Französische Sprichwörter

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

  • "Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten."
    • Original: "Quarante ans, c'est la vieillesse de la jeunesse, mais cinquante ans, c'est la jeunesse de la vieillesse."

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

  • "Ein gut erlernter Beruf ist mehr wert als ein großes Erbe."
  • "Ein Mädchen ohne Freund ist wie ein Frühling ohne Blüten."
  • "Ein schlechter Arbeiter wird nie gutes Werkzeug finden."
  • "Ein wenig Hilfe will das Glück schon haben."
  • "Ein "nimm" ist besser als zwei "du wirst es bekommen"."
    • Original: "Un tiens vaut mieux que deux tu l’auras."
    • Deutsche Entsprechung: "Lieber einen Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach."
  • "Einzig den Ärzten ist es erlaubt zu lügen."
  • "Ende gut, alles gut."
    • Original: "Tout est bien qui finit bien."
  • "Erziehung übertrifft Natur."
  • "Es ist leicht, zu Fuß zu gehen, wenn man sein Pferd am Zügel hat."
  • "Es ist nicht so schlimm, wie du denkst."
    • Original: "Ce n’est pas la mer à boire."
    • Deutsche Entsprechung: "Du musst nicht das Meer trinken."
  • "Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt."
    • Original: "Le cœur a ses raisons que la raison ne connaît pas"

H[Bearbeiten]

  • "Hartes Brot verlangt scharfe Zähne."
  • "Hilf dir, dann hilft dir auch der Himmel!"
    • Original: "Aide-toi, le ciel t’aidera."

I[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

  • "Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, je mehr ihre Füße wachsen."
  • "Eitelkeit ist die Kunst auf seine eigene Dummheit stolz zu sein."

M[Bearbeiten]

  • "Man ist entweder Amboss oder Hammer."
    • Original: "Il faut être enclume ou marteau."
  • "Man muss nicht stets auf demselben Amboss schmieden."
    • Original: "Il ne faut pas toujours battre sur la même enclume."
  • "Mit einem Beinahe darf man sich nie zufrieden geben."

N[Bearbeiten]

  • "Nur die Wahrheit verletzt."
    • Original: "Il n’y a que la vérité qui blesse."

S[Bearbeiten]

  • "Salbt den Bauern, er wird euch stechen; stecht den Bauern, er wird euch salben."
  • "Nur wer viel schmiedet, aus dem wird auch ein Schmied."
    • Original: "C'est en forgeant que l'on devient forgeron."
    • Deutsche Entsprechung: "Übung macht den Meister".

T[Bearbeiten]

  • "Teile und herrsche" - Leitsatz von König Ludwig XI von Frankreich, die lat. Variante ist erst später gebildet worden ("divide et impera!")
    • Original: "diviser pour règner"

V[Bearbeiten]

  • "Von jungen Advokaten verlorene Erbschaft, von neuem Arzte hügeliger Kirchhof."
    • Original: "De jeune avocat, héritage perdu, de nouveau médecin, cimetière bossu."
  • "Von nichts kommt nichts."
    • Original: "Rien ne sort de rien."

W[Bearbeiten]

  • "Was eine Frau will, davor zittert Gott."
  • "Nichts ist schlimmer als schlafendes Wasser"
    • Original: Il n'est pire eau que l'eau qui dort.
    • Deutsche Entsprechung: "Stille Wasser sind tief."
  • "Wenige verstehen es, alt zu werden."
  • "Wenn der Teufel alt wird, will er Mönch werden."
  • "Wenn man nichts hat, was man liebt, muss man lieben, was man hat."
  • "Wer das Spiel aufgibt, hat es verloren."
  • "Wer den Aal hält bei dem Schwanz, dem bleibt er weder halb noch ganz." - 13. Jh.
    • Original: "Qui tient l’anguille par la queue ne l'a pas encore." - Siehe aber Richard Riegeler (1907) S. 231 books.google
  • "Wer von der Bausucht befallen wurde, braucht keinen anderen Gegner, um sich zugrunde zu richten."

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Französische Sprache.