Staub

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Der neue Besen kehrt gut, bevor er voll Staub ist." - Freidank, Von Dieneste. In: Bescheidenheit; sprichwörtlich geworden: Neue Besen kehren gut.
  • "Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen." - Hubert Burda, 3sat-Gesprächsreihe, Gero von Boehm begegnet ... Hubert Burda, 3sat,18. Juni 2002
  • "Wo der Besen nicht hinkommt, wird der Staub nicht von selbst verschwinden." - Mao Tse-Tung, "Worte des Vorsitzenden Mao Tse Tung", Peking 1967, S. 13

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Bibel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Staub.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Staub.