Wikiquote:Fragen zur Wikiquote

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
(Weitergeleitet von Wikiquote:Ich brauche Hilfe)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WQ:FZW
Wien Strudlhofstiege Doderer.jpg
Stamp Germany 2001 - Lebenslanges Lernen.jpg

Willkommen
Hier ist der Platz für alle allgemeinen Fragen rund um Wikiquote, die nicht mit der Hilfe und den FAQ beantwortet werden können. Für Fragen zu speziellen Artikeln gibt es die jeweiligen Artikeldiskussionsseiten. Stelle Deine Fragen, viele Wikiquote-Benutzer helfen gerne.

Bitte:

  • Neue Fragen am Ende anfügen. Klicke auf diesen Link um direkt am Ende eine Frage anzufügen. Dazu bitte in der Betreffzeile ein Thema angeben und im Editfenster die Frage ausformulieren.
  • Jeder Frage eine Überschrift geben („== Titel der Frage ==“).
    Wenn Du jedoch obigen Link verwendest, einfach nur die Überschrift in die Betreffzeile eingeben.
  • Bei Fragen zu einem bestimmten Artikel einen [[Link]] dorthin oder zu Beispielen angeben.
  • Mit zwei Bindestrichen und vier Tilden („--~~~~“) unterschreiben.

Bitte beachten: Dies ist kein kostenloser Recherchedienst. Unter Umständen hilft die Wikipedia:Auskunft weiter.

Fragen zur Wikiquote Archiv

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 5 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten.

Einsatz von Bots[Bearbeiten]

Es gäbe wohl einige Möglichkeiten in Wikiquote Bots sinnvoll einzusetzen, leider habe ich das noch nie selbst gemacht. Vielleicht gehört das hier jetzt eher nach Wikiquote:Bots/Anfragen, aber ich denke hier liest es vielleicht eher jemand. Außerdem weiß ich nicht, wie realistisch es ist, diese Ideen umzusetzen:

  • Wie schon oben angeklungen: Kann eine Liste mit Rotlinks auf Personen- und Themenartikel generiert werden?
  • Kann die Vorlage:Neue Seiten von einem Bot aktualisiert werden?
  • Könnte man nicht künftig jedes Zitat einfach nur in den Personenartikel mit entsprechenden Links einfügen und ein Bot überwacht die "Letzten Änderungen" und übernimmt die Zitate in die Themenartikel? Die Löschung aus den Themenartikeln könnte er dann vielleicht auch übernehmen. Dies würde sehr viel unnötige Arbeit sparen.(nachträglich signiert, hatte ich leider vergessen)--SigmaB (Diskussion) 17:16, 17. Okt. 2016 (CEST)Antworten[Antworten]
Unbedingt, alle von Dir angesprochenen Aufgaben und viele darüber hinaus würden sich in einem solch strukturierten Projekt wie der Wikiquote realisieren lassen. Dazu ist die entsprechende Zeit notwendig, einen Bot für die entsprechenden Aufgaben zu programmieren. Das wäre zwar nicht zeitnah, aber durchaus möglich. Gruß --WIKImaniac 12:09, 6. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Mir sind noch zwei weitere Punkte eingefallen, die ein Bot übernehmen könnte. Das Entfernen der aufgrund von Wikidata nichmehr benötigten Links zwischen verschiedenen Sprachversionen und, falls das technisch möglich ist, das Setzen von Interwikilinks zu Wikisource und Wikicommons. Vielleicht sollten unsere Ideen zu Boteinsätzen irgendwo etwas sortiert werden. Ich habe des Gefühl, dass es kleinere Bot-Aufgaben gibt, die bereits jetzt von den noch existierenden Bots übernommen werden könnten, und kompliziertere, die man vielleicht etwas zurückstellen aber irgendwo zur Erinnerung dokumentieren sollte.--SigmaB (Diskussion) 10:14, 13. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Gibt es Fortschritte bei der Programmierung eines Bots? (Benutzer:WIKImaniac?)--SigmaB (Diskussion) 09:49, 5. Feb. 2017 (CET)Antworten[Antworten]

Wiederbelebung von Wikiquote[Bearbeiten]

Ich würde gerne dabei mithelfen, dass hier wieder mehr los ist. Gibt es andere Autoren die auch daran interessiert sind? Vielleicht könnte man die anstehenden Arbeiten auf einer internen Seite etwas koordinieren und sich auch gemeinsam Gedanken machen, wie hier wieder mehr Leben reinkommt. Mich würden zunächst vor allem Berichte von "Überlebenden" interessieren, da ich mir nicht so recht erklären kann, wie dieses Projekt so verwaisen konnte.(nachträglich signiert, hatte ich leider vergessen)--SigmaB (Diskussion) 17:16, 17. Okt. 2016 (CEST)Antworten[Antworten]

In den Tiefen dieses Projektes wirst Du wildeste Diskussionen aus den „alten Zeiten“ finden. Prinzipiell ging es darum, die Schließung des Projektes zu vermeiden, indem eine konsequente Quellenangabe bei jedem Zitat eingefordert wurde. Weil das aber – gerade für Gelegenheitsbearbeiter – verbunden mit den angestrebten Regularien des Projektes zu hohe Rüstkosten darstellten, blieben viele Neuanmeldungen aus und Aktive widmeten sich anderen Projekten oder gaben die MediaWiki-Projekte sogar gänzlich auf. Als zentrale Seite in der Wikiquote halte ich diese Seite durchaus sinnvoll von Dir gewählt, um Rückmeldungen anderer Aktiven einzusammeln. Dass diese ausbleiben, spricht leider allzu klare Worte. Gruß --WIKImaniac 12:14, 6. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
P.S.: Interessant dabei ist wiederum, dass es auf der einen Seite zwar so gut wie keine aktiven Mitarbeiter gibt, auf der anderen Seite das Projekt offenbar dennoch eine solche Größe erreicht hat, dass es von Lesern wahrgenommen und geschätzt wird. Nur mitmachen will eben niemand… Wie komme ich zu diesem Schluss?
  • Die deutschsprachige Wikiquote wird durchschnittlich mehr als 500 Mal pro Stunde aufgerufen.
  • Es gibt fast 1200 Werke, die aus der deutschsprachigen Wikiquote zitieren.
  • Die Wikiquote wird im Live-Programm von Dozenten, Trainern und Entertainern erwähnt, darunter bspw. von René Borbonus bei der Münchner Rednernacht im März 2016 in Die Kraft der Rhetorik.
Gruß --WIKImaniac 13:27, 6. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Hallo SigmaB, meine Einschätzung zu Deiner Frage "wie dieses Projekt so verwaisen konnte" findest Du im Wesentlichen hier. Das ist 5 Jahre alt, damals gab es noch keine riesige Abteilung Softwareentwicklung bei WMDE. Aber auch heute bräuchte man sehr viel Nerven, um das neu anzustoßen. Leider. --Stepro (Diskussion) 19:28, 6. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Hallo Benutzer:Stepro, die von dir verlinkten Pläne sehen ja sehr ähnlich aus wie das, was ich mir im dritten Punkt unter "Einsatz von Bots" gewünscht habe. Ich kann den Aufwand dafür leider überhaupt nicht abschätzen, aber so wie ich Benutzer:WIKImaniac in der Diskussion Benutzer_Diskussion:WIKImaniac#Nochmals_zum_Deadministrierungsantrag verstanden habe, kann er ja einen solchen Bot programmieren. Dann wäre ja zumindest dieses Problem gelöst--SigmaB (Diskussion) 17:21, 11. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Den WIKImaniac Bot entsprechend umzuprogrammieren, wäre möglich, aber zeitaufwändig. Gegenwärtig kann ich das nicht stemmen, nach dem Jahreswechsel wird das (hoffentlich) anders aussehen. Gruß --WIKImaniac 18:23, 12. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Vielleicht könnte ja jemand WIKImaniac unterstützen. Wie bereits angedeutet habe ich bisher keine Erfahrung mit einem eigenen Bot. Wenn jemand mich an der Hand nehmen würde, könnte ich vielleicht trotzdem kleinere Arbeiten an einem Bot übernehmen, etwa einen Bot, der die Vorlage für neue Seiten aktualisiert. Programiererfahrung habe ich nämlich eigentlich, nur nicht in einem Wikiprojekt. Das wird aber wohl auch bei mir eine Weile dauern, bis ich mich eingearbeitet habe und ich glaube ohne Unterstützung ist das etwas mühsam. Gruß --SigmaB (Diskussion) 18:52, 12. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Ich finde, man darf nicht den 3. Schritt vor dem 1. machen. Bevor es ans Programmieren eines Bots geht, sollte erst einmal klar werden, wie die Seitenstruktur künftig aussehen soll. Das betrifft vor allem auch die Syntax. Wenn das nicht sehr gut durchdacht ist, bekommen wir blos eine weitere unvollendete Baustelle.
Davon abgesehen müssen die Regeln zuvor (also zwischen erarbeiteter Lösung und Programmierung derselben) komplett überarbeitet werden: Die Hilfe-Seiten müssen verständlicher, strukturierter und verbindlicher werden. Meiner Meinung nach entsprechen z. B. mind. 3/4 aller Filmseiten nicht unseren Anforderungen, da die dortigen Zitate außerhalb des Films keinerlei Verbreitung haben.
Auch über den Umgang mit Übersetzungen wäre zu reden. So erschließt sich mir nicht, wieso es überhaupt Übersetzungen durch Wikiquotler geben sollte. Entweder das Zitat ist auch auf Deutsch verbreitet, dann wird es in der verbreiteten Form aufgenommen. Oder es ist nur in der Originalsprache verbreitet, dann hat es nach meinem Dafürhalten in de-WQ nichts zu suchen.
Diese Liste ließe sich noch um einiges fortsetzen. So z. B. die Werbesprüche: Während "ich liebe es" einer bekannten Fastfoodkette fast schon zum geflügelten Wort geworden ist, und auch einige andere Werbesprüche Eingang in den Sprachalltag gefunden haben, ist andererseits wohl die Liste um sicher ca. 2/3 einzukürzen, weil die weitaus meisten Einträge keine Verbreitung außerhalb der Werbespots - und damit der Originalquelle - haben; also faktisch gar keine Zitate sein können.
Mit den Listen ausländischer Sprichwörter sieht es ganz schlimm aus. Fast alle Einträge haben auf Deutsch keinerlei Verbreitung. --Stepro (Diskussion) 20:06, 12. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Ich würde für den Anfang mal vorschlagen, dass sämtliche Zitate ohne vollständige Quellenangabe in den Personenartikeln entfernt werden dürfen, egal ob gemeinfrei oder nicht. Die Themenseiten würde ich vorerst vernachlässigen, das kann dann doch ein Bot machen. Gibts Einwände? -- Paulis 12:50, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Von mir nicht --Histo (Diskussion) 15:48, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Ich würde eine Löschung von Zitaten mit unvollständiger Quellenangabe auch begrüßen. Allerdings wäre ich dafür, dass dann die Zitate ohne ausreichende Quellenangabe auch allesamt entfernt werden und nicht nur entfernt werden dürfen. Dieses Frage sollte meiner Meinung nach nicht hier zwischen den Zeilen erörtert werden, sondern an einer so prominenten Stelle, dass jeder Interessiert auch auf sie aufmerksam wird. Könnte man nicht zum Beispiel ein Meinungsbild dazu einrichten?--SigmaB (Diskussion) 17:02, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Meine Güte, muss denn bei jedem Beitrag Wortklauberei betrieben werden? Wollen wir zwei monatelang ein Meinungsbild vorbereiten und durchführen? Entweder wir kommen jetzt endlich mal in die Puschen oder es bleibt alles beim alten. Für Diskussionen habe ich weder Zeit noch Nerv. -- Paulis 19:09, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Stimme Paulis zu. --Histo (Diskussion) 19:29, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Wenn mein Beitrag missverständlich war, tut es mir leid. Ich wollte nicht über Paulis Wortwahl meckern, sondern wollte grundsätzlich zustimmen. Vielleicht sollte ich ausführlich darlegen, was ich darüberhinaus meine: Ein Vorhaben wie das Löschen aller Zitate mit unvollständigen Quellenangaben, das mit der Abarbeitung tausender Seiten verbunden ist und wohl mehrere Wochen dauert, sollte von möglichst vielen Personen getragen werden, damit es funktionieren kann. Dazu bedarf es meiner Meinung nach einer angemessenen Vorbereitungszeit und Diskussion. Wir werden das zu dritt nicht schaffen und sollten das auch meiner Meinung nach nicht zu dritt beschließen. Es gäbe auch kleinere Baustellen, die direkt in Angriff genommen werden können, und an denen sich zeigen kann, ob wir überhaupt in der Lage sind gemeinsam etwas voranzubringen. Im Moment lesen sich leider viele Diskussion auf dieser Seite eher wie ein Streitgespräch, damit kommen wir nicht weiter und dazu ist auch mir die Zeit zu schade. Ich würde daher bitten, dass wir gemeinsam auf eine rein sachliche Ebene zurückkehren, von guten Absichten ausgehen und uns gegenseitg so unterstützen, dass wir gemeinsam wirklich etwas voranbringen können. Ich schätze eure Beiträge und Erfahrung und würde gerne das, was ich habe - relativ viel Zeit und meine hinterfragende, möglicherweise auch manchmal anstrengende, Art - dazugeben, damit wir dann auch größere Vorhaben, wie das Löschen aller Zitate mit unvollständigen Quellenangabe, gemeinsam bewältigen können. Gruß --SigmaB (Diskussion) 21:13, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Mir ist ein Kompromissvorschlag gekommen: Könnten wir mit den Löschungen von Zitaten mit unvollständiger Quellenangabe nicht bei den Seiten nicht gemeinfreier Autoren beginnen, wo die Löschung ja bereits jetzt nach Portal:Wikiquote vorgesehen ist. Bis wir die nicht gemeinfreien Autoren alle durchgegangen sind, ist wohl ausreichend Zeit vergangen, dass jeder, der daran interessiert ist, seine Meinung zu den gemeinfreien Autoren äußern konnte. Hat jemand eine Idee, wie man diese Wartungsarbeit gut koordinieren kann?--SigmaB (Diskussion) 09:03, 15. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Ich habe vor einiger Zeit begonnen die nicht gemeinfreien Autoren auf unvollständige Quellenangaben durchzusehen. In jedem Todesjahrgang seit 1947 habe ich mehrere Artikel mit unzureichenden Quellen gefunden. Da diese Artikel bereits nach den aktuellen Regeln gelöscht werden sollen, habe ich sie als Schnelllöschanträge markiert. Könnte sich bitte ein Administrator dieser Anträge annehmen, (Benutzer:Stepro, Benutzer:Histo, Benutzer:Paulis, Benutzer:Robertsan, Benutzer:WIKImaniac?) und diese Seiten sowie die Zitate in den verlinkten Artikeln löschen? Ich würde mir wünschen, dass zumindest Seiten, die wegen URV gelöscht werden sollen, regelmäßig entfernt werden. Könnte man sich nicht absprechen, dass zumindest einmal in der Woche ein Administrator die Schnelllöschanträge abarbeitet? Ich denke bei fünf Administratoren ist das nicht zuviel verlangt... Noch schöner fände ich es natürlich, wenn jemand beim Aufspüren der unvollständigen Quellenangaben hilft oder sie sogar ergänzt, sodass sie nicht gelöscht werden müssen. --SigmaB (Diskussion) 19:38, 24. Jan. 2017 (CET)Antworten[Antworten]
Die Artikel, bei denen alle Zitate von unvollständigen Quellenangaben betroffen waren, wurden im letzten Jahr - sofern sie nicht irgendwo in meinen Listen untergegangen sind - entfernt bzw. überarbeitet. @Vsop.de: Vielen Dank für die zahlreichen Überarbeitungen. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen an der Umsetzung des obigen Vorschlags von Benutzer:Paulis zu arbeiten mit dem Ziel, dass 2020 die Kategorie "Unvollständige Quelllenangaben" überflüssig ist. Hierzu werde ich versuchen möglichst gleichmäßig aus etwa einem Artikel pro Tag die Zitate mit unvollständigen Quellen zu entfernen bzw. dort die Quellen zu ergänzen. Über Unterstützung würde ich mich freuen. Die Geschwindigkeit von etwa "1 Artikel pro Tag" gründet darin, dass bei dieser Geschwindigkeit Zitate "gerettet" werden können, falls jemand das will, und sie stellt gleichzeitig sicher, dass das Ziel realistisch bleibt. --SigmaB (Diskussion) 17:59, 7. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Urheberrechte[Bearbeiten]

Ich frage mich immer mehr wie Wikiquote:Urheberrechte_beachten#Erlaubte_Zitate zu verstehen ist. Wer meine Edits in der letzten Zeit beobachtet hat, hat gemerkt, dass ich schon in der letzten Woche darüber nachgedacht habe. Bisher hatte ich die Situation immer als rechtliche Grauzone aufgefasst und das ist meiner Meinung nach auch die Sicht, welche durch die Mitarbeiterseiten hier vermittelt wird. Ich habe allerdings mittlerweile meine eigenen Beiträge bei gemeinfreien Autoren zurückgesetzt und beschlossen nur noch an gemeinfreien Autoren inhaltlich zu arbeiten (siehe auch meine Diskussionsseite, bzw. eine Anfrage weiter oben), da mir das Ganze immer bedenklicher vorkommt. Was ich heute beim Studium der geschützten Seiten zum ersten Mal klar realisiert habe, hat mich aber noch weiter verunsichert: Es sind einige Autorenartikel wegen Urheberrechtsverletzungen vollständig gesperrt (etwa Friedrich Sieburg, Erich Kästner, bzw. es existiert eine Kategorie mit der Bezeichnung Kategorie:NoQuotes). Ist das so zu verstehen, dass die "Pragmatische Regelung" wie sie in Wikiquote:Urheberrechte_beachten#Erlaubte_Zitate zu finden ist, in Wirklichkeit juristisch gar nicht haltbar ist? Entweder gilt diese ja für alle Autoren oder für keinen Autor, entweder können für jeden Autor einzeln Zitate verwendet werden oder für keinen. Man muss die Seite zu den Urheberrechten unbedingt so formulieren, dass jemand, der sich dort informieren will, hinterher präzise weiß, was erlaubt ist und was nicht. Möglicherweise ist das auch ein Grund für den Mitarbeitermangel, vielleicht befüchten einige sich durch eine Mitarbeit strafbar zu machen. Gab es schon Fälle in denen Wikiquote bzw. Mitarbeiter verklagt wurden? Mit welchem Ergebnis? Ich habe das Gefühl, dass die Urheberrechtsproblematik nochmals aufgearbeitet werden sollte, vor man sich Gedanken über die weitere Entwicklung von Wikiquote macht. --SigmaB (Diskussion) 16:52, 13. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Ich denke, man sollte den Sack endlich einmal zuschnüren und nicht immer längst Geklärtes immer wieder und wieder und wieder problematisieren. Seit vielen Jahren kümmere ich mich auch um die juristische Absicherung dieses Projekts, es gab schmerzhafte Prozesse der Selbstvergewisserung, die auch mit einem Verlust an Mitarbeitern einhergingen. Ich wurde als von außen ins Projekt gebrachter "Reformator" in Sachen URV deadministiert und nach einigen Jahren erneut Admin.

  • Längst geklärt ist: Wikiquote operiert bei nicht-gemeinfreien Zitaten in einer rechtlichen Grauzone. Unsere mittelstrengen Regeln sollen das Risiko auf ein erträgliches Maß drücken.
  • Wikiquote-Mitarbeiter wurden noch nie rechtlich wegen Zitaten hier belangt.
  • Als Nicht-Jurist sage ich in Zweifelsfällen gern meine Meinung (wenns eilig ist, bitte Mail an mich nutzen).
  • Aus Sicht der Foundation als Betreiber gilt das DMCA-Konzept: Was formal beanstandet wird, fliegt raus, und Leute, die sich nicht daran halten, können Ärger vom Betreiber (der Foundation) bekommen.
  • Wenn wir zu Autoren wie Karl Valentin mitbekommen, dass es wegen Zitaten Ärger gibt, dann ziehen wir daraus die Konsequenz. In der Hoffnung, dass nicht allzu viele Autoren solche abstrusen Urteile erwirken.
  • Wer schreibt "Man muss die Seite zu den Urheberrechten unbedingt so formulieren, dass jemand, der sich dort informieren will, hinterher präzise weiß, was erlaubt ist und was nicht" hat nicht das Geringste von der real existierenden deutschen Jurisprudenz begriffen.

NIEMAND kann vorher begründet wissen, ob ein Zitat als solches urheberrechtlich geschützt ist (persönliche geistige Schöpfung, w:Schöpfungshöhe muss für das Zitat selbst gegeben sein). OLG-Richter und BGH-Richter (um nur die höchsten Instanzen zu nennen), beides Experten par excellence, können bei URV-Rechtsfragen völlig unterschiedlicher Meinung sein, aber es gilt: Der Ober sticht den Unter. Es gibt mäßig unvernünftige Urteile und sehr unvernünftige, etwa zu Gebrauchstexten https://archivalia.hypotheses.org/60249. Da sich die Gerichte nicht einig sind, könnte man daran denken, alles Nicht-Gemeinfreie aus Wikiquote rauszuwerfen. Das wäre dann wohl der Tod für WQ. Kurz: Niemand kann präzise wissen, was erlaubt ist und was nicht. Weil es auf den Einzelfall ankommt und letztlich für jedes einzelne Zitat eine höchstrichterliche Entscheidung vorliegen müsste.

Neben dem extrem umständlichen Anlage-Prozess dürfte die mangelnde Attraktivität von WQ für Mitarbeiter an den restriktiven Regeln (URV und Quellenangabe) liegen, während die Zitatesammlungen im Netz, die kaum juristisch angegangen werden, unbequellten Müll und URVs en masse ins Netz pusten können. (Gleiches gilt auch für die andersprachigen WQs). Aber wenn wir WQ nicht de facto schließen wollen, ist unser Vorgehen aus meiner Sicht alternativlos, wenn wir unser Risiko nicht noch erhöhen wollen.

Ich sage also: Weiter so! Mit Augenmaß die Grauzone nutzen und die Rechtslage im Blick behalten. --Histo (Diskussion) 15:41, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Es ist durchaus so, dass ich nicht das Geringste von der real existierenden deutschen Jurisprudenz begriffen habe und ich habe auch nicht die Möglichkeit mich damit in einem größeren Rahmen als meiner Mitarbeit hier zu beschäftigen. Ich vermute, dass dies auch auf die Mehrheit der am Projekt interessierten Mitarbeiter zutrifft. Für mich war Rechtssicherheit immer ein wesentlicher Bestandteil eines Rechtsstaates und daher gehe ich davon aus, dass es eine verbindliche Regelung gibt. Es müsste z.B. möglich sein die "pragmatische Regelung" von Wikiquote rechtlich prüfen zu lassen. Ich finde, dass Wikiquote:Urheberrechte_beachten die Problematik ausführlicher darstellen sollte, so dass man sich die Informationen nicht auf verschiedenen Seiten zusammensuchen muss. Ich habe durch diese Frage hier bereits mehr erfahren, als ich mir zusammengesucht hatte. Wenn es sich bei Seiten wie Friedrich Sieburg um kritische Fälle handelt, verstehe ich nicht, warum diese mit Zitaten mit unvollständigen Quellenangaben erhalten bleiben. Nach meinem Verständnis vom Urheberrecht, ist ein Zitat ohne Quellenangabe deutlich bedenklicher als eines mit Quellenangabe. Man könnte die Seite doch einfach Löschen. Vielleicht sollte auch wirklich in Erwägung gezogen werden alles Nicht-Gemeinfreie aus Wikiquote rauszuwerfen. Ich sehe nicht, dass die mittelstrengen Regeln zu mehr Begeisterung für das Projekt geführt haben, möglicherweise wären strenge, klare Regeln für Mitarbeiter, die keine tieferen Kenntnisse des Urheberrechts haben (etwa für mich), deutlich einfacher anzuwenden. Wurde das schon einmal ernsthaft in Betracht gezogen?--SigmaB (Diskussion) 16:47, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Es gibt sicher Möglichkeiten, die bestehenden URV-Seiten zu verbessern. Es gibt aber auch andere sehr wichtige Dinge hier zu tun.

Ich habe kein Problem damit, wenn alle unvollständigen Quellenangaben rausfliegen. "Nach meinem Verständnis vom Urheberrecht, ist ein Zitat ohne Quellenangabe deutlich bedenklicher als eines mit Quellenangabe." Stimmt. Ab dem 1. März 2011 - Portal:Wikiquote - hätten sie entfernt werden sollen. Ohne Botunterstützung muss ich vor dem Löschen von Sieburg seine Zitate auf SIEBEN weiteren Seiten löschen. Schon 2011 gab es nur wenige Mitarbeiter.

Ich denke nicht, dass wir in Erwägung ziehen sollten, WQ auf Gemeinfreies zu beschränken. Auf so eine Schnapsidee ist nach meiner Erinnerung noch niemand gekommen --Histo (Diskussion) 19:40, 14. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Die Zitate von Friedrich Sieburg habe ich nun mit der Begründung "Zitat von Sieburg wegen unvollständiger Quellenangabe gelöscht" von den Themenseiten gelöscht. Ich würde nun gerne einen Löschantrag für Friedrich Sieburg stellen. Wenn es noch ähnliche Fälle gibt, würde ich sie gerne erfahren. Ich habe genug Zeit um die Zitate dann von den Themenseiten zu löschen, damit die Personenseiten dann auch gelöscht werden können.--SigmaB (Diskussion) 08:36, 15. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]
Aus der Versionsgeschichte von Friedrich Torberg habe ich geschlossen, dass es sich um einen ähnlichen Fall handelt. Auch hier habe ich die Zitate mit unvollständigen Quellenangaben, die auf der Autorenseite stehen, aus allen Themenartikeln gelöscht. Ich würde nun also auch gerne einen Löschantrag für Friedrich Torberg stellen.--SigmaB (Diskussion) 08:50, 15. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

rss feed[Bearbeiten]

Hallo,

gibt es bei Wikiquote eine Möglichkeit, den Spruch des Tages per rss feed zu abbonieren?

Mit freundlichen Grüßen malu58

Da ich keine Ahnung davon habe und seit Jahren keine Antwort gegeben wurde, denke ich, dass hier auch keine Antwort mehr folgen wird. --ΣB (Diskussion) 09:28, 18. Jan. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. ----ΣB (Diskussion) 09:28, 18. Jan. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Politikerzitate erst ab einem Alter von 1 Jahr zulässig[Bearbeiten]

Ich wollte die Community nicht übergehen, als ich den Admin-KollegInnen vorschlug, nur über 1 Jahr alte Zitate zuzulassen. Aber Stepro betätigte sich als Stopro und stoppte mein eigenmächtiges Vorgehen, das aber nur als Vorschlag gedacht war. Über eine jahrelange breite und konstruktive Diskussion der unverbindlichen Anregung freut sich --Histo (Diskussion) 21:59, 18. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Meine Position habe ich bereits in Wikiquote_Diskussion:Relevanzkriterien#Zitate aktiver Politiker dargestellt. Anlass waren die Beiträge des mittlerweile global gesperrten Benutzers Tools4Men, dessen Beiträge hier im Projekt nach meinem Stand bis heute nicht überprüft werden konnten (Spezial:Beiträge/Tools4Men) und die vermutlich im Zusammenhang mit damals aktuellen Landtagswahlkämpfen standen. Allgemein handelt es sich nach meiner Beobachtung bei einem großen Teil der strittigen neueingestellten Zitate um tagesaktuelle Zitate und es ist bisher aus meiner Sicht nicht klar, wie mit diesen umzugehen ist. Es kann nicht jeder Satz aus einer dpa Meldung ein relevantes Zitat für Wikiquote darstellen. Ich wäre allerdings dafür den Ausschluss der Tagesaktuellen Zitate auf alle Zitate anzuwenden, da diese Probleme ja grundsätzlich auch bei anderen Zitaten auftreten und es sicher nicht hilfreich ist künftig darüber zu streiten, wer ein Politiker ist und wer nicht.--SigmaB (Diskussion) 22:33, 18. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Mein Vorschlag wäre dann: Tagesaktuelle Zitate sind unzulässig. Sie können erst in dem übernächsten auf die Veröffentlichtung folgenden Jahr berücksichtigt werden. Entsprechen sie den Wikiquote-Regeln, dürfen Sie auf der dafür eingerichteten Projektseite eingetragen werden. das übernächste Jahr soll Tageszählerei überflüssig machen. --Histo (Diskussion) 02:04, 22. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Die ersten zwei Sätze finde ich gut, eine Tageszählerei halte ich nämlich auch nicht für hilfreich. Den dritten Satz verstehe ich im Moment nicht. Was ist mit der "dafür eingerichteten Projektseite" gemeint?--SigmaB (Diskussion) 14:09, 22. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]
Wo findet sich eigentlich der Diskussionsbeitrag von Benutzer:Stepro? Vielleicht kann seine Kritik ja mit eingearbeitet werden.--SigmaB (Diskussion) 14:11, 22. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Ich schlage also vor, als Zugeständnis an die Freunde tagesaktueller Zitate, für tagesaktuelle Zitate, die ansatzweise Verbreitung haben und den Projektrichtlinien entsprechen (Quellenangabe usw.) eine Seite einzurichten, auf der sie eingetragen werden können, aber erst einmal in Quarantäne bleiben und nach Überprüfung der Verbreitung dann im übernächsten Jahr unter dem Autor oder der Autorin eingetragen werden können. Stepro hat sich in privater Mail geäußert, aber nur zum angeblichen Versuch, die Community zu umgehen, nicht inhaltlich --Histo (Diskussion) 17:26, 23. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Ok, ich kann mich mit der Quarantäneseite abfinden, wenn es auch vermutlich schwierig sein wird jemanden zu finden, der bereit ist, sich mit deren Betreuung zu befassen. Es sollte auf keinen Fall die "Community" umgangen werden und auch nicht dieser Eindruck entstehen, obgleich mir nicht klar ist, wie dies sichergestellt werden kann, da sich ja auch keiner äußern will. Um den Fall auszuschließen, dass die Diskussion Interessierten verborgen geblieben ist, werde ich sie nun auf der Hauptseite bei "Aktuelles" verlinken. Wenn es in angemessener Zeit (1 Monat?) allerdings noch immer keinen Widerspruch gibt, spricht aus meiner Sicht nichts dagegen den obigen Vorschlag umzusetzen.--SigmaB (Diskussion) 09:56, 22. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Es sollte vesucht werden, mit den anderen Administratoren per Mail oder auf anderem Weg Kontakt aufzunehmen, damit auch sie bei einem so wichtigen Thema ihren Senf dazugeben, Weltcups hin oder her. Danach könnte im Februar in der Tat zur Tat geschritten werden. --Histo (Diskussion) 17:51, 22. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Mit "Es sollte versucht werden" meinte ich nicht mich selbst! --Histo (Diskussion) 20:13, 5. Apr. 2019 (CEST)Antworten[Antworten]

Zitieren von Google Books[Bearbeiten]

https://de.wikiquote.org/wiki/Diskussion:Robert_Lembke#Zitieren_von_Google_Books --Histo (Diskussion) 18:07, 23. Dez. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

@Histo: Die Google Books Vorlage hat aktuell den Nachteil, dass sie Hervorhebungen nicht zulässt bzw. nicht offensichtlich ist, wie das geht. Hervorhebungen sind aus meiner Sicht allerdings eine große Erleichterung für Wikiquote, da dies zu einer deutlichen Zeitersparnis bei der Kontrolle von Zitaten führt. Dies ist der Grund, warum auch ich diese Vorlage zum Teil meide. Wenn ich es richtig interpretiere teilt auch Benutzer:Vsop.de diese Position. Die entsprechende Wikipedia Vorlage w:Vorlage:Google_Buch lässt wohl Hervorhebungen zu. Wäre es nicht möglich diese auch für Wikiquote zu übernehmen? Ich denke, dass auch eine weitere Vorlage für das "Deutsche Textarchiv" angemessen wäre, zumindest verlinke ich regelmäßig dorthin und eine Vereinheitichung wäre aus meiner Sicht wünschenswert, auch hier finden sich in anderen Wikiprojekten entsprechende Vorlagen etwa s:Wikisource:Verlinkungen#Deutsches_Textarchiv.--SigmaB (Diskussion) 11:05, 5. Feb. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Wenn niemand etwas dagegen hat, kann ich versuchen die Vorlage zu manipulieren bzw. zu erstellen. Wenn jemand darin Erfahrung hat (Benutzer:Paulis?) ginge es natürlich vermutlich einfacher. --SigmaB (Diskussion) 13:27, 5. Feb. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Ich bin gegen Hervorhebungen, aber daran solls nicht scheitern --Histo (Diskussion) 19:09, 5. Feb. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Die "Vorlage:DTA" wurde mittlerweile von mir erstellt, an die GBS Vorlage habe ich mich bisher nicht getraut, fände das allerdings noch immer hilfreich.--ΣB (Diskussion) 09:54, 10. Nov. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Ist es nicht eigentlich widersinnig, Zitate unter eine ShareAlike-Lizenz zu stellen?[Bearbeiten]

Salvete!

Beim Stöbern bin ich auf die Reformdiskussion gestoßen, deren Lektüre sehr interessant hinsichtlich der Urheberrechtsproblematik für Zitatssammlungen ist. Unstrittig ist sicher, dass die mehr oder weniger bedeutungsvollen Worte der mehr oder weniger bekannten Personen aus Vergangenheit und Gegenwart eine jurisdiktionsabhängig mehr oder weniger lange Zeit einen urheberrechtlichen Schutz genießen. Ebenfalls zweifelsfrei besteht im Wikipedia-Universum aus dessen Selbstverständnis heraus die Notwendigkeit, Projekte prinzipiell unter eine Lizenz zu stellen, welche die umfangreichste Nutzbarkeit gewährleistet. Und dass sich beides im Grundsatz widerspricht, leuchtet auch ein. Für mich warf sich aber zudem die Frage nach der Vereinbarkeit der bei Wikiquote genutzten CC-ShareAlike-Lizenz oder einer anderen freizügigen Lizenz mit dem Zweck einer Zitatssammlungen auf.

Man zieht eine solche Sammlung beispielsweise zu Rate, wenn ein Zitat die Aufmerksamkeit des Zuhörers/Lesers wecken soll, wenn es etwas besser verdeutlichen kann als der Zitierende es vermag oder wenn es als Bezugspunkt für eine Argumentation dient. Üblicherweise will man das wiedergeben, was der Zitierte geäußert hat, weil dieser der Aussage Gewicht gibt. Daher ist es eigentlich nicht sinnvoll, ein Zitat zu verändern. Egal, ob solcherlei versehentlich oder mit (manipulativer) Absicht passiert, danach handelt es sich genaugenommen nicht mehr um das Original und stammt somit nicht mehr vom Zitierten. Folgerichtig wäre von Seiten des Urhebers die Untersagung der Namensnennung, um sein "Gewicht" aus dem Spiel zu nehmen. Dummerweise gibt es dafür keine passende Lizenz und die wenigsten Zitierten heißen Alan Smithee.

Jetzt, wo ich meinen Gedankengang zu Tastatur bringe, werde ich mir der vermutlich eher akademischen Natur meiner eingangs gestellte Frage bewusst, denn eine allumfassende oder gar einfache Antwort dürfte bei einem derart komplexen Thema nicht zu erwarten sein. Andererseits vermisse ich auf WQ eine wenigstens grundlegende Information zum Urheberrecht für die Konsumenten. Auf der Hauptseite finden Mitwirkende Links zu Hilfethemen, unter anderem auch zum Thema "Urheberrechte beachten". Wer auf der Suche nach einem Zitat für eine Rede, eine Grußkarte oder Ähnlichem ist, wird damit wenig anfangen können, da es sich um Regularien zum Beschicken der WQ handelt. Ein an prominenter Stelle der Hauptseite angebrachter Hinweis oder ein Link zu einem Solchen, könnte hilfreich sein. Gibt es vielleicht sogar schon einen Leitfaden für die lesende Zielgruppe und ich habe ihn noch nicht gefunden? Falls keiner existiert: Gab oder gibt es eventuell schon Überlegungen dazu und wer hat sich damit beschäftigt? Und möglicherweise hat ja doch jemand eine Antwort zu "Zitat-Lizenzen" parat.

Valete, Oculus Spectatoris disputatioe-mail 18:41, 8. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Ich befürchte hier nicht direkt zu Antworten beitragen zu können abgesehen von dem Hinweis, dass ich auf Diskussion:Hauptseite auch über Änderungen auf der Hauptseite diskutieren wollte, aber auch dort praktisch kein Interesse vorhanden war. Ich habe mir erlaubt dort einen Link hierher zu setzen. @Histo: Vielleicht kannst und willst du dich ja zu den hier aufgeworfenen Fragen und Anregungen äußern? --SigmaB (Diskussion) 16:22, 11. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Salve, SigmaB!
Dass eine Neugestaltung der Hauptseite angedacht ist, hatte ich noch nicht wahrgenommen. Danke für den Fingerzeig. Meine Frage war deshalb (noch) nicht als Beitrag dazu gedacht, ich werfe es aber gerne als Anregung in die Runde. Das "Ob" und "Wie" eines solchen Tutorials ist vermutlich hier gut zu erörtern, das "Wo" sehe ich auf der Hauptseiten-Diskussion gut aufgehoben - weswegen ich mich dort gleich einmal umsehe.
Vale, Oculus Spectatoris disputatioe-mail 17:57, 11. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Obige Zuschrift leidet unter einem massiven Denkfehler. Es kann niemand etwas unter eine Lizenz stellen, was einem nicht gehört. Wahrer Eigentümer kann a) ein Rechteinhaber (z.B. Erben von Karl Valentin/Lisel K. bei Gemeinschaftswerken) oder b) die Allgemeinheit sein. Ein Einzelzitat aus Wikiquote kann also frei genutzt werden, wenn es

  • erstens ohne Schöpfungshöhe ist, oder
  • zweitens eine gesetzliche Schranke (also vor allem das Zitatrecht) greift, oder
  • das Zitat durch Fristablauf gemeinfrei ist.

Es ist äußerst zweifelhaft, dass einzelne Autoren- oder Themenseiten als Ganzes urheberrechtlich geschützt sind (als Sammelwerk).

Es unterliegt wohl keinem Zweifel, dass Wikiquote als Ganzes eine geschützte einfache Datenbank ist. Hier und - aus praktischer Sicht - nur hier greift die CC-BY-SA-Lizenz, wobei größere Teilbestände ebenfalls geschützt sind. Wird also für eine kommerzielle Website mehr als die Hälfte aller WQ-Zitate verwertet, muss bei einer Veränderung Share-Alike beachtet werden. Das Ergebnis muss seinerseits wieder CC-BY-SA sein.

Von einer Gesamtspiegelung von Wikiquote in diesem Sinn ist nichts bekannt. Es ist auch nicht bekannt, dass der einzig relevante Rechteinhaber, die Wikimedia-Foundation, gerichtlich oder anderweitig gegen solche Nachnutzungen vorgehen würde. Praktische Bedeutung hat die Zuschrift also NICHT. Es lohnt nicht, auch nur eine Minute weitere Arbeit darauf zu verschwenden.

  • Die Nachnutzung von Zitaten aus Wikiquote ist also faktisch frei, und das ist gut so.
  • Nachnutzern wird aber empfohlen: Quellenangaben aus Wikiquote beizubehalten und auf Wikiquote zu verlinken, wenn das zweckmäßig und für das jeweilige Publikum sinnvoll ist.
  • Die Aufnahme von Zitaten in Wikiquote bedeutet nicht, dass diese gemeinfrei sind oder unter der Wikiquote-Lizenz nachgenutzt werden dürften. Wikiquote nimmt keine Zitate auf, deren Schöpfungshöhe gerichtlich festgestellt wurde. Es geht zwar davon aus, dass die Zitate alle keine Schöpfungshöhe aufweisen, doch mag dies im Einzelnen unzutreffend sein. Für die Einhaltung urheberrechtlicher Vorschriften ist der Nachnutzer vollumfänglich verantwortlich. --Histo (Diskussion) 18:25, 11. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Salve, Histo!

Sei bedankt für Deine ausführlichen Ausführungen. Leider vermittelst Du damit nur ansatzweise die von mir erhoffte Antwort. Dein Denkfehler-Attest basiert augenscheinlich auf der - trotz meiner (offensichtlich nicht genügend) überspitzten Fragenformulierung - nicht erkannten Ironie. Das ist jedoch lässlich, da diese heutzutage von niemand mehr ohne entsprechende Tags und einer Phalanx von Zwinker-Smilies erkannt wird. Mitnichten ging ich von einem Lizenzierungsautomatismus durch die Aufnahme eines Zitats in Wikiquote aus. Nicht umsonst wurde auf besagter Reformseite über praktikable Wege zur urheberrechtlich einwandfreien Sammlung diskutiert.

Neben den von Dir angeführten Kriterien geringer Schöpfunghöhe, günstiger Gesetzeslage und altersbedingter Gemeinfreiheit gibt es natürlich noch die Lizenzvergabe durch den oder die Rechteinhaber (m/w/d). Diese können immerhin - solange sie sich nicht schon anderweitig gebunden haben - frei entscheiden, unter welchen Bedingungen sie ihre Ergüsse nutzen lassen - also auch unter einer Lizenz, die Bearbeitungen erlaubt. Das ist aber nicht der von mir angedachte Punkt. Worauf ich abstellte, war der grundsätzliche Sinn bzw. Unsinn einer Veränderung, selbst wenn sie lizenzrechlich möglich ist. Solcherlei steht mE im Widerspruch zum Zweck des Zitierens aus einer Zitatensammlung, nämlich der Wiedergabe bereits gesagter Worte, die man für besonders erwähnenswert erachtet. Jegliche Abweichung vom Original ist eben nicht mehr das Original. Selbstredend ließe sich darüber trefflich streiten, ohne dass man zu einem Konsens kommt - weshalb weitere Minuten hier tatsächlich fehlinvestiert wären.

Fortsetzen sollte man allerdings die Überlegung, inwiefern man den Lesern/Nutzern eine Hilfestellung zur Einschätzung der Rechtssituation an die Hand geben sollte. Selbstverständlich darf das nicht zu einer Rechtsberatung werden. Aber die Hinweise auf die größtenteils freie Nutzbarkeit und die Eigenverantwortung der Nachnutzer sind schon erste Punkte, die um weitere in allgemeinverständlicher Form ergänzt werden können. Es gibt freilich schon diverse Texte zum Urheberrecht, die sich jedoch an Mitwirkende richten und den "einfachen" Kosumenten teilweise eher "überinformeren".

Vale, Oculus Spectatoris disputatioe-mail 16:54, 14. Jan. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Hallo, sorry, dass ich mich einmische. Wo genau machen die Regeln von Wikiquote eine Aussage über eine freie Lizenz? - Zur Nachnutzung: Sicherlich ist die Nachnutzung des Gesamtwerkes Wikiquote ein Punkt. Allerdings: Wenn alle Zitate entweder gemeinfrei ist oder nach Zitatrecht zitiert wird, dann können Nachnutzer sowieso alle Zitate weiternutzen. Ziko (Diskussion) 23:44, 1. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Als "Mobile Ansicht", die man am untersten Seitenende wählen kann, trägt jede WQ-Seite den Vermerk: "Wikiquote: Der Inhalt ist verfügbar unter CC BY-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben". Das heißt:
Sie dürfen:
Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten
Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.
Benutzer:Histos obige Mitteilung, die Aufnahme von Zitaten in Wikiquote bedeute nicht, dass diese gemeinfrei seien oder unter der Wikiquote-Lizenz nachgenutzt werden dürften, trifft gewiss zu. Ebenso gewiss ist es jedoch auch, dass mit der Behauptung einer Verfügbarkeit unter CC BY-SA ein anderer Eindruck erweckt wird. --Vsop.de (Diskussion) 09:26, 8. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Eigentlich hatte ich für mich persönlich mittlerweile die Position bezogen, dass ich mich zum Thema Urheberrecht nicht kompetent genug fühle, daher selbst nur gemeinfreie Inhalte verwende und alle anderen Beteiligten selbst entscheiden müssen. Allerdings sehe ich hier einige Punkte, die mich doch wieder zu einer Äußerung zu diesem Thema bewegen. Es wäre auch aus meiner Sicht angemessen, dass Nutzer und Autoren hier im Projekt zumindest deutlich auf die Problematik hingewiesen werden und kein falscher Eindruck erweckt wird. Dies sehe ich auch als ein wesentlicher Punkt der obigen Äußerungen. Das Thema sollte deutlicher auf der Hauptseite platziert werden und irreführende Aussagen, wie etwa die von Vsop.de angesprochene, sollten überarbeitet werden. Außerdem wäre es aus meiner Sicht auch angemessen klar zu machen, dass die Argumentationslinie aus meiner Sicht hier durchaus auch wegschauen und "wo kein Kläger, da kein Richter" beinhaltet, was vielleicht der Betreiber zumindest bisher mit "Notice and take down" zu vertreten bereit war, mancher Mitarbeiter oder Nutzer aber vermutlich anders sehen wird. Mich würde auch die Einschätzung von @Histo: interessieren, ob sich durch Urheberrechtsreform der Europäischen Union vielleicht in diesem Punkt doch auch etwas für den Betreiber verändert. Künftig zu argumentieren, dass die Zitate bei der Einstellung auf die Urheberrechtsproblematik geprüft wurden und man bei Zitaten wie etwa in Karl Popper, Albert Camus oder Marshall McLuhan (aufgrund ihrer Kürze?) keine ausreichende Schöpfungshöhe gesehen habe, finde ich dann doch etwas naiv. Heute würde ja der Betreiber wohl zusätzlich damit argumentiert, dass man diese bisher nicht bemerkt habe (ob das nicht auch etwas naiv ist?) und natürlich sofort lösche, wenn jemand das verlangt. Der einzige klar funktionierende "Upload-Filter" wäre wohl direkt bei der Einstellung alles nicht Gemeinfreie auszusortieren, da sich ja schon die meisten Menschen nicht in der Lage sehen die Schöpfungshöhe zu beurteilen, wird dies eine KI auch nicht können. Im Übringen bin ich der Meinung, dass sich Wikiquote durch die Beschränkung auf gemeinfreie Autoren und Übersetzungen bereits in der Vergangenheit viele Probleme hätte sparen können und man dies wirklich einmal ernsthaft hätte diskutieren sollen, bei Wikisource klappt das doch auch.--SigmaB (Diskussion) 11:00, 8. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Ich möchte hier nicht spekulieren, wie sich die Urheberrechtsnovellierungen auswirkt. Es gibt ja noch starke Proteste. Nur gemeinfreie Autoren: ob die Rest-Attraktivität dann ausreicht, scheint mir zweifelhaft. Man sollte dann auch einen Zusammenschluss mit Wikisource erwägen --Histo (Diskussion) 21:17, 15. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Ich werde mich einer Schließung von Wikiquote als Zeichen gegen Uploadfilter nicht widersetzen --Histo (Diskussion) 20:12, 5. Apr. 2019 (CEST)Antworten[Antworten]

Neue Regel: Tagesaktuelle Zitate sind unzulässig. Sie können erst in dem übernächsten auf die Veröffentlichtung folgenden Jahr berücksichtigt werden[Bearbeiten]

Gemäß obiger "Diskussion" setze ich als Administrator des Projekts die im Betreff genannte Regel in Kraft. Mit Blick auf den Pflegeaufwand habe ich von einer Quarantäneseite Abstand genommen, die Zitate können ja auf der Benutzerseite geparkt werden. Ich bitte darum, die Regel auf der Hauptseite und weiteren einschlägigen Seiten prominent, möglichst mit grünem Kasten zu platzieren. --Histo (Diskussion) 01:22, 29. Apr. 2019 (CEST)Antworten[Antworten]

@Histo:, @Vsop.de:, @Stepro: Ich kann etwa die Seite Wikiquote:Relevanzkriterien nicht bearbeiten, da man dazu zurecht Administrator sein muss. Außerdem ist mir nicht klar, welches die "weiteren einschlägigen Seiten" sind. Würde also bitte ein Administrator sich hier erbarmen, damit es weitergehen kann. Ich würde dabei vorschlagen die neue Regel in das vorhandene Regelwerk ohne besondere Abgrenzung zu integrieren, da sich um eine spätere Integration wohl meist auch keiner mehr kümmern will (siehe etwa "Ergänzung ab 1. März 2011" auf WQ:Portal). --SigmaB (Diskussion) 16:34, 7. Jun. 2019 (CEST)Antworten[Antworten]
Wäre es prinzipiell möglich, die sperrige Formulierung "dem übernächsten auf die Veröffentlichung folgenden Jahr" entweder einfacher zu machen oder wenigstens mit einem Beispiel zu versehen? So wie ich es verstehe, müssten alle Zitate vom 01.01.22 bis zum 31.12.22 bis zum 01.01.24 warten:
  • in dem auf die Veröffentlichung folgenden Jahr = 01.01.23
  • in dem nächsten auf die Veröffentlichung folgenden Jahr = heißt dasselbe, "nächsten" wäre redundant
  • in dem übernächsten auf die Veröffentlichung folgenden Jahr = 01.01.24
Oder 100x einfacher gesagt: Zitate müssen "zweimal Neujahr erlebt haben", bevor sie eingetragen werden dürfen.
Ist das richtig? LWChris (Diskussion) 03:53, 5. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Feedback wanted on Desktop Improvements project[Bearbeiten]

09:15, 16. Okt. 2019 (CEST)

Editing News #2 – Mobile editing and talk pages[Bearbeiten]

12:12, 29. Okt. 2019 (CET)

Community Wishlist 2020[Bearbeiten]

Magic Wand Icon 229981 Color Flipped.svg

IFried (WMF) 20:30, 4. Nov. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Lob[Bearbeiten]

https://blog.digithek.ch/wikiquote/ --Histo (Diskussion) 18:20, 7. Nov. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Vor allem im ausführlicheren Beitrag https://www.profi-wissen.de/wikiquote-fuer-zitate-nutzen/ kommt Wikiquote aus meiner Sicht schon deutlich zu gut weg. So ist etwa die geforderte Angabe von Übersetzern mit Lebensdaten nur in sehr wenigen Fällen realisiert und die im Verhältnis zu vielen anderen Zitatesammlungen vermutlich strengen Regeln sind bei Altbeständen leider oft bis heute nicht umgesetzt. Daran wird sich vermutlich auch in absehbarer Zeit nichts ändern, so bietet etwa die Kategorie Baustelle bei der geringen Anzahl an Mitarbeitenden noch Arbeit für mehrere Jahre. --ΣB (Diskussion) 19:08, 7. Nov. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Wiki Loves Folklore[Bearbeiten]

WLL Subtitled Logo (transparent).svg

Hello Folks,

Wiki Loves Love is back again in 2020 iteration as Wiki Loves Folklore from 1 February, 2020 - 29 February, 2020. Join us to celebrate the local cultural heritage of your region with the theme of folklore in the international photography contest at Wikimedia Commons. Images, videos and audios representing different forms of folk cultures and new forms of heritage that haven’t otherwise been documented so far are welcome submissions in Wiki Loves Folklore. Learn more about the contest at Meta-Wiki and Commons.

Kind regards,
Wiki Loves Folklore International Team
— Tulsi Bhagat (contribs | talk)
sent using MediaWiki message delivery (Diskussion) 07:14, 18. Jan. 2020 (CET)
Antworten[Antworten]

Movement Learning and Leadership Development Project[Bearbeiten]

Hello

The Wikimedia Foundation’s Community Development team is seeking to learn more about the way volunteers learn and develop into the many different roles that exist in the movement. Our goal is to build a movement informed framework that provides shared clarity and outlines accessible pathways on how to grow and develop skills within the movement. To this end, we are looking to speak with you, our community to learn about your journey as a Wikimedia volunteer. Whether you joined yesterday or have been here from the very start, we want to hear about the many ways volunteers join and contribute to our movement.

To learn more about the project, please visit the Meta page. If you are interested in participating in the project, please complete this simple Google form. Although we may not be able to speak to everyone who expresses interest, we encourage you to complete this short form if you are interested in participating!

-- LMiranda (WMF) (talk) 20:01, 22. Jan. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Youtube[Bearbeiten]

Warum sind Youtube-Links hier gesperrt? Sie können aus meiner Sicht durchaus eine sinnvolle Ergänzung sein. So hätte ich gerne in Thomas de Maizière als Ergänzung des Kontextes den Link https://you+tu.be/ltWMA4emq_8?t=680 (Plus löschen, damit es funktioniert) gesetzt. --ΣB (Diskussion) 14:33, 27. Feb. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Weiß ich auch nicht --Histo (Diskussion) 15:34, 16. Jul. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Das Problem ist mittlerweile gelöst, es ist nur die Linkverkürzung gesperrt, statt https://you+tu.be/5M3E7E3q9Iw?t=1264 (Plus löschen, damit es funktioniert) ist also https://www.youtube.com/watch?v=5M3E7E3q9Iw&t=1264 zu verwenden.--ΣB (Diskussion) 09:00, 18. Feb. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Editing news 2020 #1 – Discussion tools[Bearbeiten]

21:27, 8. Apr. 2020 (CEST)

Kunstmaler Jacob Kniff Geb.01.01.1639-1681[Bearbeiten]

Hallo mein Name Gremes Mario habe ein Bild von diesem in London Lebenden Mahler Gekauft wuerde sehr gerne etwas darueber Wissen wir Leben in sued Afrika!

en:w:Jacob Knijff --Vsop.de (Diskussion) 08:16, 10. Apr. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Wikimedia 2030 – Strategieempfehlungen veröffentlicht[Bearbeiten]

Wikimedia 2018-20 Recommendations all in one final.svg

Hallo, leider habe ich kein Café oder Forum gefunden, daher poste ich hier und bitte dafür um Entschuldigung! Ich möchte euch gerne informieren, dass die finalen Empfehlungen Wikimedia 2030 jetzt veröffentlicht worden und auf Meta unter Wikimedia 2030 Empfehlungen für die Strategie der Bewegung sind. Im Wikipedia-Kurier gibt es einen ausführlichen Artikel dazu. Das globale Feedback der letzten Gesprächsrunde wurde bereits auf einer Übersichtsseite und einer ausführlicheren Tabelle gespiegelt, deutschsprachige Rückmeldungen wurden unter Summary of Movement Conversations 2020/German zusammengefasst. Das ausführlichere Änderungsprotokoll wird erst nächste Woche veröffentlicht, aber einige Änderungen sind bereits jetzt erwähnenswert. Die Empfehlungen beispielweise wurden von ursprünglich 89 auf jetzt 10 zusammengeführt. In der deutschsprachigen Community besonders umstrittene Punkte waren vor allem die Empfehlung Priorisierung der Themen nach Auswirkungen, diese heißt jetzt Identifikation von Themen für Auswirkungen. Das zuletzt furchtauslösend benannte Global Governance Body heißt jetzt wieder wie zu Anfang Globaler Rat. Am Verhaltenskodex wird klar festgehalten, was unter anderem daran liegt, dass sich eine ganze Menge anderer Gemeinschaften davon eine angenehmere Atmosphäre und bessere Zugänglichkeit für Neulinge versprechen und ihn daher stark unterstützt haben. Bereits jetzt wurden auch eine Kurzfassung und ein überarbeitetes und erweitertes Glossar veröffentlicht. Zusätzliche Materialien wie eine Hörversion und ein Änderungsprotokoll werden im Laufe des Monats auf Meta hochgeladen. Damit ist der mehrjährige Findungsprozess abgeschlossen und es geht weiter mit der Implementierung, über die es demnächst wohl mehr zu hören (und sich zu beteiligen) gibt. Viele Grüße --CJackel (WMF) (Diskussion) 16:00, 14. Mai 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Editing news 2020 #2[Bearbeiten]

22:36, 17. Jun. 2020 (CEST)

Feedback zu Namen der Bewegung[Bearbeiten]

Es gibt derzeit viele Gespräche über die Zukunft unserer Bewegungsnamen. Wir hoffen, dass ihr Teil dieser Diskussionen seid und dass eure Community vertreten ist.

Seit dem 16. Juni führt das Foundation Brand Team eine Umfrage in 7 Sprachen zu 3 Namensoptionen durch. Es gibt auch Community-Mitglieder, die Bedenken hinsichtlich der Umbenennung in einem offenen Community-Brief teilen.

Unser Ziel bei dieser Aufforderung zu Feedback ist es, von der gesamten Community zu hören. Wir empfehlen euch daher, an der Umfrage, dem offenen Brief oder beidem teilzunehmen. Die Umfrage wird bis zum 7. Juli in allen Zeitzonen durchgeführt. Die Beiträge aus der Umfrage und den Diskussionen werden analysiert und auf Meta-Wiki veröffentlicht.

Danke, dass ihr über die Zukunft der Bewegung nachdenkt -- Das Brand-Projektteam, 20:54, 2. Jul. 2020 (CEST)

In welchem Bereich sind Verbesserungen am dringendsten nötig? Jetzt abstimmen![Bearbeiten]

Heute beginnt die fünfte Umfrage Technische Wünsche. Alle, die an Wikipedia und den Schwesterprojekten mitarbeiten, sind nach ihrer Meinung gefragt: In welchem Bereich sind Verbesserungen am dringendsten nötig? Es stehen 9 Themenschwerpunkte zur Wahl, die 2019 auf Basis des Wunschparkplatzes, der Tech on Tour und der nicht umgesetzten Topwünsche aus vorherigen Umfragen erstellt wurden. 2020 wurden die Themenschwerpunkte mithilfe derselben Quellen überarbeitet und aktualisiert.

Mit dem Gewinnerthema wird sich das Team Technische Wünsche dann auseinandersetzen und verschiedene Probleme darin angehen. Welche Probleme das sind, wird gemeinsam mit den Aktiven in den Wiki-Projekten nach der Umfrage ermittelt. Wenn es soweit ist, wird dazu noch genauer informiert. Auch das Erarbeiten der Lösungen wird weiterhin gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit der deutschsprachigen Community erfolgen, beispielsweise in Form von Feedbackrunden, Workshops und Nutzertests. Wer über Möglichkeiten zum Feedbackgeben oder Workshops informiert werden möchte, trägt sich am besten auf dem Newsletter Technische Wünsche ein.

Wie schon 2019 wird nicht über einzelne Probleme, sondern über Themenschwerpunkte abgestimmt. Das soll es insbesondere für Beitragende, die sich sonst von Technikthemen fernhalten, leichter machen als bisher, sich an der Diskussion um technische Verbesserungen zu beteiligen. Die Gründe dafür, in Themenschwerpunkten zu arbeiten, sind hier genauer beschrieben.

Alle Mitarbeitenden in den deutschsprachigen Wiki-Projekten sind herzlich eingeladen, bis zum 19. Juli ihre Stimme für einen oder mehrere Themenschwerpunkte abzugeben. Es ist ganz ausdrücklich nicht nötig, über Technikkenntnisse oder langjährige Erfahrung zu verfügen.

Gerne weiter erzählen – und natürlich abstimmen! Hier gehts zur Umfrage!

Feedback ist wie immer willkommen. Die zentrale Stelle dafür ist die Diskussionsseite der Umfrage. --Robin Strohmeyer (WMDE) (Diskussion) 14:21, 6. Jul. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Editing news 2020 #3[Bearbeiten]

14:55, 9. Jul. 2020 (CEST)

Announcing a new wiki project! Welcome, Abstract Wikipedia[Bearbeiten]

Sent by m:User:Elitre (WMF) 22:10, 9. Jul. 2020 (CEST) - m:Special:MyLanguage/Abstract Wikipedia/July 2020 announcement Antworten[Antworten]

Important: maintenance operation on September 1st[Bearbeiten]

Trizek (WMF) (talk) 15:49, 26. Aug. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Invitation to participate in the conversation[Bearbeiten]

Wiki of functions naming contest[Bearbeiten]

23:13, 29. Sep. 2020 (CEST)

Call for feedback about Wikimedia Foundation Bylaws changes and Board candidate rubric[Bearbeiten]

Hallo. Apologies if you are not reading this message in your native language. Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen.

Today the Wikimedia Foundation Board of Trustees starts two calls for feedback. One is about changes to the Bylaws mainly to increase the Board size from 10 to 16 members. The other one is about a trustee candidate rubric to introduce new, more effective ways to evaluate new Board candidates. The Board welcomes your comments through 26 October. For more details, check the full announcement.

Danke! Qgil-WMF (talk) 19:10, 7. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Krieghofer zu Kuckuckszitaten bei Deutschlandfunk Nova[Bearbeiten]

In einem Gespräch mit Deutschlandfunk Nova über Kuckuckszitate erwähnt Gerald Krieghofer mehrfach Wikiquote positiv und in Abgrenzung zu Zitatesammlungen ohne Quelle. Ob er sich wohl über den tatsächlichen Zustand des Projektes bewusst ist? --ΣB (Diskussion) 17:45, 10. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Important: maintenance operation on October 27[Bearbeiten]

-- Trizek (WMF) (talk) 19:11, 21. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Umfrage zur Priorisierung der Strategie der Bewegung[Bearbeiten]

Guten Tag, ich hoffe, ich darf hier posten. Ein Cafè oder so habe ich nicht gefunden: Welche der zehn Empfehlungen der Bewegungsstrategie Wikimedia 2030 sollen priorisiert und welche der Initiativen zuerst in Angriff genommen werden? Und von wem? Das ist ein partizipativer Prozess, bei dem alle eingeladen sind mitzumachen, so auch die Online- und Projekt-Communitys im deutschsprachigen Raum, also ihr! In dieser Phase soll auch verstanden werden, was die einzelnen Empfehlungen mit der täglichen Arbeit in den Projekten zu tun haben und wo schon gute Beispiele vorhanden sind, die die Communitys im deutschsprachigen Raum global einbringen können. Auf der deutschsprachigen Wikipedia ist dafür eine Umfrage angelegt worden, an der ihr euch vom 2. bis 8. November 2020 sehr gerne beteiligen könnt. Ihr braucht keine Stimmberechtigung auf Wikipedia. Eure Priorisierungen und Wünsche werden dann zusammengefasst und als eine Grundlage für die globalen Gespräche dem Transition Support Team weitergegeben. Der Prozess, eine neue Strategie für Wikimedia zu entwickeln, wurde 2017 begonnen und geht nach dieser Phase in die Umsetzung. Wer davon noch gar nichts gehört hat und mehr wissen möchte oder sonst noch Fragen und Hinweise hat, kann mich gerne ansprechen. Grüße Christoph Jackel (WMDE) (Diskussion) 10:00, 1. Nov. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Wiki of functions naming contest - Round 2[Bearbeiten]

23:10, 5. Nov. 2020 (CET)

Call for insights on ways to better communicate the work of the movement[Bearbeiten]

ELappen (WMF) (talk) 19:56, 18. Nov. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Umfrage technische Wünsche 2021[Bearbeiten]

Magic Wand Icon 229981 Color Flipped.svg

Die Umfrage technische Wünsche 2021 ist ab jetzt eröffnet! Diese Umfrage ist der Prozess, durch den Communities entscheiden, woran das Community Tech Team im kommenden Jahr arbeiten soll. Wir möchten jeden dazu ermutigen, sich bis zum 30. November 2020 daran zu beteiligen, oder die Vorschläge anderer zu kommentieren, um sie zu verbessern. Die Communities werden zwischen dem 8. Dezember und dem 21. Dezember über die Vorschläge abstimmen.

Das Community Tech-Team konzentriert sich auf Werkzeuge für erfahrene Wikimedia-Benutzer. Du kannst in jeder Sprache Vorschläge machen, wir werden sie für dich übersetzen. Vielen Dank, wir freuen uns auf Vorschläge von dir!

SGrabarczuk (WMF) 06:00, 20. Nov. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Wikidata descriptions changes to be included more often in Recent Changes and Watchlist[Bearbeiten]

2020 Coolest Tool Award Ceremony on December 11th[Bearbeiten]

Umfrage zur Community-Wunschliste 2021[Bearbeiten]

SGrabarczuk (WMF)

16:01, 11. Dez. 2020 (CET)

Moving Wikimania 2021 to a Virtual Event[Bearbeiten]

Wikimania's logo.

Hallo. Apologies if you are not reading this message in your native language. Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen. Danke!

Wikimania will be a virtual event this year, and hosted by a wide group of community members. Whenever the next in-person large gathering is possible again, the ESEAP Core Organizing Team will be in charge of it. Stay tuned for more information about how you can get involved in the planning process and other aspects of the event. Please read the longer version of this announcement on wikimedia-l.

ESEAP Core Organizing Team, Wikimania Steering Committee, Wikimedia Foundation Events Team, 16:16, 27. Jan. 2021 (CET)

Project Grant Open Call[Bearbeiten]

This is the announcement for the Project Grants program open call that started on January 11, with the submission deadline of February 10, 2021.
This first open call will be focussed on Community Organizing proposals. A second open call focused on research and software proposals is scheduled from February 15 with a submission deadline of March 16, 2021.

For the Round 1 open call, we invite you to propose grant applications that fall under community development and organizing (offline and online) categories. Project Grant funds are available to support individuals, groups, and organizations to implement new experiments and proven ideas, from organizing a better process on your wiki, coordinating a campaign or editathon series to providing other support for community building. We offer the following resources to help you plan your project and complete a grant proposal:

Program officers are also available to offer individualized proposal support upon request. Contact us if you would like feedback or more information.

We are excited to see your grant ideas that will support our community and make an impact on the future of Wikimedia projects. Put your idea into motion, and submit your proposal by February 10, 2021!

Please feel free to get in touch with questions about getting started with your grant application, or about serving on the Project Grants Committee. Contact us at projectgrantsVorlage:Atwikimedia.org. Please help us translate this message to your local language. MediaWiki message delivery (Diskussion) 09:01, 28. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Wiki Loves Folklore 2021 is back![Bearbeiten]

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

Wiki Loves Folklore Logo.svg

You are humbly invited to participate in the Wiki Loves Folklore 2021 an international photography contest organized on Wikimedia Commons to document folklore and intangible cultural heritage from different regions, including, folk creative activities and many more. It is held every year from the 1st till the 28th of February.

You can help in enriching the folklore documentation on Commons from your region by taking photos, audios, videos, and submitting them in this commons contest.

Please support us in translating the project page and a banner message to help us spread the word in your native language.

Kind regards,

Wiki loves Folklore International Team

MediaWiki message delivery (Diskussion) 14:25, 6. Feb. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Wikifunctions logo contest[Bearbeiten]

02:47, 2. Mär. 2021 (CET)

Futrue of FlaggedRevs (Pending Changes) extension[Bearbeiten]

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

Hello, I’m posting this here because this wiki has FlaggedRevs (Pending Changes) enabled.

This extension is one of the oldest extensions we have in production and currently does not have a maintainer. FlaggedRevs has been the cause of several incidents and visible regressions, especially because software decays and our technology constantly changes.

Another problem with this extension is its scope. While most of its functionalities are not enabled at Wikimedia, or are enabled on a very small set of wikis only (e.g. "multiple dimensions" was enabled only on Hebrew Wikisource, and they agreed to disable it). This has made maintaining the extension a tall order (more of a nightmare). In other words, this extension does too many things, and none well.

To move forward, barely used functionalities of this extension will be removed. Such as: support for multiple dimensions (like “style” and “tone”), multiple tiers (“quality” and “pristine”), several one of its special pages (ProblemChanges, ReviewedPages, ReviewedVersions, QualityOversight), and more. This will make it less of a burden to start maintaining and improving the main functionalities. The user interface will have only one mode in the future (currently it has four).

You can check this Phabricator ticket for more information about functionalities being removed: phab:T277883

These removals would simplify its logic drastically, and enable us to rework its old interface, fix several deprecated dependencies that this extension is the last to block their removal of (like the "action=ajax" API), and reduce the number of issues/incidents/regressions that can be caused by this extension.

Most users of wikis that have this extension enabled (including English Wikipedia and German Wikipedia) won't see any difference. Wikis will still be able to use multiple "levels" (but not multiple "tiers") and will still be able to enable pending changes for whole namespaces, or on a group of pages only (otherwise known as “protect mode”). Those features will not be removed.

To follow the discussion around this, take a look at T185664.

Thank you for understanding and sorry for any inconvenience. Ladsgroup (talk) 18:17, 23. Mär. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

2. Phase des Universellen Verhaltenskodex[Bearbeiten]

Der Universelle Verhaltenskodex (UCoC) legt grundlegende Verhaltensregeln für die Zusammenarbeit in der Wikimedia-Bewegung und all ihren Projekten fest. Das Projekt befindet sich aktuell in der zweiten Phase 2, in der es um den Entwurf von klaren Umsetzungsrichtlinien geht. Mehr zu dem gesamten Projekt findest du auf der Projektseite.

Entwurfs-Kommitee: Aufruf sich zu bewerben[Bearbeiten]

Die Wikimedia Foundation sucht Freiwillige, die sich an einem Kommitee beteiligen wollen, um einen Entwurf zu verfassen, wie der Code umgesetzt werden kann. Diese Freiwilligen sollten bereit sein, zwei bis sechs Stunden pro Woche zur Verfügung zu stellen und zwar von Ende April bis Ende Juli und auch im Oktober und November. Es ist wichtig, dass dieses Kommitee inklusiv und Diversität widerspiegelnd besetzt ist mit Menschen, die unterschiedliche Erfahrungen mitbringen. Gesucht werden sowohl erfahrene Nutzer und Nutzerinnen, also auch Neulinge und ebenso solche die von Belästigungen betroffen waren oder darauf reagiert haben, als auch solche, die fälschlicherweise der Belästigung beschuldigt wurden.

Um dich zu bewerben oder mehr über den Prozess zu erfahren, siehe Universal Code of Conduct/Drafting committee.

Die Community-Konsultationen 2021: Hinweis und Aufruf an Freiwillige für Übersetzungen und mehr[Bearbeiten]

Vom 5. April bis 5. Mai wird es auf vielen Wikimediaprojekten Gespräch darüber geben, wie der UCoC umgesetzt werden kann und soll. Wir suchen noch Freiwillige für die Übersetzung von Schlüsseltexten, aber auch welche, die diese Gespräche auf ihrer eigenen Sprachversion über vorgeschlagene Schlüsselfragen anstoßen und begleiten. Wenn dich eine dieser Rollen interessiert, melde dich bitte bei uns in der Sprache, mit der du dich am wohlsten fühlst.

Um mehr über dieses Projekt und andere damit zusammenhängende Diskussionen zu erfahren, siehe Universal Code of Conduct/Konsultationen 2021.

-- Xeno (WMF) (Diskussion) 23:16, 5. Apr. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Universal Code of Conduct News – Issue 1[Bearbeiten]

Universal Code of Conduct - Neuigkeiten
Ausgabe 1, Juni 2021Vollständigen Newsletter lesen


Willkommen zur ersten Ausgabe der Universal Code of Conduct Nachrichten! Dieser Newsletter soll Wikimedianern helfen, an der Entwicklung des neuen Kodex beteiligt zu bleiben, und soll über relevante Neuigkeiten, Forschung und bevorstehende Ereignisse im Zusammenhang mit dem UCoC informieren.

Bitte beachtet, dies ist die erste Ausgabe des UCoC-Newsletters, der an alle Abonnenten und Projekte als Ankündigung der Initiative geliefert wird. Wenn du die zukünftigen Ausgaben auf deiner Diskussionsseite, Village pumps oder anderen spezifischen Seiten, die du für angemessen hältst, zugestellt haben möchtest, dann trage dich bitte hier ein.

Du kannst uns helfen, indem du die Newsletter-Ausgaben in deine Sprachen übersetzt, um die Neuigkeiten zu verbreiten und ein Bewusstsein zu schaffen, damit unsere Community für uns alle sicher bleibt. Bitte trage dich hier ein, wenn du im Voraus über den Entwurf der zu übersetzenden Ausgabe informiert werden möchtest. Deine Mithilfe ist sehr willkommen.

  • Konsultationen mit Partnerorganisationen – Wikimedia-Mitgliedsorganisationen aller Größen und Formen waren eingeladen, im März und April 2021 an der Konsultation der UCoC-Partnerorganisationen teilzunehmen. (Weiterlesen)
  • Zentrale Konsultationen 2021 – Die Wikimedia Foundation hielt im April und Mai 2021 Konsultationen zu Schlüsselfragen der Anwendung ab, um von der breiteren Wikimedia-Gemeinschaft Meinungen zur Anwendung der UCoC einzuholen. (Weiterlesen)
  • Diskussionen am runden Tisch – Das UCoC-Moderationsteam veranstaltete im Mai 2021 zwei 90-minütige öffentliche Gespräche am runden Tisch, um die wichtigsten Fragen der UCoC-Durchführung zu diskutieren. Weitere Gespräche sind geplant. (Weiterlesen)
  • Phase 2 Entwurfsausschuss – Der Entwurfsausschuss für die Phase 2 des UCoC hat am 12. Mai 2021 seine Arbeit aufgenommen. Lesen Sie mehr über seine Arbeit. (Weiterlesen)
  • Diff blogs – Die UCoC-Moderatoren haben mehrere Blog-Beiträge verfasst, die auf interessanten Erkenntnissen und Einsichten aus den einzelnen Communities während der lokalen Projektkonsultationen, die im ersten Quartal 2021 stattfanden. (Weiterlesen)

Wikimania 2021: Individual Program Submissions[Bearbeiten]

Wikimania logo with text 2.svg

Dear all,

Wikimania 2021 will be hosted virtually for the first time in the event's 15-year history. Since there is no in-person host, the event is being organized by a diverse group of Wikimedia volunteers that form the Core Organizing Team (COT) for Wikimania 2021.

Event Program - Individuals or a group of individuals can submit their session proposals to be a part of the program. There will be translation support for sessions provided in a number of languages. See more information here.

Below are some links to guide you through;

Please note that the deadline for submission is 18th June 2021.

Announcements- To keep up to date with the developments around Wikimania, the COT sends out weekly updates. You can view them in the Announcement section here.

Office Hour - If you are left with questions, the COT will be hosting some office hours (in multiple languages), in multiple time-zones, to answer any programming questions that you might have. Details can be found here.

Best regards,

MediaWiki message delivery (Diskussion) 06:18, 16. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

On behalf of Wikimania 2021 Core Organizing Team

Editing news 2021 #2[Bearbeiten]

16:14, 24. Jun. 2021 (CEST)

Server switch[Bearbeiten]

SGrabarczuk (WMF) 03:19, 27. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Umfrage zu Geoinformationen: Wo sind Verbesserungen am dringendsten nötig?[Bearbeiten]

Eine Umfrage des Projekts Technische Wünsche zum Themenschwerpunkt Bessere Unterstützung von Geoinformationen steht bevor. Dieser Schwerpunkt hat in der Umfrage Technische Wünsche 2020 gewonnen. Nach dem Abschluss einer umfassenden Recherchephase soll in der Umfrage nun entschieden werden, in welchem Problembereich Verbesserungen erfolgen sollen.

Bei dieser Umfrage sind neben Wikipedia auch Aktive aus anderen deutschsprachigen Wikis (einschließlich Commons) gefragt mitzumachen. Geoinformationen spielen auch außerhalb der Wikipedia eine wesentliche Rolle und die Verbesserungen können daher auch die Arbeit in diesen Wikis betreffen. Stimmberechtigt sind alle, die zum Zeitpunkt der Umfrage angemeldet sind, ein seit 30 Tagen existierendes Konto und 50 Bearbeitungen (Edits) im Hauptnamensraum auf einem deutschsprachigen Wikimedia-Wiki oder auf Commons vorweisen können. Alle Erfahrungs- und technischen Wissensstufen sind willkommen.

Die Umfrage startet voraussichtlich am 19. Juli und soll bis zum 1. August 2021 laufen – also gern vormerken und weitersagen! Wer sie nicht verpassen möchte, kann sich per Newsletter erinnern lassen. --Timur Vorkul (WMDE) (Diskussion) 14:57, 8. Jul. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Jetzt abstimmen: Wo sollen Verbesserungen im Bereich Geoinformationen erfolgen?[Bearbeiten]

Boxillustruation-150pxwidth-png.png

Die Umfrage zum Themenschwerpunkt Bessere Unterstützung von Geoinformationen ist ab sofort eröffnet.

In den letzten Monaten hatte das Team Technische Wünsche ausführlich recherchiert, welche Probleme es im Bereich Geoinformationen gibt. Jetzt geht es an die Umsetzung von Lösungen.

Das Projektteam wird sich auf Lösungen in einem Bereich konzentrieren wird, weil Geoinformationen ein besonders breites Thema sind, das viele verschiedene Arbeitsabläufe und -prozesse umfasst. Aus der Zeit, die für diesen Themenschwerpunkt zur Verfügung steht, kann am meisten herausgeholt werden, wenn Recherche, Prototypen-Entwicklung, Tests und die Umsetzung von Lösungen sich auf einen Bereich fokussieren.

Welcher Bereich das sein wird, soll diese Umfrage in Erfahrung bringen, denn die Recherche hat nicht klar gezeigt, wo Verbesserungen am meisten gewünscht werden. Zur Wahl stehen diese drei großen Problembereiche, die sich in der Recherchephase herauskristallisiert haben:

  • Im Bereich Karten könnte eine Möglichkeit geschaffen werden, auf der deutschsprachigen Wikipedia interaktive Karten automatisch zu erzeugen und diese in Artikel einzubinden.
  • Im Bereich Koordinaten könnte eine neue Koordinateneingabe für das Hochladen von Bildern auf Commons entwickelt werden.
  • Die Spezialseite „In der Nähe“ könnte zum leichteren Erkunden von Geodaten auf allen Wikis verbessert werden.

Editierende aller Erfahrungs- und technischen Wissensstufen, die sich für Geoinformationen interessieren, sind eingeladen abzustimmen. Stimmberechtigt sind alle, die zum Zeitpunkt der Umfrage angemeldet sind, mindestens ein seit 30 Tagen existierendes Konto und mindestens 50 Bearbeitungen (Edits) im Hauptnamensraum auf einem deutschsprachigen Wikimedia-Wiki oder auf Commons vorweisen können. Der Kreis der Wikis wurde so gewählt, weil Geoinformationen auch außerhalb der Wikipedia eine wesentliche Rolle spielen und die Verbesserungen auch die Arbeit in diesen Wikis betreffen können.

Hier geht's zur Umfrage. Genauere Informationen zu den Problembereichen und möglichen Verbesserungen und zur Umfrage selbst sind dort zu finden. Die Umfrage läuft bis zum 1. August 2021 um 23:59.

PS: Wer über zukünftige Neuigkeiten aus dem Projekt Technische Wünsche auf der eigenen Diskussionsseite informiert werden möchte, kann sich hier auf dem Newsletter eintragen. -- Timur Vorkul (WMDE) (Diskussion) 09:42, 19. Jul. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

The 2022 Community Wishlist Survey will happen in January[Bearbeiten]

SGrabarczuk (WMF) (talk) 02:23, 7. Sep. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Call for Candidates for the Movement Charter Drafting Committee ending 14 September 2021[Bearbeiten]

Im Rahmen des Movement-Strategy-Prozesses werden Kandidierende für die Schreibgruppe (drafting committee) der Movement Charta gesucht. Die Kandidierenden-Suche beginnt am 2. August und läuft bis zum 14. September 2021.

Die Schreibgruppe wird um die 15 Mitglieder haben, die idealerweise die Vielfalt des Wikimedia-Movements repräsentieren, wie Geschlechter, Sprachen, geographische Herkunft, Erfahrung. Dazu gehört ebenfalls bspw. Engagement in den Onlineprojekten, Wikimedia-Organisationen und -Gruppen oder der Wikimedia Foundation.

Englischkenntnisse sind nicht erforderlich, um Mitglied zu werden. Bei Bedarf wird Übersetzungs- und Dolmetschunterstützung angeboten. Mitglieder können eine Aufwandsentschädigung erhalten, um die Teilnahmekosten auszugleichen. Sie beträgt alle zwei Monate 100 US-Dollar.

Wir suchen Mitglieder, die über einige dieser Fähigkeiten oder Erfahrungen verfügen:

  • Wissen, wie man kollaborativ schreibt. (nachgewiesene Erfahrung ist ein Plus)
  • Kompromissbereit sind.
  • Sich auf Inklusion und Vielfalt konzentrieren.
  • Kenntnisse über Community-Konsultationen (z.B. Meinungsbilder) haben.
  • Erfahrung in interkultureller Kommunikation mitbringen.
  • Erfahrungen in der Leitung oder Organisation von Non-Profit-Organisationen oder Communities haben.
  • Erfahrung im Verhandeln mit verschiedenen Parteien haben.

Es wird davon ausgegangen, dass das Komitee anfangs 15 Personen umfasst. Wenn es 20 oder mehr Kandidierende gibt, findet ein gemischtes Wahl- und Auswahlverfahren statt. Gibt es 19 oder weniger Kandidierende, findet das Auswahlverfahren ohne Wahl statt.

Möchtest du dich gerne in diesem Prozess engagieren? Dann reiche deine Kandidatur hier ein. Wenn du Fragen hast, schreib gerne an strategy2030(_AT_)wikimedia.org.

Xeno (WMF) 19:06, 10. Sep. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Server switch[Bearbeiten]

SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 02:46, 11. Sep. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Talk to the Community Tech[Bearbeiten]

Vorlage:Dir

Read this message in another languageHilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

Hello!

As we have recently announced, we, the team working on the Community Wishlist Survey, would like to invite you to an online meeting with us. It will take place on September 15th, 23:00 UTC on Zoom, and will last an hour. Click here to join.

Agenda

Format

The meeting will not be recorded or streamed. Notes without attribution will be taken and published on Meta-Wiki. The presentation (first three points in the agenda) will be given in English.

We can answer questions asked in English, French, Polish, and Spanish. If you would like to ask questions in advance, add them on the Community Wishlist Survey talk page or send to sgrabarczuk@wikimedia.org.

Natalia Rodriguez (the Community Tech manager) will be hosting this meeting.

Invitation link

See you! SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 05:04, 11. Sep. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Lasst uns über die Desktop-Verbesserungen sprechen[Bearbeiten]

Annotated Wikipedia Vector interface (logged-out).png

Hallo!

Habt ihr bemerkt, dass einige Wikis eine veränderte Desktop-Oberfläche haben? Interessiert ihr euch für die nächsten Schritte? Vielleicht habt ihr Fragen oder Ideen zum Design oder technischen Details?

Nehmt an einem Online-Treffen mit dem Team, das an den Desktop-Verbesserungen arbeitet, teil! Es findet statt am 12. Oktober um 18:00 MESZ auf Zoom. Es wird eine Stunde dauern. Klicke hier, um teilzunehmen.

Agenda

  • Informationen zu den letzten Entwicklungen
  • Sticky Header - Präsentation der Demo-Version
  • Fragen und Antworten, Diskussion

Format

Das Treffen wird nicht aufgezeichnet oder gestreamt. Notizen werden in einem Google Doc aufgezeichnet. Der Präsentationsteil (die ersten zwei Punkte der Agenda) findet auf Englisch statt.

Wir können Fragen beantworten, die auf Englisch, Französisch, Polnisch und Spanisch gestellt werden. Wenn du im Voraus Fragen stellen möchtest, kannst du diese auf der Diskussionsseite stellen oder an sgrabarczuk@wikimedia.org senden.

Olga Vasileva (Team-Manager) veranstaltet das Treffen.

Einladungslink

Bis dann! SGrabarczuk (WMF) 00:43, 5. Okt. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Hello! I'd like to remind that the meeting will happen today. You are welcome to join! SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 16:52, 12. Okt. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Die Abstimmung für die Wahl der Mitglieder des Komitees zum Entwurf der Movement Charter ist jetzt eröffnet[Bearbeiten]

Die Abstimmung für die Wahl der Mitglieder des Komitees zum Entwurf der Movement Charter ist jetzt eröffnet. Insgesamt kandidieren 70 Wikimedianerinnen und Wikimedianer aus der ganzen Welt für 7 Sitze bei diesen Wahlen.

Die Abstimmung läuft vom 12. bis 24. Oktober 2021 (Anywhere on Earth).

Das Komitee wird aus insgesamt 15 Mitgliedern bestehen: Die Online Communitys wählen 7 Mitglieder, 6 Mitglieder werden von den Wikimedia-Affiliates in einem parallelen Verfahren ausgewählt und 2 Mitglieder werden von der Wikimedia Foundation ernannt. Es ist geplant, das Komitee bis zum 1. November 2021 zusammenzustellen.

Informiere dich über alle Kandidierenden in der von dir bevorzugten Sprache, damit du deine Stimme informiert abgeben kannst: <https://meta.wikimedia.org/wiki/Special:MyLanguage/Movement_Charter/Drafting_Committee/Candidates>

Informiere dich über das Entwurfskomitee: <https://meta.wikimedia.org/wiki/Special:MyLanguage/Movement_Charter/Drafting_Committee>

Für diese Wahl testen wir einen Wahl-o-Mat. Klick dich durch das Tool um zu sehen, welche Kandidat*innen dir am nächsten stehen! Probiere es unter <https://mcdc-election-compass.toolforge.org/>

Hier geht es zu weiteren Informationen : <https://meta.wikimedia.org/wiki/Special:MyLanguage/Movement_Charter/Drafting_Committee/Elections>

Wähle mit SecurePoll unter: <https://meta.wikimedia.org/wiki/Special:MyLanguage/Movement_Charter/Drafting_Committee/Elections>

Beste Grüße,

Movement Strategy & Governance Team, Wikimedia Foundation


Xeno (WMF) 04:22, 14. Okt. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Die Arbeit in den Wikis vereinfachen, durch bessere Software – Vorbereitung der Umfrage Technische Wünsche gestartet[Bearbeiten]

Für jeden Klick, den du hier oder auf den Schwesterprojekten machst, nutzt du Software – egal, ob du schon lange dabei bist, oder erst kürzlich deine erste Bearbeitung getätigt hast, ob du viel technische Erfahrung hast oder überhaupt gar keine. Und wenn du dich hin und wieder darüber ärgerst, dass die Software nicht so funktioniert, wie du es gerne hättest, bringst du genau die richtigen Voraussetzungen mit, an der Umfrage Technische Wünsche teilzunehmen.

Um einige der technischen Probleme anzugehen, die vielen den Wiki-Alltag erschweren, gibt es das Projekt Technische Wünsche. Dort wird aktuell an Verbesserungen in den Bereichen „Leichter mit Vorlagen arbeiten“ (Gewinnerthema der Umfrage 2019) und „Bessere Unterstützung für Geoinformationen“ (2020) gearbeitet. Jetzt laufen die Vorbereitungen für die nächste Umfrage. Sie soll Ende Januar in der deutschsprachigen Wikipedia stattfinden und dient dazu zu bestimmen, mit welchem neuen Schwerpunkt sich das Projektteam zwei Jahre beschäftigen soll. Damit möglichst viele Menschen mitentscheiden können, wo es technische Verbesserungen geben soll, wird nicht über konkrete Probleme abgestimmt, sondern über allgemeine Themenschwerpunkte. Diese sind so formuliert, dass man sie auch ohne technische Expertise gut verstehen kann.

Fällt dir ein Thema ein, in dem man durch Verbesserung der Software die Arbeit in den Wikis leichter machen könnte? Dann trag es bis zum 14. November auf dem Wunschparkplatz ein. Es reicht, wenn du das Thema allgemein beschreibst, ergänzt um 2-3 konkrete Probleme aus Anwendersicht. Falls du ein konkretes technisches Problem hast und nicht weißt, zu welchem größeren Thema es passen würde, kannst du es ebenfalls auf dem Wunschparkplatz notieren und das Team Technische Wünsche schaut dann, wozu es passt.

Wie geht es weiter? Ab dem 15. November sichtet das Team Technische Wünsche verschiedene Quellen aus den deutschsprachigen Communitys (u.a. den Wunschparkplatz, WP:Verbesserungsvorschläge und WP:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests)[1] und schnürt daraus Themen-Pakete, die im Rahmen von zwei Jahren machbar wären. Möglicherweise werden in diesem Zuge auch vorgeschlagene Themenschwerpunkte etwas umformuliert oder zusammengefasst. Wenn die Themenschwerpunkte fertig geschnürt sind, werden sie im Wiki vorgestellt und können (und sollen) dort kommentiert werden, bevor die Umfrage beginnt. Damit dafür noch ausreichend Zeit bleibt, startet der Zeitraum für die Einreichungen schon jetzt.

Die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur Ermittlung des nächsten Themenschwerpunkts im Überblick:

  • bis 14. November: Themen oder Probleme vorschlagen
  • 6. bis 19. Dezember: Zur Wahl stehende Themenschwerpunkte kommentieren
  • Feiertage und Puffer für Anpassungen
  • 24. Januar bis 6. Februar: Die Umfrage Technische Wünsche findet statt – es kann abgestimmt werden

Diejenigen, die keine Vorschläge für Themen oder Probleme haben, sind natürlich herzlich eingeladen, sich schon jetzt die nächsten Schritte vorzumerken. Wir werden unter anderem hier aber auch noch informieren, wenn der nächste Schritt beginnt.

Einige Infos zum Konzept der Umfrage finden sich schon jetzt auf der Umfrageseite. Auf der dortigen Diskussionsseite sind Fragen und Anregungen sehr willkommen. -- Johanna Strodt (WMDE) (Diskussion) 12:56, 27. Okt. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

PS: Wenn du über Neuigkeiten aus den Technischen Wünschen auf deiner Diskussionsseite informiert werden möchtest, kannst du hier den Newsletter abonnieren.

  1. Wenn du Ideen für weitere Quellen hast, notiere auch sie gerne bis zum 14. November auf dieser Diskussionsseite.

Das ist das neue Entwurfskomitee der Movement Charter[Bearbeiten]

Die Wahl- und Auswahlverfahren des Entwurfskomitees für die Movement Charter sind abgeschlossen.

Das Komitee wird demnächst zusammentreten, um seine Arbeit aufzunehmen. Das Komitee kann bis zu drei weitere Mitglieder ernennen, um Lücken in Bezug auf Vielfalt und Fachwissen zu schließen.

Wenn du daran interessiert bist, dich am Movement Charter-Entwurfsprozess zu beteiligen, verfolge die Updates auf Meta oder tritt der Telegram-Gruppe bei.

Mit Dank vom Movement Strategy und Governance-Team

DBarthel (WMF) 01:00, 2. Nov. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Bevorstehende Konsultation anlässlich der Wahlen zum Board of Trustees[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Das Board of Trustees bereitet eine Konsultation der Community vom 7. Januar bis 10. Februar 2022 zu den bevorstehenden Boardwahlen vor.

Obwohl die Details erst in der Woche vor der Konsultation festgelegt werden, stehen schon jetzt mindestens zwei Fragen fest, die während der Konsultation gestellt werden sollen:

  • Wie kann eine faire Vertretung aufstrebender Communities im Board am besten gewährleistet werden?
  • Wie sollten sich die Kandidierenden während der Wahl einbringen dürfen?

Es können noch weitere Fragen hinzukommen, aber das Movement Strategy and Governance Team möchte den Mitgliedern der Communitys und den Affiliates Zeit geben, sich bereits mit den bestätigten Fragen auseinanderzusetzen und Ideen vorzubereiten, bevor die Konsultation beginnt. Wir entschuldigen uns dafür, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine vollständige Liste der Fragen haben. Die Liste der Fragen sollte nur um ein oder zwei Fragen erweitert werden. Wir wollen die Communitys nicht mit Anfragen überhäufen, aber wir möchten sie darauf hinweisen und freuen uns über Feedback zu diesen wichtigen Fragen.

Möchtest du bei der Organisation von lokalen Gesprächsrunden während dieser Konsultation helfen?

Kontaktiere das Movement Strategy and Governance Team auf Meta, auf Telegram, oder per E-Mail an msg(_AT_)wikimedia.org.

Bitte meldet euch, wenn ihr Fragen oder Bedenken habt. Das Team "Movement Strategy and Governance" wird bis zum 3. Januar nur in geringem Umfang besetzt sein. Bitte entschuldige eventuelle Verzögerungen während dieser Zeit. Wir wissen auch, dass einige Communitys und Affiliates über die Feiertage im Dezember offline sind. Wir entschuldigen uns, wenn unsere Nachricht dich während der Feiertage erreicht hat.

Beste Grüße,

das Movement Strategy & Governance Team

Vielen Dank. DBarthel (WMF) 20:42, 27. Dez. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Schon mal vormerken: Vom 24.1. bis zum 6.2. findet die Umfrage Technische Wünsche statt[Bearbeiten]

Die 6. Umfrage Technische Wünsche steht vor der Tür …

Das Bild zeigt eine Wahlurne mit dem Logo des Projekts Technische Wünsche

… genauer gesagt hinter dem 24. Türchen. Vom 24. Januar bis 6. Februar 2022 findet die nächste Umfrage Technische Wünsche in der deutschsprachigen Wikipedia statt. Wie schon in den letzten beiden Jahren geht es darum, den Bereich zu bestimmen, in dem technische Verbesserungen am dringendsten nötig sind. Mit diesem Bereich beschäftigt sich das Projektteam Technische Wünsche (WMDE) dann zwei Jahre lang, in engem Austausch mit den deutschsprachigen Communitys.

Welcher Bereich das ist, sollen möglichst viele Menschen mitentscheiden können. Darum ist die Umfrage so aufgesetzt, dass man auch ohne technische Expertise oder langjährige Mitarbeit verstehen kann, worum es geht. Es stehen 16 Themenschwerpunkte zur Wahl, die im Vorfeld gemeinsam mit den deutschsprachigen Communitys erarbeitet wurden. Neu ist in diesem Jahr, dass alle Abstimmenden angeben, welche fünf Themenschwerpunkte ihnen am wichtigsten sind. Das Konzept ist auf der Umfrageseite genauer beschrieben. Dort finden sich auch Antworten auf häufig gestellte Fragen und einiges mehr. Auf der Diskussionsseite sind außerdem Fragen und Anregungen sehr willkommen.

Wir würden uns freuen, wenn ab dem 24. Januar auch viele Mitarbeitende aus den Schwesterprojekten mit dabei sind, denn die Verbesserungen, die bei den Technischen Wünschen umgesetzt werden, betreffen in der Regel alle Wikis. Technikkenntnisse oder viele Bearbeitungen sind ausdrücklich nicht nötig, um teilzunehmen. Gerne weitersagen! -- Für das Team Technische Wünsche, Johanna Strodt (WMDE) 15:34, 6. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

PS: Wer über Neuigkeiten aus den Technischen Wünschen auf der eigenen Diskussionsseite informiert werden möchte, kann hier den Newsletter abonnieren.

Wiki Loves Folklore is back![Bearbeiten]

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

Wiki Loves Folklore Logo.svg

You are humbly invited to participate in the Wiki Loves Folklore 2022 an international photography contest organized on Wikimedia Commons to document folklore and intangible cultural heritage from different regions, including, folk creative activities and many more. It is held every year from the 1st till the 28th of February.

You can help in enriching the folklore documentation on Commons from your region by taking photos, audios, videos, and submitting them in this commons contest.

You can also organize a local contest in your country and support us in translating the project pages to help us spread the word in your native language.

Feel free to contact us on our project Talk page if you need any assistance.

Kind regards,

Wiki loves Folklore International Team

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 14:14, 9. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Umfrage zur Community-Wunschliste 2022[Bearbeiten]

Community Wishlist Survey Lamp.svg

Die Umfrage zur Community-Wunschliste 2022 ist ab jetzt eröffnet!

Diese Umfrage ist der Prozess, durch den Communities entscheiden, woran das Community Tech Team im kommenden Jahr arbeiten soll. Wir möchten jeden dazu ermutigen, sich bis zum 23. Januar daran zu beteiligen, oder die Vorschläge anderer zu kommentieren, um sie zu verbessern.

Die Communities werden zwischen dem 28. Januar und dem 11. Februar über die Vorschläge abstimmen.

Das Community Tech-Team konzentriert sich auf Werkzeuge für erfahrene Wikimedia-Benutzer. Du kannst in jeder Sprache Vorschläge machen, wir werden sie für dich übersetzen. Vielen Dank, wir freuen uns auf Vorschläge von dir! SGrabarczuk (WMF) (talk) 19:12, 10. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Mein Kampf[Bearbeiten]

Kann ich eine Seite für Hitlers «Mein Kampf» erstellen?--Wlbw68 (Diskussion) 05:28, 11. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Sehr problematisch und keinesfalls wünschenswert. Zwar steht seit 1. Januar 2016 das Urheberrecht nicht mehr entgegen. Judith Scholter schrieb im März 2021 auf zeit.de: „Unkommentierte Nachdrucke des Originals dürften übrigens auch in Zukunft verboten bleiben. Denkbar wäre eine Anklage wegen Volksverhetzung“. Entsprechend hatte sich schon 2015 Christian Bickenbach geäußert, bpb.de. Im Übrigen geht es bei WQ um prägnante Kürze, s. WQ:RK#Länge, und ausreichende WQ:RK#Verbreitung. An beidem fehlt es mE den bei Mein Kampf eingestellten Buchauszügen. Nichts für ungut! --Vsop.de (Diskussion) 23:49, 11. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Ich lebe in Russland. Meine Verwandten sind während des Krieges gestorben. Was hat deutsches Recht mit mir zu tun? Wie kann ich dazu anregen, wovon meine Familie betroffen ist? Mich interessierte sehr: Wie ging Hitler mit anderen Völkern um, den Slawen, den Juden ...? Warum hat er mein Land angegriffen - die UdSSR? Warum wurden meine Verwandten getötet? Deshalb habe ich angefangen, sein Buch zu lesen. Um ein Buch besser zu verstehen, müssen Sie es in der Originalsprache lesen. Am besten wäre ein Volltext des Buches. Aber das ist nicht möglich. Lassen Sie die wichtigsten Zitate hier sein. Daraus kann man die kannibalistische Ideologie des Nationalsozialismus verstehen.--Wlbw68 (Diskussion) 01:18, 12. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Vor allem wollte Hitler für die "deutsche Herrenrasse", wie er sie sah und förderte, Lebensraum schaffen. Deshalb tötete er Millionen, deshalb okkupierte er Europa, deshalb überfiel er Russland. Sein Buch zu lesen, finden viele unzumutbar. Ich hab mit jemand gesprochen, die es mal gelesen hatte, vor mehr als 40 Jahren. Sie sagte, sinnlos, es zu lesen, nicht weil es schon so alt ist, sondern des Stiles, Inhalts und Sprachkönnen wegen. Was ich denke: Hitler hat bestimmt nicht wegen seines Buches Millionen getötet und einen Weltkrieg geführt. Besser Du suchst Dir andere Literatur, um zu begreifen, was Dir und Deiner Familie, Deinem Land passiert ist. Zabia (Diskussion) 18:15, 30. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Der Call for Feedback zu den Boardwahlen hat begonnen[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Der Call for Feedback: Wahlen zum Board ist jetzt eröffnet und läuft bis zum 7. Februar 2022.

Mit diesem Call for Feedback verfolgt das Team für Bewegungsstrategie und Governance einen neuen Ansatz. Er bezieht das Feedback der Community aus dem Jahr 2021 mit ein. Anstatt mit Vorschlägen zu beginnen, dreht sich der Call um Schlüsselfragen des Boards. Die Schlüsselfragen stammen aus den Rückmeldungen zur Boardwahl 2021. Ziel ist es, ein gemeinsames Gespräch und eine gemeinsame Entwicklung von Vorschlägen zu diesen Schlüsselfragen anzuregen.

Nimm an den Diskussionen teil.

Herzlichst,

das Movement Strategy & Governance Team

DBarthel (WMF) 19:18, 14. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Sprich mit dem Community Tech-Team[Bearbeiten]

Vorlage:Dir Hallo

Wir – das Team, das an der Umfrage zur Community-Wunschliste arbeitet – möchten dich zu einem Online-Treffen mit uns einladen. Es wird am 19 Januar (Mittwoch), 20:00 Europe/Berlin per Zoom stattfinden und eine Stunde dauern. Für diese externe Plattform gilt die Datenschutzerklärung der Wikimedia Foundation nicht. Klick hier, um teilzunehmen.

Programm

  • Bring Entwürfe deiner Vorschläge mit und sprich mit einem Mitglied des Community Tech-Teams über deine Fragen, wie du deinen Vorschlag verbessern kannst

Format

Das Treffen wird nicht aufgezeichnet oder übertragen. Eine Mitschrift ohne Namensnennung wird erstellt und auf Meta veröffentlicht. Die Präsentation (die gesamte Tagesordnung mit Ausnahme der Fragen und Antworten) wird auf Englisch gehalten.

Wir können Fragen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch und Spanisch beantworten. Wenn du vorab Fragen stellen möchtest, füge sie auf der Diskussionsseite der Abstimmung über die Technischen Wünsche ein oder sende sie an sgrabarczuk@wikimedia.org.

Natalia Rodriguez (Community-Tech-Manager) veranstaltet das Treffen.

Einladungslink

Bis dann! SGrabarczuk (WMF) (talk) 01:17, 18. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Subscribe to the This Month in Education newsletter - learn from others and share your stories[Bearbeiten]

Dear community members,

Greetings from the EWOC Newsletter team and the education team at Wikimedia Foundation. We are very excited to share that we on tenth years of Education Newsletter (This Month in Education) invite you to join us by subscribing to the newsletter on your talk page or by sharing your activities in the upcoming newsletters. The Wikimedia Education newsletter is a monthly newsletter that collects articles written by community members using Wikimedia projects in education around the world, and it is published by the EWOC Newsletter team in collaboration with the Education team. These stories can bring you new ideas to try, valuable insights about the success and challenges of our community members in running education programs in their context.

If your affiliate/language project is developing its own education initiatives, please remember to take advantage of this newsletter to publish your stories with the wider movement that shares your passion for education. You can submit newsletter articles in your own language or submit bilingual articles for the education newsletter. For the month of January the deadline to submit articles is on the 20th January. We look forward to reading your stories.

Older versions of this newsletter can be found in the complete archive.

More information about the newsletter can be found at Education/Newsletter/About.

For more information, please contact spatnaikVorlage:@wikimedia.org.


About This Month in Education · Subscribe/Unsubscribe · Global message delivery · For the team: ZI Jony (Talk), Samstag 20:53, 01 Oktober 2022 (UTC)

Desktop Verbesserungen und Einladung zu Sprechzeiten[Bearbeiten]

Hallo. Hier möchte ich ein Update zum Projekt zu Desktopverbesserungen geben, an denen das Web-Team der Wikimedia Foundation seit einigen Jahren arbeitet.

Ziele des Projekts sind die Benutzeroberfläche zweckmäßig für fortgeschrittene Nutzer und komfortabler und einladender für Leser zu gestalten. Das Projekt besteht aus einer Serie von Verbesserungen der Funktionen, welche das Lesen und Lernen, die Navigation auf der Seite, die Suche, den Wechsel zwischen Sprachen, die Nutzung von Artikel-Tabs und des Nutzer-Menüs, sowie weiteres betreffen.

Die Verbesserung sind nun als Standard für Leser und Editoren auf 24 Wikipedias festgesetzt, darunter für die französische, die portugiesische und die persische Wikipedia.

Die Veränderungen gelten nur für das Vector Design. Monobook und Timeless sind davon nicht betroffen.

Seit dem letzten Update neu eingebaute Funktionen[Bearbeiten]

  • Nutzer Menü – die Navigation intuitiver gestalten durch die visuelle Hervorhebung der Struktur von Nutzer-Links und deren Zweck.
  • Sticky header – Zugriff auf wichtige Funktionen (Login, Versionsgeschichte, Diskussionen, etc.) ohne wieder an den Seitenanfang gehen zu müssen.

Für eine vollständige Liste der Funktionen besuche bitte die Projektseite. Wir laden auch auf unsere Updates-Seite ein.


Wie man die Verbesserungen aktiviert[Bearbeiten]

  • Es ist möglich, in den Einstellungen auf der Registerkarte "Aussehen" das Kästchen "Verwende klassischen Vector" zu deaktivieren. (Es muss leer sein.) Es ist auch möglich, die Option in allen Wikis über die Globalen Einstellungen zu aktivieren.
  • Wenn man der Meinung ist dass dies als Standard für alle Leser und Redakteure des Wikis gut wäre, kann man gerne eine Diskussion mit der Gemeinschaft beginnen und mich kontaktieren.
  • In Wikis, in denen die Änderungen standardmäßig für alle sichtbar sind, können angemeldete Benutzer jederzeit den klassischen Vektor aktivieren. Es gibt einen leicht zugänglichen Link in der Seitenleiste des neuen Vektors.

Erfahre mehr und werde Teil unserer Veranstaltungen[Bearbeiten]

Wenn man die Fortschritte unseres Projekts verfolgen möchte, kann man unseren Newsletter abonnieren.

Man kann die Seiten des Projekts durchschauen, einen Blick in die FAQ werfen, auf der Projektdiskussion schreiben sowie am online-Meeting mit uns teilnehmen (27 Januar (Donnerstag), 17:00 Europe/Berlin).

So kann man an unserem Online-Treffen teilnehmen

Danke!

Im Namen des Web-Teams der Wikimedia Foundation, SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 07:14, 25. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Neues von Movement Strategy und Governance - Ausgabe 5[Bearbeiten]

Neues von Movement Strategy und Governance
Ausgabe 5, Januar 2022Vollständigen Newsletter lesen


Willkommen zur fünften Ausgabe der Movement Strategy und Governance Newsletter (früher bekannt als Universal Code of Conduct News)! Dieser neu gestaltete Newsletter enthält relevante Neuigkeiten und Ereignisse über die Movement Charta, den Universellen Verhaltenskodex, Grants zur Umsetzung der Movement Strategy, Board-Wahlen und andere relevante MSG-Themen.

Dieser Newsletter wird vierteljährlich verschickt, während häufigere Updates auch wöchentlich oder zweiwöchentlich an Abonnenten verschickt werden. Bitte denk daran, dich anzumelden, wenn du diese Updates erhalten möchtest.

  • Call for Feedback zu den Board-Wahlen - Wir laden Euch ein, Euch Euer Feedback zu den anstehenden Wahlen zum WMF Board of Trustees zu geben. Der Call for Feedback wurde am 10. Januar 2022 veröffentlicht und wird am 16. Februar 2022 enden. (Weiterlesen)
  • Ratifizierung des Universellen Verhaltenskodex - Im Jahr 2021 befragte die WMF die Communitys, wie der Text des Universellen Verhaltenskodexes umgesetzt werden soll. Der überarbeitete Entwurf der Umsetzungsleitlinien sollte im März zur Abstimmung durch die Community bereit sein. (Weiterlesen)
  • Movement Strategy Implementation Grants - Während wir weiterhin viele interessante Vorschläge prüfen, ermutigen und begrüßen wir weitere Vorschläge und Ideen, die auf eine spezifische Initiative aus den Empfehlungen der Movement Strategy abzielen. (Weiterlesen)
  • Die Neuausrichtung des Newsletters - Da der UCoC-Newsletter in den MSG-Newsletter übergeht, können Sie gemeinsam mit dem Moderatorenteam über die Neuausrichtung des Newsletters nachdenken und entscheiden. (Weiter lesen)
  • Diff Blogs - Die neuesten Veröffentlichungen über MSG findest Du auf Wikimedia Diff. (Weiterlesen)

DBarthel (WMF) 02:51, 29. Jan. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Wiki Loves Folklore is extended till 15th March[Bearbeiten]

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen
Wiki Loves Folklore Logo.svg

Greetings from Wiki Loves Folklore International Team,

We are pleased to inform you that Wiki Loves Folklore an international photographic contest on Wikimedia Commons has been extended till the 15th of March 2022. The scope of the contest is focused on folk culture of different regions on categories, such as, but not limited to, folk festivals, folk dances, folk music, folk activities, etc.

We would like to have your immense participation in the photographic contest to document your local Folk culture on Wikipedia. You can also help with the translation of project pages and share a word in your local language.

Best wishes,

International Team
Wiki Loves Folklore

MediaWiki message delivery (Diskussion) 05:50, 22. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Nicht vergessen: beteiligt Euch an den Gesprächen zum UCoC und stimmt mit ab![Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Hallo allerseits,

Im Rahmen des Ratifikationsverfahrens für die Leitlinien zur Umsetzung des Universal Code of Conduct (UCoC) ist eine Abstimmung in SecurePoll vom 7. bis 21. März 2022 geplant. Wahlberechtigte sind eingeladen, eine Umfragefrage zu beantworten und Kommentare zu teilen. Siehe Wahlinformationen und Details zur Wahlberechtigung. Bei der Umfrage werden die Wähler*innen gefragt, ob sie die Umsetzung des Universal Code of Conduct auf der Grundlage der vorgeschlagenen Leitlinien unterstützen.

Der Universal Code of Conduct (UCoC) bietet eine Grundlage für akzeptables Verhalten für das gesamte "Movement". Die revidierten Leitlinien zur Umsetzung wurden am 24. Januar 2022 als Vorschlag für die Anwendung der Richtlinien im gesamten Movement veröffentlicht. In einer Erklärung des Wikimedia Foundation Board wird zu einem Ratifikationsverfahren aufgerufen, bei dem die Stimmberechtigten die Möglichkeit haben, die Umsetzung der UCoC-Leitlinien in einer Abstimmung zu unterstützen oder abzulehnen. Wikimedianerinnen und Wikimedianer sind eingeladen, wichtige Informationen zu übersetzen und zu teilen. Weitere Informationen über den UCoC findest du auf der Projektseite und den häufig gestellten Fragen im Meta-Wiki.

Folgende Veranstaltungen sind geplant, um mehr zu erfahren und zu diskutieren:

Du kannst auf Diskussionsseiten im Meta-Wiki in jeder Sprache kommentieren. Du kannst beide Teams auch per E-Mail kontaktieren: msg(_AT_)wikimedia.org oder ucocproject(_AT_)wikimedia.org

Herzlichst,

Movement Strategy and Governance
Wikimedia Foundation

DBarthel (WMF) 19:13, 25. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Universal Code of Conduct - Abstimmung zur Ratifizierung der Durchsetzungsleitlinien läuft vom 7. bis 21. März 2022[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Hallo zusammen,

Die Abstimmung zur Ratifizierung der revidierten Leitlinien zur Umsetzung des Universal Code of Conduct (UCoC) ist jetzt eröffnet! Die Abstimmung auf SecurePoll hat am 7. März 2022 begonnen und wird am 21. März 2022 abgeschlossen. Bitte lies mehr über die Informationen für Wähler und zur Wahlberechtigung.

Der Universal Code of Conduct (UCoC) enthält die Grundregeln für akzeptables Verhalten im gesamten "Movement". Die überarbeiteten Leitlinien zur Umsetzung wurden am 24. Januar 2022 als Vorschlag für die Anwendung der Richtlinie im gesamten "Movement" veröffentlicht. Du kannst mehr über das UCoC-Projekt lesen.

Du kannst auf Diskussionsseiten im Meta-Wiki in jeder Sprache kommentieren. Du kannst beide Teams auch per E-Mail kontaktieren: ucocproject(_AT_)wikimedia.org

Herzlichst,

Movement Strategy and Governance

Wikimedia Foundation

DBarthel (WMF) 18:03, 8. Mär. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Wiki Loves Folklore 2022 ends tomorrow[Bearbeiten]

Wiki Loves Folklore Logo.svg

International photographic contest Wiki Loves Folklore 2022 ends on 15th March 2022 23:59:59 UTC. This is the last chance of the year to upload images about local folk culture, festival, cuisine, costume, folklore etc on Wikimedia Commons. Watch out our social media handles for regular updates and declaration of Winners.

(Facebook , Twitter , Instagram)

The writing competition Feminism and Folklore will run till 31st of March 2022 23:59:59 UTC. Write about your local folk tradition, women, folk festivals, folk dances, folk music, folk activities, folk games, folk cuisine, folk wear, folklore, and tradition, including ballads, folktales, fairy tales, legends, traditional song and dance, folk plays, games, seasonal events, calendar customs, folk arts, folk religion, mythology etc. on your local Wikipedia. Check if your local Wikipedia is participating

A special competition called Wiki Loves Falles is organised in Spain and the world during 15th March 2022 till 15th April 2022 to document local folk culture and Falles in Valencia, Spain. Learn more about it on Catalan Wikipedia project page.

We look forward for your immense co-operation.

Thanks Wiki Loves Folklore international Team MediaWiki message delivery (Diskussion) 15:40, 14. Mär. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Die Abstimmung zur Ratifizierung der Durchsetzungsleitlinien des Universal Code of Conduct ist beendet.[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Hallo,

Die Abstimmung über die Ratifizierung der revidierten Leitlinien zur Umsetzung des Universal Code of Conduct (UCoC) ist am 21. März 2022 zu Ende gegangen. Über 2300 Wikimedianer/innen haben in verschiedenen Regionen unseres "Movements" abgestimmt. Vielen Dank an alle, die sich an diesem Prozess beteiligt haben! Die Prüfergruppe überprüft jetzt die Abstimmung auf ihre Richtigkeit. Bitte gib ihnen bis zu zwei Wochen Zeit, um ihre Arbeit abzuschließen.

Die endgültigen Ergebnisse der Abstimmung werden hier bekannt gegeben, zusammen mit den relevanten Statistiken und einer Zusammenfassung der Kommentare, sobald sie verfügbar sind. Bitte sieh dir die Wählerinformationsseite an, um mehr über die nächsten Schritte zu erfahren. Du kannst auf der Projekt-Talkseite im Meta-Wiki in jeder Sprache Kommentare abgeben. Du kannst das UCoC-Projektteam auch per E-Mail kontaktieren: ucocproject(_AT_)wikimedia.org

Viele Grüße,

Movement Strategy and Governance

DBarthel (WMF) 03:19, 30. Mär. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Lasst uns über die Desktop-Verbesserungen sprechen[Bearbeiten]

New table of contents shown on English wikipedia.png

Hallo!

Habt ihr bemerkt, dass einige Wikis eine veränderte Desktop-Oberfläche haben? Interessiert ihr euch für die nächsten Schritte? Vielleicht habt ihr Fragen oder Ideen zum Design oder technischen Details?

Dann nehmt teil an einem Online-Treffen mit dem Team, das an den Desktop-Verbesserungen arbeitet. Es findet am 29. April 2022 um 15:00 CEST, 20:00 CEST auf Zoom. Hier klicken, um teilzunehmen. Meeting ID: 88045453898. Wähle dich über deinen Ort ein.

Agenda

  • Informationen zu den letzten Entwicklungen
  • Fragen und Antworten, Diskussion

Format

Das Treffen wird nicht aufgezeichnet oder gestreamt. Notizen werden in einem Google Doc aufgezeichnet. Olga Vasileva (Produkt-Manager) veranstaltet das Treffen. Der Präsentationsteil findet auf Englisch statt.

Wir können Fragen beantworten, die auf Englisch, Französisch, Italienisch und Polnisch. Wenn du im Voraus Fragen stellen möchtest, kannst du diese auf der Diskussionsseite stellen oder an sgrabarczuk@wikimedia.org senden.

At this meeting, both Friendly space policy and the Verhaltensregeln for Wikimedia technical spaces apply. Für Zoom gilt die Datenschutzerklärung der Wikimedia Foundation nicht.

Bis dann! SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 02:29, 26. Apr. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Editing news 2022 #1[Bearbeiten]

Read this in another languageSubscription list for this multilingual newsletter

New editors were more successful with this new tool.

The New topic tool helps editors create new ==Sections== on discussion pages. New editors are more successful with this new tool. You can read the report. Soon, the Editing team will offer this to all editors at the 20 Wikipedias that participated in the test. You will be able to turn it off at Special:Preferences#mw-prefsection-editing-discussion.

Whatamidoing (WMF) 20:55, 2. Mai 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

warum gibt es keine zitate von zlatan ibrahimovic ? er ist ein meister der zitierkunst ![Bearbeiten]

c 88.152.110.110 18:40, 9. Jun. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Update zu den Desktop-Verbesserungen[Bearbeiten]

Dies zum neuen Standard machen

Hallo. Hier möchte ich ein Update zum Projekt zu Desktopverbesserungen geben, an denen das Web-Team der Wikimedia Foundation seit einigen Jahren arbeitet. Unsere Arbeit ist fast beendet! 🎉

Wir würden uns freuen, wenn diese Verbesserungen der Standard für alle Leser und Autoren in allen Wikis werden würden. In den kommenden Wochen werden wir Gespräche mit weiteren Wikis beginnen, darunter auch deins. 🗓️ Gerne lesen wir eure Anregungen!

Ziele des Projekts sind die Benutzeroberfläche zweckmäßig für fortgeschrittene Nutzer und komfortabler und einladender für Leser zu gestalten. Das Projekt besteht aus einer Serie von Verbesserungen der Funktionen, welche das Lesen und Lernen, die Navigation auf der Seite, die Suche, den Wechsel zwischen Sprachen, die Nutzung von Artikel-Tabs und des Nutzer-Menüs sowie Weiteres betreffen. Die Verbesserungen sind bereits auf mehr als 30 Wikis in den Standardeinstellungen für Leser und Autoren sichtbar, unter anderem in den Wikipedias auf Französisch, Portugiesisch und Persisch.

Die Veränderungen gelten nur für das Vector-Design. Monobook und Timeless sind davon nicht betroffen.

Die neuesten Funktionen
  • Inhaltsverzeichnis - Unsere Version ist einfacher zu erreichen, erhält den Kontext der Seite und ermöglicht die Navigation auf der Seite, ohne zu scrollen. Es wird derzeit in unseren Pilot-Wikis getestet. Es ist auch für Benutzer verfügbar, die den Skin Vector 2022 aktiviert haben.
  • Seitenwerkzeuge - Es gibt nun zwei Arten von Links in der Seitenleiste. Es gibt Aktionen und Werkzeuge für einzelne Seiten (wie Änderungen an verlinkten Seiten) und Links für das ganze Wiki (wie Letzte Änderungen). Wir werden diese in zwei intuitive Menüs aufteilen.
Wie man die Verbesserungen aktiviert
  • Es ist möglich, die Funktionen zu aktivieren, indem man im Reiter "Aussehen" in den Einstellungen "Vector (2022)" auswählt. Es ist auch möglich, die Option in allen Wikis über die Globalen Einstellungen zu aktivieren.
  • In Wikis, in denen die Änderungen standardmäßig für alle sichtbar sind, können angemeldete Benutzer jederzeit den klassischen Vektor aktivieren. Es gibt einen leicht zugänglichen Link in der Seitenleiste des neuen Vektors.
Erfahre mehr und werde Teil unserer Veranstaltungen

Wenn man die Fortschritte unseres Projekts verfolgen möchte, kann man unseren Newsletter abonnieren. Man kann die Seiten des Projekts durchschauen, einen Blick in die FAQ werfen, auf der Projektdiskussion schreiben sowie am Online-Treffen mit uns teilnehmen.

Danke! SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 17:54, 21. Jun. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Results of Wiki Loves Folklore 2022 is out![Bearbeiten]

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

Wiki Loves Folklore Logo.svg

Hi, Greetings

The winners for Wiki Loves Folklore 2022 is announced!

We are happy to share with you winning images for this year's edition. This year saw over 8,584 images represented on commons in over 92 countries. Kindly see images here

Our profound gratitude to all the people who participated and organized local contests and photo walks for this project.

We hope to have you contribute to the campaign next year.

Thank you,

Wiki Loves Folklore International Team

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 18:12, 4. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Schlage Stellungnahmen für den Wahl-Kompass 2022 vor[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Liebe alle,

Community-Mitglieder sind anläßlich der Wahl zum Board of Trustees 2022 eingeladen, Vorschläge für Aussagen im Wahl-o-mat zu machen.

Ein Wahl-o-mat ist ein Instrument, das den Wähler*innen hilft, die Kandidat*innen auszuwählen, die am besten mit ihren Überzeugungen und Ansichten übereinstimmen. Community-Mitglieder schlagen den Kandidat*innen Aussagen vor, die sie mit Hilfe einer Lickert-Skala (zustimmen/neutral/ nicht zustimmen) beantworten sollen. Die Antworten der Kandidat*innen auf die Aussagen werden in den Wahl-o-mat eingepflegt. Die Wähler/innen nutzen das Tool, indem sie ihre Antwort auf die Aussagen eingeben (zustimmen/ablehnen/neutral). Die Ergebnisse zeigen die Kandidat*innen, die am besten mit den Überzeugungen und Ansichten der Wähler*innen übereinstimmen.

Hier ist die Zeitleiste für den Wahl-o-mat:

8. bis 20. Juli: Freiwillige schlagen Aussagen für den Wahl-Kompass vor

21. - 22. Juli: Der Wahlausschuss überprüft die Erklärungen auf ihre Klarheit und streicht themenfremde Erklärungen.

23. Juli - 1. August: Die Communitys stimmen über die Erklärungen ab

2. bis 4. August: Der Wahlausschuss wählt die 15 besten Stellungnahmen aus

5. bis 12. August: Kandidat*innen positionieren sich zu den Aussagen

15. August: Der Wahl-o-mat steht ab jetzt den Wahlberechtigten zur Verfügung, um sie bei ihrer Wahlentscheidung zu unterstützen.

Der Wahlausschuss wird Anfang August die 15 besten Aussagen auswählen. Der Wahlausschuss wird den Prozess überwachen, unterstützt vom Movement Strategy and Governance Team. MSG prüft, ob die Fragen klar sind, ob es keine Duplikate gibt, ob es Tippfehler gibt und so weiter.

Beste Grüße,

Movement Strategy and Governance

Diese Nachricht wurde versandt im Namen der Board of Trustees Task Force und des Wahlausschusses

Xeno (WMF) 17:17, 12. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Wikimedia Foundation Board of Trustees election 2022 - Call for Election Volunteers[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Das Team "Movement Strategy and Governance" sucht nach Community-Mitgliedern, die sich als Wahlhelfer bei den anstehenden Wahlen zum Board of Trustees zur Verfügung stellen.

Die Idee für das Wahlhelferprogramm entstand während der Wahlen zum Wikimedia Board of Trustees 2021. Das Programm erwies sich als erfolgreich. Mit Hilfe der Wahlhelfer*innen konnten wir die Reichweite und die Beteiligung an der Wahl im Vergleich zu 2017 um 1.753 Wähler/innen erhöhen. Die Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 10,13 %, 1,1 Prozentpunkte höher, und 214 Wikis waren bei der Wahl vertreten.

Aber in insgesamt 74 Wikis, die 2017 nicht teilgenommen haben, haben bei der Wahl 2021 Wähler*innen mitgemacht. Willst du mithelfen, die Beteiligung zu verbessern?

Wahlhelfer*innen werden in den folgenden Bereichen helfen:

  • Übersetzen von Kurznachrichten und Ankündigung der laufenden Wahlen in den Kanälen der Communitys
  • Optional: Beobachte die Community-Kanäle auf Kommentare und Fragen der Communitys

Freiwillige sollten:

  • Bei Gesprächsrunden und Veranstaltungen die Friendly-Space-Politik aufrechterhalten
  • Der Community die Leitlinien und Abstimmungsinformationen auf neutrale Art und Weise präsentieren

Möchtest du dich als Wahlhelfer*in engagieren und dafür sorgen, dass deine Community bei der Wahl vertreten ist? Melde dich hier an, um aktuelle Informationen zu erhalten. Du kannst die Diskussionsseite für Fragen zur Übersetzung nutzen.

MNadzikiewicz (WMF) 10:45, 20. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Bekanntgabe der sechs Kandidat*innen für die Wahl zum Board of Trustees 2022[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Hallo zusammen,

Das Wahlverfahren der Affiliates (Chapter und Usergroups) ist abgeschlossen. Vertreter*innen der einzelnen Affiliates (Chapter und Usergroups) haben sich über die Kandidat*innen informiert, indem sie die Erklärungen der Kandidat*innen gelesen, die Antworten der Kandidat*innen auf die Fragen geprüft und die vom Analyse-Komitee erstellten Bewertungen der Kandidat*innen berücksichtigt haben. Die ausgewählten Kandidat*innen für das Board of Trustees 2022 sind:

Du kannst mehr Informationen über die Ergebnisse und Statistiken dieser Boardwahlen sehen.

Bitte nimm dir einen Moment Zeit, um den Vertretern der Affiliates (Chapter und Usergroups) und den Mitgliedern des Analyse-Komitees dafür zu danken, dass sie an diesem Prozess teilgenommen und dazu beigetragen haben, das Board of Trustees in seiner Kapazität und Diversität zu erweitern. Diese Stunden ehrenamtlicher Arbeit verbinden uns über Verständnis und Perspektive hinweg. Vielen Dank für deine Teilnahme.

Vielen Dank an die Community-Mitglieder, die sich als Kandidat*in für das Board of Trustees zur Verfügung gestellt haben. Die Entscheidung, in das Board of Trustees einzutreten, ist keine leichte Entscheidung. Die Zeit und das Engagement, das die Kandidat*innen bis jetzt gezeigt haben, sprechen für ihr Engagement in diesem "Movement". Herzlichen Glückwunsch an die Kandidat*innen, die ausgewählt worden sind. Große Anerkennung und Dankbarkeit für die Kandidat*innen, die nicht ausgewählt wurden. Bitte stellt Wikimedia weiterhin eure Führungsqualität zur Verfügung.

Vielen Dank an alle, die bei dieser Boardwahl das Affiliate-Verfahren verfolgt haben. Du kannst die Ergebnisse der Wahl der Affiliates (Chapter und Usergroups) einsehen.

Der nächste Teil der Boardwahlen ist die Community-Wahlperiode. Hier kannst du den Zeitplan für die Boardwahlen einsehen. Zur Vorbereitung der Community-Wahlperiode gibt es einige Dinge, an denen sich Community-Mitglieder auf folgende Weise beteiligen können:

Beste Grüße,

Movement Strategy and Governance

Diese Nachricht wurde versandt im Namen der Board of Trustees Task Force und des Wahlausschusses

MNadzikiewicz (WMF) 15:20, 20. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Lasst uns über die Desktop-Verbesserungen sprechen[Bearbeiten]

Vector 2022 showing language menu with a blue menu trigger and blue menu items 01.jpg

Dann nehmt teil an einem Online-Treffen mit dem Team, das an den Desktop-Verbesserungen arbeitet. Es findet am 26. Juli 2022 at 12:00 UTC and 19:00 UTC auf Zoom. Hier klicken, um teilzunehmen. Meeting ID: 5304280674. Wähle dich über deinen Ort ein.

Mehr dazu. Bis dann! SGrabarczuk (WMF) (Diskussion) 18:27, 25. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Neues von Movement Strategy und Governance - Ausgabe 7[Bearbeiten]

Neues von Movement Strategy und Governance
Ausgabe 7 – Juli - September 2022Vollständigen Newsletter lesen


Willkommen zur 7. Ausgabe der Movement Strategy and Governance News! Der Newsletter informiert über relevante Neuigkeiten und Veranstaltungen zur Umsetzung der Strategieempfehlungen der Wikimedia Foundation für das Movement, über andere relevante Themen im Zusammenhang mit der Governance des Movements sowie über verschiedene Projekte und Aktivitäten, die vom Movement Strategy and Governance (MSG) Team der Wikimedia Foundation unterstützt werden.

Der MSG Newsletter wird vierteljährlich versandt, während der häufiger erscheinende Movement Strategy Weekly wöchentlich erscheint. Bitte vergiss nicht, dich hier anzumelden, wenn du zukünftige Ausgaben des Newsletters erhalten möchtest.

  • Nachhaltigkeit im Movement: Der jährliche Nachhaltigkeitsbericht der Wikimedia Foundation wurde veröffentlicht. (Weiterlesen)
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit: Aktuelle Verbesserungen der Desktop-Oberfläche für Wikimediaprojekte. (Weiterlesen)
  • Sicherheit und Inklusion: Aktuelles zum Überarbeitungsprozess der Leitlinien zur Durchsetzung des Universal Code of Conduct. (Weiterlesen)
  • Gleichberechtigung in der Entscheidungsfindung: Berichte aus den Gesprächsrunden der Hubs, die jüngsten Fortschritte des Entwurfskomitees der Movement Charter und ein neues Weißbuch für die Zukunft der Beteiligung in der Wikimedia-Bewegung. (Weiterlesen)
  • Koordination der Stakeholder: Einführung eines Helpdesks für Affiliates und freiwillige Communities, die an der Partnerschaft für Inhalte arbeiten. (Weiterlesen)
  • Entwicklung der Führungsqualität: Updates zu den Führungsqualitäten der Organisatoren des Wikimedia Movements in Brasilien und Kap Verde. (Weiterlesen)
  • Internes Wissensmanagement: Start eines neuen Portals für technische Dokumentation und Community-Ressourcen. (Weiterlesen)
  • Erneuerung im Freien Wissen: hochwertige audiovisuelle Ressourcen für wissenschaftliche Experimente und ein neues Toolkit zur Aufzeichnung mündlicher Mitschriften. (Weiterlesen)
  • Evaluieren, iterieren und anpassen: Ergebnisse aus dem Pilotprojekt Equity Landscape (Weiterlesen)
  • Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen: ein neues Forum zur Diskussion über die Umsetzung der Movement Strategy, die bevorstehende Wahl zum Board of Trustees der Wikimedia Foundation, ein neuer Podcast zur Diskussion über die Movement Strategy und eine personelle Veränderung im Movement Strategy and Governance Team der Foundation. (Weiterlesen)

MNadzikiewicz (WMF) (Diskussion) 15:44, 3. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Die Community-Wahl zum Board of Trustees 2022 geht bald zuende[Bearbeiten]

Diese Nachricht liegt auf Meta-Wiki auch in weitere Sprachen übersetzt vor.

Hallo,

Die Community-Abstimmung für die Wahl zum Board of Trustees 2022 begann am 23. August 2022 und endet am 6. September 2022 um 23:59 Uhr UTC. Du hast noch die Möglichkeit, an der Wahl teilzunehmen. Wenn du noch nicht gewählt hast, besuche bitte die SecurePoll-Wahlseite, um jetzt abzustimmen. Um dich über deine Stimmberechtigung zu informieren, besuche bitte die Seite mit Informationen zur Stimmberechtigung. Wenn du Hilfe bei deiner Entscheidung brauchst, findest du hier einige hilfreiche Links:

Beste Grüße,

Movement Strategy and Governance

MNadzikiewicz (WMF) 09:55, 2. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

The Vector 2022 skin as the default in two weeks?[Bearbeiten]

The slides for our presentation at Wikimania 2022

Hello. I'm writing on behalf of the Wikimedia Foundation Web team. In two weeks, we would like to make the Vector 2022 skin the default on this wiki.

We have been working on it for the past three years. So far, it has been the default on more than 30 wikis, including sister projects, all accounting for more than 1 billion pageviews per month. On average 87% of active logged-in users of those wikis use Vector 2022.

It would become the default for all logged-out users, and also all logged-in users who currently use Vector legacy. Logged-in users can at any time switch to any other skins. No changes are expected for users of these skins.

About the skin[Bearbeiten]

[Why is a change necessary] The current default skin meets the needs of the readers and editors as these were 13 years ago. Since then, new users have begun using Wikimedia projects. The old Vector doesn't meet their needs.

[Objective] The objective for the new skin is to make the interface more welcoming and comfortable for readers and useful for advanced users. It draws inspiration from previous requests, the Community Wishlist Surveys, and gadgets and scripts. The work helped our code follow the standards and improve all other skins. We reduced PHP code in Wikimedia deployed skins by 75%. The project has also focused on making it easier to support gadgets and use APIs.

[Changes and test results] The skin introduces a series of changes that improve readability and usability. The new skin does not remove any functionality currently available on the Vector skin.

  • The sticky header makes it easier to find tools that editors use often. It decreases scrolling to the top of the page by 16%.
  • The new table of contents makes it easier to navigate to different sections. Readers and editors jumped to different sections of the page 50% more than with the old table of contents. It also looks a bit different on talk pages.
  • The new search bar is easier to find and makes it easier to find the correct search result from the list. This increased the amount of searches started by 30% on the wikis we tested on.
  • The skin does not negatively affect pageviews, edit rates, or account creation. There is evidence of increases in pageviews and account creation across partner communities.

[Try it out] Try out the new skin by going to the appearance tab in your preferences and selecting Vector 2022 from the list of skins.

How can editors change and customize this skin?[Bearbeiten]

It's possible to configure and personalize our changes. We support volunteers who create new gadgets and user scripts. Check out our repository for a list of currently available customizations, or add your own.

Our plan[Bearbeiten]

If no large concerns are raised, we plan on deploying in the week of October 3, 2022. If your community would like to request more time to discuss the changes, hit the button and write to us. We can adjust the calendar.

If you'd like ask our team anything, if you have questions, concerns, or additional thoughts, please ping me here or write on the talk page of the project. We will gladly answer! Also, see our FAQ. Thank you! SGrabarczuk (WMF) (talk) 06:15, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Einladung zum Movement Strategy Forum[Bearbeiten]

Hallo zusammen,

Mit dem Movement Strategy Forum (MS Forum) gibt es seit einiger Zeit einen mehrsprachigen Raum für Diskussionen zu allen Themen rund um die Umsetzung der Movement Strategy. 

Alle Mitglieder der Community sind eingeladen, am MS Forum teilzunehmen. Ziel des Forums ist es, die Zusammenarbeit in der Community durch eine mehrsprachige Plattform zu fördern. 

Die Movement Strategy ist ein gemeinschaftliches Projekt, um die Zukunft des Wikimedia Movements zu gestalten. Jeder kann sich an der Movement Strategy beteiligen, von einem Kommentar bis hin zu einem Vollzeitprojekt. 

Tritt diesem Forum mit deinem Wikimedia-Konto bei und beteilige dich an Diskussionen in deiner Sprache. Über vielfältige Teilnahme würde ich mich freuen!

DBarthel (WMF) 22:21, 26. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

About misusing rights[Bearbeiten]

There are still unanswered essential (and irritating?) questions – after three years!

- Praxidicae claimed that Risto hot sir is a disruptive editor. What are those ”disruptive edits? It should be easy to pick ’em out of nearly 100,000 ones. They haven’t been mass-reverted. Every jury in the free world wants to see evidences. And what might be the motive to damage the project? - Based on that lie Wim b blocked Risto globally in less than one hour and not asking opinions of the local admins. Why just steward Wim b with their level two in English language? - Before Risto was blocked in 5 wikis. One was the Dutch wikipedia after a couple of well-meaning edits. Vermont blocked them on Simple English wikipedia obviously for personal reasons. That can be seen if you read the conversations. The third block was set by Whaledad on Dutch wikiquote. This wiki’s editing history consists mostly of ”preventive blocks”. I haven’t seen those in other wikis. Why does the SWMT tolerate this? - Afterwards Risto has used many accounts, but only to make articles better. Their edits haven’t been reverted. You actually ”punish” by shooting own knee – neglecting readers. The amount of visitors on the English wikiquote, for example, is lower than ever. - And the most important question: why don’t the Meta-people trust in the local admins and their ability to decide what their wiki needs? Isn’t it time to unblock? Helekutin häslääjä (Diskussion) 04:01, 27. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]