Produkt

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das Wort Gott ist für mich nichts als Ausdruck und Produkt menschlicher Schwächen, die Bibel eine Sammlung ehrwürdiger, aber doch reichlich primitiver Legenden." - Albert Einstein, Brief vom 3. Januar 1954 an den Philosophen Erich Gutkind, der ihm eine Kopie seines Buches "Entscheide dich für das Leben: Der biblische Aufruf zur Revolte" geschickt hatte. Zitiert im Tagesspiegel vom 15.05.2008, Scan
  • "Design hat es der Sache nach solange gegeben, wie es menschliche Produktion gibt. Alle Produkte der Menschen haben Gestalt, Form und Struktur. Daher sind sie, was immer sie bezwecken, selbst in ihren Bezweckungen ästhetisch auffassbar. Etwa nach der Einsicht, etwas muss nicht funktionieren, aber es sieht funktional aus." - Burghart Schmidt, Wien 1989, hfg-offenbach.de
  • "Profit ist wichtig und für das Weiterbestehen einer Firma notwendig. Wer jedoch die Qualität eines Produkts ausschließlich über Kosten definiert, um damit den Profit zu maximieren, hat den Job nicht verstanden." - Daniel Goeudevert, Stern Nr. 12/2007 vom 15. März 2007, S. 226
  • "Werbung verkauft keine Produkte, sondern gleichförmige Lebensmodelle." - Oliviero Toscani, Die Werbung ist ein lächelndes Aas, Mannheim 1996, S. 166

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Erzeugnis, Produktion, Produktivität, Produzent
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Produkt.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Produkt.