Wikiquote:Wiederherstellungswünsche/Archiv2011

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen kann die aktuelle Diskussionsseite unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.



Hubertus Heil (unzulässig)[Bearbeiten]

Ich hatte die Zitate am 14. Oktober 2007 überprüft [1] (nur für Administratoren einsehbar). Dabei hatte ich im Rahmen einer Überprüfung sämtlicher damals existierenden Artikel über Politiker geprüft, ob die Zitate in mehreren seriösen Quellen verbreitet wurden (also nur Tageszeitungen, große Online-Magazine wie Spiegel Online etc, nicht aber Parteiseiten, Internet-Zitat-Sammlungen etc.). Für beide damals im Artikel verbliebenen Zitate verlief diese Überprüfung positiv. Die Quellen waren ausgabengenau angegeben, Seitenzahlen fehlen.

Zimmerlinde argumentiert mit den Richtlinen. Auf der maßgeblichen Wikiquote:Quellenangaben heißt es zu Zeitungen jedoch:

Zeitungen und Publikumszeitschriften

Auch bei Zeitungen und Publikumszeitschriften ist es sinnvoll, Seitenzahlen anzugeben. Auf jeden Fall ist das Datum (Datumskonventionen beachten) oder die Ausgabe genau zu bezeichnen.

Für eine mit der Recherche vertrauten Person ist es mit den derzeitig im (gelöschten) Artikel vorhandenen Angaben problemlos möglich, das Zitat nachzuweisen.

Eine URV dürfte schon allein wegen der zweifelhaften Schöpfungshöhe nicht vorliegen.

Die Entfernung der Zitate war daher nicht gerechtfertigt.

Ich bitte im Wiederherstellung. --Hei ber 09:15, 6. Mär. 2011 (CET)

Hier geht es nur um gelöschte Artikel, der Artikel ist nicht gelöscht, also ist dein Anliegen hier fehl am Platz --Histo 14:41, 6. Mär. 2011 (CET)

Steve Lacy (abgelehnt)[Bearbeiten]

Ich hatte vor einiger Zeit ein Zitat von Steve Lacy aufgenommen. Meiner Meinung nach entsprechend allen Regeln der Kunst, übernommen aus http://de.wikipedia.org/wiki/Steve_Lacy#Erhellender_Wortwechsel und mit den dort aufgeführten Quellenangaben. Das war mein erster Beitrag, ich finde das Zitat genial und bin einigermaßen frustriert, dass der Artkel gelöscht wurde. Warum?

Ah jetzt ja! Ich habe gerade auf meiner Diskussionsseite den Hinweis gefunden, dass der Zitierende 70 Jahre tot sein muss. Ich melde mich dann halt wieder am 4.6.2074 im Alter von 123 Jahren und einem Tag. Hoffentlich gibt es Wikiquote dann noch ;-) (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Ranamathe (DiskussionBeiträge) 15:52, 18. Mai 2011)

Wo steht das denn? -- Paulis 17:39, 18. Mai 2011 (CEST)
Service:Die Löschbegründung steht hier. --Pascal64 17:54, 18. Mai 2011 (CEST)
Nein, das ist klar. Ich möchte wissen, wo steht dass der Zitierende(?) 70 Jahre tot sein muss. -- Paulis 18:24, 18. Mai 2011 (CEST)
Kein Wiederherstellungsgrund ersichtlich --Histo 20:08, 19. Mai 2011 (CEST)

Arnfrid Astel[Bearbeiten]

Auf den SLA ("aus welchem Gedichtband, aus welcher Anthologie stammt das Gedicht? QA unvollständig") habe ich die QA ergänzt und EINSPRUCH! eingelegt. Warum wurde dieser ebenso wie der bei Gary Lineker einfach übergangen? --Vsop.de 07:06, 3. Jul. 2011 (CEST)

Stellungnahme des löschenden Admins: Die von Dir ergänzte QA enthielt keine Seitenangabe. Eine solche ist jedoch Bedingung. Der Link führte zu einer Website, die Zitate sammelt, jedoch ohne Quellenangabe. Daher war die QA unvollständig und dem SLA war stattzugeben. --Robertsan 09:51, 3. Jul. 2011 (CEST)

http://www.zikaden.de/gedruckt/zwischen/Wer%20ist%20eigentlich.html ist keine "Website, die Zitate sammelt", sondern die Website des Autors, wie man hier und hiernachlesen kann, und sie nennt auch die (vergriffene) Druckausgabe: Arnfrid Astel, Zwischen den Stühlen sitzt der Liberale auf seinem Sessel. Epigramme und Arbeitsgerichtsurteile. Luchterhand, Darmstadt und Neuwied 1974. Nur die Seitenangabe fehlt. Und nur deshalb soll eine entsprechende Wiedergabe bei WQ als URV unzulässig sein? Obwohl der Link für sich allein schon vollkommen den Anforderungen nach Wikiquote:Quellenangaben#Beispiele für gute Online-Quellen und Wikiquote:Richtlinien#Weblinks genügt? Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. Nur vorsorglich noch: Das in Rede stehende Epigramm ist in das "Archiv für Antikerezeption in der deutschsprachigen Literatur nach 1945, Prof. Dr. Bernd Seidensticker, Freie Universität Berlin, Seminar für Klassische Philologie, aufgenommen. --Vsop.de 12:10, 3. Jul. 2011 (CEST)

Dann haben wir erst einmal ein Buchexzerpt ohne nachgewiesene Verbreitung. Wo soll noch einmal das Zitat zitiert worden sein? Der von Dir angeführte Link führt nicht direkt zum Astel-Zitat. --Robertsan 13:04, 3. Jul. 2011 (CEST)

Hier im Tagesspiegel stellt Prof. Seidensticker das Epigramm (leider mit fehlerhaftem "denn" statt "eigentlich") an den Anfang seiner Darstellung des Archivs für Antikerezeption. Und in dieser Veröffentlichung über die Verleihung des Kunstpreises des Saarlands 2000 wird es auf Seite 18 ebenfalls wiedergegeben. Wenn Robertsan die Aufnahme in das Archiv für Antikerezeption anzweifelt, dann möge er bitte hier Astel eingeben. Wer ist eigentlich dieser Achill erscheint dann als Nr. 87. Es wäre schön, wenn Robertsan seine Entscheidungen und Auffassungen auch so umfassend begründen würde, wie er es von mir verlangt. --Vsop.de 13:34, 3. Jul. 2011 (CEST)

Ich habe den Artikel wiederhergestellt. Bitte füge die Stellen noch ein, wo das zitiert wurde, denn nur dann kann man erkennen, dass es ein Zitat ist und kein Buhauszug. 1 Woche Zeit für die Ergänzungen.--Robertsan 14:12, 3. Jul. 2011 (CEST)

Marilyn Manson (erledigt)[Bearbeiten]

Habe zwar selbst erst vor einigen Tagen einen SLA gestellt, dem auch stattgegeben wurde. Nun aber bin ich der Meinung, der SLA war meinerseits etwas unüberlegt. Einige der von mir rausgeschmissenen Zitate sind verbreitet. Zudem ist Manson in den USA ein wichtiger Journalist, der unter seinem Geburtsnamen regelmäßig Essays in wichtigen Zeitschriften publiziert Diese Essays finden zumeist große Beachtung. Relevanz ist also auch gegeben. --Zimmerlinde 08:20, 5. Jul. 2011 (CEST)

Na dann. --Robertsan 09:34, 5. Jul. 2011 (CEST)
Sehr nett. Vielen Dank. --Zimmerlinde 10:42, 5. Jul. 2011 (CEST)

Claus Schöner (abgelehnt)[Bearbeiten]

Bitte den Artikel wiederherstellen. Relevanz ist definitiv gegeben (einfach einen Österreicher fragen, der in den 80ern fernsehen konnte). ƺeitɠeisterɹǝɹɥɐɟ \ 18:17, 21. Jul. 2011 (CEST)

Bei Wikiquote werden nur Zitate von Personen akzeptiert, die einen Artikel bei Wikipedia haben. --93.231.176.174 18:53, 21. Jul. 2011 (CEST)
Wo steht das? ƺeitɠeisterɹǝɹɥɐɟ \ 19:21, 21. Jul. 2011 (CEST)
Probier's mal bei Wikiquote:Richtlinien. Da steht's. --93.231.176.174 19:28, 21. Jul. 2011 (CEST)
Wie schon aaO geschrieben: Dort steht "sollte", aber nicht "muss ausnahmslos". Die Relevanz als Werbespruch ist auch so gegeben. ƺeitɠeisterɹǝɹɥɐɟ \ 19:30, 21. Jul. 2011 (CEST)

Bitte wie auf miener Diskussionsseite schon angeführt zuerst Personenartikel in WP anlegen. Das würde dem Künstler Claus Schöner auf alle Fälle gerecht werden, hat ihm doch sogar w:Wolfgang Bauer (Schriftsteller) ein Gedicht gewidmet. Danke. --Robertsan 21:01, 21. Jul. 2011 (CEST)

Abgelehnt, da kein Personenartikel in WP. --Robertsan 21:01, 21. Jul. 2011 (CEST)

Drauzio Varella[Bearbeiten]

Wikiquote:Löschkandidaten/Juni 2011#Drauzio Varella (gelöscht, URV)

Bei URV gibt es kein pardon.ALs SLA gelöscht.--Robertsan 20:23, 6. Jun. 2011 (CEST)
Es ging nicht um "Pardon" bei URV. Vielmehr wurde dargelegt, dass die beanstandete Nichtbenennung des Übersetzers hier keine konstituiert. Aber darauf braucht man natürlich nicht einzugehen, wenn man als Admin die Macht hat, durch Schnelllöschung ruck-zuck alles rückstandslos verschwinden zu lassen. Und natürlich braucht auch keine Rücksicht darauf genommen zu werden, dass der SLA gerade erst auf die taktvolle Anweisung der Admin Paulis in einen LA umgewandelt worden war: "wir üben das jetzt mal: [...] mach selber einen LA draus." Nun wird es aber Zeit, auch Winston Churchill, John F. Kennedy und Neil Armstrong ohne Pardon wegen "URV, da der Übersetzer nicht genannt wird", zu löschen. Auch bei Richard Feynman, der Robertsan so am Herzen liegt, ist die Quelle der deutschen Übersetzungen vielfach fraglich.
Drauzio Varella (*1943)
Fälschlich zugeschrieben
„In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert als für die Heilung von Alzheimerpatienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich daran erinnern, wozu das gut ist.“ www.wissen-gesundheit.de http://www.wissen-gesundheit.de/weather.asp?wdid=2046&wpid=8771&mdid=90&sid=0
(portugiesisch: "No mundo atual está se investindo cinco vezes mais em remédios para virilidade masculina e silicone para mulheres do que na cura do Mal de Alzheimer. Daqui a alguns anos teremos velhas de seios grandes e velhos de pinto duro, mas que não se lembrarão para que servem." - als Fälschung entlarvt durch Rafael Capanema: "Escritores consagrados repudiam falsos textos que circulam na rede." Folha de S. Paulo 25. Februar 2009 http://www1.folha.uol.com.br/folha/informatica/ult124u509013.shtml) --93.241.221.159 00:57, 7. Jun. 2011 (CEST)

@IP mit dem ähnlichen Schreibstil wie Vsop: Wenn Du einen Wiederherstellungswunsch äußern möchtest, dann verwende bitte WQ:WW.--Robertsan 22:07, 21. Jun. 2011 (CEST)

Dieser Wiederherstellungswunsch ist mir völlig unbegreiflich. Eine Urheberrechtsverletzung bleibt eine Urheberrechtsverletzung und muß von jedem anerkannt werden, der hier bei WQ mitarbeitet. PUNKT!!! Wer eine URV nicht anerkennen will und sich nicht an das Urheberrecht hält, der sollte sich möglicherweise überlegen, was er hier verloren hat. --Zimmerlinde 09:08, 22. Jun. 2011 (CEST)

Wer schreit, hat recht? Quellenangabe leider unvollständig (URV, da der Übersetzer nicht genannt wird); siehe dazu: Portal:Wikiquote ist unhaltbar. Das Zitat ist nicht authentisch, sondern eine Fälschung. Dies hier festzuhalten und dabei den unbekannten Übersetzer der von wissen-gesundheit.de verbreiteten deutschen Version nicht zu nennen, ist selbstverständlich keine "URV". Wessen Urheberrecht könnte dadurch beeinträchtigt werden? Würde der Artikel gelöscht, wäre hingegen zu befürchten, dass das Zitat (mit einer sechsstelligen Zahl von Google-Treffern) demnächst abermals als authentisch bei WQ eingestellt würde.

Nun gut, wenn das Zitat eine Fälschung ist, dann ist ja sogar noch mehr gerechtfertigt, daß dieses Zitat hier bei WQ nicht angeführt wird, bzw. daß die Seite über Herrn Varella nicht wieder hergestellt wird. --Zimmerlinde 10:40, 22. Jun. 2011 (CEST)

Wie schön, dass Zimmerlinde endlich versteht, worum es geht. Ihre Stellungnahme läuft darauf hinaus, dass die Rubrik "Fälschlich zugeschrieben" in allen Artikeln gelöscht werden müsste. Mit Wikiquote:Reform#Terminologie bei Wikiquote wäre das nicht zu vereinbaren. --Vsop.de 13:47, 22. Jun. 2011 (CEST)

Darf ich mit allem Respekt darum bitten, die Wiederherstellung des Artikels zu bewilligen, um die ich am 6. Juni., d.h. vor 8 Wochen, gebeten habe? Hier und hier kann man sehen, dass das "Zitat" durchaus nicht nur bei völlig Verblödeten Aufmerksamkeit erregt hat, weshalb es nicht verfehlt ist, die Fälschung bei WQ aufzudecken. Damit wird bestimmt gegen kein Urheberrecht verstoßen. Wessen Urheberrecht sollte denn betroffen sein? --Vsop.de 01:26, 31. Jul. 2011 (CEST)

Gary Lineker[Bearbeiten]

„Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen die Deutschen.“ http://www.bild.de/sport/fussball-wm-2010-suedafrika/legende/ueber-achtelfinale-deutschland-england-13091540.bild.html und http://www.englandcaps.co.uk/GaryLineker.html Gelöscht wegen URV? Unter Missachtung des dagegen erhobenen Einspruchs?

Die hier angeführten weblinks/Fundstellen sind keine Primärquelle. --Zimmerlinde 10:41, 22. Jun. 2011 (CEST)

"Primärer" als ein Interview mit Lineker, in dem er den vielfach, z.B. auch bei de.fifa.com und fifa.com zitierten Ausspruch bestätigt, geht's ja wohl kaum. Mehr hat auch der eben erst von Benutzer:Paulis gesichtete Artikel Neil Armstrong nicht zu bieten. Was wäre denn eine "Primärquelle" bei berühmt gewordenen mündlichen Äußerungen von Sportlern, Astronauten, Politikern?
Wikiquote:Quellenangaben#Autopsieprinzip lässt Sekundärquellen ausdrücklich zu:

Werden Schriften aus zweiter Hand angeführt, so ist die direkte Quelle mit zitiert nach anzufügen.
Beispiel:
  • "Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu werden." - Albert Einstein nach Alice Calaprice (Hrsg.): Einstein sagt, Piper Verlag, München, Zürich 1997, S. 213, zitiert nach konzentrationlernen.de

--Vsop.de 12:49, 22. Jun. 2011 (CEST)

Stellungnahme des löschenden Admins: Das Zitat wurde gelöscht, weil der Übersetzer nicht angegeben war. Anscheinend hat Lineker den Ausspruch auf Englisch getan, und die Bild-Zeitung hat das dann auf Deutsch zitiert. Da der Übersetzer nicht namentlich genannt wird, war das Zitat wegen URV zu löschen. --Robertsan 09:56, 3. Jul. 2011 (CEST)

Es ist nicht angängig, die Begründung eines SLA (hier: keine Primärquelle) stillschweigend durch eine andere (hier: Übersetzer nicht angegeben) auszutauschen. Und worin unterscheidet sich dieses Interview der BILD-Zeitung mit Lineker von den vielen Interviews deutscher Blätter mit Fremdsprachlern, aus denen hier regelmäßig ohne jede Mitteilung darüber zitiert wird, in welcher Sprache das Gespräch geführt wurde und wer es ins Deutsche gebracht hat? Was die Blätter, wie hier der BILD-Zeitung, ja auch so gut wie nie offenlegen. Warum ist über die Löschanträge Jane Birkin und Björn Ulvaeus immer noch nicht entschieden, wo es angeblich doch so einfach wäre: URV, da Übersetzer nicht genannt ist? Warum hat Robertsan noch am 1. März bei Natalie Portman an "Scheitern nimmt dir die Angst vor dem Scheitern." - Stern Nr. 6/2011, 3. Februar 2011, S. 136 nichts zu beanstanden gefunden? Und wie steht es um die Verbreitung dieses praktisch druckfrisch in WQ aufgenommenen "Zitats"? Warum hat Robertsan erst gestern die Löschung von Donald Lynden-Bell und Charles Scott Sherrington abgelehnt, obwohl für das jeweils einzige Zitat kein Übersetzer genannt ist? Und was ist von Paulis Bearbeitung von Neil Armstrong am 4. Juni 2011 zu halten? Und Mick Jagger: "Früher habe ich mich mit Drogen und anderen schlimmen Sachen vollgepumpt. Heute gehe ich lieber mit einem schönen Mädchen ins Bett." - Stern Nr. 13/1983, S. 5 und James Dean: "Der Kerl muss anhalten … Er wird uns sehen." - Letzte Worte vor seinem tödlichen Autounfall am 30. September 1955?. --Vsop.de 14:12, 3. Jul. 2011 (CEST)

@Vsop.de: Du nervst. Bitte lies einmal w:WP:BNS. --Robertsan 14:19, 3. Jul. 2011 (CEST)
+1 --FrobenChristoph 16:25, 3. Jul. 2011 (CEST)

w:WP:BNS rechtfertigt keine Willkür, zum Beispiel auf Regeln zu bestehen, an die man sich gleichzeitig selbst nicht hält. --Vsop.de 22:29, 3. Jul. 2011 (CEST)

Quod erat demonstrandum. Da angesichts der Geschichte dieses Projekts Inkonsistenzen - und in letzter Konsequenz damit auch Willkür - unvermeidlich sind, ist das ständige Herumhacken auf diesen Inkonsistenzen durch dich eine Projektschädigung, die zur Sperre berechtigt und auch verpflichtet. Ich werde diesen Hinweis nicht mehr oft geben. Hier ist jetzt EOD --Histo 23:49, 31. Jul. 2011 (CEST)