Jenseits

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Ich wünschte mir, ich könnte im Jenseits von diesem Leben denken: Es waren schöne Visionen." - Anton Tschechow, Notizbücher
  • "Jenseits dieser Welt und dieses Lebens tastet und sucht man nicht mehr. Es gibt dort nur ein Schauen, und alles Geschaute ist Wahrheit." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen
  • "Mein Leben! Immer wieder komme ich in eine unbekannte Stadt und bin fremd. Auch im Jenseits werde ich nur ein Zugereister oder Refugie sein!" - Franz Werfel, Theologumena. In: Zwischen Oben und Unten, Langen - Mueller Verlag, März 1985, ISBN 3784415628

Koran[Bearbeiten]

nach Suren geordnet

  • "Und wer eine andre Religion als den Islam begehrt, nimmer soll sie von ihm angenommen werden, und im Jenseits wird er verloren sein." - Sure 3, 85 (Henning) Onlinetext'
  • "Der Lohn derer, die gegen Allah und Seinen Gesandten Krieg führen und Verderben im Lande zu erregen trachten, soll sein, daß sie getötet oder gekreuzigt werden oder daß ihnen Hände und Füße wechselweise abgeschlagen werden oder daß sie aus dem Lande vertrieben werden. Das wird für sie eine Schmach in dieser Welt sein, und im Jenseits wird ihnen eine schwere Strafe zuteil." - Sure 5, 33 (Rassoul) Onlinetext
  • "Jedes Volk hat seinen Gesandten. Wenn ihr Gesandter zu ihnen kommt, werden ihre Taten im Jenseits gerecht beurteilt, und ihnen wird nicht unrecht getan." - Sure 10, 47 (al-Azhar) Onlinetext
  • "Aber ihr zieht das irdische Leben vor, // obgleich das Jenseits besser und beständiger ist. // Das steht bereits in den früher offenbarten Schriften, // in den Schriften von Abraham und Moses." - Sure 87, 16-19 (al-Azhar) Onlinetext

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Vergleiche auch: Paradies, Hölle
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Jenseits.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Jenseits.