Bier

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Glas Weizenbier
Edouard Manet, Corner of a Café-Concert, ca. 1878-80.jpg

Zitate[Bearbeiten]

  • "Bier treibt auf Urin." - Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften II, § 365, S. 488
  • "Die erste Pflicht der Musensöhne // Ist, daß man sich ans Bier gewöhne." - Wilhelm Busch, Bilder zur Jobsiade
  • "Einfach gelobt sei der Wein, doppelt gelobt das Bier. // Doppeltheit ist gut, Einfachheit das Beste." - John Owen, Epigramme 6, 68
  • "Es wird bei uns Deutschen mit wenig so viel Zeit totgeschlagen, wie mit Bier trinken." - Otto von Bismarck, Rede im Deutschen Reichstag, 28. März 1881. zitiert in: Klaus Emmerich: Ach, diese Deutschen. Eine Nation auf der Suche nach ihrer 4. Identität. Böhlau, 2000. ISBN 9783205992431. S. 24.
  • "In allen Bereichen haben wir zunehmend das Ding ohne sein Wesen. Wir haben Bier ohne Alkohol, Fleisch ohne Fett, Kaffee ohne Koffein - und sogar virtuellen Sex ohne Sex." - Slavoj Žižek, Der Krieg und das fehlende ontologische Zentrum der Politik, novo-magazin, Heft 55/56, November 2001 - Februar 2002, novo-magazin.de

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Zungenbrecher[Bearbeiten]

  • "Braunschweiger Bierbrauerburschen brauen brausiges braunschweiger Braunbier."

Werbesprüche[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Trinken, Getränk, Alkohol
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Bier.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Bier.
Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Bier.
Commons
Commons führt Medien zu Bier.