Wikiquote:Löschkandidaten/Mai 2008

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir (bleibt)[Bearbeiten]

Personalpronomen als Lemma sprengen den Rahmen von Wikiquote. Wo anfangen? Wo aufhören?? Nicht jede Wortart ist als Lemma geeignet. Löschen. --Toledo 22:46, 7. Mai 2008 (CEST)

Welche weitere denn noch nicht? --Wst 07:35, 8. Mai 2008 (CEST)
Ich habe schonmal die Zitate rausgenommen, die recht deutlich Wikiquote:Thema widersprechen ("Nur bedeutungstragende Worte sollen verlinkt werden. Themenartikel ersetzen keine Volltextsuche." (vgl. auch WQ:FZW#Themenlinks). Das Adorno-Zitat handelt wirklich vom Thema "Wir", bei "Wir sind das Volk" war/ist zumindest die Betonung auf dem Wir eine sehr deutliche, obwohl hier der Fall m. E. nicht so eindeutig ist. M. e. steht hier das Wir eher für "Bürger der DDR". Hier wäre eine reputable Quelle schön, wenn sie auch schwer zu finden sein dürfte. Mit den aufgeführten Zitaten könnte ich aber leben. --Hei ber 23:02, 7. Mai 2008 (CEST)
Kann mit der vollzogenen Reduktion leben. Der Verweis auf Volltextsuche mutet allerdings hinsichtlich 2000 Treffern reichlich hoffnungslos an. Oscar Wilde wird notabene von nahezu allen mir zur Verfügung stehenden WB aufgeführt.--Wst 23:21, 7. Mai 2008 (CEST)
Mir wird eben nicht ganz klar, was die jetzt entfernten von den anderen 1000 mit dem Personalpronomen "Wir" unterscheidet - außer eventuell, dass die entfernten Zitate mit "Wir" beginnen. Beim Büchmann stehen im Schlagwortgegister etliche Zitatanfänge mit Wir, allerdings gibt es keinen Eintrag "Wir". Die Übergänge zwischen "Relevantes Zitat zum Thema" und "Nur ein weniger bedeutungstragendes Wort im Zitat" sind fließend. Ich habe mich schon an einem Kriterium versucht, ohne dass es mir gefallen hätte. --Hei ber 23:32, 7. Mai 2008 (CEST)
Was hieltest du von den Kriterien "emphatisch und exkludierend"?--Wst 23:55, 7. Mai 2008 (CEST)
Ich verstehe hier nicht genau, was Du damit meinst? --Hei ber 07:14, 8. Mai 2008 (CEST)

So wie das jetzt ist könnte das so bleiben --Histo 00:42, 8. Mai 2008 (CEST)

Eigentlich geht nur das Adorno-Zitat durch. Deswegen ganz knapp behalten. --Ahmadi 14:43, 12. Mai 2008 (CEST)
Kann nach Überarbeitung so akzeptiert werden und bleiben.
Der Artikel muss aber entsprechend beobachtet werden….
--Biblelover 18:56, 21. Mai 2008 (CEST)

Besser (nach Das Bessere verschoben und behalten)[Bearbeiten]

Der Komparativ von Adjektiven als Lemma??!? Nicht jede Wortart ist meiner Meinung nach als Lemma bei WQ geeignet. Ich stelle dieselbe Frage wie oben - wo anfangen, wo aufhören? Löschen --Toledo 14:29, 8. Mai 2008 (CEST)

behalten --Tets 00:29, 9. Mai 2008 (CEST)
behalten Allerdings sollten die meisten Zitate entfernt werden, da sie das Wort "besser" lediglich enthalten, dieses aber nicht zum Thema machen. Eigentlich sehe ich nur eine Berechtigung für "Das Bessere ist der Feind des Guten" und "Besser weniger, aber besser." --Hubert ;-) 13:16, 9. Mai 2008 (CEST)
Sehe ich nicht anders, es wäre aber kein Verlust, würde der Artikel gelöscht werden --Histo 12:11, 10. Mai 2008 (CEST)
"Besser sein …", "Besser werden …", "Besser wissen …" - Nein, bitte nicht! Einzig das Shakespeare-Zitat spricht mich an. Ich bin aber doch eher für löschen. --Ahmadi 14:43, 12. Mai 2008 (CEST)
Da es bei WQ ja schon Das Gute und Das Böse gibt habe ich mal eine Weiterleitung nach Das Bessere angelegt. --GuteMiiene 14:48, 21. Mai 2008 (CEST)
Durch die Substantivierung entspricht das wohl den Namenskonventionen, der Redirect kann 
der Auffindbarkeit halber behalten werden. Die Zitate behandeln nach Kürzung durchaus
das Thema "Das Bessere", es ist in jedem Fall genug Substanz dabei, um ggf. noch unpassende
Zitate zu löschen. --Hei ber 21:42, 22. Mai 2008 (CEST)

Julius Kell (bleibt)[Bearbeiten]

Fehlen ziemlich viele biographische Daten. Auch die Quellenangabe ist murkelig. Ich hab' mal ganz bewußt KEINEN SLA sondern einen LA gestellt. Seite sollte eigentlich erhalten bleiben - aber bei einer so mangelhaften Arbeit tendiere ich zur Löschung. --Toledo 18:50, 8. Mai 2008 (CEST)

Nach Überarbeitung (Websuche - Google Book Search: im Büchmann, Überprüfung anhand des eigenen Büchmann, Titel der Primärquelle dort nach dem Katalog der SB Berlin korrigiert) erledigt. Büchmann gibt "Lebensdaten unbekannt" an, ich werde mal bei der SLUB Dresden anfragen sind nun aus [1] da --Histo 12:10, 10. Mai 2008 (CEST)
WP-Artikel wurde im wesentlichen aufgrund der Digitalisate von Google Book Search erstellt --Histo 13:30, 10. Mai 2008 (CEST)

Fritz Kukuk(gelöscht)[Bearbeiten]

Seite ist erhaltenswert. Allerdings will ich bis in einer Woche Quellen sehen. Wenn sich bis dahin nix tut - LÖSCHEN wegen URV. --Toledo 22:12, 13. Mai 2008 (CEST)

Es hat sich leider nix getan --Histo 13:48, 21. Mai 2008 (CEST)

Vorschlag (gelöscht)[Bearbeiten]

Beide Zitate enthalten lediglich das Wort Vorschlag, handeln aber nicht über das Thema --Histo 12:48, 21. Mai 2008 (CEST)


Zitatanfangsausszug aus dem Artikel:"Ein deutscher Nobelpreisträger hat den Vorschlag gemacht...", na wenn das nicht auch sinngemäß ist, fress ich nen Besen!--195.93.60.99 13:27, 21. Mai 2008 (CEST)
Guten Appetit. Das Zitat demonstriert schlagend, dass in Formulierungen wie "Ich bin der MEINUNG, dass" Meinung nicht bedeutungstragend ist. In obigem Beispiel ist das Thema, also das, worum es geht, der Inhalt des Vorschlags, aber nicht der Begriff Vorschlag --Histo 13:47, 21. Mai 2008 (CEST)
Meine Güte, du bist ja noch erbsenzählerischer als ich. Na ja bin halt nicht vom Fach, deshalb zählt meine Stimme nur bedingt. Rhetorik hatten wir leider nicht als Pflichtfach - damals! Na ja, man lernt nie aus. Ich würde da(nn) mal eine Vorschlag machen...Aber z.Zt. noch nicht --GuteMiiene 13:59, 21. Mai 2008 (CEST)
Also, das Zitat von Charles de Montesquieu handelt doch sehr wohl von dem Thema, nein??!? Aus diesem Grund bin ich für behalten. --Toledo 22:37, 21. Mai 2008 (CEST)
Ist das denn so schwer zu begreifen. Was ist das Thema des Montesquieu-Zitats? Es geht um gutmütige Menschen, um Großmut und das Ausnutzen derselben. Nicht um Vorschläge. Die Vorschläge sind in Wirklichkeit Zumutungen (womöglich auch falsch übersetzt), Bitten oder Aufforderungen. Thema ist das Ausnutzen von Gutmütigkeit, nicht der Begriff Vorschlag --Histo 23:06, 21. Mai 2008 (CEST)

"...man kommt ihm mit Vorschlägen, die man keinem anderen machen würde." Es reicht also, hier auf das Wort/Lemma Vorschlag zusätzlich zu verlinken. Vielleicht ist Kategorie:Thema sowieso die falsche Bezeichnung, die eher bei Wikipedia-Artikeln zutreffend ist. Denn laut meinem Wörterbuch bedeutet Lemma u. a.: "Stichwort" (im Lexikon) und Thema: 1.Leitgedanke, 2.Untersuchungsgegenstand. Also wäre der "Leitgedanke" des Zitats: es geht um gutmütige Menschen denen etwas vorgeschlagen wird, was man anderen Menschen nie zumuten würde. Dann müsste man das Zitat also auf Gutmütigkeit und Zumutung verlinken. Das sind aber meineserachtens schon Interpretationen. Das/Ein Zitat wirkt doch allein dadurch, dass es nicht schon im Anfang interpretiert wird!--GuteMiiene 09:21, 23. Mai 2008 (CEST)

löschen, Zitate haben nichts mit dem Thema Vorschlag zu tun. --Tets 18:22, 9. Aug. 2008 (CEST)

Gelöscht gemäß der genannten Argumente. --Hei ber 20:10, 9. Aug. 2008 (CEST)

Philipp Lenard (gelöscht)[Bearbeiten]

Mal davon angesehen, daß hier aus der Rede exzerpiert wird - wer von Physik NULL Ahnung hat, kapiert überhaupt nicht, was gemeint ist. Zitate müssen sich aber aus sich selbst heraus erklären. Dieses hier tut das jedenfalls nicht. Löschen. --Toledo 15:02, 22. Mai 2008 (CEST)

Keine Verbreitung belegt, Zitat als eines noch geschützten Autors zu lang --Histo 13:36, 14. Jul. 2008 (CEST)

Ice Age 2 – Jetzt taut's (erledigt, gelöscht)[Bearbeiten]

Der Artikel sollte natürlich nicht gelöscht werden. Aber bei solch halbherzigen Einfügungen, die (sogar mit inuse-Baustein!!) irgendwann angefangen und dann im Stich gelassen werden, sehe ich keine Kulanz und Toleranz mehr. Wir sind kein Experimentier-Labor, wo man hier und da bissle rumbasteln kann. Und wir sind auch nicht dafür da, jeden Mist zu vervollständigen, den hier jemand halb-lustig/halb-unlustig verbrät. Wenn der Artikel doch noch vervollständigt wird, dann soll's mir natürlich absolut recht sein. Aber diese monatelang unbearbeitete Schlamperei - NO!!!!!!!!!!!! Löschen, wenn sich in den nächsten Tagen nix tut. --Toledo 17:36, 22. Mai 2008 (CEST)

Gelöscht, da seit 22. Mai keine Verbesserung und hier kein Widerspruch.
--Biblelover 13:17, 13. Jun. 2008 (CEST)

Friends (bleibt)[Bearbeiten]

Die Auswahl der Film-Zitate ist banal. Gibt's da wirklich nix Besseres?? Oder zeigt diese Auswahl, daß diese angebliche "Kult"-Serie in Wahrheit und bei Lichte betrachtet nichts weiter als ein banales Serien-Blödchen war?? Nun, das soll unser Problem nicht sein. Für WQ sind die Zitate jedenfalls entschieden zu trivial. Löschen. --Toledo 00:04, 23. Mai 2008 (CEST)

Die Zitate sind nicht unbedingt die lustigsten, doch Friends war, ist und wird immer genial sein! Auf keinen Fall löschen. Einige Zitate wie "Beruf? -- Dinosaurier!" oder "erectus? -- homo!", sollten unbedingt dabei sein! (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 89.236.142.191 (DiskussionBeiträge) 11:58, 25. Mai 2008)
Bitte Zurückhaltung bei eigener Meinung. Ob die Serie "genial" war oder nicht, spielt bei und für WQ keine Rolle. --Toledo 12:23, 25. Mai 2008 (CEST)
Stimmt, es sollte die Verbreitung der Zitate dokumentiert werden. --Hei ber 14:52, 25. Mai 2008 (CEST)
Zitate auf 5 reduziert - durch Löschen der 3 (meines Erachtens) banalsten
und (ohne den Zusammenhang zu kennen) unverständlichsten "Zitate".
Erst mal behalten und ggf. überarbeiten.
--Biblelover 13:11, 17. Jun. 2008 (CEST)

Stirb langsam 2 (erledigt, gelöscht)[Bearbeiten]

Dieselbe Begründung wie bei ICE AGE oben. Auch dieser Artikel hier sollte natürlich erhalten bleiben. Aber solch lasche Einfügungen dürfen nicht mehr vorkommen. Wenn sich niemand aufrafft und zur Tat schreitet - löschen. --Toledo 20:41, 23. Mai 2008 (CEST)

Gelöscht, da seit 23. Mai nichts verbessert wurde und hier kein Widerspruch.
--Biblelover 13:20, 13. Jun. 2008 (CEST)

Anna Galiena (erl.; umgewandelt in SLA)[Bearbeiten]

Nur ein einziges zugeschriebenes Zitat mit völlig ungenügender Quellenangabe. Bei dem Weblink "g-buschbacher.de" handelt es sich um eine Zitatesammlung, die selbst keine Quellenangaben enthält. Habe keinen SLA gestellt wegen dieser Diskussion mit Toledo. Löschen wegen Urheberrechtsverletzung. --Biblelover 19:02, 27. Mai 2008 (CEST)

Ähm, den LA verstehe ich jetzt nicht. SLA wäre hier jetzt meiner Meinung nach angebrachter. --Toledo 19:06, 27. Mai 2008 (CEST)
ACK. umgewandelt in SLA. -- Paulis 09:38, 30. Mai 2008 (CEST)

Jörg Rüdiger Siewert (erledigt, gelöscht)[Bearbeiten]

Relevanz des Zitats äußerst fraglich. Ich finde es zudem auch ziemlich trivial. Nicht jeder Satz, den mal irgendwo irgendwer gesagt hat, eignet sich für eine ZItatsammlung bzw. Wikiquote. Löschen. --Toledo 08:04, 30. Mai 2008 (CEST)

warum nicht? zitat bleibt zitat (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 77.130.169.214 (DiskussionBeiträge) ) -- Paulis 07:02, 17. Jun. 2008 (CEST)
Gelöscht, da hier kein konkreter und ernstzunehmender Widerspruch, auch wenn
die Frage nach der Relevanz meines Erachtens noch nicht generell geregelt ist.
--Biblelover 12:57, 17. Jun. 2008 (CEST)

Emanuel Eichler (erl.; umgewandelt in SLA)[Bearbeiten]

ISBN ungültig. Sieht allerdings eher nach Unfug aus. Kann gerne auch in einen SLA umgewandelt werden. --Toledo 08:09, 30. Mai 2008 (CEST)

Jupp, Titel, Autor und ISBN gibts nicht - ich mach mal einen SLA draus. -- Paulis 09:33, 30. Mai 2008 (CEST)

Wikiquote:Warum um Himmels willen sollte ich mich an der Wikiquote beteiligen (erledigt, gelöscht)[Bearbeiten]

Ich sehe weder einen Nutzen für WQ, noch kann ich einen wirklichen Sinn dieser Seite erkennen. -- Paulis 10:21, 30. Mai 2008 (CEST)

löschen --Histo 00:05, 2. Jun. 2008 (CEST)
Seite gelöscht, da hier kein Widerspruch.
--Biblelover 12:45, 17. Jun. 2008 (CEST)