Reh

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ItsukushimaDeer7389.jpg

Zitate[Bearbeiten]

  • "Ohne Jäger, welche heute den Landwirten oft schwindelerregende Beträge als Jagdpachten zahlen, wären vermutlich Hirsche, Hasen, Rehe, Wildschweine und Rebhühner längst als landwirtschaftliche Schädlinge ausgerottet, wie das mit Maikäfern, Kornblumen oder Mohnblumen geschehen ist. Es ist das Verdienst der Jäger, das verhindert zu haben." - Bernhard Grzimek, Auf den Mensch gekommen. Erfahrungen mit Leuten, München 1977, S. 363
  • "Wenn ein Reh schnell läuft, kann ein Pferd es nicht einholen. Wenn man es doch schließlich fängt, so geschieht es, weil es immer sich umsieht." - Lü Bu We, Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 426. Aus dem Chinesischen übertragen und herausgegeben von Richard Wilhelm (1873-1930), Eugen Diederichs Verlag, Düsseldorf-Köln 1979, ISBN 3-424-00625-4

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Hirsch, Tier
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Reh.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Reh.