Wikiquote:Fragen zur Wikiquote/Archiv November bis Februar

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urheberrechtsfrage belanglos?[Bearbeiten]

Ich wundere mich, dass neiamd auf die Urheberrechtsfrage auf der Diskussion zur Hauptseite eingeht. Wikiquote ist hinsichtlich von Personen und Autoren, die noch nicht 70 Jahre tot sind eine einzige URV. --|134.130.68.65 17:49, 23. Jul 2004 (UTC)

Ich kann mir vorstellen, dass viele zu überrascht sind, um zu antworten. Wieso sollte denn ein solches Projekt gestartet werden, wenn wesentliche Teile davon gegen das Urheberrecht verstoßen?
So richtig verstehen und glauben kann ich es immer noch nicht, auch wenn deine Ausführungen sehr plausibel waren. -- Jan Philipp Fiedler 20:40, 7. Aug 2004 (UTC)
Nun, ich hoffe auch, dass Wikiquote, das ich selbst mir (siehe Beitrag zu "Büchner") viel exakter mit überprüften Quellenangaben wünschen würde, darunter nicht leidet. Problemlos sind alle Autoren, die länger als 70 Jahre tot sind. Bei Politikern, Schlagersternchen usw. sehe ich bei korrekten Zitaten eigentlich auch kein Problem, denn ein isolierter Ausspruch ist nicht notwendigerweise urheberrechtlich geschützt und sicher dürften die meisten einer Verbreitung in der Öffentlichkeit zustimmen. Anders verhält es sich mit Zitaten, die aus Werken zeitgenössischer Autoren entnommen werden (wie Aphorismensammlungen oder Werke von Erich Kästner, dessen Erbe besonders abmahnwütige Rechtsanwälte beschäftigt). Hier gilt zwar auch "Wo kein Kläger, da kein Richter", aber das Risiko ist angesichts der leider ziemlich eindeutigen Rechtslage (BGH-Entscheidung Handbuch moderner Zitate) hier doch um einiges höher als in der Wikipedia, wo man bei Texten und Bildern allergrössten Wert auf die Vermeidung von URVs legt. Ich würde mal empfehlen, das in dem Beitrag angegebene Forum oder deren Betreiber zu kontaktieren.

Leider sind die meisten einschlägigen Internetseiten wie z.B. http://www.kari-katur.de/entry.php?id=00631 schon über ein halbes Jahr alt, aber die Rechtslage hat sich leider seither nicht geändert :-( --172.176.25.5 00:14, 13. Aug 2004 (UTC)

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß man Personen, die in der Öffentlichkeit stehen nicht Zitieren dürfen sollte. Machen Zeitschriften und Zeitungen bei aktuellen Personen des öffentlichen Lebens doch ständig (beispielsweise der Playboy monatlich).

--Toertsche 02:55, 26. Okt 2004 (UTC)

Wie wärs, wenn du deine Vorstellung an der herrschenden Lehre des Urheberrechts korrigierst? Der Playboy kann es sich leisten stillschweigend zu zahlen, wenn er Rechte verletzt. --134.130.68.65 00:36, 30. Okt 2004 (UTC)

Büchmann 1898 gescannt[Bearbeiten]

Aus der Wikide-l "From: Lars Aronsson <lars@aronsson.se> Subject: [Wikide-l] Büchmanns Geflügelte Worte Date: Fri, 8 Oct 2004 19:58:47 +0200 (CEST) To: wikide-l@wikipedia.org

Ich habe die 19. Auflage (1898) von Georg Büchmann, "Geflügelte Worte" digitalisiert und die hoch aufgelöste (600 dpi) TIFF G4 Faksimile-Bilder mit OCR-Text sind frei verfügbar.

Leider hat mein Webserver seit ein paar Tage ein Fehler, dass ich noch nicht ganz verstehe: Es funktioniert nicht mit einigen Windows Browsern (man bekommt nur die erste kbytes von jeder Datei oder so), aber es funktioniert gut mit allen Linux Browsern. Hoffentlich finde ich bald eine Lösung dafür, aber für heute bitte ich um Geduld. Als das Buch kein Urheberrecht hat und ich selbst keine Rechte vorbehalten möchte, können die Dateien frei weiterkopiert werden, z.B. ins www.meyers-konversationslexikon.de oder Wikimedia Commons.

Mein Website "Projekt Runeberg" ist für skandinavische Literatur geeignet und dort will ich keine HTML-Seiten für dieses deutsche Buch bauen. Ich gebe nur die Rohdateien weg und hoffe dass jemand anderen eine schöne Web-Präsentation darauf bauen kann.

Alle Dateien liegen unter http://runeberg.org/img/buchmann/19/

Dort sind TIFF Dateien mit Faksimile-Bildern von die 798 Seiten, von 0001.tif bis 0798.tif in 600 dpi G4. Unter ./text/ liegen OCR-Text in 0001.txt bis 0798.txt kodiert in ISO 8859-1 (Latin-1). Diese Dateien haben keine Repräsentation für Kursiv oder Fettstil und auch nicht für grieschische Buchstaben. Vielleicht kann jemand bessere OCR-Dateien herstellen? Auch korrekturlesen ist nötig. Vielleicht durch pgdp.net? Ich mache das nicht. Meine Arbeit ist fertig.

Sämtliche Seiten sind eingescannt, auch leere Seiten. Ungerade Zahlen (0001, 0003) sind Recht/Recto und gerade (0002) sind Links/Verso Seiten.

Durch eine magische Funktion in Projekt Runebergs Webserver kann man auch auf PNG Bildern in reduzierter Auflösung zugreifen. Statt http://runeberg.org/img/buchmann/19/0047.tif greift man einfach auf http://runeberg.org/img/buchmann/19/0047.5.png zu um eine 1:5 reduzierte (120 dpi) Graustufen Bild zu bekommen. Die Reduktionen 3, 4, 5, 6 und 8 sind möglich, also Auflösungen 200, 150, 120, 100 und 75 dpi.

Bitte sehr!


--

 Lars Aronsson (lars@aronsson.se)
 Projekt Runeberg - freie nordische Literatur - http://runeberg.org/ "

Suche[Bearbeiten]

Hallo,

die Frage mag wohl trivial sein, aber wie kann ich Wikiquote durchsuchen? Ich bbin zm ersten Mal hier und habe versucht, Zitate von Shakespeare zu finden. Gebe ich diesen Begriff im Suchfenster ein, zeigt er mir 0 Treffer, auch dann, wenn ich im Suchbereich alles anklicke inclusive "Wikiquote". Aha, dachte ich vielleicht gibt es ja wirklich nichts von Shakespeare hier, also teste ich die Suche mal mit "Goethe" da hatte ich bei "Letzte Änderungen" gesehen, das auf jeden Fall Zitate da sind. Also "Goethe" eingegeben, wieder null Treffer?

Ok, dachte ich, als braver Benutzer lese ich natürlich erstmal das Handbuch: Ein Klick auf "Wikiquote durchsuchen" führt mich allerdings nur auf Zitate von Saint-Exupery, nicht zu weiteren Hinweisen zur Benutzung der Suchmaske. Mache ich etwas falsch oder funktioniert im Moment gerade die Volltextsuche nicht?

Vielen Dank für jeden sachdienlichen Hinweis!

  • Die Sache ist folgende: Wenn du als Suchwort "Johann Wolfgang von Goethe" eingibst, wird die Suche fündig. Die Personen sind unter dem kompletten Namen einsortiert. Inzwischen existiert eine manuelle Weiterleitung von "Goethe" zu "Johann Wolfang von Goethe". Solltest du nicht fündig werden, so empfehle ich dir die google-Suche auf http://de.wikipedia.org, die vorgeschlagen wird. Wirst du dann immer noch nicht fündig, so wird es den Artikel tatsächlich nicht geben.
    Außerdem ein Tipp: unbedingt die Zeichenkette --~~~~ am Ende mit anfügen, damit jeder weiß, von wem der Beitrag kommt. --NetReaper 11:38, 16. Okt 2004 (UTC)
  • Kann man nicht eine alfabetische Liste der Suchwörter erstellen? GK, 8.11.2004
  • Die gibt es unter auf der Hauptseite unter Themengebiete - oder meinst du etwas anderes? --Thomas 23:34, 8. Nov 2004 (UTC)
  • Danke, die Überschrift heisst "A u s g e w ä h l t e Artikel", deshalb hab ich es nicht gemerkt.

GK 9.11.2004

  • Die Suche arbeitet zur Zeit leider fehlerhaft, daher empfehle ich, wie auf der Hauptseite beschrieben (ein wenig weiter unten) die Googlesuche (mit Domaineinschränkung auf Wikiquote) zu Nutzen. --Timt 16:31, 9. Nov 2004 (UTC)

Probleme mit den automatisch erstellten Seitenkategorien[Bearbeiten]

  • Hallo, mir sind verschiedene Probleme mit den automatisch erstellten Seitenkategorien aufgefallen. Es sind teilweise technische Probleme, und teilweise Probleme mit der Konformität der Begriffe. Hier am Beispiel von http://de.wikiquote.org/wiki/Kategorie:Nationalität
    1.: Die Begriffe in der Kategorie sind in keiner alphabetischen Reihenfolge bei den Unterkategorien. So kommt nach "K" auf einmal wieder "A".
    2.: Es gibt mehrere Buchstaben gleich doppelt. So sind "I", "A", "B", etc. mehrfach vorhanden.
    3.: In der Kategorie sind versehentlich direkt Artikel gelandet, nämlich in dem der Editor den Begriff [[Kategorie:Nationalität]] aus der Vorlage hat stehen lassen. Trotz Änderung bleiben aber die Artikel stehen, und sind gleichzeitig auch in der Unterkategorie zu finden. Wie lassen sie sich rauslöschen?
    4.: Es werden Unterkategorien falsch angelegt. So wird "Engländer" angelegt, obwohl "Brite" gemeint ist, oder "Amerikaner" angelegt, obwohl "US-Amerikaner" gemeint ist. Wir bräuchten eine Seite, auf der das geklärt wird, am Besten als Kommentar verlinkt in der Vorlage. --NetReaper 11:57, 16. Okt 2004 (UTC)
    • Punkt 3 hat sich automatisch erledigt, der Rest nicht. --NetReaper 12:00, 16. Okt 2004 (UTC)
So ich glaube nun sind alle Fehler beseitigt. Das mit dem Engländer als Unterkategorie von Brite ist beabsichtigt, man könnte es allerdings zur Diskussion stellen. --Timt 22:21, 16. Nov 2004 (UTC)
Ich würde hier sogar noch einen Schritt weitergehen: Chinese als Unterkategorie von Asiate, Franzose als Unterkategorie von Europäer usw. --Thomas 22:29, 16. Nov 2004 (UTC)

Kategorienzuordnung am Beispiel Fußball[Bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, daß es beispielsweise hier die Kategorien Fußball, Fußballspieler und -trainer gibt. Ich finde das bei der Zuordnung etwas problematisch, z.T. die Leute überall reinzulegen. Eine große Gruppe Fußball kann doch eigentlich alles in dieser Richtung aufnehmen, ob dies nun Zitate von Spielern, Trainern oder Moderatoren und Kommentatoren sind. Noch sind nicht soviele Personen hier in dem Bereich eingefügt, daß man dies nicht händisch ändern könnte.

Ich nehme an, daß es auch möglich ist, die Seiten der Kategorien Spieler und Trainer "umzuleiten" auf Fußball ;)

Ideen, Umsetzung? Ich bin auf Eure Antworten gespannt. --Toertsche 03:00, 26. Okt 2004 (UTC)

  • Es geht hier um zwei verschiedene Dinge: Das eine ist ein Thema "Fußball", in dem Zitate über Fußball, nicht unbedingt aber Zitate von Fußballspielern zusammengefasst werden. Das andere sind Berufsbezeichnungen, und dort kann man und soll man beliebig fein unterscheiden. Die Berufsbezeichnung "Autor" z.B. hat eine Menge Unterkategorien wie "Schriftsteller", "Dramatiker", "Essayist" oder "Erzähler". Ein Thema "Fußball" gibt es im Moment (wie so manches) nicht. Das separate Thema "Bundesliga", das du irdendwo (bei Beckenbauer?) verlinkt aber noch nicht angelegt hast, wäre mit einem Thema "Fußball" vielleicht obsolet. --Thomas 10:00, 26. Okt 2004 (UTC)
Ah, so wird also ein Schuh draus. Naja, an Arbeitsmangel kann man sich nicht beklagen. Danke für die Erklärung. --Toertsche 12:58, 26. Okt 2004 (UTC)

Selbst verfasste Zitate?[Bearbeiten]

Sorry Leute, aber der Satz "Sie geben uns hiermit ihre Zusage, dass Sie den Text selbst verfasst haben" ist in einer Zitatensammlung doch wohl eher ein Witz, oder? --145.254.147.154 20:25, 18. Nov 2004 (UTC) (Plenz @ de.wikipedia.org)

Ist leider nicht nur ein Witz. Denn der gänzlich unbekannte Autor "Gerhard Kocher" trägt hier eine Unmenge seiner "Aphorismen" (so nennt er sie :-) ein. Schaut mal nach unter [1]. Es lohnt sich. Es stellt sich die Frage, ob seine qualitativ minderwertigen Zitate hier nicht entfernt werden sollten - so wie das in der Wikipedia geschehen ist. --62.202.43.249 06:07, 22. Nov 2004 (UTC)
Das ist ein Grenzfall. Einerseits habe ich vor kurzem Bernd Klumpp verärgert, weil ich einfach mal kategorisch behauptete: "Man zitiert sich nicht selber" - worauf er seine eigenen Zitate zurückgezogen hat. Die Zitate von Gerhard Kocher stammen aus einem Buch, das es immerhin schon mal bis zum Druck geschafft hat. Ich vermute auch, dass er sie hier anonym selber einträgt. Vieles davon ist nicht der Rede wert, das stimmt. Das ist das Problem vieler Aphoristiker: Die Leute sitzen da und versuchen, in grossen Mengen geistreiche Dinge abzusondern und bemerken nicht, dass die Hälfte davon triviale Sätzchen sind. Stanisław Jerzy Lec ist einer von ihnen; die ebenfalls sehr produktive Marie von Ebner-Eschenbach hingegen zähle ich nicht dazu. Ich würde Gerhard Kocher einfach bitten, die eigenen Zitate nicht mehr anonym und unter kritischer Selbstkontrolle einzutragen. --Thomas 09:55, 22. Nov 2004 (UTC)

Urheberrechtsfrage[Bearbeiten]

Nochmals zum Zitatrecht: http://log.netbib.de/archives/2004/11/16/zitatrecht/

Nochmals: Zitate aus literarischen Werken von Autoren, die noch keine 70 Jahre tot sind, sind hochproblematisch - wir können hier keine freien Inhalte schaffen, wenn wir dergleichen Unfreies verwenden. Kapiert aber anscheinend hier niemand. --172.177.90.89 23:10, 18. Nov 2004 (UTC)

Ich habe bei den Personen mit "Z" mal probehalber eine Kategorie:Todesjahr hinzugefügt. Die Idee ist, dass wir damit schnell und einfach erkennen könnten, welche Personen problematisch sein könnten. Irgendwie schaut das in der Übersicht nicht so hübsch und logisch aus, aber die Reihenfolge stimmt. Gäbe es eine bessere Möglichkeit? --Thomas 20:52, 23. Nov 2004 (UTC)

Das Problem ist, das nur die erste Zahl erkannt wird, also die Kategorie 1934 als 1 gezählt wird, die Idee an sich ist nicht dumm, aber technisch muss das anders gelöst werden. Ich werde mal drüber nachdenken. --Timt 23:30, 23. Nov 2004 (UTC)
Funktionieren würde natürlich eine Kategorie pro Jahr, was für eine reine Hilfsfunktion etwas viel wäre. Wenn es nicht anders geht, liesse sich aber damit leben. --Thomas 07:51, 24. Nov 2004 (UTC)
Ich habe bei allen ein Ausrufezeichen vorangestellt. Die Liste sieht jetzt besser aus, und die Reihenfolge stimmt natürlich noch immer. Schön wäre, wenn man die Jahreszahlen auch noch sehen würde, damit man die "kritische Grenze" (im Moment 1933/34) sofort sieht. --Thomas 08:00, 24. Nov 2004 (UTC)

Interlang links[Bearbeiten]

Ich schlage vor, wir setzen mehr interlang links wie Wikipedia. Meiste englische oder amerikanische Autoren haben einen ihren gewidmeten Artikel, wo man vielen zusaetzliche Material finden kann. Ich meine, Wikiquote ist auch ein mehrspraechiges Project, und wir koennen in jeder Sprache mitarbeiten. Tschuss. --Aphaia 13:46, 28. Nov 2004 (UTC)

Redirect?[Bearbeiten]

Bin gerade zum ersten mal hier im wikiquote, falls meine Frage also völlig daneben ist oder schon mal beantwortet wurde, bitte ich um Nachsicht. Folgendes: in de.wikipedia stieß ich auf einen Verweis aus dem Artikel über George W. Bush zu Zitaten von/über ihn hier in de.wikiquote. Den selben Verweis würde ich dort gerne im Artikel w:Bushism einbinden - und dazu hier einen redirect über "Bushism" anlegen. Ist das im Sinne des wikiquote? w:Benutzer:Tsui

  • Ja klar, mach mal. Erst wenige Artikel hier haben einen Link auf andere Seiten. --Thomas 11:31, 4. Dez 2004 (UTC)

Neue Wikisoftware?[Bearbeiten]

Wie ich festgestellt habe, hat sich seit heute etwas im Erscheinungsbild von Wikiquote geändert. Zum Beispiel das Aussehen der Listen der Kategorie:Person und Kategorie:Thema (wahrscheinlich auch in den anderen Kategorien). In den Listen wird jetzt nur noch ein Teil der verfügbaren Artikel angezeigt (A-B bei Person und A-E bei Thema).
Meine Frage lautet jetzt: Wie gelangt man zu den Personen und Themen im nicht angezeigten Bereich der Kategorien, ohne die (bei mir nicht richtig funktionierende) Suchfunktion zu nutzen? --Lupus 09:42, 17. Dez 2004 (UTC)

Die aktuelle Version ist 1.4 Beta3 vom 12. Dezember - mitBetonung liegt auf Beta :-/ ... Ich gehe davon aus, dass das Problem so schnell wie möglich beseitigt wird. --Thomas 09:56, 17. Dez 2004 (UTC)

Spezialseiten[Bearbeiten]

Hallo, ich bin seit heute neu hier, wenn auch schon etwas länger in der Wikipedia. Ich sehe, dass hier noch Einiges in den Kinderschuhen steckt, so zum Beispiel die Titel der Spezialseiten. Der größte Teil ist immer noch in englischer Sprache. Kann man da irgendwie helfen - oder müsste ich dazu erst Admin werden ?  ;-) Henning.Schröder 18:48, 26. Dez 2004 (UTC)

Hallo Hennig! Willkommen bei Wikiquote! Du hast Recht, es gibt hier noch einiges zu tun - insbesondere im Bereich um die eigentlichen Zitate herum. Die Hilfeseiten z.B. sind noch nicht vollständig. Also nur zu, wenn dir irgendwo etwas auf- und einfällt! :-) --Thomas 23:10, 26. Dez 2004 (UTC)

Sonderzeichen[Bearbeiten]

Wann ist mit der Aktivierung von Sonderzeichen, speziell den typografischen Anführungsstrichen wie in der Wikipedia zu rechnen? Eine Einfügung des Quellkodes brachte keinen Erfolg.

Liebe Grüße, Conny 11:10, 29. Dez 2004 (UTC).

  • Was meinst du mit "Aktivierung"? Die technische oder die organisatorische Einführung spezieller Zeichen? Ich für meinen Teil vermisse im Moment keine Sonderzeichen. --Thomas 12:28, 29. Dez 2004 (UTC)

Doppelte Namensnennung in den Überschriften[Bearbeiten]

Hallo!

Ich verstehe nicht, warum Aphoristiker jeweils doppelt genannt werden. Beispiel: Auf der Seite von Alber Camus steht erst sein Name als Überschrift (als <h1> im Quelltext) und dann noch ein weiteres Mal (als Unter-Überschrift, <h2>). Diese Konstruktion scheint hier von vorneherein so angelegt. Macht das in irgendeiner Hinsicht einen besonderen Sinn? --veit 15:56, 2. Jan 2005 (UTC)

Hallo Veit! Das eine ist der Titel des Artikels, der immer angezeigt wird, selbst wenn der Artikel keinen Text enthält. Im eigentlichen Artikeltext wird der Name (eventuell in einer anderen Schreibweise) nochmal erwähnt und mit Wikipedia verlinkt. Das ist nicht besonders schön, aber nicht zu ändern. --Thomas 16:09, 2. Jan 2005 (UTC)

Mehrfache Eingabe von Zitaten[Bearbeiten]

Hallo nochmal!

Gibt es irgendeine Richtlinie, wie man mit Zitaten verfahren sollte, die in mehrere Kategorien passen? Ein Beispiel: "Ein Mensch, der um anderer willen, ohne dass es seine eigene Leidenschaft, sein eigenes Bedürfnis ist, sich um Geld oder Ehre oder sonst etwas abarbeitet, ist immer ein Tor." - "Die Leiden des jungen Werther, Brief vom 20. Julius" (J.W.v.G.) Dieses Zitat steht in den Kategorien Mensch, Leidenschaft, Ehre, Geld, Arbeit und natürlich bei Goethe. Macht das Sinn? Falls ja: Gibt es eine Möglichkeit (bzw. ist angedacht, dass es mal eine Möglichkeit geben könnte) den Vorgang zu automatisieren? Also dass man ein Zitat eingibt und die passenden Kategorien dazuschreibt und es sodann in alle hinzugefügt wird? Illusorisch? --veit 16:04, 2. Jan 2005 (UTC)

Ja, es macht Sinn. Da Zitate nicht immer nur nach ihren Autoren gesucht werden, sondern auch nach bestimmten Schlagworten. Sicher kann man dies auch über die Suchfunktion erledigen. Aber um bei dem Beispiel Mensch/Menschen zu bleiben, würde mann dann eine Liste von mehr als 20 Autoren bekommen. Diese dann alle durchzuklicken um ein bestimmtes oder passendes Zitat zu finden ist dann immernoch sehr aufwendig. Das derzeitige Verfahren ist sicherlich nicht perfekt, aber das einzige, das wir haben. Solange die Wiki-Programmierer dafür noch keinen Automatismus programmieren, ist diese manuelle Merfacheintragung weiterhin notwendig. --Lupus 17:10, 2. Jan 2005 (UTC)

Todo :)[Bearbeiten]

Hi all,

auf der Diskussion der Hauptseite geht es um die Erweiterung/Änderung der Hauptseite. Alles, was dort nicht gewünscht ist, sollte vielleicht nach Portal:Wikiquote ausgelagert werden. Ausserdem suche ich immer noch die Stelle, wo man das Impressium vermuten würde. Ansonsten: Macht weiter so, gute Arbeit :) -- MichaelDiederich 09:36, 5. Jan 2005 (UTC)

Auf der Hauptseite ganz unten rechts steht der Link Über Wikiquote - dort würde ich das Impressum vermuten. Mir ist nur nicht so ganz klar, was man dort hineinschreiben soll. Wer ist verantwortlich für den Inhalt eines Wiki? --Thomas 10:06, 5. Jan 2005 (UTC)
Da würde ich w:Wikipedia:Impressum kopieren und anpassen. Als Kontaktadresse können wir info@wikipedia.de drin lassen, die sollen sich dann einfach bei uns melden :) -- MichaelDiederich 23:01, 5. Jan 2005 (UTC)
OK, wird gemacht. --Thomas 23:08, 5. Jan 2005 (UTC)

*räusper*[Bearbeiten]

Könnte mal jemand aus der hiesigen Administratoren-Riege die SiteNotice aktualisieren, schließlich ist 2004 doch nun schon 6 Tage vorbei ;-) (Beim alternativen Leeren der Nachricht bitte noch ein "-", ohne Anführungsstriche, drin stehen lassen.) Gruß --Bdk 06:23, 6. Jan 2005 (UTC)

OK, ist erledigt. Den Text habe ich stehen lassen; jetzt ist es halt keine Spendenaktion 2004 mehr, sondern nur noch ein Spendenaufruf. --Thomas 13:09, 6. Jan 2005 (UTC)

Neue Artikel[Bearbeiten]

Wo muss ich hinklicken um einen neuen Artikel zu erzeugen.

Du kannst das Stichwort links im Feld "Suche" eingeben und auf "Los" klicken. Wenn der Artikel bereits existiert, wird er angezeigt. Wenn nicht, erscheint die Meldung "Es existiert kein Artikel mit diesem Namen. Bitte versuchen Sie die Volltextsuche oder legen Sie den Artikel neu an." Klicke auf das Wort "neu", und du kannst einen neuen Artikel erfassen. --Thomas 00:00, 29. Jan 2005 (UTC)

Falsche Zitate - markieren oder löschen?[Bearbeiten]

z.B. dieses blöde Zitat "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.", das Einstein gesagt haben soll, es aber definitiv nicht gemacht hat. Steht ja zwar unter Zugeschrieben, das bedeutet doch aber nur, daß es nicht bestätigt ist, oder? Soll man dann einfahc noch einen Abschnitt mit falschen Zitaten einfügen? Gruß

In solchen Fällen wird das Zitat und der Überschrift "Fälschlich zugeschrieben" im Artikel belassen. Falls bekannt sollte der richtige Autor dazu mit angegeben werden. --Lupus 17:08, 19. Feb 2005 (UTC)

Neue Interprojekt-Bausteine in der Wikipedia[Bearbeiten]

Hallo allerseits, in der deutschsprachigen Wikipedia gibt es nun neue Textbausteine auch für Wikiquote, siehe zur Verwendung Wikipedia:Wikiquote. Diese sind flexibler als die alten und bieten verschiedene Vorteile (u.a. einfache zentrale Layout-Anpassung, Zusammenfließen mit anderen Interprojekt-Kästen, individuelle Ausblendfähigkeit, einfache Textbestimmung fürs Linkziel über 2 Parameter ...). Siehe dazu als Beispiel den Einstein-Artikel (zuvor haben die verschiedenen Kästen oft das Layout "zerschossen" und wir gehen ja davon aus, dass die Kästenanzahl pro Artikel mit jedem Tag steigt, daher diese Änderungen). Bitte verwendet zukünftig nur noch die neuen Vorlagen. Die Einbindung in der Wikipedia sollte entweder (wenn vorhanden) zu Beginn eines Abschnittes "Zitate" oder aber zu Beginn der "Weblinks" erfolgen.

Beim Umbau der Bausteine in der WP und der entsprechenden Kontrolle, ob hier überhaupt eine Seite dazu existiert bzw. entsprechender Linkzielanpassung sind mir übrigens viele tolle Seiten aufgefallen. Das hätte ich in dieser Fülle nicht erwartet. Daher an dieser Stelle mal ein dickes Lob für Eure strukturierte Arbeit hier.

Danke und weiterhin viel Spaß beim Zitatesammeln wünscht Bdk 03:34, 27. Feb 2005 (UTC)

Rede Bushs vorm Irak-Krieg.[Bearbeiten]

Ich habe auf Diskussion:George W. Bush eine Bearbeitungsbitte zur Rede Bushs vorm Irak-Krieg hinterlassen. Wenn sich bitte jemand drum kümmern könnte. Danke. -- the one who was addicted 12:35, 3. Mär 2005 (UTC)

Frage beim Zitat des Tages einrichten[Bearbeiten]

hallo, ich möchte für mein privates wiki ein zitat des tages auf der hauptseite einrichten weis aber leider nicht wo und wie ich anfangen soll. vorstellen tue ich mir das ungefähr so: ich erstelle eine zitatseite in der ich einige zitate einfüge, auf der hauptseite muss ich irgendetwas einrichten um aus dieser zitatseite ein zitat es tages anzeigen zu lassen.

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Kläre zuerst ab, ob dein Provider individuelle CGI-Scripts zulässt. Falls ja, installierst du einfach eines der vielen, kostenlos verfügbaren Scripts, die sowas erledigen (z.B. http://www.scriptarchive.com/rand_text.html). Wenn dein Provider Windows-Server verwendet, gibt es bestimmt auch dafür Scripts - wie immer die dann heißen mögen. --Thomas 14:06, 3. Mär 2005 (UTC)
Bei Linux kann man auch das Programm "fortune" verwenden -- MichaelDiederich 21:10, 10. Mär 2005 (UTC)
Er(?) hat mitterweile bei info@wikipedia.de nochmal angefragt und ich habe ihm hoffentlich weiterhelfen können -- MichaelDiederich 23:30, 10. Mär 2005 (UTC)

Urheberrechtsverletzung[Bearbeiten]

Aus einem mir vorliegenden Buch möchte ich einige Zitate ins Wikiquote schreiben. Der Autor des Buches ist seit mehr als 2000 Jahren tot, der Herausgeber und Übersetzer ist vor 75 Jahren gestorben. In beiden Fällen also kein Problem mit einer URV. Das Buch ist jedoch eine Neuauflage und da steht auch "Copyright 1971 by ...-Verlag, Alle Rechte vorbehalten" drinnen. Begehe ich nun eine URV wegen dem erst gut 30 Jahre alten Copyright oder nicht? Aus der Seite http://call.tu-dresden.de/copyright/zitatrecht.htm bin ich nicht schlauer geworden. Ist nicht wichtig, 9. März 2005, 14.07

IMHO ist das Urheberrecht abgelaufen, der Verlag hat wohl nur noch ein Copyright aufs neue Layout und die Zusammenstellung der Texte. Vielleicht hilft ja dies weiter, das sollten sich am Besten alle einmal Ansehen, die Beiträge einstellen möchten. --Timt 16:39, 9. Mär 2005 (UTC)

Wikiquote eine einzige URV[Bearbeiten]

Soweit es Personen betrifft, die nicht länger als 70 Jahre tot sind, ist Wikiquote, das hat das im vorigen Beitrag verlinkte Rechtsgutachten und die daran anschliessende Debatte auf der de-Mailingliste der WP mehr als deutlich gemacht, eine einzige URV. Ich fordere die Verantwortlichen einmal mehr auf, Konsequenzen zu ziehen, da Urheberrechtsverletzungen für dss Projekt teuer werden können. --134.130.68.65 17:51, 11. Mär 2005 (UTC)