Diskussion:Freiheit

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier fehlt noch die Quelle: --Thomas 00:25, 9. Dez 2004 (UTC)

  • "Die Freiheit ist die Wahl zwischen den Zwängen"

von Unbekannt ...

Dann bitte - Autor unbekannt anfügen. Und Interpunktionen an den Satzenden nicht vergessen. --Thomas 00:41, 9. Dez 2004 (UTC)

was hat der mit Freiheit zu tun? --el TruBlu 10:56, 9. Mär 2005 (UTC)


Mag sich mal jemand überlegen, wie man diese Seite übersichtlicher gestalten kann? Mir scheint es sehr unübersichtlich. --el TruBlu 11:55, 8. Jun 2005 (UTC)


Hier sind drei sehr sehr ähnliche Zitate unterschiedlichen Personen zugeordnet

und und

Alle drei Zitate stehen bei ihren Urhebern unter "zugeschrieben". Wie wird hier bei Wikiquote üblicherweise verfahren? Alle stehen lassen, bis Jefferson-Zitat bestätigt? Behält das jemand im Auge? --FM 20:59, 8. Aug 2005 (UTC)

Ich habe es bei Wau Holland gelöscht (ist mit ziemlicher Sicherheit nicht von ihm) und bei Robert Kempner einen Verweis auf Jefferson gemacht. --Thomas 09:10, 9. Aug 2005 (UTC)
Jetzt ist Wendell Phillips als Original-Urheber genannt...? -- 80.24.217.234 15:38, 30. Jan. 2008 (CET)

Tolstoi[Bearbeiten]

"Das Wichtigste ist das Eigentum an Land. Wäre festgelegt, dass es kein Eigentum an Land gibt und das Land dem gehört, der es bearbeitet, so wäre dies die dauerhafteste Garantie der Freiheit." - Leo Tolstoi, Tagebücher, 1901

Warum ist das so zitiert? Hab das Originalzitat nicht, aber der erste Satz scheint hier aus dem Zusammenhang gerissen, da er so überhaupt nicht zum Restzitat passt. --172.181.76.188 16:30, 26. Dez. 2006 (CET)