Wikiquote:Löschkandidaten/Oktober 2005

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Green Day (erledigt, gelöscht)[Bearbeiten]

Keine Bands; Zitate beim Texter als Autor eintragen --Thomas 00:04, 20. Okt 2005 (UTC)

Ali G in da House (erledigt, bleibt)[Bearbeiten]

Kein nennenswerter Inhalt. Nur einfache Filmzeilen. --el TruBlu ?! 11:47, 4. Okt 2005 (UTC)

Ich hab aus diesem Lemma eine Aufteilungsseite gemacht und die Zitate in den Filmzitaten unter Ali G in da House abgelegt. Behalten.--WIKImaniac 18:28, 4. Okt 2005 (UTC)
Hmm, kannst du den Zitaten irgendeinen inhaltlichen Wert zuordnen? --el TruBlu ?! 20:22, 4. Okt 2005 (UTC)
Ich wäre auch für eine Löschung. Der Zitateninhalt ist nicht vielsagend. - Ingrid 07.01, 5. Okt 2005
Auch von mir aus kann man das löschen. --Thomas 07:05, 5. Okt 2005 (UTC)
Der Film hat nichts tiefsinniges, aber in der Show ist schon einiges gefallen, das ist halt Sarkasmus pur. --Strassy 07:05, 5. Okt 2005 (UTC)
Wenn in der Show brauchbare Zitate gefallen sind, können die hier gerne eingetragen werden, dann wird auch nicht gelöscht (vorrausgesetzt die sind wirklich besser als die derzeit eingetragenen). --el TruBlu ?! 14:11, 5. Okt 2005 (UTC)

Leider nicht erledigt. Der Artikel wurde nach dem Stellen des LA verschoben und zurück blieb nur eine Aufteilungsseite. Die Seite mit dem Inhalt und Gegenstand dieses LA ist Ali G in da House (vgl. Versionsgeschichten der beiden Artikel) --el TruBlu ?! 21:35, 6. Okt 2005 (UTC)

Das Lemma Ali G in da House sollte bestehen bleiben, da es anderen Film-Zitaten qualitativ in Nichts nachsteht.--WIKImaniac 15:56, 7. Okt 2005 (UTC)
Ich sehe in dem Artikel nicht wirklich Qualität. Auch erkenne ich es nicht als Argument an, dass es noch schlechtere Artikel gibt. Nur weil die noch nicht zum Löschen vorgeschlagen wurden, bedeutet es nicht, dass sie Qualität haben - vielleicht wurden sie bisher nur übersehen. Daher finde ich den Vergleich mit anderen Artikel grundsätzlich problematisch. Nun aber zu diesem Artikel: Das längste und aussagenstärkste Zitat zeigt im wesentlichen nur einen Fehler beim Buchstabieren auf. Dadrüber stehen drei - teilweise unvollständige - Sätze ohne Aussage. Und dann noch ein othographisch leidlicher Ratschlag etwas nicht zu tun.
Was ist daran bitte qualitativ brauchbar? --el TruBlu ?! 16:24, 7. Okt 2005 (UTC)
Ich bin das Lemma noch einmal durchgegangen und habe es überarbeitet. Zugegeben, es war ein wenig schwierig, Zitate zu finden, die die K.O.-Kriterien erfüllen, hoffe allerdings, dass dies zur Beseitigung des LA führen wird.--WIKImaniac 17:27, 7. Okt 2005 (UTC)
Bin zumindest fürs erste unentschieden... --el TruBlu ?! 18:24, 7. Okt 2005 (UTC)

Antisemitismus (erledigt, Zitat bleibt)[Bearbeiten]

Ich bin für die Löschung des Wikiquote Zitats von Zvi Rex im Artikel "Antisemitismus" "[1]", da es menschenverachtend ist und historische Tatsachen vertauscht werden. Mir ist bewusst, dass jeder das Recht auf freie Meinungsäußerung hat und das Wikiquote eine Zitatesammlung ist, aber hier ist der Punkt eindeutig überschritten. Dieses stellt für mich eine Beleidigung aller Juden dar, besonders derjeniger, die durch den Holocaust beeinflusst wurden (sowohl direkt al sauch indirekt). Bitte beachtet hierzu auch die dem Artikel zugehörige Diskussion, da ich dort ausführlich weitere Gründe aufgezählt habe, die für eine Löschung sprechen.

Zur Diskussion: [[2]]

--84.149.182.105 18:43, 7. Okt 2005 (UTC)

dagegen. du missverstehst das zitat und erregst dich deshalb darüber. da kann zvi rex auch nichts für. so ein blödsinn!
Was verstehe ich falsch? --Mavca88 19:13, 7. Okt 2005 (UTC)
Behalten. Zitat ist meiner Meinung nach Erhaltenswert. Zur Interpretation könnte ein Absatz von http://www.hagalil.com/archiv/2004/09/kafiya.htm helfen, die Seite habe ich eben spontan auf der (noch vergeblichen) Suche nach biographischen Infos gefunden. --el TruBlu ?! 19:22, 7. Okt 2005 (UTC)
Danke für den Link. Dem Autor nach will Rex mit diesem Zitat eine sarkastische Anspielung auf Deutsche machen, die nach dem 2. Weltkrieg die Juden für alle möglichen Taten verantwortlich machten. In diesem Fall entspricht das Zitat naürlich keinem menschenverachtenden Motiv, weshalb ich auch dafür bin, dass Zitat zu behalten - allerdings sollte beim Zitat daraufhingewiesen werden, dass es sich um eine sarkastische Aussage des Juden Zvi Rex handelt, um zukünftige Missverständnisse zu vermeiden. --84.149.182.105 19:44, 7. Okt 2005 (UTC)
Es ist natürlich unmöglich, Ironie für alle sichtbar zu machen, aber dass man dieses berühmte Zitat überhaupt missverstehen konnte, erstaunt mich dann doch sehr. Trotzdem: natürlich behalten, und auch nicht erklären, das ist doch nun wirklich nicht nötig. --62.214.227.132 19:53, 7. Okt 2005 (UTC)

Selbst wenn es ernst gemeint gewesen wäre, dürfte man es nicht löschen. Verdrängen bringt gar nichts. Man kann sich nur damit beschäftigen, wenn man es anspricht. Kenwilliams 20:20, 7. Okt 2005 (UTC)

Behalten. --Thomas 10:59, 9. Okt 2005 (UTC)

Robbie Williams (erledigt, bleibt)[Bearbeiten]

Vorschlag: Löschen. Ingrid 08.34, 11. Okt 2005

Wartet bitte noch bis heute Nachmittag. Vorher schaff ich es nicht, mich dran zu setzen, gehe aber davon aus, dass man da was "retten" kann.--WIKImaniac 07:08, 11. Okt 2005 (UTC)
Löschdiskussionen werden eh nicht an einem Nachmittag entschieden. Schnelllöschen kommt ja nur in Betracht, wenn es ganz klar nicht in die Wikiquote gehört. --el TruBlu ?! 09:12, 11. Okt 2005 (UTC)
Habe einige Zitate hinzugefügt und das Lemma entsprechend der Vorlage:Person formatiert. Lediglich wikilinks fehlen noch. - Behalten! --WIKImaniac 13:52, 11. Okt 2005 (UTC)
Bin immer noch der meinung es sollte gelöscht werden, ein Artikel retten beduetet aber nicht einfach uninteressante Zitate reinzuschrebein, obwohl du immer gute arbeit machst, trotzdem bin ich für die löschung. -Rex.Ona.Rex 16:19, 11. Okt 2005 (UTC)
Ob ein Zitat interessant ist oder nicht, hängt stets vom Auge des Betrachters ab. Solche Überlegungen würde ich gern an den Löschantrag hinten anstellen und auf die entsprechende Diskussionsseite verlagern. Es geht mir zunächst um den Erhalt des Lemmas aufgrund der Bekanntheit, den vorliegenden Personendaten und zumindest einigen Aussagen, insbesondere unter den überprüften Zitaten, die erhaltenswert sein dürften.--WIKImaniac 16:42, 11. Okt 2005 (UTC)
Naja, ich weiss nicht. Das meiste klingt wie Antworten auf Interview-Fragen - ohne tieferen Sinn. Im Grunde geben die Sätze nur Auskunft über die Person. Letztendlich also Alltagssätze. --el TruBlu ?! 19:06, 27. Okt 2005 (UTC)
Tendenziell hast Du wohl (leider) Recht, allerdings finde ich, dass das ein oder andere Zitat doch seine Berechtigung hat. Du darfst gerne etwas ausdünnen. --WIKImaniac 13:58, 28. Okt 2005 (UTC)
Der Artikel ist nicht viel wert. Löschen. --

Thomas 23:12, 3. Nov 2005 (UTC)

Ich habe das Lemma ausgedünnt und hoffe, so zur Erhaltung beigetragen zu haben. --WIKImaniac 10:30, 4. Nov 2005 (UTC)

Der Artikel soll bleiben! Sind nämlich paar gute Zitate für mein Referat über ihn dabei!

Seibert (erledigt, schnellgelöscht)[Bearbeiten]

In der vorliegenden Form als Lemma der Wikiquote ungeeignet.--WIKImaniac 14:34, 11. Okt 2005 (UTC)

Schnell löschen wäre hier angebracht, Wikiquote ist kein Plattform für Interviews, ich bin für löschen. --Rex.Ona.Rex 18:59, 12. Okt 2005 (UTC)
Denke ich auch. Wenn kein Veto kommt, werde ich den Artikel in den nächsten Tagen löschen. --Thomas 11:22, 15. Okt 2005 (UTC)

Hatun Sürücü (erledigt, bleibt)[Bearbeiten]

In der vorliegenden Form als Lemma der Wikiquote ungeeignet. Wenn das Lemma erhalten bleiben soll, sollte es zumindest an die Vorlage:Person angepasst werden, Zitate in Bezug auf Hatun Sürücü enthalten und die Personendaten aus dem Lemma der Wikipedia Hatun Sürücü enthalten. --WIKImaniac 14:28, 13. Okt 2005 (UTC)

Hallo Wikimaniac,
man soll ja in der Wikipedia immer dem Anderen einen guten Willen unterstellen, doch das fällt mir hier wieder einmal sehr schwer. Gleich mit der ultimativen Löschkeule herumschlagen, das ist ein Niveau, das mir denn doch die letzten Reserven an Höflichkeit abverlangt. Es gibt schließlich auch noch die Möglichkeit einer Überarbeitung, nicht wahr? In "Was Wikiquote nicht ist" ist gegen Offene Briefe kein Auschlußkriterium angeführt worden.
Da ich nicht wusste, wie man hier Einträge macht und auch nicht wusste, daß man sich hier noch mal anmelden muß, ist der Eintrag nun mal nicht formal korrekt und auch nicht unterschrieben gewesen. Das habe ich jetzt nachgeholt, sagen wir lieber vorsichtig, ich habe es jetzt versucht. Da scheinst du ja keinen "Spaß" zu verstehen. Ich habe die Vermutung, daß du Wikiquote als eine weitere Auflage von Knatterbecks goldener Zitatenschatz verstehst. Sorry, aber ich möchte darunter auch einen dokumentarischen Charakter verstanden wissen. Die beiden Offenen Briefe werden früher - oder ausnahmsweise einmal später - vom Spiegel aus dem Netz genommen werden. Das wollte ich verhindern. Wenn sich sogar der Bundespräsident der Sache annimmt, dann ist das wohl hinreichend Relevanz für eine Zitatwürdigkeit. Haben deine kritischen Augen schon mal den Eintrag Zärtliche Chaoten II begutachtet?
Wir haben hier bei Hatun Sürücü aber wieder dasselbe Problem, daß sie an sich keine Enzyklopädierelevanz darstellt (siehe Diskussion). Die Relevanz ihres - umstrittenen - Eintrags leitet sich jedoch nicht aus ihrer Person ab, sondern aufgrund ihrer Thematik: dem Ehrenmord, der islamisch-orthodoxen Parallelgesellschaft und der fast kompletten Unkenntnis der Öffentlichkeit darüber. Es geht also um die alten Tugenden von Enzyklopädien: Aufklärung und Emanzipation.
--Bonzo* 18:36, 14. Okt 2005 (UTC)
gehört nach Wikisource, nicht in die Wikiquote, da kein Zitat, Kurzbegründung: Was Wikiquote nicht ist Punkt 4. Ausführliche Antwort gibt es morgen, ich muss los zur Arbeit. --el TruBlu ?! 19:25, 14. Okt 2005 (UTC)
Hallo Bonzo*, wie Du meinen Beiträgen entnehmen kannst, gehe ich mit IP-Vandalismus nicht zimperlich um und nutze dort Schnelllöschanträge (SLA). In diesem Fall, genauso wie bei dem Lemma Seibert, wurden jedoch Inhalte hinterlegt, die zumindest für die Wikiquote nutzbar wären. Daher habe ich deutlich genannt, welche Änderungen durchgeführt werden müssten, um das Lemma zu erhalten, weswegen mir das Nachvollziehen Deiner Kritik recht schwer fällt. Wie Du selber schreibst, geht es weniger um die Person als um die Thematik. Daher wäre möglicherweise ein Lemma Ehrenmord der richtige Platz für die Inhalte. Allerdings sollten auch dort lediglich Zitate und nicht vollständige Briefe erscheinen. Wie Benutzer:Trublu bereits angemerkt hat, wäre der offene Brief in der Wikisource richtig aufgehoben.
Ich verstehe und respektiere Dein Engagement, gerade bei dieser brisanten Thematik ist es mir nicht leicht gefallen einen Löschantrag auszusprechen, aber um von Autoren auch zukünftig die Genehmigung zu erhalten, Zitate in die Wikiquote einzustellen, sollte die Formatierung der Artikel entsprechend einheitlich ausfallen, um dem Niveau der Wikiquote gerecht zu werden.
Mein Vorschlag wäre daher erneut, eine Überarbeitung des Lemmas vorzunehmen, so dass es der Vorlage:Person entspricht, um den Löschantrag aufheben zu können. Des Weiteren wäre es möglich einen Themenartikel "Ehrenmord" zu eröffnen. Um den vollständigen offenen Brief zu erhalten, müsste dieser jedoch in der Wikisource aufgenommen werden.
Ich hoffe, dass ich Dich von meiner konstruktiven - keinesfalls destruktiven - Mitarbeit an diesem Projekt überzeugen konnte. Für weitere Rückfragen, auch ausserhalb dieses Themas, stehe ich Dir gern auf meiner Diskussionsseite zur Verfügung. Gruss --WIKImaniac 09:27, 15. Okt 2005 (UTC)


Nach dem Anpassen des Lemmas Hatun Sürücü an die Vorlage:Person ist in meinen Augen ein Löschantrag nicht mehr notwendig. - Behalten
Den Briefwechsel habe ich auf die Diskussionsseite des Lemmas verschoben, damit es von dort seinen Weg in die Wikisource finden kann.
Ich hätte in diesem Zusammenhang gern das Lemma "Volker Steffens" angelegt, allerdings fehlt mir das Geburtsjahr. Sollte jemand dieses in Erfahrung bringen, würde ich mich über einen kurzen Hinweis auf meiner Diskussionsseite freuen, da ich das Lemma auf meiner Platte bereits vollständig angelegt habe.--WIKImaniac 11:17, 15. Okt 2005 (UTC)

Das Thema ist nicht erledigt. Der Artikel braucht nicht erhalten zu werden, da keine Zitate von Hatun Sürücü zu erwarten sind. Alle Zitate mit Bezug auf Hatun Sürücü sind beim Autor erfasst, und das genügt. --Thomas 00:12, 20. Okt 2005 (UTC)

Allerdings ist es ohne dieses Lemma sehr schwer den Zusammenhang zwischen den einzelnen Zitaten herzustellen. Deine Argumentation käme dem Wunsch nach Löschung sämtlicher Themenartikel gleich, da alle dort aufgeführten Zitate ebenfalls beim jeweiligen Autor erfasst sind. Aber gerade diese redundante Erfassung zeichnet doch die Wikiquote aus! Damit ist sie nicht nur eine einfache Zitatsammlung, sondern verknüpft Zitate zu neuen Themenverbünden. In diesem Zusammenhang darf das Lemma Hatun Sürücü stellvertretend für das Themen-Lemma Ehrenmord angesehen werden.
Wenn es Dir aber lediglich darauf ankommt, ein Zitat von Hatun Sürücü aufzunehmen, um das Lemma zu erhalten, kann möglicherweise jemand, der die Dokumentation [3] gesehen oder aufgezeichnet hat, ein entsprechenden Ausspruch beisteuern. - behalten --WIKImaniac 10:09, 20. Okt 2005 (UTC)
Wenn man den Artikel mal ganz losgelöst vom Kontext anschaut, ist er einfach absurd. Das fängt schon auf der zweiten Zeile an: "Opfer eines Ehrenmordes" ist nun mal kein Beruf, nicht mal eine Tätigkeit. Ich verstehe das Bedürfnis, dem Fall das im zustehende Gewicht zu geben und der Frau ein Denkmal zu setzen - der Artikel steht trotzdem schräg in der Landschaft. Jetzt schnell irgendwelche Zitate von Hatun Sürücü aus dem Hut zaubern zu wollen, ist eine schlechte Idee. --Thomas 23:53, 20. Okt 2005 (UTC)
Zitate um des Zitierens zu finden, mag wirklich nicht der richtige Weg sein, allerdings kann ich Deine Kritik nicht nachvollziehen, der Artikel stehe "schräg in der Landschaft". Nach der Korrektur des Berufs ist er nun absolut vorlagen-konform formatiert und weist mehrere Zitate im Bezug auf die genannte Person auf. Damit erfüllt er in meinen Augen alle notwendigen Kriterien, um erhalten zu bleiben. --WIKImaniac 08:13, 21. Okt 2005 (UTC)
OK, überredet! :) --Thomas 12:26, 23. Okt 2005 (UTC)
Ich wollte Dich nicht überreden, sondern überzeugen. ;-) Freu mich aber, dass das Lemma erhalten bleibt! --WIKImaniac 13:41, 23. Okt 2005 (UTC)

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (erledigt, bleibt)[Bearbeiten]

Der Artikel Passt nach:"Eine Sammlung unbedeutender Filmzitate"(Wikiquote:Was Wikiquote nicht ist)nicht in Wikiquote --84.58.181.113 17:54, 20. Okt 2005 (UTC) LA stellvertretend für 84.58.181.113 von mir eingetragen.--WIKImaniac 18:32, 20. Okt 2005 (UTC)

Das Lemma sollte erhalten bleiben! --WIKImaniac 18:32, 20. Okt 2005 (UTC)
behalten, Zitate sind brauchbar, iirc fehlen auch noch Zitate. --el TruBlu ?! 12:09, 23. Okt 2005 (UTC)
behalten, besonders da das Zitat von "McCoy" oft benutzt wird. -- 129.217.168.79 07:28, 28. Okt 2005 (UTC)
So einen Vorwurf kann man Roddenberry nicht machen! Das Star Trek Universum ist wohl nicht belanglos! Die Nachhaltigkeit mit der es unser aller "Leben" bestimmt / beeinflußt wird meiner Meinung nach von keinem anderen "Film" übertroffen!
von Martin, 62.67.252.243 12:18, 10 November 2005 (UTC) Kopiert von Diskussion:Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart --WIKImaniac 12:14, 11. Nov 2005 (UTC)

Bobby Henderson (erledigt, bleibt)[Bearbeiten]

Wer ist Bobby Henderson? --Thomas 22:32, 30. Okt 2005 (UTC) Nach Hinzufügen der Personendaten SLA von Thomas in LA umgewandelt und stellvertretend für Thomas von mir eingetragen.--WIKImaniac 21:52, 1. Nov 2005 (UTC)

Personendaten von Bobby Henderson vorhanden, der eine weltweite Medienaufmerksamkeit durch seine satirische und kontroverse Glaubensgemeinschaft erhalten hat, behalten. --WIKImaniac 21:52, 1. Nov 2005 (UTC)