Benutzer Diskussion:Sinemale

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Sinemale, herzlich willkommen bei Wikiquote! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau einer freien Zitatesammlung beteiligen möchte. Für den Einstieg kann ein Blick in folgende Artikel helfen: Erste Schritte und Richtlinien. Fragen kann man unter Fragen zur Wikiquote stellen oder komm in den Chat #wikiquote-de. Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist. Ein Blick in Was Wikiquote nicht ist kann helfen, Irrtümer zu vermeiden. Viel Spaß!

Die häufigsten Anfängerfehler können vermieden werden, wenn man die folgenden Faustregeln beherzigt:


Walnut.svg

  • Nur Zitate von Personen (und Übersetzern), die länger als 70 Jahre tot sind, sind gemeinfrei und dürfen unbedenklich genutzt werden.
  • Um sicherzustellen, dass urheberrechtliche Vorschriften nicht umgangen werden, können bei Schriftstellern und Buchautoren nicht mehr als insgesamt 5-10 kurze Zitate geduldet werden. Bei Filmzitaten dürfen es nicht mehr als 5 Zitate mit jeweils maximal 3-4 Sätzen sein.
  • Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. Wie diese auszusehen hat, gibt die Seite Wikiquote:Quellenangaben an. Bei Büchern ist die exakte Seitenzahl erforderlich.
  • Erst den Autorenartikel anlegen, soweit noch nicht vorhanden, dann erst das Zitat in einen Themenartikel eintragen!
  • Keine roten Links!
  • Die Zitate werden alphabetisch angeordnet.
  • Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben.


Hier ist noch eine Übersicht über weitere interne Wikiquote-Seiten. Diese Seiten muss man nicht sofort lesen, sie können aber hilfreich sein, wenn man offene Fragen hat.

Form: Hilfe · FAQ · Neue Seite anlegen · Richtig erfassen · Styleguide · Namenskonventionen · Handbuch · Was sind Filmzitate
Rechtshinweise: Urheberrechte beachten · Persönlichkeitsrechtsverletzung
Projekt: Portal:Wikiquote · Meinungsbilder · Impressum · GNU Freie Dokumentationslizenz · Lizenzbestimmungen · Sprachen · Benutzer

Liebe Grüße, Histo 20:35, 12. Jan. 2011 (CET)

Stopp mal bitte mit Bibelzitaten[Bearbeiten]

Wäre schön, wenn du deine Meinung auf Wikiquote:Fragen_zur_Wikiquote#Bibelspam zum Ausdruck bringst und vielleicht erläuterst du mal, was das Besondere an den von dir ausgewählten Zitaten ist und nach was du diese auswählst. -- Paulis 20:37, 21. Jan. 2011 (CET)

Vielleicht ist dir nicht klar, dass du in höflicher Form eine Anweisung erhalten hast, so lange keine Bibelzitate mehr in Artikel einzutragen, wie die Angelegenheit nicht geklärt ist. Danke --Histo 00:18, 23. Jan. 2011 (CET)

Hallo Sinemale! Manche Regeln können erst gefunden werden, wenn man damit konfrontiert wird. Wir halten es für sinnvoll, wenn nicht mehr als 5 Zitate pro Thema in einm Themenartikel stehen. Das gilt nun für alle religiösen Lehren. Bitte sei so nett, und führe die Kürzung dahingehend selbst durch und triff bitte eine sinnvolle Auswahl, danke. --Robertsan 14:34, 23. Jan. 2011 (CET)

Regelverstoß[Bearbeiten]

[1] Wenn so etwas, nämlich das falsche Eintragen eines Autorenzitats unter den Sprichwörtern, öfter vorkommt, müssen wir leider auf deine Mitarbeit verzichten. --Histo 16:52, 24. Jan. 2011 (CET)

Wie meine bisherigen Einträge wohl belegen, bin ich grundsätzlich ein sehr akkurater Mensch. Einem solchen sollte man einen einzelnen Formfehler nachsehen. Ich kann Dir versichern, dass ich keinerlei feindliche Absichten bezüglich des hiesigen Sprichwortbestands hatte. - Und mal ganz unter uns Pastorentöchtern: Wenn Ihr mit jedem Nutzer derart rabiat umgeht, wundert mich Eure Personalknappheit überhaupt nicht. --Sinemale 22:32, 24. Jan. 2011 (CET)

Bibelspam[Bearbeiten]

Du hast in einer erheblichen Anzahl von Fällen eklatant gegen Wikiquote:Thema verstoßen: Abgrenzung von Zitaten zu einem Thema und der reinen Erwähnung eines Wortes Themenartikel sollen Zitate vereinen, die sich mit einem Thema befassen. Sie sollen eine Auslese von besonders relevanten Zitaten zu einem Thema darstellen. Es reicht nicht aus, dass das Lemma (der Titel) des Themenartikels im Zitat einfach nur vorkommt. Als Faustregel kann man im Geiste prüfen, ob das Zitat in einer Rede zur Einleitung eines Themas werden kann. Du darfst nur Bibelzitate eintragen, die mit diesem Grundsatz übereinstimmen. Fügst du Bibelzitate hinzu, ohne die vorhandenen Bibelzitate mit korrekten Quellenangaben zu versehen, muss nachgearbeitet werden, indem bei der Überprüfung deiner Zitate zugleich die quellenlosen Bibelzitate entfernt werden. Eine solche Nacharbeit können wir hier nicht leisten und werden dir daher die Schreibberechtigung entziehen müssen, wenn du fortfährst, gegen die Regeln dieses Projekts zu verstoßen --Histo 20:03, 29. Jan. 2011 (CET)

Ich achte sehr darauf, dass meine Beiträge das jeweilige Lemma zentral thematisieren. Außerdem füge ich jedem meiner Zitate eine korrekte Quellenangabe bei. Wo liegt also das Problem? --Sinemale 20:21, 29. Jan. 2011 (CET)

Du achtest NICHT darauf. Ich habe die Faustregel oben zitiert und du verstößt dagegen. Wenn du nicht dazu in der Lage bist, müssen wir leider auf solche Ergänzungen verzichten --Histo 20:24, 29. Jan. 2011 (CET)

  • "Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus; denn die Furcht rechnet mit Strafe. Wer sich aber fürchtet, der ist nicht vollkommen in der Liebe." - 1.Johannes 4,18 Luther Das ist KEIN Zitat über Vollkommenheit, denn es geht nur um einen sehr speziellen Aspekt von Vollkommenheit. Ein besonders relevantes Zitat zum Thema Vollkommenheit ist es nicht. --Histo 20:26, 29. Jan. 2011 (CET)

Um das noch etwas zu ergänzen: Es ist möglich, dass in einer Predigt ein Pfarrer sich entschließt obiges Zitat einer Predigt über Vollkommenheit zugrundezulegen; aber in einer weltlichen Rede wäre es als Motto ganz und gar ungeeignet. es geht in dem Zitat zentral um Furcht und Liebe --Histo 20:29, 29. Jan. 2011 (CET)

Ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Solchen Quatsch habe und hätte ich selbst auch nie eingepflegt. --Sinemale 20:36, 29. Jan. 2011 (CET)

Ob du das eingepflegt hast oder jemand anderes ist wurscht. Wenn du an den Abschnitten Bibel und Koran arbeitest, hast du diese in einem regelkonformen Zustand zu hinterlassen. Es geht nicht an, dass du dich erdreistest, Koranzitate zu kürzen, während im Bibelabschnitt Unsinn stehen bleibt. Das Löschen von Zitaten ist ein Privileg, das ich dir nie und nimmer zustanden hätte, aber leider geht es nicht immer nach meinen Wünschen --Histo 20:40, 29. Jan. 2011 (CET)

[2] ist von dir. In dem Zitat geht es eindeutig nicht um Wolken, sondern um eine göttliche Offenbarung. Die Wolke spielt eine Nebenrolle, niemand würde eine Rede über Wolken mit diesem Zitat beginnen --Histo 20:43, 29. Jan. 2011 (CET)

Aber in vielen Zitaten wird das Lemma doch auch nur als Metapher benutzt. Wenn Gott in Gestalt einer Wolke auftritt, hat das doch eine gewaltige bildliche Aussagekraft. Davon abgesehen habe ich selbst sehr große Vorbehalte, fremde Zitate zu löschen. Daher habe ich mich bei weniger als 5 vorhandenen Bibelzitaten bislang darauf beschränkt, die Zahl nicht auf über 5 zu erhöhen (so auch bei Vollkommenheit). Wenn Sie mir nun auftragen, in solchen Fällen vorhandene abwegige Zitate zu entfernen, werde ich das in Zukunft tun. Mir ist sehr daran gelegen, zugunsten einer konstruktiven Zusammenarbeit weitere Konflikte mit Ihnen zu vermeiden. Und ich kann Ihnen versichern, dass ich hier stets gutwillig handele. --Sinemale 20:59, 29. Jan. 2011 (CET)
Bei weniger als 5 Koranzitaten habe ich bislang auch nicht die abwegigen gelöscht. Aber auch das will ich tun, wenn Ihnen daran gelegen ist. --Sinemale 21:03, 29. Jan. 2011 (CET)

Aber in vielen Zitaten wird das Lemma doch auch nur als Metapher benutzt. Diese Art von Argumentation wird in dem aktuellen grünen Begrüßungskasten ausdrücklich verboten. Ich gebe zu, dass man in manchen Fällen darüber streiten kann, vor allem bei Gegenständen. Aber ich habe nicht vor, wegen jedem Zitat endlos zu diskutieren. In Zweifelsfällen können Zitate drinbleiben, worauf ich aber im Interesse einer konstruktiven Mitarbeit unbedingt bestehen muss, ist, dass nach Bearbeitung des Bibelabschnitts alle Bibelzitate eine korrekte Quellenangabe aufweisen und keine Dubletten vorkommen. Fürs erste EOD --Histo 21:12, 29. Jan. 2011 (CET)


Sonnenblume

Hallo Sinemale, herzlich willkommen bei Wikiquote! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau einer freien Zitatesammlung beteiligen möchte. Für den Einstieg kann ein Blick in folgende Artikel helfen: Erste Schritte und Richtlinien. Fragen kann man unter Fragen zur Wikiquote stellen oder komm in den Chat #wikiquote-de. Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist. Ein Blick in Was Wikiquote nicht ist kann helfen, Irrtümer zu vermeiden. Viel Spaß!

Die häufigsten Anfängerfehler können vermieden werden, wenn man die folgenden Faustregeln beherzigt:


Walnut.svg

  • Nur Zitate von Personen (und Übersetzern), die länger als 70 Jahre tot sind, sind gemeinfrei und dürfen unbedenklich genutzt werden.
  • Um sicherzustellen, dass urheberrechtliche Vorschriften nicht umgangen werden, können bei Schriftstellern und Buchautoren nicht mehr als insgesamt 5-10 kurze Zitate geduldet werden. Bei Filmzitaten dürfen es nicht mehr als 5 Zitate mit jeweils maximal 3-4 Sätzen sein.
  • Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. Wie diese auszusehen hat, gibt die Seite Wikiquote:Quellenangaben an. Bei Büchern ist die exakte Seitenzahl erforderlich.
  • Erst den Autorenartikel anlegen, soweit noch nicht vorhanden, dann erst das Zitat in einen Themenartikel eintragen!
  • Keine roten Links!
  • Die Zitate werden alphabetisch angeordnet.
  • Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben.
  • Bitte nicht stören! Aufgrund Personalmangels konnten bis jetzt leider nicht alle Zitate den gültigen Richtlinien angepasst werden. Bitte argumentiere bei einem umstrittenen Zitat nicht damit, dass auch andere Zitate in Wikiquote ein Löschkriterium erfüllen würden.


Hier ist noch eine Übersicht über weitere interne Wikiquote-Seiten. Diese Seiten muss man nicht sofort lesen, sie können aber hilfreich sein, wenn man offene Fragen hat.

Form: Hilfe · FAQ · Neue Seite anlegen · Richtig erfassen · Styleguide · Namenskonventionen · Handbuch · Was sind Filmzitate
Rechtshinweise: Urheberrechte beachten · Persönlichkeitsrechtsverletzung
Projekt: Portal:Wikiquote · Meinungsbilder · Impressum · GNU Freie Dokumentationslizenz · Lizenzbestimmungen · Sprachen · Benutzer

Liebe Grüße, Histo 21:13, 29. Jan. 2011 (CET)

Ein Teufelskreis.....[Bearbeiten]

Wenn du bei den Zitaten einzelne Themen verlinkst, dann sollten die auch umgesetzt werden - wie gleich im ersten hier, sollte Volk und Krieg auch eingetragen werden. Das Blöde dabei ist, es kommt zur vermutlich ungewollten Häufung der Bibelzitate in anderen Themen.... Gruß -- Paulis 22:04, 31. Jan. 2011 (CET)

Sorry, wenn ich die Link-Funktion bisher falsch verwendet habe. Hab mich an den Wikipedia-Regeln orientiert und die zentralen Begriffe immer möglichst weiterführend verlinkt. Muss ein Zitat tatsächlich unter allen Themenseiten aufgeführt werden, zu denen es verlinkt wird? (Bsp. "Marmor, Stein und Eisen bricht." steht dann unter den Artikeln "Marmor", "Stein" und "Eisen"?) VG -- Sinemale 01:04, 01. Feb. 2011 (CET)

Ja, lies dazu unsere Richtlinien. Die Frage ist, ob jemand einer nicht-humoristischen Rede über Marmor diese Liedzeile voranstellen würde. Das Zitat handelt von Liebe, nicht von Marmor, Stein und Eisen. Du scheinst Wikiquote:Thema noch mehrfach lesen zu müssen, bevor du eine anerkannte und geschätzte Benutzerin werden kannst ... --Histo 04:34, 1. Feb. 2011 (CET)

=) Das obige "Zitat" war keineswegs als solches gemeint, sondern sollte lediglich eine Verständnisfrage illustrieren. Trotzdem danke, dass Du Licht in die Linkfrage gebracht hast. Wikiquote:Thema scheint man tatsächlich stündlich lesen zu müssen. Da ist ja immer was im Fluss. Grüße -- Sinemale 09:33, 01. Feb. 2011 (CET)

Nochmals[Bearbeiten]

Bitte erläutere ausführlich, wieso http://de.wikiquote.org/w/index.php?title=Tal&curid=21223&diff=436006&oldid=430760&rcid=449337 mit Wikiquote:Thema deiner Ansicht nach übereinstimmt. --Histo 16:39, 12. Feb. 2011 (CET)

N'Abend! Bin gerade mitten in der frühjährlichen Klausurphase, daher meine bisherige Abwesenheit. Zu Deiner Frage: Weil das so ziemlich das berühmteste Zitat ist, dass es zum Lemma "Tal" gibt? - Was den leichten Mangel an thematischer Fokussiertheit wohl ausgleichen sollte. Mal im Ernst, welcher Katastrophenfilm der letzten 50 Jahre wäre ohne dieses Zitat ausgekommen? "Und ob ich schon wanderte im finstern Tal..." Hollywoodfeeling pur! =D --Sinemale 02:37, 26. Feb. 2011 (CET)