Benutzer Diskussion:Risto hot sir

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorlage:Willkommen

Vielleicht machen Sie sich erst einmal mit unseren Regeln vertraut? Wir kennen nur Autorenartikeln, aber keine für einzelne Bücher. Das deutsche Urheberrecht, aber auch unser Qualitätsanspruch zwingt uns zu äußerst genauen Quellenangaben - mit Angabe der Seite und des Übersetzers. Außerdem fordern wir von Zitaten prägnante Kürze und, dass das Zitat verbreitet, also bekannt ist und benutzt wird. All dem genügt Ihr Artikel Frühstück für starke Männer leider nicht. Nichts für ungut! --Vsop.de (Diskussion) 09:16, 28. Jun. 2017 (CEST)

Danke sehr! Ich kann Deutsch ziemlich gut verstehen, aber das Schreiben ist für mich zu schwierig. That's why I write now in English. Look at the longest sites in en-Wiki: very new material - they don't wait 70 years! And I doubt that Disney, for example, has given permission to citate. Why are the rules so different in Wikiquotes? Herzliche Grüsse! --Risto hot sir (Diskussion) 09:33, 28. Jun. 2017 (CEST)

And isn't it absurd that You must read about new German literature in English? In en-Wiki the poems can include 250 words. --Risto hot sir (Diskussion) 11:44, 29. Jun. 2017 (CEST)

Bitte nur wirklich sinntragende Wörter verlinken[Bearbeiten]

In https://de.wikiquote.org/w/index.php?title=Friedrich_Paulus&curid=29568&diff=506339&oldid=498179 ist weder Generation noch Beispiel geeignet. Das Zitat handelt nicht über beide Begriffe --Histo (Diskussion) 14:47, 18. Okt. 2018 (CEST)

Gut! Verlinke nur sehr wichtige Wörter, so dass die Artikeln ins Statistik gehen.--Risto hot sir (Diskussion) 16:28, 18. Okt. 2018 (CEST)
Hier die Richtlinie: https://de.wikiquote.org/wiki/Wikiquote:Thema#Abgrenzung_von_Zitaten_zu_einem_Thema_und_der_reinen_Erw%C3%A4hnung_eines_Wortes Gruß --Histo (Diskussion) 13:16, 19. Okt. 2018 (CEST)
Hauptsache ist nicht das Linken sondern der richtige Zahl von Artikeln auf die Hauptseite. Deswegen werde ich nur einen link pro Seite linken.--Risto hot sir (Diskussion) 13:21, 19. Okt. 2018 (CEST)
Danke, endlich kommt hier ein wenig Bewegung in die Bude. Ich finde Deine Verlinkungen helfen dem Projekt. --DirDem (Diskussion) 00:24, 29. Okt. 2018 (CET)

Danke sehr, DirDem! Weil die Italiener so sichtlig über 30 000 Artikeln jubilieren, ist es Zeit dass de-Wq wenigstens 10 000 hätte. Have also worked at Swedish and Estonian Wikiquotes recently, but at se-Wq it's difficult to find anything to link. Hier ist es ganz anders!--Risto hot sir (Diskussion) 00:32, 29. Okt. 2018 (CET)

Schade. Risto, dass Sie sich nicht an Ihre Zusage halten "nur sehr wichtige Wörter" oder gar "nur einen link pro Seite" zu linken. Ganz bestimmt entspricht es nicht den Regeln dieses Projekts, die Berufsbezeichnungen aus Autoren-(Personen-)Artikeln zu den entsprechenden Sach-(Themen-)Artikeln zu linken. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei de.WQ nur Personenartikel in die Statistik eingehen, die auf eine Themenseite verlinken. Die 30000 Seiten der Italiener liegen doch wohl eher an einer anderen Mentalität und daran, dass man dort mit Quellenangaben lässiger umgeht als bei de.WQ. Nichts für ungut! --Vsop.de (Diskussion) 11:22, 10. Nov. 2018 (CET)

Unverlinkende Seiten gehen nicht in die Statistik, das ist ganz klar am estonischen (350 > 760 Artikeln in einem Monat), finnischen und schwedischen wikiquotes zu sehen. Wenn es nichts anderes zu linken gibt, hab' Berufszeichnungen gelinkt.--Risto hot sir (Diskussion) 16:45, 10. Nov. 2018 (CET) - Gerade linkte 3 Artikeln in se-Wikiquote und die Nummer von Seiten stieg von 677 zu 680.--Risto hot sir (Diskussion) 17:03, 10. Nov. 2018 (CET) - I don't know the Italian Wikiquote very well, have only written Italian proverbs there, and that site is one of the best, check! Spinoziano takes care that all proverbs have sources.--Risto hot sir (Diskussion) 18:02, 10. Nov. 2018 (CET) - Some points more: de-Wikipedia has more than 2 million articles, so the linking of words must be restricted, but here (8000 sites) the links tell that the article exists, so the reader does not have to study the lists. At en-Wikiquote the linking is more free. Also the categorizing is different, and they don't have "Markierung".--Risto hot sir (Diskussion) 01:00, 11. Nov. 2018 (CET)
Auch wenn es hier schon mehrmals angesprochen wurde. Wie @Histo:, @Vsop.de:: Ich sehe keinen Grund Berufsbezeichnungen und nicht sinntragende Worte zu verlinken. Wenn du etwas verlinken willst, musst du dir schon die Mühe machen das Zitat zu verstehen und das sinntragende Wort zu ermitteln. Außerdem solltest du dich an deine Zusagen halten, sonst kann man nicht zusammenarbeiten. --SigmaB (Diskussion) 09:53, 23. Mai 2019 (CEST)

Yeah, I linked too much on the other article. One link is enough to make the site counted on the main site. Won't happen anymore! Still the English wikis (where I spend most of my time) have different practices.--Risto hot sir (Diskussion) 10:20, 23. Mai 2019 (CEST)

Mithilfe bei Umfrage gefragt[Bearbeiten]

Hey, da ich dich als ein aktives Mitglied auf den Wiki-Seiten gefunden habe, hast du vielleicht schon meine Aufrufe gesehen an diversen Umfragen teilzunehmen. Ich schreibe dich aber heute gezielt an, da ich Leute suche, die auch an Wikiquote mitarbeiten/gearbeitet haben. Ich würde mich freuen wenn du dir die 10 min. Zeit nimmst um kurz ein paar Fragen zu beantworten. Du kannst mich auch gerne anschreiben, wenn du noch Fragen hast. Ich würde mich sehr über die Unterstützung freuen, da die Wikiquote-Community doch um einiges kleiner ist.

Link zu Wikiquote-Umfrage bei GoogleForms

Viele Grüße, --UniKoln (Diskussion) 13:36, 17. Mai 2019 (CEST)UniKoln

tp[Bearbeiten]

Kann ich anscheinend selbst nicht beheben, da ist ein Tippfehler in Deinem letzten Edit Deutsche Sprichwörter. "Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt, wie es ist."--༄U-ji (Diskussion) 17:25, 30. Jul. 2019 (CEST)

Hey! Ist das mein Edit? Die letzte ist von Goethe.--Risto hot sir (Diskussion) 18:01, 30. Jul. 2019 (CEST)

Genau. Da steht „ertarrte Musik“. Richtig ist: „erstarrte Musik“.--༄U-ji (Diskussion) 18:09, 30. Jul. 2019 (CEST)

Danke!--Risto hot sir (Diskussion) 18:15, 30. Jul. 2019 (CEST)

Kann ich den Artikel auch bearbeiten? Da oben das Sprichwort ist eines meiner liebsten.--༄U-ji (Diskussion) 18:18, 30. Jul. 2019 (CEST)

Jawohl, selbstverständlich! But sources should be there.--Risto hot sir (Diskussion) 18:22, 30. Jul. 2019 (CEST)

So selbstverständlich ist das nicht, weil bei mir beim Versuch, die Seite zu bearbeiten, die Meldung erscheint: „Du bist aus dem folgenden Grund nicht berechtigt, die Seite zu bearbeiten: Diese Seite wurde geschützt, um Bearbeitungen sowie andere Aktionen zu verhindern. Du kannst den Quelltext dieser Seite betrachten und kopieren.“--༄U-ji (Diskussion) 18:25, 30. Jul. 2019 (CEST)

Na ja, gib' mir die Quelle.--Risto hot sir (Diskussion) 18:40, 30. Jul. 2019 (CEST)

Als Bauernregel keine Ausgangsquelle vorhanden. Ist aber in mehreren Lexika online verzeichnet. Wenn ich die Seite selbst nicht bearbeiten kann, ist für mich die Angelegenheit auch nicht so wichtig. Wenn ich im Internet schaue, gibt es doch wirklich viele solcher Sammlungen wie hier. Also vielen Dank nochmal.--༄U-ji (Diskussion) 18:50, 30. Jul. 2019 (CEST)

Sorry, ich habe diese Diskussion erst gesehen, nachdem ich die erstarrte Musik aus den deutschen Sprichwörtern wieder entfernt hatte, [1]. Begründung: "erstarrte Musik" von Friedrich Wilhelm Joseph Schelling. Über Arthur Schopenhauers Zuschreibung an Goethe siehe Alexander Michailow https://www.jstor.org/stable/24617780?. Nichts für ungut! --Vsop.de (Diskussion) 00:14, 31. Jul. 2019 (CEST)

@Vsop.de: Ja, da habe ich auch überlegt. Im Internet wird das Zitat allerdings zu 99%, scheints, Goethe zugeordnet. Den einen Schelling-Eintrag Google-Suche, Seite 1, habe ich deshalb anscheinend fälschlicherweise nicht weiter beachtet. Geprüft habe ich das also schon, ein eher seltener Fall. Warum ist denn das Zitat denn jetzt komplett gelöscht? Es hätte doch gereicht, Goethe durch Schelling zu ersetzen.--༄U-ji (Diskussion) 08:55, 31. Jul. 2019 (CEST)
Wenn der Autor bekannt ist, ist es für de:WQ kein Sprichwort mehr. Da wir hier von allen Zitaten fordern, dass sie bekannt sind und benutzt werden, würde sonst ja der ganze Bestand noch einmal in Deutsche Sprichwörter auftauchen. --Vsop.de (Diskussion) 12:46, 31. Jul. 2019 (CEST)

Verstehe. Viele Grüße.--༄U-ji (Diskussion) 13:05, 31. Jul. 2019 (CEST)

What is a proverb? At English and Italian sites also known authors are accepted if their sayings have become commonly used (like many those of Shakespeare and the Bible). And how about Latin proverbs... At Estonian, Finnish and Swedish sites in nearly all cases I've written only proverbs of unknown authors - and with dialect, 'cause they were dialect in the beginning.--Risto hot sir (Diskussion) 18:09, 31. Jul. 2019 (CEST) - And sometimes authors quote proverbs, like Boris Pasternak (if my memory serves me well) wrote "Fear has biggest eyes". In fact "Fear has big eyes" is a very old Estonian proverb.--Risto hot sir (Diskussion) 20:06, 31. Jul. 2019 (CEST) "To be or not to be" is a proverb nowadays, I suppose.--Risto hot sir (Diskussion) 01:04, 1. Aug. 2019 (CEST)