Benutzer Diskussion:Paulis/Archiv 2009

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen kann die aktuelle Diskussionsseite unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.



Bruno Kreisky[Bearbeiten]

H1
Das Revertieren verstehe ich nicht. YouTube ist als QA völlig unzureichend, da dort das Urheberrecht ständig gebrochen wird. Tust Du das eigentlich, um mir eins rein zuwürgen?? Warum werden hier meine Argumente eigentlich immer vom Tisch gewischt? Was sind denn Deine Argumente FÜR die Beibehaltung des Zitats? Stummes, kommentarloses Revertieren ohne Begründung ist auch nicht gerade gedeihliche Zusammenarbeit. --Toledo 21:15, 31. Jan. 2009 (CET)

Och, eine stumme kommentarlose Revertierung einer stummen kommentarlosen Revertierung geht schon in Ordnung. Wieso ist YouTube unzureichend? Einen besseren Beweis als ein Video kanns net geben, deswegen bleibts. Übrigens wieso fragst du erst Histo und drückst dann doch deinen Willen durch? Ich frage mich langsam ernsthaft, wieso du in jeder Diskussionen ein "reinwürgen" etc. siehst. -- Paulis 21:38, 31. Jan. 2009 (CET)

Tschernobyl-Zitat[Bearbeiten]

Hallo Paulis, danke fuer die Tips! Das mit dem Personenartikel wusste ich nicht. Mal sehen, ob, und wann, ich dazu komme. Aber, mit der Quellenangabe habe ich ein Problem: Was kann ich dort noch verbessen? Ich koennte hoechstens die Stelle in Minuten und Sekunden angeben. Es ist auch kein Film, der irgendwann gesendet wurde so dass man sich auf ein Sendedatum berufen koennte. Ich weiss halt nur das Erstellungsjahr... --AA Wiki 20:17, 29. Jan. 2009 (CET)

Hmm, ich finde jetzt nur diesen Film - da stimmt aber Regie und Jahr nicht mit deiner Angabe überein. -- Paulis 20:49, 29. Jan. 2009 (CET)
Mit der Regie hast Du natuerlich recht; Vilsmaier ist scheinbar fuer die deutsche Version zustaendig. Zum Jahr: Im Vorspann steht (c) Copyright 1989 Perathon Film --AA Wiki 20:58, 1. Feb. 2009 (CET)

Wikiquote - Status und Verbesserungen[Bearbeiten]

Hallo Paulis,

Du bist ja vor einiger Zeit mit Toledo die Personenartikel durchgegangen und hast auch sonst an einigen Stellen systematisch aufgeräumt. Wie schätzt Du den jetzigen Stand ein?

Welche Personenartikel bist Du durchgegangen? Was hast Du jeweils gemacht?

Und last but not least: Was sind die wichtigsten Schritte zur Qualitätsverbesserung, die jetzt zu gehen wären?

Beste Grüße --Hei ber 08:18, 22. Feb. 2009 (CET)

Hallo Hei ber, durchgegangen bin ich fast alle gemeinfreien deutschsprachigen Schriftsteller und Dichter, und habe versucht die QA zu ergänzen. Arbeitsgrundlage war diese Liste Benutzer:Paulis/D&S. Problematisch sind die ausländischen, da vielmals ganz andere Übersetzungen im Netz stehn, ich vermute dass bei einigen sogar URV's vorliegen.
Das was ich mir unter Qualitiätsverbesserung vorstelle wird sicher nicht auf Gegenliebe stoßen ;)
  1. die Themenartikel radikal "ausmisten" d.h. alles mit uv qa raus (für die Themenseiten Sprichwörter, Volksmund, Schüttelreime und Graffiti müssten wir mal separat entscheiden, die würde ich im Moment noch aussen vorlassen, aber trotzdem aus den andern TA entfernen)
  2. in sämtlichen PA unv. QA unter unvollständig setzen, die haben unter überprüft nix zu suchen
  3. bei allen ausländischen Autoren ohne Angabe des Übersetzers die Artikel erstmal auf 10 Zitate kürzen
ich kann mir vorstellen, allen PA eine versteckte Kat zuzuweisen (per Bot), damit wir einen Überblick haben, was noch alles zu tun ist - wenn ein Artikel vollständig überarbeitet bzw. komplette QA hat, kommt der in eine Qualitätskat
diejenigen (egal ob PD oder nicht), die zwar überarbeitet sind, aber immernoch uv qa haben kommen in eine Kat, in der praktisch die uv zum löschen anstehen - sprich: nicht der, der den Artikel überarbeit hat, sondern ein anderer entscheidet nach Prüfung. Das wars erstmal, Gruß -- Paulis 08:18, 23. Feb. 2009 (CET)

Hallo Paulis, danke für Deine Zeilen. Beachtlich, was Du bei den gemeinfreien Zitaten schon geleistet hast. Zu Deinen Vorschlagen:

1. Ich würde dieses Vorgehen für Themenartikel als denkbar erachten. Über Volltextsuche sind auch "zugeschriebene" Zitate erschlossen. Ich hatte auch schoneinmal die Vorstellung, dass alle Themenartikel geleert und dann per Bot automatisch wieder mit entsprechend verlinkten Zitaten aus den Personenartiken wieder aufgefüllt werden. Eine nicht ganz einfache Angelegenheit, wegen möglicher Doppeltverlinkungen.

2. Das halte ich für eine sehr gute Idee, es kann meinethalben gleich umgesetzt werden. Ob dazu ein Meinungsbild erforderlich ist, würde ich verneinen, wenn keiner der 3 1/2+n hier aktiven etwas dagegen hat.

3. Ich habe Dich so verstanden, dass sich die beiden Absätze auf Zitate ohne Ein derartiges Vorgehen wurde bereits durch WIKImaniac und Thomas umgesetzt, um die Zitate von Autoren, die Urheberrechtsschutz genießen, auf 10 oder 5 zugeschriebene zu kürzen. Ich weiß, dass dies sehr viel Mühe gekostet hat, trotz Bot-Unterstützung. Es mag dazu beigetragen haben, dass Thomas das Projekt verlassen hat und Wikimaniac nicht mehr so aktiv ist. Ich könnte wohl ohne Probleme Zitate von nicht deutschsprachigen Autoren per bot in eine nicht-sichtbare Kat einsortieren. Dann könnte diese Kategorie abgearbeitet werden.

Kategorie:Übersetzung - für Zitate, in denen übersetzte Zitate stehen Kategorie:check - für Artikel, die noch nicht überarbeitet wurden Kategorie:uvq - für Artikel, bei denen ein Zitat nach Überarbeitung eine unvollständige Quellenangabe / fehlenden Übersetzter aufweist.

Catscan kann dann die Artikel herausfinden, die übersetzte Zitate aufweisen und gleichzeitig noch nicht überprüft wurden (Schnittmenge Übersetzung+Check

4. Die "falschen" Anführungszeichen sollten auch gemacht werden. Es ist einfach verschleiß, dass immer wieder mit qualitätsbewussten Newcomern diskutieren zu müssen. --Hei ber 22:40, 24. Feb. 2009 (CET)


Hallo Hei ber, zu 1, würde wohl erst richtig funktionieren, wenn die PA durchgearbeitet sind und die die unter uv stehen entlinkt wären - dann könnten wir uns auch das ausmisten der TA ersparen

die 2 wäre also jetzt Nr. 1, wenn die alle in ihren kats sind

zu 3, bin ich zwar immernoch der Meinung, dass selbst die gemeinfreien nicht gemeinfreie Übersetzungen enthalten - aber gut, wenn du bzw wir da nicht ran wollen, dann kommen die eben unter uv

zu 4, wenn du die Gänsefüße jetzt schon erledigen willst, dann müssten aber ebenfalls die Bindestriche gegen Halbgeviertstriche und die Apos auch noch ersetzt werden - ggf. gänge das auch noch nach Leerung bzw Füllung der TA

Ich würde jetzt erstmal abwarten, dass du die Kategoriesierung vornimmst, die dann abarbeiten, uv setzten und die Zitate da entlinken, ohne jedoch die TA zu beachten. Machen wir also keine Qualitätskat wenn die Artikel in Ordnung sind, sondern nehmens einfach aus der chek-Kat raus - ist auch ok - wäre jetzt nur für die Statistik interessant gewesen, was denn schon geschafft wurde bzw welche vorzeigbar sind. -- Paulis 23:53, 24. Feb. 2009 (CET)

Ich denke, wir können uns ein paar Tage Zeit nehmen, um das genau durchzuplanen. So ist ja gar kein Problem, eine Kategorie zu schaffen, die korrekte Artikel kennzeichnet. Die "negative" check-Kategorie wird aus technischen Gründen benötigt, da man mit dem Werkzeug "Catscan" nur nach Artikeln mit Kategorien suchen kann , nicht ohne.
Für eine Kennzeichnung "guter" Artikel böten sich die "Geprüften Versionen" an. Dies ist eine Software-Erweiterung, die es sog. Prüfern ermöglicht, einen Artikel als geprüft zu markieren. Ist allerdings etwas aufwändiger.
Ich habe auch nichts gegen ein Kürzen von Zitaten ohne Quellenangabe des Übersetzters. Es ist nur eine sehr mühselige Aufgabe.

Beste Grüße --Hei ber 22:54, 25. Feb. 2009 (CET)

Martin Luther[Bearbeiten]

Das Zitat habe ich gar nicht hineingesetzt, sondern nur den Link zu Abaelardus bearbeitet. Der war vorher rot, weil nicht richtig geschrieben. Desgleichen beim Folgenden zu Augustin. Deswegen waren die Korrekturen besser. Hegeler 23:03, 27. Feb. 2009 (CET)

Friedrich von Bodenstedt[Bearbeiten]

Hallo Paulis,

Deinen revert kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Meine Quellenangabe war nicht anders als die der anderen 9 Zitate. Falls Du nur auf die fehlende Seitenzahl anspielst: Müsstest Du dann nicht konsequenterweise alle Mirza Schaffy-Zitate entfernen? Vielleicht habe ich ja auch etwas anderes übersehen...
In Hoffnung auf Erleuchtung, viele Grüße von Stepro 23:30, 27. Feb. 2009 (CET)

Es ist ganz wurscht, ob du das einsiehst oder nicht. Wenn 100 Zitate auf einer Seite unvollständig und ohne Seitenzahlen sind, dann hat sich gemäß unseren seit lange geltenden Regeln jedes neue Zitat an die Regeln zu halten und nicht daran, wie es falsch ist! Wir diskutieren hier nicht über unsere Regeln, wir wenden sie an. --Histo 23:51, 27. Feb. 2009 (CET)

Hallo Stepro, wie du deiner Begrüßung entnehmen kannst, werden in WQ nur noch Zitate mit vollständiger Quellenangabe eingefügt. Ich weiß, dass die mangelhaften 9 anderen regelrecht zum gleichtun ermuntern und dich deshalb eine Revertierung auch verwundern mag. Wir sind hier nicht sehr üppig mit Mitarbeitern ausgestattet und es ist den wenigen auch nicht möglich in kürzester Zeit sämtliche Quellen zu ermitteln. Für die "alten" Zitate gilt sozusagen noch Bestandsschutz, neue Zitate aber nur mit vollständigen Angaben. Gruß -- Paulis 23:55, 27. Feb. 2009 (CET)
Verstehe, danke für die Aufklärung. Glücklicherweise hast Du scheinbar nicht den gleichen Wikistreß-Level wie Dein Admin-Kollege. :-) --Stepro 00:28, 28. Feb. 2009 (CET)

Ernst Jandl[Bearbeiten]

Zuerst ein Dankeschön für die Hilfe mit den Versen eben und das Willkommenheißen mit Links zu Hilfeseiten. Konkret beim Artikel zu Ernst Jandl, den ich gerade bearbeitet habe und der ein Zitat enthält, das eigentlich ein ganzes Gedicht ist : Ist da irgendwo auch der Titel des Gedichts zu nennen? (Weißt du ob es da allgemeine Gedanken dazu gibt?) Schönen Gruß. --Klara Schlamm 12:03, 1. Mär. 2009 (CET)

Hallo Klara, der Titel des Gedichts wird mit angeführt: ... - Gedichttitel. In: Laut und Luise. Mit einem Nachwort von Helmut Heißenbüttel, Reclam ... Gruß -- Paulis 12:21, 1. Mär. 2009 (CET)

Armenian interwiki on the main page[Bearbeiten]

Hallo Paulis, Could you please add the interwiki link to the Armenian Wikiquote to the main page? Thank you, Chaojoker 07:57, 13. Mär. 2009 (CET)

Done. Best Regards -- Paulis 09:00, 13. Mär. 2009 (CET)

Oswald Wiener[Bearbeiten]

Hallo Paulis, ich tippe einfach zu langsam. Jetzt bist Du mir doch glatt in dem Artikel zuvorgekommen. :-)
Ich habe Sokratka mal auf der Disk angesprochen. Liebe Grüße, Stepro 19:03, 18. Mär. 2009 (CET)

Ok, ich hatte 4 BK's ehe ich meine Änderung in diesem Artikel abspeichern konnte ;) die Schreibweise scheint im Original auch klein zu sein. Danke! -- Paulis 19:06, 18. Mär. 2009 (CET)
Schreibweise meist bei Ossi Wiener, Elfriede Jelinek, et al. case-insensitive.. wichtig bei vielen werken sind auch die zeilenumbrueche, strichpunkte, etc. ganz wichitg vorallem bei deinem roman, der keiner ist (aka "die verbesserung von mitteleuropa, roman") ist die orthographie, die an ausgewaehlten worten stark vom duden XOR oesterreichischem woerterbuch abweicht. nach dem du Paulis genau das wichtigste rausgekippt hat spiel ich ganz beleidigt und sag mir ist's egal. nur http://portal.uni-freiburg.de/ndl/forschung/banise/wienerverbesserung waer schon allein wegen dem buch titel wichtig als zitat. --Sokratka 22:12, 18. Mär. 2009 (CET)
um's noch wirrer zu machen, total beleidigt lese ich auf hier "Die Asiatische Banise von Heinrich Anshelm von Zigler und Kliphausen (1663-1697) ist der bis weit ins 18. Jahrhundert hinein erfolgreichste Roman der deutschen Barockliteratur." und bin hoechst verzeifelt weil der titel vom Ossis bekanntestem werk heisst ja: "die verbesserung von mitteleuropa, roman" ...

Heiliger Roman, soll ich zum Beispiel auf englsich sagen "the correction of central-europe, thriller" oder "the improvement of middle-europe, novel" --Sokratka 22:21, 18. Mär. 2009 (CET)

nix is' fix ich bin weg von hier :)--Sokratka 22:21, 18. Mär. 2009 (CET)
tja, ich habe 1. nix gegen die Schreibweise einzuwenden gehabt. 2. diejenigen, denen das Werk und der Autor unbekannt sind (wie mir bspw) können mit den meisten der Zitate nix anfangen. 3. hat jedes Zitat eine vollständige Quellenangabe aufzuweisen. 4. wir exzerpieren nicht. 5. ein Zeilenumbruch wird hier mit doppelten Strich dargestellt // 6. wenn jetzt keiner von den wiederholt eingestellten Zitaten welche rauswirft, sei froh, denn bei nicht gemeinfreien Autoren dürfen insgesamt eh nur 10 kurze und nicht alle aus einem Werk sein. Das wars erstmal -- Paulis 22:40, 18. Mär. 2009 (CET)

Danke[Bearbeiten]

Danke viele. Ich verstehe nicht, Deutsch Elvire 13:06, 29. Mär. 2009 (CEST)

Kannst du es bitte unterlassen wahllos meine Beiträge zu revertieren? Danke. --Theseus 13:42, 2. Apr. 2009 (CEST)

Kerner[Bearbeiten]

Hallo Paulis,

was hat Dir denn am neuen Zitat Kerners nicht gefallen? Bitte gib mir Details - sonst löschst Du es vielleicht gleich wieder. Ist ja auch Arbeit für mich. Danke, H (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 82.22.70.155 (DiskussionBeiträge) 11:14, 13. Apr. 2009)

Erstens geht aus diesem Zitat nicht hervor um was es genau geht und zweitens ist die Quellenangabe nicht ausreichend. Siehe die Links, die du zur Begrüßung bekommen hast und speziell WQ:QA#Beiträge in Hörfunk und Fernsehen, audiovisuelle Medien. -- Paulis 14:24, 13. Apr. 2009 (CEST)

Abkürzungen[Bearbeiten]

Bitte gib mir einen Link, wo ich Erklärungen von Abkürzungen wie "dto" oder "ta" finden kann. Gruss --Zwikki 07:47, 22. Apr. 2009 (CEST)

dto und ta heißt Themenartikel. -- Paulis 08:03, 22. Apr. 2009 (CEST)

Marienbild Passau[Bearbeiten]

Das war ein Unsinn. Mann kann nicht von einem italienischen Bildhauer verlangen, dass er die Votivtexte für einen polnischen Koenig auf deutsch schreibt. Aber die Marienfigur war nach einem in Deutschland befindlichen Vorbild gebildet. Und ich wollte den deutschen Besuchern zeigen, was dort stand, weil die Fotos nicht besonders gut lesbar sind. Mein guter Willen ist scheinbar nichts wert. Szczebrzeszynski 11.06.2009 19:59

Hallo, hier ist das deutsche Wikiquote-Projekt. Wir sammeln Zitate in deutscher Sprache, dein Artikel gehört meines Erachtens wohl eher in die Wikipedia. -- Paulis 20:28, 11. Jun. 2009 (CEST)
Die Votivtexte waren in einem komischen Barock-Latein geschrieben. In einer banalen deutschen Übersetzung wäre der Geschmack verlorengegangen. Ich habe auf eine Intelligenz der deutschen Freunde gehofft, diesmal habe ich mich verrechnet. Schade... Szczebrzeszynski
Ich glaube du willst nicht verstehen: Wikiquote ist für deinen Text nicht das richtige Projekt, das hat nichts mit Intelligenz der deutschen Freunde zu tun. Wenn du Fotos von den Tafeln hast, dann erstelle deinen Artikel in der lateinischen Wikisource, da brauchst du auch nichts zu übersetzen. -- Paulis 09:52, 12. Jun. 2009 (CEST)
Schau Dir auf de-Wiki Passauer Marienbild in Warschau an. Es ging mir um direkten Kontakt mit dieser Wikiseite. Diesmal aber hat das bürokratische Denken gesiegt. Schade... Szczebrzeszynski
Ich geb auf. Wende dich mit deinem Anliegen bitte an einen anderen Administrator, ich kann dir nicht weiterhelfen. -- Paulis 11:46, 12. Jun. 2009 (CEST) P.S. Deine Beiträge bitte mit --~~~~ unterschreiben.
Ich habe verzweifelt versucht, den Zusammenhang zwischen dem Passauer Marienbild in Warschau und den Zitaten zu erklären. Aber das hat nichts geholfen. Ende. Szczebrzeszynski 13:02, 12. Jun. 2009 (CEST)


P.S. Die Unterschrift hat bisher nicht funktioniert.

Tacitus[Bearbeiten]

Das ist natürlich der beste Weg zum friedlichen Miteinanderarbeiten! Dankeschön! --88.76.43.93 11:06, 21. Jun. 2009 (CEST)

ku. Ich renne keiner IP nach, die par du nicht auf Hinweise zu Quellenangaben reagiert, statt dessen mit Editwar anfängt. Bringe die fehlenden Angaben bei, dann kanns wieder rein. -- Paulis 11:19, 21. Jun. 2009 (CEST)

Andrzej Majewski[Bearbeiten]

Warum hast du der Artikel mit Zitaten von Andrzej Majewski gelöscht? Er ist bekannt in einer Welt aphoristiker. Seine Aphorismen bedient er sich viele Deutschen: das deutsche Ministerium der Kultur sowie die Autoren in den zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten. Tom (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 81.190.239.29 (DiskussionBeiträge) 16:25, 28. Jun. 2009 (CEST))

Wenn ich da mal antworten darf: Wie ich in der ersten Löschbegründung angegeben hatte, lag eine Urheberrechtsverletzung vor. Da der Herr noch lebt, ist für sein Werk das Urheberrecht zu beachten. In der deutschen Wikiquote dürfen daher nicht mehr als 10 Zitate von ihm eingefügt werden. Du hattest diese Anzahl weit überschritten.
Das andere große Problem ist die vollständige Quellenangabe, eine Angabe des Buches reicht leider nicht aus, es muss auch die Seitenzahl aufgeführt werden, auf der das betreffende Zitat zu finden ist.
Als drittes sollten die Relevanzkriterien beachtet werden. Das Zitat muss auch außerhalb des Buches zitiert worden sein und darf nicht allzu banal sein. "Im Irrenhaus ist Wahnsinn normal." ist sicher kein geeignetes Zitat, es ist ein Allerweltsspruch. Für den Vergleich zwischen Frau und Wimper bezweifle ich die Verbreitung außerhalb seines Buches.
Bitte versteh daher unser Handeln, es ist absolut nicht gegen Majewski oder gar gegen Dich gerichtet. Wir sind einerseits verpflichtet, das Urheberrecht einzuhalten, andererseits bemüht, eine gewisse Qualität bei Wikiquote zu wahren.
Viele Grüße, Stepro 16:45, 28. Jun. 2009 (CEST)

Danke und viele Grüße! Tom

Istanbul[Bearbeiten]

N'Abend, kannst du mir sagen, was "uv qa" heissen soll? Danke schön. bye, lynxxx. --78.48.221.13 01:43, 2. Jul. 2009 (CEST)

Hi lynxxx, "unvollständige Quellenangabe". Konnte leider nur 2 mit ordentlicher Quelle versehen. Gruß -- Paulis 08:55, 2. Jul. 2009 (CEST)
Achso, ist es denn in Wikiquote dringend erforderlich, die Originalquelle, also z.B. ein Papyrus der Pharaonen vorzuweisen, oder geht nicht auch eine seriöse Sekundärliteratur, wie z.B. der Brockhaus, allgemeine Standardwerke, etc.? Gruß, lynxxx --78.54.189.1 14:53, 3. Jul. 2009 (CEST)

Dieter Salomon[Bearbeiten]

Hallo Paulis, könntest Du den Artikel bitte entweder wieder freigeben, oder um das folgende belegte Zitat ergänzen:

  • "[...] bei Entscheidungen, bei denen man sich die Hände schmutzig macht, [verpissten] sich SPD, Linke Liste und FPD in die Büsche [...]." - OB Salomon im Rückblick auf die Zusammenarbeit im Freiburger Rathaus über sein pragmatisches Politikverständnis und sein Verhältnis zu den genannten Parteien im Freiburger Gemeinderat, Badische Zeitung online vom 11. Juni 2009: Überraschung für die Grünen: Dieter Salomon beendet Spekulationen, [1]

Grüße, --JosFritz 22:42, 16. Jul. 2009 (CEST)

Vielen Dank auch für das Spendieren der Diskussionsseite! Wie sieht es mit dem Eintrag zu Dieter Salomon aus (s.o.)? Grüße, --JosFritz 12:10, 17. Jul. 2009 (CEST)

Hallo JosFritz, wenn du das Entsperren der Seite meinst, dann nein. Wenn just an einem Tag wildes Editieren von uneinsichtigen Usern, nebst deren Sockenpuppen erfolgt, dann bleibt der Artikel auf Halbsperre. Nach 4 Tagen kannst du da dann auch ran. Gruß -- Paulis 12:30, 17. Jul. 2009 (CEST)
Irgendwelche Sockenpuppen - ich selbst besitze übrigens keine - interessieren mich gar nicht so sehr. Mir ist es egal, wann und von wem das Zitat - das meinte ich - reinkommt, Hauptsache, es kommt rein. Grüße, --JosFritz 12:49, 17. Jul. 2009 (CEST)
Dann mißverstehn wir uns? Das Zitat ist doch drinne. -- Paulis 12:55, 17. Jul. 2009 (CEST)
Entschuldige bitte vielmals. Hatte wohl einen Knick in der Optik ;), Grüße --JosFritz 13:41, 17. Jul. 2009 (CEST)
Knick in der Optik ist entschuldbar ;) -- Paulis 14:48, 17. Jul. 2009 (CEST)

Graffiti[Bearbeiten]

[2] Keines der Graffitis ist nachprüfbar belegt! --195.54.22.74 22:46, 15. Sep. 2009 (CEST)

Dummkopf[Bearbeiten]

Hallo Paulis, was stört Dich an meinem Edit? Bitte bei Reverts eine Begründung angeben, da es sonst sehr autokratisch wirkt. Gruß --Schäuferle 09:33, 24. Sep. 2009 (CEST)

Lies mal bitte die Hinweise, die du zu deiner Begrüßung mitbekommen hast, besonders Punkt 5 (keine roten Links). Wenn ein Themenartikel existiert, dann wird das Zitat (sofern es über eine vollständige Quellenangabe verfügen sollte) da auch eingetragen. -- Paulis 11:57, 24. Sep. 2009 (CEST)

Löschung Frances Kissling[Bearbeiten]

Lieber Paulis, da kann ich wohl nichts dagegen ausrichten, wenn die massgeblichen Herren hier ein Machtwort sprechen und eine markante Frau (samt Zitat) aus den Personenartikeln löschen. Aber ehrlich gesagt: ICH finde die ewigen Zitate von "Kinder töten/umbringen/ermorden" im Zusammenhang mit Abtreibung wesentlich banaler, andrerseits aber auch tief verletzend für alle involvierten Frauen und Ärztinnen. Aber das geht offenbar in Ordnung ???--Anne-Marie 18:33, 24. Sep. 2009 (CEST)

Nun bleib aber mal aufm Teppich. Kissling wurde wegen Banalität gelöscht, wegen nix andern. Nicht jedes Zitat ist für Wq geeignet, das gilt für mich, ebenso für dich und jeden anderen hier. -- Paulis 01:27, 25. Sep. 2009 (CEST)
das ist keine Begründung: banal weil's banal ist? Nicht geeignet weil's nicht geeignet ist? WESHALB denn ist das Kissling Zitat "banal", nicht geeignet, nicht aber jene andern Zitate mit dem ewig gleichen Argument "Kinder töten/umbringen/ermorden" - sorry, aber ich versteh das nicht. Sehr einseitig... Keine Spur von Neutralität, wie mir scheint. --Anne-Marie 17:56, 25. Sep. 2009 (CEST)
Erzähl du mir was von Neutralität... -- Paulis 19:32, 25. Sep. 2009 (CEST)
Du begründest immer noch nicht die Qualifizierung als "banal und ungeeignet". Im übrigen hat ja stepro zum Glück jetzt auf der Zitateseite für Ausgewogenheit gesorgt. Ich hoffe es bleibt dabei.--Anne-Marie 22:47, 25. Sep. 2009 (CEST)

Carl Schmitt (Staatsrechtler)[Bearbeiten]

Sag mal: Ist wikiquote jetzt ein Rivale von wikipedia? -- 119.94.198.86 12:44, 2. Nov. 2009 (CET)

Hmm? Jedes Projekt hat seine Regeln, und hier gelten die von Wq. Genaue Quellenangabe und nicht in der Wp danach suchen müssen, wobei ich bei 3 Seitenangaben nicht weiß wos denn nun steht. Kannst gern im Artikel die fehlenden Angaben ergänzen und den SLA entfernen. Siehe dazu auch WQ:QA. -- Paulis 19:03, 2. Nov. 2009 (CET)
Die Angabe ist ja wirklich deutlich genug; ist sogar unter einem bestimmten Abschnitt, aber wenn es nicht klarer wird, werde ich im Verlaufe des Tages eine andere Referenz angeben, wenn es denn unbedingt dann leichter wird dadurch. -- 119.94.198.86 00:16, 3. Nov. 2009 (CET)
So, ich habe jetzt eine andere Referenz verwendet. Wenn das nicht gut sein soll, dann weiß ich auch nicht weiter. Dann kann der Artikel von mir aus gelöscht werden. Wäre ein netter Versuch gewesen, auch mal Carl Schmitt zu erwähnen, der immerhin als einer der ideologischen Wegbereiter Hitlers galt. -- 119.94.198.86 00:24, 3. Nov. 2009 (CET)

Revert bei Konrad Adenauer[Bearbeiten]

Lern lesen! Quellen sind klar angegeben. --Noebse 00:58, 3. Nov. 2009 (CET)

Gleichfalls! Wo stehn denn auf den Seiten da die Quellen? -- Paulis 01:03, 3. Nov. 2009 (CET)

Niklas Luhmann[Bearbeiten]

Entschuldige bitte meine vielleicht unkonventionelle Art der Kontaktaufnahme in Wiki. Diese beruht darauf, dass sich in der Luhmann -Zitatesammlung ein Fehler eingeschlichen hat, den ich korrigieren wollte, dies mir aber nicht möglich ist, da die Seite nicht bearbeitbar erscheint. Das Zitat bezieht sich auf den Band die Gesellschaft der Gesellschaft. ( Wenn man nicht sagen kann, dass... ) dort müsste gegen Ende statt "weiss, was man sagt" "meint, was man sagt" stehen. Vielleicht könntest Du das korrigieren. Danke (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 92.229.233.4 (DiskussionBeiträge) 18:50, 10. Nov. 2009 (CET))

Ich mische mich mal mit einer schlechten Nachricht ein: Auf der Luhmann-Seite waren deutlich zu viele Zitate. Bei noch bestehendem Urheberrecht dürfen bei Buchautoren nur max. 10 Zitate vorhanden sein. Ich musste daher die Hälfte löschen, und habe vorwiegend diejenigen ohne vollständige Quellenangabe eliminiert. --Stepro 21:09, 10. Nov. 2009 (CET)

Ayrton Senna[Bearbeiten]

17:20, 29. Nov. 2009 Paulis (Diskussion | Beiträge) hat „Ayrton Senna“ gelöscht ‎ (Wiedergänger - Alter Inhalt) Das der Inhalt nicht geändert wurde ist schlichtweg falsch. Ich habe mir Mühe gegeben die Seite auf Vordermann zu bringen und dabei die Verbesserungsvorschläge (URV, Quellen, etc.) beherzigt. Wenn sie noch nicht zufrieden sind nennen sie mir einen Grund, aber löschen sie nicht mit einem Klick die Arbeit von Stunden und klatschen dann noch eine falsche Begründung hin. Das empfinde ich als respektlos. Nur weil ich nicht angemeldet bin, bin ich kein nerfiger Arsch den man einfach abwimmelt. Jeder hat mal angefangen und speziell für ein Wiki ist das dedinitv die falsche Herangehensweise. --212.114.250.148 20:06, 29. Nov. 2009 (CET)

1. gehört "Alter Inhalt" nicht zur Löschbegründung und 2. war der Artikel nicht besser als nach der 1. Löschung. Vorschlag: melde dich an, dann bekommst du den Artikel zum überarbeiten in deinen Benutzernamensraum. -- Paulis 12:51, 30. Nov. 2009 (CET)

Tschechow[Bearbeiten]

Kannst du mir helfen, die von mir eingetragenen Zitate korrekt unterzubringen? In Wikipedia kandidiert der Artikel für exzellent, und mir wurde angeregt, eben diese Zitate nach Wikiquote zu übertragen. S1 19:36, 26. Dez. 2009 (CET)

Ok, wir könnens gemeinsam versuchen. Das 1., 2. und 4. Zitat ist zu lang. Die jeweiligen Autoren benötigen einen eigenen Autorenartikel, müssen dabei auch einen eigenen Wp-Artikel haben bzw. relevant für die Wp sein. Dann muss der Übersetzer angegeben werden, wenn du das selber warst, schreibs hin. Schau mal auf das erste Zitat bei Tschechow wegen der Form. Versuch das 4. erstmal zu kürzen, trags bei T.Mann und dann bei Tschechow ein. Als nächstes legste einen Autorenartikel für Anna Magasanik an, Rest wie eben. -- Paulis 22:55, 26. Dez. 2009 (CET)
Na ja, wenn du der Meinung bist, dass die Zitate zu lang sind, dann macht's wohl eh keinen Sinn, oder? Wenn es in Wikiquote grundsätzlich nur kurze Zitate geben soll, dann sollte man die auch nicht übertragen, sondern im Wikipedia-Artikel beibehalten. Gibt es hier irgendwo eine Regel, die besagt, wie lang Zitate maximal sein sollen? S1 02:46, 27. Dez. 2009 (CET)
Tja, das musst du alleine wissen, ob die hier Zeit und etwas Mühe investieren möchtest. Siehe auch Wikiquote:Richtlinien. Gruß -- Paulis 11:50, 29. Dez. 2009 (CET)