Treulosigkeit

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Der Freundschaft stolzes Siegel tragen viele, die in der Prüfungsstunde treulos fliehn." - Friedrich Schiller, an Bettina von Arnim
  • "Die Treulosigkeit ist sozusagen eine Lüge der ganzen Person." - Jean de La Bruyère, Die Charaktere
  • "Treulos ist, wer Lebewohl sagt, wenn die Straße dunkel wird." - J. R. R. Tolkien, Der Herr Der Ringe, Band , Buch 2
  • "Die Treulosigkeit ist nicht ein den Charakter anhaftender Mangel, sondern sie ist Verlust des Charakters überhaupt, ist im strengen Sinn Charakterlosigkeit, was unendlich viel Schwereres ist als ein fehlerhafter Charakter." - Otto Friedrich Bollnow: Wesen und Wandel der Tugenden. Ullstein, Frankfurt 1958, S. 171

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Bibel[Bearbeiten]

  • "Auch werden alle, die auf Dich harren, nicht beschämt werden; es werden beschämt werden, die treulos handeln ohne Ursache." - Psalme 25,3
  • "Bei vielen Worten bleibt Treubruch nicht aus, wer aber seine Lippen zügelt, handelt klug." - Sprüche Salomos 10,19
  • "Die Augen des Herrn behüten die Erkenntnis, und er bringt die Worte des Treulosen zu Fall." - Sprüche 22,12
  • "Die Gerechtigkeit der Aufrichtigen rettet sie, aber durch ihre Gier werden die Treulosen gefangen. - Sprüche 11,6
  • "Die Rechtschaffenheit der Aufrichtigen leitet sie sicher, die Falschheit der Treulosen aber zerstört sie selbst." - Sprüche 11,3
  • "Ein zerbrochener Zahn und ein wankender Fuß, so ist das Vertrauen auf den Treulosen am Tag der Not." - Sprüche 25,19
  • "Gute Einsicht verschafft Gunst, aber der Weg der Treulosen ist ihr Unglück." - Sprüche 13,15
  • "Lösegeld für den Gerechten ist der Gottlose, und an die Stelle der Aufrichtigen tritt der Treulose." - Sprüche 21,18
  • "Orakelspruch ist auf den Lippen des Königs; beim Rechtsspruch redet sein Mund nicht treulos." - Sprüche 16,10 ELB
  • "So wird auch der treulose Tyrann keinen Erfolg haben, der stolze Mann nicht bleiben, der seinen Rachen aufsperrt wie das Reich des Todes und ist wie der Tod, der nicht zu sättigen ist: Er rafft an sich alle Heiden und sammelt zu sich alle Völker." - Habakuk 2,5

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Gegenbegriff: Treue