Benutzer Diskussion:Paulis/Archiv 2010

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen kann die aktuelle Diskussionsseite unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.



Helmut A. Gansterer[Bearbeiten]

Hallo Paulis! Ich habe nach dem SLA den Artikel Helmut A. Gansterer neu geschrieben und diesmal zwei Zitate gewählt, die in 2 gedruckten Büchern und einer Zitatensammlung vorkommen. Bitte daher nicht gleich als Wiedergänger SLA stellen, sondern zuvor prüfen. Ich habe mich bemüht, streng nach Euren RKs vorzugehen, die ich gestern noch nicht ganz durchschaut hatte, da ich neu hier bin. Ich hatte mich an Lörrach orientiert, was auf der Disk von Stepro stand und auch weiderhergestellt worden war, weil es genau 1 mal in einer regionalen Zeitung stand. Ich werde mich bemühen, nach den hier üblichen Gepflogenheiten zu arbeiten, bitte um etwas Geduld mit einem Newbie und WP-Dummie. Ich bin auch auf meiner Disk ansprechbar, nur zwischen 00:00 und 2:40 schlaf ich meistens. Gruß --Kapuzinerkresse 18:27, 11. Jan. 2010 (CET)

Gregory Fuller[Bearbeiten]

Hallo Paulis. 1. Deine Korrektur war auch nicht korrekt. (in --> mit). 2. Frage: Einmal soll man nur zitierte Zitate schreiben, dann wieder streichst Du mir genau das raus (in diesem Fall den Liessmann) soll ich das in Zukunft auf die Disk Seite schreiben oder in die Zusammenfassungszeile oder auskommentiert in den Text? Sonst wäre ja nur die Primärquelle genannt. Gruß --Kapuzinerkresse 14:30, 6. Feb. 2010 (CET)

Ich sauge mir in den seltensten Fällen etwas aus den Fingern [1]. Und wenn Hei ber hier nicht so ein Theater veranstalten würde, hätte der Artikel wegen Nichtverbreitung von mir sogar einen SLA bekommen. Eine Primärquelle muss nicht durch eine Sekundärquelle belegt werden. -- Paulis 14:54, 6. Feb. 2010 (CET)
Hallo Paulis! Inzwischen bin ich wieder soweit auf Kurs als dass ich in dem grünen Kasten unserer Vorlage:Hallo den länger bestehenden Hinweis gesehen habe, der die Verbreitung zu einem Relevanzkriterium macht: Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben. Interessant ist jetzt zweierlei:
1. Was heißt "gewisse" Verbreitung? und
2. wie wird diese dokumentiert?
Dass das der hier eingestellte Text von Fuller eine gewisse Verbreitung gefunden hat zeigt das bei [2] schlecht zitiert Buch: Konrad Paul Liessmann:Kitsch! oder warum der schlechte Geschmack der eigentlich gute ist. Wie ich schon verschiedentlich schrieb fordere ich bei ansonsten richtlinienkonformen (WQ:NPOV, WQ:PRV, WQ:WWNI, WQ:URV) Zitaten, die nicht weiter problematisch sind, keine besonders hohe Verbreitung. So gehe ich etwa, ohne es im einzelnen zu prüfen bei Goethe oder Wilhelm Busch davon aus, dass das Zitat sicherlich schon einmal irgedwo zitiert wurde oder dass zumindest das Zitat von hunderttausenden oder millionenfachen Lesern gelesen wurde, als sie den Autor lasen. Bei Politikern hingegen habe ich bei WQ:RK entsprechend höhere Anforderungen (mehrere reputable Zeitungen) vorgeschlagen, was auch akzeptiert wurde.
Paulis, ich will nicht in Dich drängen, hier jetzt abstrakte Regelungen zu diskutieren oder die aufgeworfenen Fragestellungen auf WQ:FZW detailliert aufzugreifen und differenziert Deine Meinung darzustellen. Ich möchte Dir aber vorschlagen, statt eines SLAs in diesem Fall einen LA zu stellen. Damit ergibt sich ganz zwanglos die Gelegenheit, auf der Löschdiskussion die Argumente und Positionen für oder gegen diese Art der Zitate zu sammeln und daraus dann, im Verlauf der Zeit, entsprechend dann später anhand der getroffenen Entscheidungen die Relevanzkriterien zu überarbeiten und insbesondere die Frage nach der Verbreitung.
Eines bleibt aber jedenfalls offen: Wenn tatsächlich nachgewiesene Verbreitung konkret gefordert wird, dann stellt sich die Frage, ob nicht eben doch neben der Primärquelle eine Sekundärquelle anzugeben ist, auch wenn ursprünglich die Primärquelle eingesehen wurde. Schließlich hinge ja das Entfernen eines Zitats genau davon ab, ob es eine Verbreitung gab. Und es wäre in meinen Augen bedauerlich, wenn für derartige Prüfungen nur die gerade verfügbaren Google-Suchergebnisse herangezogen würden. So manches Zitat ist zwar verbreitet, aber nicht bei Google, bzw. bei Google nur in dubiosen Quellen. Insofern scheint mir bei umstrittenen Zitaten eine die Verbreitung nachweisende Sekundärquellen-Angabe sehr sinnvoll. Bei unproblematischen könnte diese Angabe entfallen, soweit wir bei Wikiquote eine Entscheidung treffen, wie Verbreitung zu messen und auch in Bezug auf das Behalten eines Zitats zu werten ist. --Hei ber 15:42, 6. Feb. 2010 (CET)
Hier wie auch sonst erscheint mir dein augenblickliches Verhalten dem Projekt möglicherweise nicht in dem Ausmaß zu nützen wie du meinst. Ich sehe es ganz wie Paulis. Wenn du dich mit einem kressen Newbie verbünden möchtest, um altgediente Admins auszuhebeln, fragt sich: cui bono --Histo 19:46, 6. Feb. 2010 (CET)

@Paulis: Ich muss mich in der einen Sache bei dir entschuldigen: Bei dem Fuller-Zitat, es heißt so wie Du korrigiertest "mit" und nicht "in". Sorry mein Fehler. Gruß --Kapuzinerkresse 18:42, 6. Feb. 2010 (CET)

@Hei ber: Was das Liessmann Buch betrifft, dürfte Liessmann öfter über Kunst und Kitsch geschrieben haben. Meine Sekundär-Quelle, das Buch "Schönheit", habe ich bei mir zu Hause. Das Kapitel heißt: "Das Schöne und die Kunst" und beginnt auf Seite 51. Gruß --Kapuzinerkresse 18:54, 6. Feb. 2010 (CET)

Konrad Paul Liessmann[Bearbeiten]

Hallo Paulis! Hab ich das jetzt richtig gemacht? Ich wählte Zitate, die mehr als drei Mal in google zu finden sind, habe die Verbreitung auf die Disk geschrieben und nur die Primärquelle im Artikel gelassen. Soll der Autor nun in [[ ]] stehen, so wie in der Personen-Vorlage vorgegeben, oder soll man ihn weglassen? Deine Antworten würden mir sehr helfen, danke im Voraus! Gruß --Kapuzinerkresse 16:44, 11. Feb. 2010 (CET)

Passt schon; Autor nur in Themenartikeln. Gruß -- Paulis 00:40, 18. Feb. 2010 (CET)
Danke für die Antwort. Dann sollte man vielleicht die Vorlage ändern? Da ist nämlich der Autor in [[ ]] vorgegeben. Gruß--Kapuzinerkresse 08:38, 18. Feb. 2010 (CET)
Das ist die furchtbarste Vorlage die ich überhaupt kenne, ich denke da ist dringend Überarbeitung und Entschlackung von Nöten. -- Paulis 12:49, 18. Feb. 2010 (CET)
Schreib 'mal, was anders soll. --Hei ber 00:36, 19. Feb. 2010 (CET)

Walter Ulbricht[Bearbeiten]

Hallo Paulis! Die Zitate bezüglich Mauer stimmen auf der Autorenseite (lange Version) und auf der Mauer-Seite nicht überein (kurze Version). Ist das OK so? Gruß --Kapuzinerkresse 21:33, 15. Mär. 2010 (CET)

Natürlich nicht. Sei so lieb und tausche bitte die lange gegen die kurze da. DiV -- Paulis 21:36, 15. Mär. 2010 (CET)
Ich steh auf der Leitung. Beide lang oder beide kurz? --Kapuzinerkresse 21:44, 15. Mär. 2010 (CET)
Sorry, beide lang. -- Paulis 22:05, 15. Mär. 2010 (CET)
Done.--Kapuzinerkresse 08:39, 16. Mär. 2010 (CET)

Markus Babbel[Bearbeiten]

Hi Paulis! Ist es möglich, die letzten beiden Versionen der nicht identifizierbaren IP zu löschen? Gruß --Kapuzinerkresse 16:35, 6. Apr. 2010 (CEST)

Erledigt und danke für den Hinweis. -- Paulis 18:58, 6. Apr. 2010 (CEST)

Zitat von Dendemann[Bearbeiten]

Warum wurde von Ihnen ein relevantes (da Dendemann eine Legende ist und HipHop die bedeutendste Kultur des Westens) Zitat eines Künstlers, welcher für Kenner der deutschen Sprache als Genie gilt, so auf die Schnelle und ohne plausible Begründung gelöscht? Was man nicht sehen kann, ist einem nicht ersichtlich. Bitte um eloquentere Begründung, welche von Verstand für die Materie zeugt. Danke! Lg --Adatto 16:43, 10. Apr. 2010 (CEST)

Wenn ich mal einhaken darf: Das Zitate wurde eben von mir, nicht von Paulis gelöscht. Zur Begründung, die übrigens sehr wohl in der Kommentarzeile genannt wurde:
  • Die Relevanz ist gerade nicht gegeben, solange der Ausspruch keine Verbreitung außerhalb des Liedtextes hat. Genau genommen ist es noch nicht einmal ein Zitat. (siehe Wikiquote:Relevanzkriterien#Verbreitung)
  • Weiterhin ist laut GEMA Daniel Ebel ("Dendemann") nicht alleiniger Textautor, die Aussage kann ihm daher nicht allein zugeschrieben werden.
  • Aussagen wie "da Dendemann eine Legende ist" und "als Genie gilt" sowie "HipHop die bedeutendste Kultur des Westens" sind nicht nur subjektiv, sondern in diesem Fall auch schlicht Unsinn. Ich empfehle einen Realitätsabgleich. --Stepro 17:02, 10. Apr. 2010 (CEST)


Siehe: "5.Alltagsgebrauch: das Zitat ist als "geflügeltes Wort"[3] in den alltäglichen Sprachgebrauch eingegangen. Die Relevanz ist offensichtlich. Wikiquote wird wertvoll, wenn die Herkunft solcher Zitate nachprüfbar belegt wird."
SUBJEKTIV???? Dendemann ist ein Genie. Ich komm draus! Er zählt heute noch zu den ganz Grossen Namen in jeder Historie über den deutschen HipHop. Wer hier im Westen lebt sieht überall Sprayereien und die Werke von Grafitti-Künstlern, der ganze Fernseher ist voller HipHop-, Movies, Mode, GRAMMYS!!!! - Sie beurteilen die ganze Angelegenheit augenscheinlich völlig subjektiv. Wenn Sie sich nochmal erdreisten, solch einen Artikel als Blödsinn zu löschen, werde ich meinerseits Ihre Sperrung beantragen. Um bei der Sache zu bleiben. Sie sind nunmehr erwiesenermassen zu einfältig, so vorschnell einzugreifen! Der objektive Verstand lässt sich nicht von Affekten lenken. Rap auf diesem Niveau ist nunmal sprachlich Elitärst, eine Superlative und kann auch in 1000 Jahren Uni nicht erlernt werden! Bitte zollen Sie der Elite Respekt, Dendemann kann sich mit J.W.Goethe höchstselbst messen (nicht in jedem Köpflein drin) FG --Adatto 17:17, 10. Apr. 2010 (CEST) ==
"Thomas Jensen" ist DJ Rabauke und garantiert nicht der Texter dieser Zeilen. Ihnen muss der Name "Dendemann", der Name "Eins Zwo" fremd sein. Warum wagen Sie's, mein Zitat zu beurteilen? Ihre Überheblichkeit ist schockierend. Man sollte unterscheiden können zwischen Wissen und Unwissen. Es ist keine Schmach, nicht zu allem und jedem Thema eine Meinung zu besitzen. Betreffend Goethe-Vergleich --> [3] --Adatto 19:17, 10. Apr. 2010 (CEST)

Können wir das hier beenden? Paulis Diskussion ist offensichtlich der falsche Ort, wie Wikiquote überhaupt. Wenn die hier administrativ Tätigen sich einig sind, hilft auch ein noch so großes Geschreie nicht. --Histo 01:06, 11. Apr. 2010 (CEST)

Charles Manson[Bearbeiten]

Warum wurden von Ihnen die Zitate von Charles Manson gelöscht? Ich kann keinen Grund entdecken. Ich bitte um antwort.

MfG Hanami

Zitate ohne Quellenangabe sind bei lebenden und noch nicht 70 Jahre toten Autoren eine Urheberrechtsverletzung. Sämtliche Zitate waren ohne Quelle. -- Paulis 14:21, 24. Mai 2010 (CEST)

aktuelle Admin- und Bürokratensituation[Bearbeiten]

Hallo Paulis, ich möchte Dich auf eine von mir angestoßene Diskussion hinweisen, bei der es vor allem um die aktuelle Situatiuon bzgl. der Administratoren im Projekt geht: Wikiquote Diskussion:Administratoren#aktuelle Admin- und Bürokratensituation. Ich hoffe damit nicht irgendwie unsensibel zu wirken, das läge mir fern. Beste Grüße, Stepro 02:42, 30. Aug. 2010 (CEST)

Knöpfe[Bearbeiten]

Hallo Paulis. Ich bin das erste Mal im Leben Admin und kenne mcih noch nicht mit den Knöpfen aus. Wie kann ich einen Artikel löschen? Ich würde das gerne bei Samuel Ludvigh ausprobieren. Was muss ich da tun? --Robertsan 17:57, 10. Sep. 2010 (CEST)

Hallo Robertsan, ich bin zwar nicht Paulis, aber versuche es trotzdem mal. ;-) Wenn Du den neuen Vector-Skin benutzt, hast Du oben links neben dem Suchfeld ein kleines Dreieck. Wenn man da die Maus drüber hält, erscheinen Optionen wie Löschen, Verschieben usw.; wenn Du noch den alten Monobook-Skin benutzt, gibt es ein Löschen-Tab oben neben Versionsgeschichte. Einfach auf Löschen draufklicken und im dann erscheinenden Fenster einen Grund auswählen (die 2. Zeile kann man meist so lassen wie sie ist oder leeren, diese erscheint im Lösckommentar hinter der ersten Zeile). Das wars schon. Generell passen die meisten Beschreibungen aus dem WP-Admin-Handbuch auch hier. --Stepro 18:32, 10. Sep. 2010 (CEST)
Kleine Ergänzung: Im Wiktionary habe ich neulich mal eine Anleitung zum Importieren geschrieben, die passt im Prinzip auch bei uns: wikt:Wiktionary:Administratoren#Seiten aus anderen Wikis importieren. --Stepro 18:39, 10. Sep. 2010 (CEST)
Ich finde vector scheußlich. -- Paulis 18:51, 10. Sep. 2010 (CEST)

Adolf Hitler Zitat[Bearbeiten]

Hallo paulis. Danke, dass du mein Zitat noch mit Datum und Hintergrund vervollständigt hast. Beim WDR 2 haben die nur die Originalaufnahme von Hitlers Ausspruch gesendet, aber nix zu Zeit und Ort gesagt. In diesem Stichtag ging es um den Selbstmord von Adolf und Eva Hitler (kaum einer schwint zu wissen, dass Eva Braun kurz vor dem gemeinsamen Ableben Adolf Hitler heiratete und seinen Namen annahm), da wurde dann deren Zusammenleben Revue passiert. Übrigens: ihr werdet es nicht bereuen, das ich jetzt auch hier aktiv bin. ich gebe mir jedenfalls Mühe und versuche gemäß den regeln alles richtig zu machen. danke, dass du an mich glaubst bzw. mir eine Chance gibst. Das finde ich sehr fair von dir. Bis dann dann :-) --Saviour1981 21:31, 15. Sep. 2010 (CEST)

Ja ich hatte das beim WDR nachgelesen, leider gibts die Sendung nicht mehr zum nachhören.
Freut mich wenn du dir Mühe geben willst, denn Zeit zum ewigen nachzuräumen hat hier niemand, dafür sind wir viel zu wenige ;) Gruß -- Paulis 22:08, 15. Sep. 2010 (CEST)
Wie gesagt: ich habe den Mitschnitt auf'm PC (man weiß nie, mit welchem Ereignis die aufwarten). Da dachte ich mir, das Zitat wäre für WQ eventuell geeignet, zumal ich das belegen kann. Und solch ein Artikel, in diesen Fall Adolf Hitler, verlangt nach Sensibilität und Sorgfalt. PS: warums eid ihr denn so wenige? Auf Wikipedia ist alles mögliche vergriffen, weil soviele User. und hier nur ein intimer, kleiner Kreis? Aber gut, vielleicht kann ich hier ja Karriere machen ;) --Saviour1981 18:17, 16. Sep. 2010 (CEST)
Wie wärs wenn du den Aufstieg der Karriereleiter mit Robert Harting beginnst. Von Robertsan und mir gab es Hinweise, der Rest liegt jetzt in deiner Hand. Im Übrigen schadets niemanden die Willkommensnachricht auch zu lesen, im Normalfall enthalten solche wichtige Hinweise zu den verschiedenen Projekten... -- Paulis 20:08, 16. Sep. 2010 (CEST)

Wahl zur Bürokratin[Bearbeiten]

Hallo Paulis, herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl. Deine erweiterten Rechte hast Du soeben erhalten. Bei Fragen darfst Du Dich selbstverständlich jederzeit gerne an mich wenden. Gruß --WIKImaniac 00:01, 27. Sep. 2010 (CEST)

Gratulation! auch vom --Robertsan 07:59, 28. Sep. 2010 (CEST)
+1 lgk --84.62.79.161 16:14, 29. Sep. 2010 (CEST)
dslga ;) -- Paulis 17:25, 29. Sep. 2010 (CEST)
Vielen Dank, und gleich mal an dir ausprobiert ;) -- Paulis 18:06, 28. Sep. 2010 (CEST)
uiii....Gruß --Robertsan 19:25, 28. Sep. 2010 (CEST)

Umbenennung[Bearbeiten]

Bitte meinen Benutzer zu Stummi umbenennen. Siehe auch hier --Stummvoll 13:17, 27. Okt. 2010 (CEST)

Erledigt, Grüße -- Paulis 13:27, 27. Okt. 2010 (CEST)

Anzahl[Bearbeiten]

Hi, bevor alles schief geht: Also im Artikel Relativitätstheorie habe ich nicht mehr als 5-Einstein Zitate eingefügt (und gekürzt). Diese 5 habe ich den Regeln entsprechend auch im Einstein-Artikel untergebracht. Hingegen im Einstein-Artikel gab es bereits (bevor ich überhaupt was gemacht habe) bereits über 60 Zitate. Wenn, dann sollte man dort ausmisten, nicht im RT-Artikel (letzterer hatte die Renovierung dringend nötig). --D.H 22:36, 18. Nov. 2010 (CET)

Hi, wäre schön wenn du das ausmisten übernähmest. Und ich könnte mir vorstellen, dass bei Einstein paar mehr Zitate erlaubt wären, aber dazu sollte sich Histo äussern (*bin dafür*). -- Paulis 06:57, 19. Nov. 2010 (CET)

Wikiquote interlanguage communication[Bearbeiten]

Hi, I'm Nemo from the Italian language Wikiquote and I'm writing you (via a bot) because you're an administrator of Wikiquote in this language; please excuse me if you've received this message more than once.
The simple thing that I want you to know is that Wikiquote has an official mailing list, Wikiquote-l, which can be used to communicate and discuss matters which interest all Wikiquotes. This mailing list was last "advertised" about three or four years ago, before many of us joined Wikiquote, and is currently almost not participated at all by Wikiquote users and very low-traffic. I ask you to subscribe, to participate in discussions and to write about your Wikiquote.
I love Wikiquote, as you probably do, and I think that we should be proud of what we do here, share our experiences and good practices to make Wikiquote better and raise awareness of it.
I remind you that Meta-Wiki is the best place for Wikimedia projects coordination, and it contains several pages about Wikiquote, and specifically this talk page which can be used to discuss about Wikiquote if you don't like mailing lists.
I hope that this message has been useful for you. Cheers, Nemo (write me) 10:05, 14. Dez. 2010 (CET)

Gustav Heinemann[Bearbeiten]

Ersuche Dich um eine Dritte Meinung bei Gustav Heinemann. Ich finde (laut Styleguide) gehört zuerst das Zitat, dann die Quelle, notfalls mit Erläuterung. Dass man einen Einleitungssatz eines Journalisten schreibt, wäre mir neu. Außerdem gehört das Zitat ohne Primärquelle unter "zugeschrieben", soviel ich weiß. Ich lasse mich aber auch gerne von einem Admin eines besseren belehren. Gruß --Kapuzinerkresse 10:08, 14. Dez. 2010 (CET)

Vorab: Es wäre schön wenn nicht immer auf dem "Admin" rumgeritten wird. Das ist nix andres wie ein normaler User, ausgestattet mit paar Knöpfen mehr. Ich kann genauso daneben liegen wie du oder sonst wer. Und nun zu Heinemann, das Zitat mit dem Staat ist so in Ordnung. Sekundärquellen sind nicht vom feinsten, wird aber sicher in diesem Fall nicht anders machbar sein (und die Verbreitung ist ja gegeben). Unter zugeschrieben: nein, da kommen Fälle hin, wo das Zitat nicht nur einer Person zuzuordnen ist. -- Paulis 11:04, 14. Dez. 2010 (CET)
Danke für die Antwort. Ich reite doch ger nicht rum. Ich habe dich um deine Meinung gebeten, weil ich mir denke, dass du die Regeln besser kennst als ein Newbie (wozu ich mich auch noch zähle, obwohl ich Sichterrechte habe). Das heißt ich gebe das Zitat so wie es ist unter Zitate mit Quellenangabe. Wenn Du anderer Meinung bist, kannst Du es ja korrigieren.--Kapuzinerkresse 12:59, 14. Dez. 2010 (CET)

Gregor Brand[Bearbeiten]

Bitte um deine Meinung hierzu, Gruß --Robertsan 10:34, 18. Dez. 2010 (CET)