Eintracht

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Durch Eintracht wächst das Kleine, durch Zwietracht zerfällt das Große." - Sallust, Der Jugurthinische Krieg X,6''
  • "Es gibt eine gewisse Eintracht der Seelen, die sich sogleich beim ersten Anblick bemerkbar macht." - Jean-Jacques Rousseau, Julie oder Die neue Héloïse (Saint-Preux)
  • "Ist doch der Glaube nur das Gefühl der Eintracht mit dir selbst." - Franz Grillparzer, Ein Bruderzwist in Habsburg / Kaiser Rudolf
  • "Wie angenehm und reizend ist die aus dem Bewusstsein vollkommener Eintracht entspringende Sicherheit!" - Jean-Jacques Rousseau, Julie oder Die neue Héloïse / Julie

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Verstehen
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Eintracht.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Eintracht.