Herbert Grönemeyer

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer (*1956)

deutscher Sänger, Komponist und Schauspieler
eigentlich: Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer

Zitate mit Quellenangabe

  • "Du bist keine Schönheit, vor Arbeit ganz grau! Liebst dich ohne Schminke; bist 'ne ehrliche Haut. Leider total verbaut." - "Bochum", 1984
  • "Das Universum sind wir." - "Stand der Dinge", 1998
  • "Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl!" - "Heimat", 1999
  • "Haben den Regen gebogen." - "Mensch", 2002
  • "Männer kriegen keine Kinder. Männer kriegen dünnes Haar. Männer sind auch Menschen. Männer sind etwas sonderbar." - "Männer", 1984
  • "Wenn die Menschen aggressiver werden, liegt das auch in der Verantwortung der Politik." - www.taz.de/Diese Politik provoziert Gewalt

Weblinks

Commons
Commons führt Medien zu Herbert Grönemeyer.
Wikinews
Wikinews führt Nachrichten zu Herbert Grönemeyer.