Getränk

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
(Weitergeleitet von Trank)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Magen und Blase des Menschen nimmt Alles auf, womit er sich nährt. Wenn diese beiden zu viel Speisen und Getränke bekommen, verursachen sie im ganzen Leibe einen Sturm der bösen Säfte, wie die Elemente nach Art des Menschen." - Hildegard von Bingen, Therapeutische Monatsheft, 16. Jahrgang, Juni 1902
  • "Wein ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste." - Plutarch, Moralische Abhandlungen, Vorschriften zur Gesundheit, 19

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Wasser, Wein, Bier, Milch, Kaffee, Tee
Wikiquote
Vergleiche auch: Trinken
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Getränk.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Getränk.