Diskussion:Louis-Ferdinand Céline

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

À l’agité du bocal[Bearbeiten]

Valerus' Version der Sartre-Beschimpfung ist kein wörtliches Zitat, sondern eine Bastelarbeit. Zwar liegt mir die Ausgabe L’Herne, 2006, auf die Valerus sich beruft, nicht vor, aber in den über Google aufrufbaren Versionen wird Sartre am Anfang einmal "Jean-Baptiste Sartre" und danach nur noch "Sartre" oder "J.-B. S." genannt. Das kann man als Jean-Baptiste Sartre oder J.-B. S. erfassen, aber keinesfalls als „J.-B. Sartre [Jean-Baptiste S.] (sic)". Danach ist mit "[...]" eine Auslassung kenntlich zu machen, bevor es dann heißen muss: "En ténia qui joue de la flûte." Die Ausgabe L’Herne, 2006 liegt mir wie gesagt nicht vor. Aber wenn man "ténia qui joue de la flûte" bei books.google eingibt, erhält man elf Mal "En ténia ...", aber nicht ein einziges Mal "un ténia ...". Der WQ-Link Jean-Paul Sartre reicht einmal zur Erklärung völlig; eines (sic) bedarf es daneben weder in der deutschen noch in der französischen Version. --Vsop.de 00:05, 19. Feb. 2012 (CET)

Fleißkärtchen für Fleiß, naja, Gnädigste, gutes Betragen ... eher nicht

Wieso ist es eigentlich so schwer, Zitate im selben Format einzustellen wie die bereits vorhandenen? Bei den Lettres à Milton Hindus wüsste man, wenn schon die Seitenzahl nicht angegeben wird, wenigstens gern, welchen Briefen (Datum) die Zitate entnommen wurden. Und was hat es auf sich mit "Dem unruhigen Dez. Sartre gewidmeter offener Brief von Céline"? Eine Übersetzung von "La lettre de Céline sur Sartre et l'existentialisme" ist das ja nicht. "[Ein] Bandwurm" statt z.B. "im Bandwurm" leuchtet mir jetzt auch nicht ohne weiteres ein. Hält Valerus en für einen Schreibfehler, den die franz. Lektoren vorsätzlich übersehen? --Vsop.de (Diskussion) 17:01, 29. Feb. 2012 (CET)

Ich habe nun alles regelwidrig Eingestellte gelöscht. "En" ist kein Schreibfehler: "vous transmutent, éclosent, en vrai phénomène. En ténia qui joue de la flûte." Das Wort Dez gibt es im Deutschen nicht. Man spielt Flöte oder auf der Flöte, aber man lässt zur oder nach der Flöte tanzen. Véritable origine heißt wahre und nicht wesentliche Herkunft. --Vsop.de (Diskussion) 16:35, 1. Mär. 2012 (CET)

Schon wieder entspricht die Formatierung nicht dem Standard. Abermals wird Am unruhigen Dez als Übersetzung von À l’agité du bocal präsentiert. Was dort anscheinend den Titel «L'argot est né de la haine, il n'existe plus» erhielt und im "Mot de l'éditeuer" als als "texte court publié en 1957 sur la véritable origine de l'argot : la misère" beschrieben wird, wurde ursprünglich anscheinend veröffentlicht als "Propos sur Fernand Trignol et l'argot", Arts, n°605, 6-12 février 1957. --Vsop.de (Diskussion) 02:40, 7. Mär. 2012 (CET)

Der Artikel kann bis auf weiteres nur von Admins bearbeitet werden. Die geschätzten Contributoren werden gebeten, sich vor Einbringung von neuen Zitaten mit Frau Vsop zu einigen --Histo (Diskussion) 20:25, 11. Mär. 2012 (CET)

Seitenschutz[Bearbeiten]

Nach vier Jahren könnte man den Seitenschutz hier wohl wieder entfernen. Ich denke nicht, dass die Gefahr besteht, dass die Unstimmigkeiten von damals neu aufflammen.--SigmaB (Diskussion) 16:06, 13. Nov. 2016 (CET)