Milch

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Also, bei uns im Team wird eigentlich nur Milch getrunken. Logisch, oder?" - Erik Zabel, auf die Frage, ob es nach der Tour de France 2006 in Zabels Team »Milram« Champagner gäbe oder nicht, ZDF Sport Extra vom 22. Juli 2006.
  • "Des Unglücks süße Milch, Philosophie." - William Shakespeare, Romeo und Julia
  • "Geboren in Bedrängnis // und an eine Sau gelegt // den Zitzen zum Verhängnis // Milch in beiden Ohren // So offen Ärgernis erregt // Gealtert in Vergängnis // Tod sei dank nicht neugeboren." - Till Lindemann, Messer (Till Lindemann et al.), Eichborn, 2005, ISBN 382180730X
  • "Ihr Europäer scheint nur Milch statt Blut in den Adern zu haben." - Voltaire, Candide oder Die beste der Welten, Kap. 11 / Die Alte
  • "In gärend Drachengift hast du // Die Milch der frommen Denkart mir verwandelt." - Friedrich Schiller, Wilhelm Tell / Tell
  • "Schwarze Milch der Frühe wir trinken dich nachts // wir trinken dich morgens und mittags wir trinken dich abends // wir trinken und trinken." - Paul Celan, "Todesfuge", veröffentlicht in dem Gedichtband "Mohn und Gedächtnis" (1952)

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Werbesprüche[Bearbeiten]

  • "Die Milch macht's!" - Milchwerbung
  • "Milch macht manches wieder gut" - Milchwerbung Schweiz
  • "Milch macht müde Männer munter" - Milchwerbung Schweiz

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Kuh, Getränk, Joghurt, Milchstraße
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Milch.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Milch.