Stich

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Blas dich nicht auf: sonst bringet dich // zum Platzen schon ein kleiner Stich." - Friedrich Nietzsche, Die fröhliche Wissenschaft, Vorspiel 21
  • "Gehorche willig der Gewalt ! // Und bist du kühn und hältst du Stich (stand), // So wage Haus und Hof und - dich. - Johann Wolfgang von Goethe, Faust II, Vers 11375 ff. / Chorus
  • "Wenn man beim Stiche der Biene oder des Schicksals nicht stillehält, so reißet der Stachel ab und bleibt zurück." - Jean Paul, Hesperus


Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Stich.