Benutzer Diskussion:Mutter Erde

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Mutter Erde, herzlich willkommen bei Wikiquote! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau einer freien Zitatesammlung beteiligen möchte. Für den Einstieg kann ein Blick in folgende Artikel helfen: Erste Schritte und Richtlinien. Fragen kann man unter Fragen zur Wikiquote stellen oder komm in den Chat #wikiquote-de. Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist. Ein Blick in Was Wikiquote nicht ist kann helfen, Irrtümer zu vermeiden. Viel Spaß!

Die häufigsten Anfängerfehler können vermieden werden, wenn man die folgenden Faustregeln beherzigt:


Walnut.svg

  • Nur Zitate von Personen (und Übersetzern), die länger als 70 Jahre tot sind, sind gemeinfrei und dürfen unbedenklich genutzt werden.
  • Um sicherzustellen, dass urheberrechtliche Vorschriften nicht umgangen werden, können bei Schriftstellern und Buchautoren nicht mehr als insgesamt 5-10 kurze Zitate geduldet werden. Bei Filmzitaten dürfen es nicht mehr als 5 Zitate mit jeweils maximal 3-4 Sätzen sein.
  • Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. Wie diese auszusehen hat, gibt die Seite Wikiquote:Quellenangaben an. Bei Büchern ist die exakte Seitenzahl erforderlich.
  • Erst den Autorenartikel anlegen, soweit noch nicht vorhanden, dann erst das Zitat in einen Themenartikel eintragen!
  • Keine roten Links!
  • Die Zitate werden alphabetisch angeordnet.
  • Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben.
  • Bitte nicht stören! Aufgrund Personalmangels konnten bis jetzt leider nicht alle Zitate den gültigen Richtlinien angepasst werden. Bitte argumentiere bei einem umstrittenen Zitat nicht damit, dass auch andere Zitate in Wikiquote ein Löschkriterium erfüllen würden.


Hier ist noch eine Übersicht über weitere interne Wikiquote-Seiten. Diese Seiten muss man nicht sofort lesen, sie können aber hilfreich sein, wenn man offene Fragen hat.

Form: Hilfe · FAQ · Neue Seite anlegen · Richtig erfassen · Styleguide · Namenskonventionen · Handbuch · Was sind Filmzitate
Rechtshinweise: Urheberrechte beachten · Persönlichkeitsrechtsverletzung
Projekt: Portal:Wikiquote · Meinungsbilder · Impressum · GNU Freie Dokumentationslizenz · Lizenzbestimmungen · Sprachen · Benutzer

Liebe Grüße, Paulis 14:49, 23. Okt. 2011 (CEST)

Danke für die freundliche Begrüßung, das erlebt frau eher selten :-)
Eine Frage hätte ich: Gibts hier Probleme mit Links zu YouTube? Zum Hai wollte ich folgendes Zitat ergänzen:
  • From the sharks in the penthouse to the rats in the basement. It's not that far
(von den (Finanz)haien oben im Penthouse bis zu den Ratten im Keller ist es nicht weit) - aus dem Refrain zu Walking Down Madison 1991, von Kirsty MacColl (1959–2000)
  • Wäre das korrekt/erwünscht? Gruss Mutter Erde 16:02, 23. Okt. 2011 (CEST)
Youtube ist als Quelle eher verpönt, könnte allenfalls als zusätzlicher Beleg für eine andere Quellenangabe herhalten, etwa wenn eine Aussage in der Zeitung zitiert wurde und man auf das ZDF-Interview auf youtube verlinkt. Dürfte aber eher umstritten sein, schon allein wegen zweifelhaftem Urheberrecht. Das Zitat selbst sollte irgendwann schonmal zitiert worden sein bzw. eine gewisse Verbreitung aufweisen und dann solltest Du unbedingt eine vollständige Quelle angegeben, wie es WQ:QA empfiehlt. Wie man Personanartikel anlegt steht obendrüber, nicht ganz einfach, am besten mal bei anderen Artikeln abgucken bzw. auf WQ:PE. --Hei ber 21:19, 28. Okt. 2011 (CEST)
Danke für die Erläuterung. Ich könnte nur 197000 Google-Hits bieten, darunter ein eigenes Werk :-). Eigentlich nicht schlecht für eine Frau, die schon über 10 Jahre tot ist. (Gestorben beim Versuch ihren kleinen Sohn vor einem Motorboot zu retten)
Ich hab übrigens vorgestern nacht hier reingeschaut, und da war das Video pfui für deutsche Zuschauer, weil die GEMA protestiert hatte. Aber Youtube hat sich nicht verarschen lassen, hat den Fall mindestens 2 Tage geprüft und festgestellt, dass die GEMA bei englischen Fernsehsendungen nix zu melden hat. Jedenfalls können es die Deutschen heute wieder sehen. Hätte ich nicht gedacht, dass sich YouTube so viel Mühe gibt und mit der GEMA herumstreitet. Grüsse Mutter Erde 14:43, 1. Nov. 2011 (CET)