Seide

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Satin Blue Dress.jpg

Zitate[Bearbeiten]

  • "Im Notfall bindet der Bauer den Schuh mit Seide." - Gottfried Keller, Der grüne Heinrich
  • "München leuchtete. Über den festlichen Plätzen und weißen Säulentempeln, den antikisierenden Monumenten und Barockkirchen, den springenden Brunnen, Palästen und Gartenanlagen der Residenz spannte sich strahlend ein Himmel von blauer Seide, und ihre breiten und lichten, umgrünten und wohlberechneten Perspektiven lagen in dem Sonnendunst eines ersten, schönen Junitages." - Thomas Mann, Gladius Dei
  • "Und gibt es eine bessere Farbe als Blau? Wählte sich nicht auch das Himmelsgewölbe blaue Seide zur Hülle? Wer blau ist wie der Himmel, bei dem sitzt die Sonne zu Gast. Dem Heliotrop gleicht er, der blauen Blume, welche die Inder »Sonnenanbeterin« heißen, weil sie ihr Antlitz immer der Sonne zugewandt hält. Sie verbirgt in der blauen Blüte ein Herz von Gold, das vom Himmelsfeuer ein Abglanz auf Erden ist." - Nezāmī, Die sieben Geschichten der sieben Prinzessinnen, in der türkisblauen Merkurkuppel
  • "Unter seinem Zepter wurde der Dorn zur Dattel, Stein zu Gold, Eisen zu Silber und Sacktuch zu Seide. Mit den Blättern seines wundersamen Baumes aber heilte er die Kranken, und sooft der Vorrat ihm ausging, trat er aufs neue die Reise an zur Quelle in der Wüste." - Nezāmī, Die sieben Geschichten der sieben Prinzessinnen, in der Sandelfarbenen Jupiterkuppel

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

  • "Bauer bleibt Bauer, selbst wenn er auf seidenem Kissen schläft." - Aus Dänemark
  • "Der Affe bleibt immer Affe, auch in Seide gekleidet." - Aus Italien
    • Original: "La scimmia è sempre scimmia, anche vestita di seta."

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Kleidung, Tuch, Wolle
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Seide.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Seide.