Lebensraum

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Der Mensch hat sich einen neuen Lebensraum erobert: die digitale Welt." - Ibrahim Evsan, Der Fixierungs-Code, Zabert Sandmann Verlag, München 2009, ISBN 3898832554, Seite 9
  • "Unsere Hoffnung ruht in den jungen Leuten, die an Temperaturerhöhung leiden, weil in ihnen der grüne Eiter des Ekels frißt, in den Seelen von Grandezza, deren Träger wir gleich Kranken zwischen der Ordnung der Futtertröge einherschleichen sehen. Sie ruht im Aufstand, der sich der Herrschaft der Gemütlichkeit entgegenstellt und der der Waffen einer gegen die Welt der Formen gerichteten Zerstörung, des Sprengstoffes, bedarf, damit der Lebensraum leergefegt werde für eine neue Hierarchie. - Ernst Jünger: Sämtliche Werke in 18 Bänden, Band 9, Essays III: Das Abenteuerliche Herz. Stuttgart : Klett-Cotta, 1979. S. 153 ff. - ISBN 3-12-904191-5.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Leben, Lebensform, Lebensweg, Lebensfreude, Lebenswerk, Lebensqualität, Lebensende
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Lebensraum.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Lebensraum.