Ungeziefer

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das wahre Glück des Menschen ist eine zarte Blume; tausenderlei Ungeziefer umschwirret sie; ein unreiner Hauch tödtet sie." - Jeremias Gotthelf, Geld und Geist oder die Versöhnung. Aus: Bilder und Sagen aus der Schweiz. 2. Bändchen. Solothurn: Jent & Gaßmann, 1843. S. 3. Google Books
  • "Gemeinsames, einheitliches Ziel ist die Säuberung der russischen Erde von allem Ungeziefer." - Lenin, 1918, Werke, Band 26, Berlin 1961, S. 412 f.
  • "Nur wer beherzt und bescheiden die ganze Not und Armseligkeit der Vielen, ihre Freuden und Gefahren mitträgt, Hunger und Durst, Frost und Schlaflosigkeit, Schmutz und Ungeziefer, Gefahr und Krankheit leidet, nur dem erschließt das Volk seine heimlichen Kammern, seine Rumpelkammern und seine Schatzkammern." - Walter Flex, Der Wanderer zwischen beiden Welten, zeno.org

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Schädling, Kakerlake
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Ungeziefer.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Ungeziefer.