Ludwig Harms

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Louis Harms (1808-1865)[Bearbeiten]

deutscher Prediger und Missionsgründer

Überprüft[Bearbeiten]

Unvollständige Quellengabe (Hinweis)

  • "Als ich anfing, den Herrn Jesum ein wenig zu lieben, da fing ich an, die Sünde von Herzen zu hassen." - zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide
  • "Ich habe bei Tag und Nacht über den Büchern gesessen, ganze Bibliotheken durchgelesen, auch Philosophie und fremde Sprachen getrieben, und die Bücher sind leider mein Gott gewesen." - zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide
  • "Ich habe es für Weiberwerk gehalten zu weinen." - zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide
  • "Ich weiß wohl, daß unter euch gar mancher ist und nicht minder auch sonst überall eine große Menge, die mir beständigen Vorwurf machen, ich sei nicht evangelisch, sondern gesetzlich, ich nähme es zu genau mit dem Halten der Gebote; so genau könne man es nicht halten und brauche es auch nicht. Ist das Wahrheit? Nein, es ist die Lüge des Teufels!" - zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide
  • "O, es ist schrecklich, wie der arme Mensch sich täuschen kann." - zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Ludwig Harms.