Benutzer Diskussion:Denna

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Was mich bei WikiQuote stört, ist, dass es keine einheitliche Formatierung der Artikel gibt.

  • Formatierung der Autoren: kursiv oder nicht?
  • Bindestrich zwischen Zitat und Autor: ja oder nein?
  • Werden die Zitate alphabetisch sortiert abgelegt oder nicht?
  • Was ist mit Verweisen zur Wikipedia? Bei dem Artikel Freude z.B. wird auf Freude in der Wikipedia verlinkt. Dann müßte man es aber bei allen Artikel auch machen!

Das ist mir bis jetzt aufgefallen. Wahrscheinlich gibt es aber noch mehr Dinge, die (formatierungstechnisch) im Argen liegen. Mein Vorschlag wäre, die Formatvorlage in dieser Hinsicht zu erweitern und zu beschreiben! Bei neuen Artikeln sollte diese zwingend verwendet werden. Die vorhandenen Artikel müßten aber mit der Zeit auf das gleiche Format gebracht werden.

Ich hoffe, dass ich durch diese (in meinen Augen konstruktive) Kritik niemand ans Bein gepinkelt habe. Einen Austausch zu diesem Thema würde ich sehr begrüßen. Ich würde bestehende Artikel, die mir unter die Finger kommen, gerne unter diesen Aspekten bearbeiten - nur dann müßte eine allgemein anerkannte Formatierung her. Ich hasse es, Arbeiten doppelt und dreifach zu machen :-)

  • Bis vor kurzem war es so, dass
  • Autoren nicht kursiv, die Quellenabgabe dahinter kursiv geschrieben wird (ziemlich konsequent)
  • Keiner bis zwei Bindestriche vor dem Autor (inkonsequent)
  • Neue Zitate ungeordnet angefügt wurden
Timt hat angefangen, die Zitate alphabetisch zu sortieren. Das hilft, Dubletten zu vermeiden, ist aber weiter nicht wirklich sinnvoll oder nützlich. Man kann das IMO so durchziehen - mit dem Nachteil, dass Zitate desselben Autors auseinander gerissen werden.
Die kursiven Autoren sehen IMO besser aus, aber der Aufwand, das überall durchzuziehen ist nicht klein. Ich würde folgendes Format vorschlagen, dann aber konsequent durchziehen:
  • "Ich denke, also bin ich." - René Descartes, "Principia Philosophiae, I, 7"
Also:
Zitat in Anführungszeichen
Leerzeichen
ein Bindestrich
Leerzeichen
[Kursiv ein]
Autor
Komma
Leerzeichen
Quelle in Anführungszeichen
[Kursiv aus]

Von mir aus, kann man Deinen Vorschlag übernehmen, Daniel. Was meinen denn die anderen dazu? --Denna 23:02, 4. Nov 2004 (UTC)

  • Wirklich Aktive kann man an einer Hand abzählen; Claudia hat sich leider ausgeklinkt, weil die Sache mit den Urheberrechten noch nicht klar ist. Wenn wir uns aber vorerst mal auf Zitate von Leuten konzentrieren, die 70 und mehr Jahre tot sind, sind wir auf der sicheren Seite. Wenn wir die Darstellung so durchziehen, könnte im gleichen Aufwasch überprüft werden, ob die bei den Themen eingetragenen Zitate auch bei den Autoren eingetragen sind. Das wäre Arbeit für ein paar Stunden, aber ich glaube, es würde sich lohnen. Ab dann bräuchte man nur noch die Neuzugänge im Auge zu behalten. Die Arbeit können wir aufteilen; der eine bohrt sich von A in Richtung Z und der andere umgekehrt, wie beim Tunnelbau. -- Thomas 23:18, 4. Nov 2004 (UTC)
  • Ups, wie komme ich denn jetzt auf Daniel? Scheint an der fortgeschritten Stunde zu liegen :-) Ich weiss nicht, ob ich es zeitlich durchhalte, aber mithelfen werde ich auf jeden Fall. Ich übertrage dann mal Deinen Vorschlag in die Personen-Vorlage. --Denna 23:30, 4. Nov 2004 (UTC)
  • Gut, dann werde ich bei Z beginnen und in Richtung A weitermachen. Wenn du Zeit und Lust hast, fängst du bei A an. -- Thomas 23:36, 4. Nov 2004 (UTC)

Hallo Denna! Du hast bei André Gide den Namen in der Kategorie geändert. Der Name war absichtlich ohne "é" erfasst: Bei den Kategorien sollten keine Umlaute, Akzente oder "ß" erfasst werden, damit die Namen in der Übersicht richtig sortiert werden. In der Liste taucht der Name trotzdem als "André Gide" auf. Also bei den Kategorien bitte immer "ae" statt "ä", "ss" statt "ß", "e" statt "è" usw. --Thomas 17:42, 7. Nov 2004 (UTC)

Hallo Thomas, das habe ich nicht gewusst und es für einen Fehler gehalten. --Denna 21:14, 7. Nov 2004 (UTC)

Hallo Denna, Was machst du um diese Zeit noch vor dem Computer! :-) Es ist in den "Letzten Änderungen" im Verlauf des Abends weit nach unten gerutscht, deshalb nochmal direkt an dich: Beachte bitte Diskussion:Walter Goes --Thomas 00:40, 9. Nov 2004 (UTC)

Was ich um die Zeit vor dem PC machen? Zitate bei WikiQuote eingeben natürlich :-) Um Walter Goes kümmere ich mich dann schon. --Denna 11:52, 9. Nov 2004 (UTC)
Hallo Denna, wie ich sehe steht Walther Goes auf Deiner To-Do-Liste, es gab hier ja nee Diskussion, obs den überhaupt gibt, und ob er nicht Albrecht heissen müßte, aber ich habe in einem Antiquariatskatalog ein Buch von ihm gefunden (von Albrecht gibts deutlich mehr) und somit ist zumindest für mich seine Existenz bewiesen. Ich habe versucht, alle Zitate mit Walther Goes wieder zurück zu setzen, aber ich würde mich freuen, wenn Du das auch nochmal kontrollierst, ob ich alle gefunden habe. --Timt 22:26, 18. Dez 2004 (UTC)

Hallo Denna! Kannst du dich bitte gelegentlich Walter oder Walther Goes annehmen? Ich kann keine Lebensdaten von ihm finden; falls du ein Buch von ihm hast, steht vielleicht etwas auf dem Deckel. Rote Links auf "Walter Goes" sind unter Gott, Vertrauen, Leben, Jesus von Nazareth und Tag zu finden. --Thomas 01:35, 23. Jan 2005 (UTC)

Tja, da stehe ich genauso auf dem Schlauch wie Du. Ein Buch habe ich leider nicht. Ich habe jetzt mal den Johannis-Verlag angeschrieben, der zumindest 2 Bücher von Walther Goes herausgebracht hat (amazon.de). Mal sehen, was die schreiben. --Denna 23:21, 31. Jan 2005 (UTC)
Guckstdu hier [1] könnte er das sein? --Timt 10:52, 1. Feb 2005 (UTC)
Kaum, außer er hat mit 4 Jahren sein erstes Buch veröffentlicht. Schau Dir bitte mal meinen Amazon-Link an :-) --Denna 11:11, 1. Feb 2005 (UTC)


Danke[Bearbeiten]

Hallo Denna, danke für deine Begrüßung. Dann werde ich mich bald an die Arbeit machen!
monie