Brust

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

Wörtlicher Sinn[Bearbeiten]

  • "Bald klopft vor Schmerz und bald vor Lust // Das rote Ding in meiner Brust." - Wilhelm Busch, Kritik des Herzens, Ich kam in diese Welt herein
  • "Doch noch leuchtet uns die Hoffnung für unsere geliebte Liebe, lass uns sie pflegen und erhalten, solange wir nur können. Eine Stunde, voll Seligkeit des Wiedersehens und Hoffnung in der Brust, sind genug, ihr Leben auf Monate zu erhalten." - Susette Gontard, Briefe, an Friedrich Hölderlin, Januar 1799
  • "Mag's in der Brust stürmen und wogen, der Atem in der Kehle stocken! Der Kopf soll oben bleiben bis in den Tod!" - Gottfried Keller, Der Grüne Heinrich. 10. Kapitel: Der Schädel

Weibliche Brüste[Bearbeiten]

  • "Die ganze kleine Welt bumst, vögelt, bläst, leckt Sperma, reibt sich die Klitoris, pumpt an Schwänzen, spritzt auf Gesichter, malträtiert Mösen, peitscht sich die Brüste, bepisst sich, schwuchtelt und wichst in Freude und Entspannung." - Frédéric Beigbeder, Neununddreißigneunzig/39,90, Hamburg, 2001. ISBN 349923324X
  • "Ich sag dir, die Venezianer haben ihren eigenen Geschmack, sie wollen Arsch, Titten und festes Fleisch, weiche Fünfzehn- oder Sechszehnjährige, höchstens zwanzig und keine Petrarca-Figuren." - Pietro Aretino, Dialoghi, 1. Tag (Nanna)
  • "Wie macht man eine Frau in einem englischen Pub an? Du sagst einfach: Du hast wunderschöne Augen, deshalb möchte ich jetzt deine Brüste anfassen." - Chris Martin, Stern Nr. 25/2008 vom 12. Juni 2008, S. 141

Schüttelreime[Bearbeiten]

  • "Lieber mit den Titten wippeln, // als zu Fuß nach Witten tippeln."

Koran[Bearbeiten]

nach Suren geordnet

  • "[Mose sprach:] Mein Herr, weite mir meine Brust, // und erleichtere mir meine Aufgabe, // und löse den Knoten meiner Zunge, // dass sie meine Rede verstehen. " - Sure 20, 25-28 (Ahmadiyya) Onlinetext

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Körper, Busen
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Brust.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Brust.