Technik

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das sind die wahren Wunder der Technik, dass sie das, wofür sie entschädigt, auch wirklich kaputt macht." - Karl Kraus, Fackel 360/361 3; Nachts
  • "Ein Mikrophon ist kein Ohr, eine Kamera ist kein Auge. und ein Computer ist kein Gehirn. Wir dürfen uns von der Technologie nicht so blenden lassen, dass wir den Wert des Menschen nicht mehr einzuordnen wissen. Wir haben zu entscheiden, ob wir um unser Recht kämpfen wollen, Baumeister der Zukunft zu sein." - Mike Cooley, Produkte für das Leben, statt Waffen für den Tod, Rowohlt, 1984
  • "Es ist zu bezweifeln, ob alle bisherigen technischen Erfindungen die Tageslast auch nur eines menschlichen Wesens erleichert haben." - John Stuart Mill, Grundsätze der politischen Oekonomie
  • "Ich finde, die Technik darf die menschliche Fähigkeiten nicht ersetzen." - Mario Andretti, Interview im Stern Nr. 42/2006
  • "Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden." - Arthur C. Clarkes Drittes Gesetz aus Profiles of the Future - zitiert von Andreas Weber in: Biokapital. Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit, Berlin Verlag, Berlin 2008, ISBN 3827007925, Seite 57.
  • "Kunst will, dass man sich an ihr reibt! Ich glaube Kunst hilft uns spiritueller zu werden und das wiederum hilft uns mehr Eigenverantwortung zu entwickeln für den Umgang mit Techniken, mit Gedankenwelten und dem was wir tun." - Lothar Späth, Kulturkalender Baden-Württemberg, Ausgabe 32, 3/2007 Juli-September 2007, S. 25
  • "Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen." - José Ortega y Gasset, Betrachtungen über die Technik, 1949
  • "Technik ist Mittel zum Zweck, nicht Selbstzweck." - Carl Friedrich von Weizsäcker, Der Garten des Menschlichen, Beiträge zur geschichtlichen Anthropologie, 1984, S. 104
  • "Überlassen wir die Physiker, die Mathematiker und die Philosophen sich selber, treiben wir sie endgültig in die Ghettos ihrer Fachgebiete zurück, wo sie hilflos und unbemerkt den Raubzügen der Techniker und der Ideologien ausgeliefert sind; Raubzüge, die immer stattfanden und immer wieder stattfinden." - Friedrich Dürrenmatt: Albert Einstein - Ein Vortrag, 1979 gehalten zu dessen 100. Geburtstag
  • "Und auch wenn die Technik immer besser wird - die Nachrichten werden auch 2020 nicht vor dem Ereignis gesendet werden." - Helmut Thoma, auf die Frage, wie das Fernsehprogramm im Jahr 2020 aussehen wird, Stern Nr. 44/2008 vom 23. Oktober 2008, S. 194

Werbesprüche[Bearbeiten]

  • "Höhepunkte moderner Waschtechnik." - Werbespruch, Miele & Cie., 1960
  • "Vorsprung durch Technik." - Werbespruch, Audi, 1986 bis heute, auch international verwendet

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Vergleiche auch: Wissenschaft
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Technik.
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Technologie.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Technik.