Bayern

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

Bayern als Flächenland[Bearbeiten]

  • "Ja, - wir haben in Bayern den Bierdeckel erfunden, damit kein Dreck hereinkommt in das Bier, aber zu uns kommt alles herein!" - Gerhard Polt, "1705" auf CD "Der Standort Deutschland"
  • "Wenn ich viel reisen sollt', wollt' ich nirgens lieber denn durch Schwaben und Bayernland ziehen, denn sie sind freundlich und gutwillig, geben gern Herberge, gehen Fremden und Wanderleuten entgegen und tun den Leuten gütlich und gute Ausrichtung um ihr Geld." - Martin Luther, Tischreden

Bajuwaren[Bearbeiten]

  • "Die CSU und ihre Führung muss den Stolz der Bayern verkörpern. Das ist der entscheidende Maßstab." - Edmund Stoiber, Stuttgarter Nachrichten Nr. 109/2008 vom 10. Mai 2008, S. 4
  • "Scham ist ein Gefühl der Defensive, das kennen die Bayern nicht." - Bruno Jonas, Die Zeit, 18. Januar 2007
  • "Wir Bayern und Schweizer, wir müssen zusammenhalten. Wir haben eines gemeinsam, einen Dialekt, den sonst keine Sau in Deutschland versteht!" - Michael Mittermeier, in seinem Programm "Zapped", CD Version 'Swiss Edition', aufgezeichnet im Kaufleuten, Zürich 29. und 30. Juli 1998.
  • "Wir haben leider nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern." - Edmund Stoiber, auf einer Wahlkampfveranstaltung in Schwandorf, August 2005, sueddeutsche.de

Sprache[Bearbeiten]

  • "Hitler hat mir das Bürgerrecht weggenommen, doch nicht wegnehmen konnte er mir meinen bayerischen Dialekt." Lion Feuchtwanger (jüdischer Schriftsteller, im Nationalsozialismus ausgebürgert), zitiert nach: Süddeutsche Zeitung, Nr. 287, 13./14. Dezember 2014, S. R19

Werbesprüche[Bearbeiten]

  • "Das Frische an Bayern." - Werbespruch, Franziskaner Weißbier

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Bayern.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Bayern.