Fliege

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "48. Die Gesetze sind den Spinnweben gleich / da die kleinen Fliegen und Mücken innen bleiben hencken / die Wespen aber und Hornissen hindurch tringen: Also auch henckt man die kleinen Dieb/ die großen aber läßt man laufen/ [...]" - Florilegii Politici Ander theil, Ernewerter Politischer blumen Garten, Franckfurt 1641, S. 101 f. Google Books
  • "Man verscheuchet mit Rauch die Fliegen, // Mit Verdrießlichkeit wohl den Mann." - Adelbert von Chamisso, Zur Unzeit. Aus: Gedichte. 3. Auflage. Stuttgart: Hausmann, 1835. S. 64

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Koran[Bearbeiten]

  • "O ihr Menschen, ein Gleichnis ist geprägt, so höret darauf: Gewiss, jene, die ihr anruft statt Allah, werden in keiner Weise vermögen, (auch nur) eine Fliege zu erschaffen, wenn sie sich dazu auch zusammentäten. Und wenn die Fliege ihnen etwas raubte, sie können es ihr nicht entreißen. Schwach ist der Suchende wie der Gesuchte." - 22:74, Die Pilgerfahrt (Al-Hajj)

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Insekt, Eintagsfliege
Wikiquote
Vergleiche auch: Fliegen
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Fliegen.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Fliege.
Commons
Commons führt Medien zu Fliege.