Benutzer Diskussion:Neun-x

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Neun-x, herzlich willkommen bei Wikiquote! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau einer freien Zitatesammlung beteiligen möchte. Für den Einstieg kann ein Blick in folgende Artikel helfen: Erste Schritte und Richtlinien. Fragen kann man unter Fragen zur Wikiquote stellen oder komm in den Chat #wikiquote-de. Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist. Ein Blick in Was Wikiquote nicht ist kann helfen, Irrtümer zu vermeiden. Viel Spaß!

Die häufigsten Anfängerfehler können vermieden werden, wenn man die folgenden Faustregeln beherzigt:


Walnut.svg

  • Nur Zitate von Personen (und Übersetzern), die länger als 70 Jahre tot sind, sind gemeinfrei und dürfen unbedenklich genutzt werden.
  • Um sicherzustellen, dass urheberrechtliche Vorschriften nicht umgangen werden, können bei Schriftstellern und Buchautoren nicht mehr als insgesamt 5-10 kurze Zitate geduldet werden. Bei Filmzitaten dürfen es nicht mehr als 5 Zitate mit jeweils maximal 3-4 Sätzen sein.
  • Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. Wie diese auszusehen hat, gibt die Seite Wikiquote:Quellenangaben an. Bei Büchern ist die exakte Seitenzahl erforderlich.
  • Erst den Autorenartikel anlegen, soweit noch nicht vorhanden, dann erst das Zitat in einen Themenartikel eintragen!
  • Keine roten Links!
  • Die Zitate werden alphabetisch angeordnet.
  • Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben.


Hier ist noch eine Übersicht über weitere interne Wikiquote-Seiten. Diese Seiten muss man nicht sofort lesen, sie können aber hilfreich sein, wenn man offene Fragen hat.

Form: Hilfe · FAQ · Neue Seite anlegen · Richtig erfassen · Styleguide · Namenskonventionen · Handbuch · Was sind Filmzitate
Rechtshinweise: Urheberrechte beachten · Persönlichkeitsrechtsverletzung
Projekt: Portal:Wikiquote · Meinungsbilder · Impressum · GNU Freie Dokumentationslizenz · Lizenzbestimmungen · Sprachen · Benutzer

Liebe Grüße, Stepro 15:52, 31. Jul. 2010 (CEST)

Regeln[Bearbeiten]

Hinweis auf http://de.wikiquote.org/wiki/Wikiquote:Rechtevergabe#me_too.

1. In Themenartikel gehören bei WQ nur Zitate, die in einem Autorenartikel stehen.

2. Unabdingbar ist eine genaue, seriöse Quellenangabe (möglichst Primärquelle)

"Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben." http://de.wikiquote.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Stepro/Archiv/2010#Norbert_Bl.C3.BCm

Nichts für ungut! --Vsop.de 16:26, 17. Jan. 2012 (CET)

http://de.wikiquote.org/w/index.php?title=Wikiquote:Rechtevergabe&diff=457773&oldid=457624 --Vsop.de 09:17, 18. Jan. 2012 (CET)

Das vorstehende gilt immer noch! Wenn sich eine deutsche Version außerhalb von Wikimedia nicht veröffentlicht findet, kann das Bonmot auch keine ausreichende WQ:RK#Verbreitung haben. WQ ist ebensowenig wie WP dazu da, selbst für Verbreitung zu sorgen und dadurch Zitate zu schaffen. Misslich ist auch, dass Cunninghams Ausspruch nicht ohne weiteres verständlich ist, was einer Aufnahme bei WQ ebenfalls entgegensteht. Die Anmerkung (Fußnoten sind bei WQ ersichtlich ganz unüblich) ist wenig erhellend. Sie verweist nicht auf w:Luftlandeschlacht um Kreta#Evakuierung der Alliierten vom 28. Mai bis zum 1. Juni, wo der Spruch vorkommt, sondern einen anderen Abschnitt des Artikels. Steht das Bonmot bei Churchill tatsächlich wie angegeben? Der Vorabdruck in LIFE vom 6. Februar 1950, S. 56 books.google, zitiert Cunningham nämlich etwas anders: „It takes the Navy three years to build a new ship. It will take three hundred years to build a new tradition.“ Dort findet man auch ausgesprochen, worum es Cunningham ging: die Tradition der Navy, dass kein Mann zurückgelassen wird, nicht der Schonung von Material zu opfern. --Vsop.de (Diskussion) 19:14, 8. Mär. 2014 (CET)
sorry ! Ich bin aufgesessen und hab es gerade dort korrigiert.
Cunninghams Ausspruch ist imo leicht und schnell zu erklären.
In Deutschland gibt es auch verbreitete fremdsprachige Bonmots u.ä.
Manchmal kursieren sie leicht verkjürzt und/oder verfremdet.
https://www.google.de/search?q=%22three+years+to+build+a+new+ship%22+site:.de&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=de.web:de:official&client=firefox&channel=sb&gfe_rd=ctrl&ei=MZYbU9KcIo6a_wa3m4CACw&gws_rd=cr#channel=sb&q=%22it+takes+three+years+to+build%22+site:.de&rls=de.web:de:official
ist imo ein Indiz, dass dieser Satz durchaus 'hinreichend verbreitet' ist.
--Neun-x (Diskussion) 23:20, 8. Mär. 2014 (CET)
PS/off topic: Dass es bei Wikiquote keine Fußnoten gibt halte ich seit Jahren für einen Fehler / für eine überholte Tradition: Im Spagat zwischen "gut lesbar" und "gut belegt" ist imo eine Fußnote die 'goldetene Mitte'. Gleiches gilt imo übrigens auch für die Jahreszahl-Artikel bei WP.

Manfred Rommel[Bearbeiten]

https://de.wikiquote.org/w/index.php?title=Held&curid=4178&diff=478524&oldid=478523

Was gutezitate.com als Ausspruch Rommels über Helden in der Demokratie präsentiert, scheint mir eine üble Verfälschung seiner hier wiedergegebenen Äußerungen aus seinem Interview in "Sonntag aktuell" vom 6. Oktober 1996 zu sein. --Vsop.de (Diskussion) 22:29, 29. Mai 2014 (CEST)