Bier

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Glas Weizenbier

Zitate[Bearbeiten]

  • "Bier treibt auf Urin." - Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften II, § 365, S. 488
  • "Da man aber nicht immer nur schreiben kann, gab es große Lücken zu füllen. Ich füllte sie mit Scotch, Bier, Ale und Frauen. Mit den Frauen hatte ich meistens Pech, und die Folge war, dass ich mich stark aufs Trinken konzentrierte." Charles Bukowski, Hollywood
  • "Die erste Pflicht der Musensöhne // Ist, daß man sich ans Bier gewöhne." - Wilhelm Busch, Bilder zur Jobsiade
  • "Einfach gelobt sei der Wein, doppelt gelobt das Bier. // Doppeltheit ist gut, Einfachheit das Beste." - John Owen, Epigramme 6, 68
  • "Es wird bei uns Deutschen mit wenig so viel Zeit totgeschlagen, wie mit Bier trinken." - Otto von Bismarck, Rede im Deutschen Reichstag, 28. März 1881. zitiert in: Klaus Emmerich: Ach, diese Deutschen. Eine Nation auf der Suche nach ihrer 4. Identität. Böhlau, 2000. ISBN 9783205992431. S. 24.
  • "In allen Bereichen haben wir zunehmend das Ding ohne sein Wesen. Wir haben Bier ohne Alkohol, Fleisch ohne Fett, Kaffee ohne Koffein - und sogar virtuellen Sex ohne Sex." - Slavoj Žižek, Der Krieg und das fehlende ontologische Zentrum der Politik, novo-magazin, Heft 55/56, November 2001 - Februar 2002, novo-magazin.de

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Zungenbrecher[Bearbeiten]

  • "Braunschweiger Bierbrauerburschen brauen brausiges braunschweiger Braunbier."

Werbesprüche[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Trinken, Getränk, Alkohol
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Bier.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Bier.
Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Bier.
Commons
Commons führt Medien zu Bier.