Jürgen Becker

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jürgen Becker (*1959)[Bearbeiten]

deutscher Kabarettist und Fernsehmoderator

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Der Islam hat drei Grundglaubensrichtungen: Sunniten, Schiiten und Peter Scholl-Latour." - in der ARD-Sendung „Sabine Christiansen“ am 1. Oktober 2006
  • "Die meisten Opfer islamistischen Terrors sind Moslems" - in der ARD-Sendung „Sabine Christiansen“ am 1. Oktober 2006
  • "Entweder es gelingt uns, den Islam zu europäisieren oder Europa wird islamisiert. Mitte des Jahrhunderts, also in 44 Jahren, haben die Moslems in Europa über 50 Prozent der Bevölkerung. Ende des Jahrhunderts singt der Papst vorm Minarett." - in der ARD-Sendung „Sabine Christiansen“ am 1. Oktober 2006
  • "Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Philosophie ist, wenn man trotzdem denkt. Religion ist, wenn man trotzdem stirbt." - juergen-becker-kabarettist.de
  • "Insofern ist, wenn wir ehrlich sind, die Angst vor dem Islam auch so ’n bisschen die Angst davor, dass uns die Unterschicht überrollt […] und uns kommt der Islam heute […] so ’n bisschen vor wie RTL 2 – so ein Deppensender mit jeder Menge Action." - in der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“ am 20. März 2007

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Jürgen Becker.