Benutzer Diskussion:Kapuzinerkresse

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

--Kapuzinerkresse 09:18, 25. Jan. 2010 (CET)Hallo! Ich freue mich auf Nachrichten. --Kapuzinerkresse 11:56, 10. Jan. 2010 (CET)

Helferlein für mich[Bearbeiten]

Herbert Rosendorfer

Musterbeispiel: Gregory Fuller Gesichtet von Paulis: Gregory Fuller (* 1948) deutscher Schriftsteller == Zitate mit Quellenangabe == "Kitschkunst entführt die Betrachterinnen und Betrachter mit einem Augenzwinkern wieder in die Welt der Kindheit." - Kitsch-Art. Wie Kitsch zu Kunst wird. Dumont Verlag Köln 1992, ISBN 978-3-770-12904-1, S. 28

Vorlagen == [[w:VORNAME NACHNAME|VORNAME NACHNAME]] (GEBURTSJAHR-TODESJAHR) == kein Blank :{{DEFAULTSORT:Name, Vorname}}

Gottfried Heinrich zu Pappenheim da steht wie man eine google books Quelle angibt

Wissenswertes[Bearbeiten]

Sonnenblume

Hallo Kapuzinerkresse, herzlich willkommen bei Wikiquote! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau einer freien Zitatesammlung beteiligen möchte. Für den Einstieg kann ein Blick in folgende Artikel helfen: Erste Schritte und Richtlinien. Fragen kann man unter Fragen zur Wikiquote stellen oder komm in den Chat #wikiquote-de. Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist. Ein Blick in Was Wikiquote nicht ist kann helfen, Irrtümer zu vermeiden. Viel Spass!

Die häufigsten Anfängerfehler können vermieden werden, wenn man die folgenden Faustregeln beherzigt:


Walnut.svg

  • Nur Zitate von Personen (und Übersetzern), die länger als 70 Jahre tot sind, sind gemeinfrei und dürfen unbedenklich genutzt werden.
  • Um sicherzustellen, dass urheberrechtliche Vorschriften nicht umgangen werden, können bei Schriftstellern und Buchautoren nicht mehr als insgesamt 5-10 kurze Zitate geduldet werden. Bei Filmzitaten dürfen es nicht mehr als 5 Zitate mit jeweils maximal 3-4 Sätzen sein.
  • Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. Wie diese auszusehen hat, gibt die Seite Wikiquote:Quellenangaben an. Bei Büchern ist die exakte Seitenzahl erforderlich.
  • Erst den Autorenartikel anlegen, soweit noch nicht vorhanden, dann erst das Zitat in einen Themenartikel eintragen!
  • Keine roten Links!
  • Die Zitate werden alphabetisch angeordnet.
  • Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben.


Hier ist noch eine Übersicht über weitere interne Wikiquote-Seiten. Diese Seiten muss man nicht sofort lesen, sie können aber hilfreich sein, wenn man offene Fragen hat.

Form: Hilfe · FAQ · Neue Seite anlegen · Richtig erfassen · Styleguide · Namenskonventionen · Handbuch · Was sind Filmzitate
Rechtshinweise: Urheberrechte beachten · Persönlichkeitsrechtsverletzung
Projekt: Portal:Wikiquote · Meinungsbilder · Impressum · GNU Freie Dokumentationslizenz · Lizenzbestimmungen · Sprachen · Benutzer


Laß dich bitte nicht entmutigen, willkommen bei Wikiquote! Stepro 02:40, 11. Jan. 2010 (CET)

Viel Erfolg[Bearbeiten]

Bin auch noch relativ unerfahren hier. Wünsche dir viel Erfolg und hoffe, dass du zu den Sichtern und Prüfern aufteigst. -- Adherent of the Enlightenment 10.0 18:38, 16. Jan. 2010 (CET)

Es scheint hier anders zu sein, als in WP. Muss mich erst mit dem Hausbrauch vertraut machen. Du scheinst ja sehr WP-erfahren zu sein. Also auf gute Zusammenarbeit! Gruß --Kapuzinerkresse 19:19, 16. Jan. 2010 (CET)

Hallo Kapuzinerkresse, auch von mir ein herzliches Willkommen. Bin angetan von Deinen Artikelanlagen, insbesondere den Quellenangaben. Zur Sichterin steigt man übringens meiner bescheidenen Meinung nicht auf, sondern jede(r) bekommt das "Flag", wenn klar ist, dass ein wenig Erfahrung mit Wikiquote besteht.

Dazu kurz noch ein Hinweis: Bei Wikiquote sollen Wikilinks auf Themenartikel nicht wie bei Wikipedia assoziativ gesetzt werden. Nur, wenn in dem Artikel, auf den verlinkt wird, auch das gleiche Zitat steht ist der Wikilink erlaubt. Beschrieben ist das z. B. unter Wikiquote:Kurzanleitung, dort ist für Wikipedia-Kenner das wichtigste aufgeführt, was bei Wikiquote anders ist.

Weiterhin viel Spaß bei Wikiquote wünscht --Hei ber 23:53, 21. Jan. 2010 (CET)

Hallo Hei ber! Danke für Deine Hilfe. Ich versuche noch den Autor des zweiten Presseartikels bei Taschner herauszufinden. Könntest Du bitte noch Helmut A. Gansterer sichten? Danke im Voraus. Gruß--Kapuzinerkresse 07:50, 22. Jan. 2010 (CET)

Wolfgang Güllich[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse! Hätte es besser gefunden, wenn vor dem Löschvorschlag ein Hinweis an den letzten Editor (also mich) gegangen wäre. Hab da immerhin Arbeit reingesteckt und kann das auch problemlos ergänzen, da ich die entsprechenden Bücher zuhause habe. Nichts für ungut! Grüße --Hellerhoff 09:29, 12. Mär. 2010 (CET)

Hab noch mal auf meiner Seite geantwortet, vielleicht Diskusion aber weiter auf der Seite von Wolfgang Güllich!? Grüße --Hellerhoff 12:24, 12. Mär. 2010 (CET)

Berliner Mauer[Bearbeiten]

Moin, willst du ernsthaft das bekannteste Zitat zur Berliner Mauer ohne Angabe eines nachvollziehbaren Grundes raus werfen? --Blunt. 20:46, 15. Mär. 2010 (CET)

Es war nicht im Autorenartikel eingetragen und das ist ein Löschgund, den habe ich in der Zusammenfassungszeile eingetragen. Das ist ja jetzt behoben. Gehört nur noch alphabetisch einsortiert. Gruß --Kapuzinerkresse 20:50, 15. Mär. 2010 (CET)
Ich war dabei, während du voreilig revertiertest. Zumal du es auch selbst eintragen hättest können. Über solch destruktives Verhalten wundere ich mich auch immer wieder bei Wikipedia. --Blunt. 20:58, 15. Mär. 2010 (CET)

kleiner Hinweis[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse,

unter der Überschrift "Zitate mit Quellenangabe" sollten nur Zitate stehen, die auch eine vollständige Quellenangabe aufweisen. Wenn Angaben wie Ausgabe, Seitenzahl o.ä. fehlen, müssen sie im Abschnitt {{unvollständig}} stehen, damit sie in der entsprechenden Wartungskategorie landen. (siehe z. B. Hermann Hesse)
Ziel der ganzen Aktion ist es, dass zuerst alle Seiten gesichtet sind (was wohl leider eine lange Zeit dauern wird), und danach die entsprechende Kategorie "Unvollständige Quellenangabe" durchgearbeitet werden kann. Also ein eher langfristiges Ziel, für das wir jetzt versuchen, den Grundstein zu legen. :-)
Außerdem werden so hoffentlich die irritierten Nachfragen neuer Nutzer abnehmen, die nicht wissen können, dass die im Eintrag vorhandenen Zitate leider kein Beispiel für neue Zitate sind.

Beste Grüße, Stepro 21:38, 23. Mär. 2010 (CET)

Hi Stepro! Ich habe bei Hermann Hesse eigentlich nur ein Bild eingefügt, und von "Überprüft" auf "Zitate mit Quellenangabe" geändert. Da die letzte Versionenen von Stepro und einem Bot waren, hab ich mirs nicht genauer angesehen. Aber danke für den Hinweis. Gruß --Kapuzinerkresse 10:38, 24. Mär. 2010 (CET)
P.S.:Jetzt hab ichs kapiert, das Überprüft ist nicht identisch mit "Zitate mit Quellenangabe", da muss ich unterscheiden mit oder ohne Quelle... da stand ich jetzt auf der Leitung. --Kapuzinerkresse 10:42, 24. Mär. 2010 (CET)

Helmuth James Graf von Moltke[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse, dass so eine wichtige Persönlichkeit lange Zeit hier nicht dabei war, finde ich, ist doch schade. --Sukarnobhumibol 09:09, 8. Apr. 2010 (CEST)

Elke Platz-Waury[Bearbeiten]

Ich habe dem SLA stattgegeben, weil es aus meiner Sicht nicht relevant ist, ob jemand in der WP relevant wäre. Dies ist auch im Sinn der Leser, da sie sich nur so über den Hintergrund der Person im einschlägigen Wikimedia-Projekt unterrichten können. --Histo 22:23, 14. Apr. 2010 (CEST)

Ich habe es bei WP als Artikelwunsch eingetragen. Vielleicht hilfts. --Stepro 23:02, 14. Apr. 2010 (CEST)
Danke für die Infos. Ich wusste nicht, wie scharf das RK Der Autor des Zitates sollte bekannt sein. Für den Autor sollte ein eigener Wikipedia-Artikel existieren. angewendet wird. Könnte man diese Bedingung dann vielelicht in muss umwandeln und auch in die Bedingungen für SLA hineinschreiben, wenn es sogar für einen SLA reicht, und nicht nur für einen LA? Ich dachte bisher SLA für irrelevante Personen, LA für Personen, die theoretisch den RK der WP genügen. Gruß --Kapuzinerkresse 09:32, 15. Apr. 2010 (CEST)
Nachtrag: Auf WQ:LR steht, Bei offensichtlichem Unsinn wird allerdings sofort gelöscht. Das ist bei vorstehendem Zitat nicht der Fall gewesen. Das Zitat war korrekt formuliert und anständig bequellt. --Kapuzinerkresse 09:47, 15. Apr. 2010 (CEST)

Nachtrag: Es gibt seit heute einen De-WP-Artikel für diese Dame und ich habe einen Wiederherstellugnsantrag auf WQ:WW gestellt.--Kapuzinerkresse 10:16, 15. Apr. 2010 (CEST)

Danke für den WP-Artikel. Jetzt weiß ich endlich, woher ich die Frau kenne, ich habe schon seit gestern überlegt. ;-) Stepro 10:39, 15. Apr. 2010 (CEST)
.Hallo Stepro! Danke für die prompte WH. Ich bin immer froh, wenn auch ein paar qualifizierte Ladies in WQ und WP vertreten sind. --Kapuzinerkresse 10:43, 15. Apr. 2010 (CEST)

Ich werde dich sperren lassen[Bearbeiten]

wenn du meine Entscheidungen revertierst. Wenn du siehst, dass ich revertiere, dann hast du das zu akzeptieren. Begründungen anfordern darfst du gern auf der Diskussionsseite. Als Admin weiß ich was ich tue --Histo 19:54, 5. Mai 2010 (CEST)

Grüß Dich Histo. Welch Glanz in meiner Hütte. Wieso kannst Du Deinen Revert nicht in der Zusammenfassungszeile oder auf der Disk begründen? Als Admin solltest Du doch mit gutem Beispiel vorangehen. Natürlich bist Du der Stärkere. Aber Du hast kommentarlos einen Revert gemacht, das ist gegen die allgemeine Wikiquette: siehe Wiederherstellen. (oder solltest Du vorher als IP editiert haben und nur vergessen haben Dich anzumelden? Dann ist es klar und ich habe mich zu entschuldigen). Die Begründung für die erste Löschung hat nämlich nur eine mir unbekannte IP gemacht.--Kapuzinerkresse 20:30, 5. Mai 2010 (CEST)

Antwort auf meiner Disk[Bearbeiten]

--Casra 23:14, 10. Jul. 2010 (CEST)

Helmut Kohl[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse, das hier finde ich nicht in Ordnung: Zwei Abschnitte weiter oben schreibst du was von Wikiquette. WQ-konform wäre in diesem Fall ein einfaches Nachtragen der von mir in der Zusammenfassung genannten Quelle gewesen, das hätte Dich auch nicht mehr Zeit gekostet als das Zerstören meines Beitrags – vor allem, da Du auch noch alle anderen meiner Verbesserungen vernichtet hast. Grüße, Carbenium 13:22, 31. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Carbenium, du hast ein Zitat ohne QA in den Artikel eingefügt. Das geht in WQ gar nicht. Wenn Du ein Zitat drin haben willst, musst Du es schon nach Vorschrift machen. Wie und wofür ich meine Zeit verwende, erlaube ich mir, selbst zu entscheiden. Gruß --Kapuzinerkresse 17:34, 31. Aug. 2010 (CEST)

Erneute Epiphanie[Bearbeiten]

Wieder Glanz in deiner Hütte. Es freut mich, dass du wieder mitarbeitest. Vsop nervt mich/uns ein wenig, wir sollten uns aber nicht in zeitraubende Scharmützel mit ihm verwickeln lassen, da wir für dafür einfach zu wenig Leute sind. Es grüßt --Histo 15:57, 15. Dez. 2010 (CET)

Hast ganz Recht, Histo. --Kapuzinerkresse 18:11, 15. Dez. 2010 (CET)

Übertreibs nicht[Bearbeiten]

Ich sehe für das Zitat bei Martina Schettina Null Verbreitung. -- Paulis 19:21, 17. Jan. 2011 (CET)

Das Zitat wurde in einer Zeitung, die der Liste der akzeptierten Zeitungen lt. WQ:QA angehört (da ein Teil von derstandard.at), veröffentlicht. Damit erreicht es auf der Stufe der Verbreitung lt. WQ:RK die Stufe 3, so wie sehr viele andere Zitate in WQ auch. --Kapuzinerkresse 20:10, 17. Jan. 2011 (CET)
Hm? Wo und wann hat sie das denn gesagt, ich sehe in deiner so akzeptierten Zeitung nicht mal eine Primärquelle. Deine Stufe 3 sagt außerdem, es wird nachweislich in Artikeln oder Büchern zitiert - also Plural und 1 Wochenplaner ist nunmal Singular. Du bist doch nicht erst seit gestern hier dabei, oder? -- Paulis 20:45, 17. Jan. 2011 (CET)

Nach der guten alten good-guy/bad guy-Verhörkonstellation obliegt es mir, nun auf der Bildfläche zu erscheinen und dich, liebe Kapuzinerkresse, für deine konstruktiven Beiträge zu loben, wobei es günstig wäre nebenbei einfließen zu lassen, dass mir diese tagesaktuellen Bereicherungen von WQ ebenfalls gewisse Bauchschmerzen verursachen. Wir brauchen da klare Kriterien, zumal der Großteil aller unserer Zitate nicht wirklich verbreitet sind. Leider scheinst du ja nicht besonders gesprächsbereit in dieser Hinsicht zu sein ... --Histo 21:00, 17. Jan. 2011 (CET)

Ich würde mich sehr freuen, wenn es klare Regeln gäbe. Oft genügt eine Aussage, die in einer Zeitschrift/Zeitung zitiert wurde, anderswo heißt dasselbe null Verbreitung. Ich habe nichts dagegen, wenn die Regeln auf mehrere Bücher/Zeitungsartikel hinauslaufen, aber dann sollte es für alle gelten. Außerdem weise ich den Vorwurf zurück, ich würde nicht gesprächsbereit sein. Ich habe Paulis geantwortet und nun auch Dir. Ich hatte bisher den Eindruck, dass Zitate stehen bleiben dürfen, wenn sie in einem der "reputablen Medien" wie in WQ:QA angeführt, zitiert wurden. --Kapuzinerkresse 21:23, 17. Jan. 2011 (CET)
ich gebe dir recht, dass es in der Vergangenheit große Inkonsistenzen hinsichtlich des Verbreitungskriteriums gab. Explizit galt es nach dem Willen Hei bers nur für Politikerzitate, hat sich aber immer mehr ins Bewusstsein der Administratoren vorgearbeitet. Es freut mich, dass du gesprächsbereit bist --Histo 21:30, 17. Jan. 2011 (CET)

Etwas müde gewesen[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse!
Ich war wohl letzte Nacht DOCH etwas müde während meiner vielen edits. Oh je. Danke für deine Aufmerksamkeit. Wenn du magst und Lust hast, kannst du meine derzeitige umfangreiche Löschaktion (die ich mit Histo besprochen habe), gerne hinterher korrigieren bzw. überprüfen. Ich wäre dir dafür sogar sehr dankbar. Vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei. Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Auch wenn du denkst, den einen oder anderen edit dieser ganzen Löscherei rückgängig machen zu müssen - nur zu. ;-)) --Zimmerlinde 12:02, 2. Mär. 2011 (CET)

Danke, war auch nicht als "Belehrung" gemeint, sondern eher als Hilfe, weil's schneller geht. :-) --Kapuzinerkresse 13:06, 2. Mär. 2011 (CET)
Hab's nicht als Belehrung aufgefaßt, im Gegenteil. Ich bin auch keine der - bei Kritik - sofort tiefbeleidigten Leberwürste, die hier so herumkreuchen. Herrje, ist der Tonfall bei WQ so vergiftet, dass jeder denkt, der andere will ihm was? Ich bin zwar erst seit Januar 2011 angemeldetes Mitglied und mein letzter IP-Beitrag war im Frühling 2010. Aber mir fällt auf, dass die Mitarbeiter hier recht roh miteinander umgehen. Die persönlichen Angriffe und bissigen Kommentare sind da und dort erstaunlich. Na ja, ich will nicht jammern oder nölen. Jedenfalls bin ich für jeden Ratschlag und jeden Tip dankbar. --Zimmerlinde 13:20, 2. Mär. 2011 (CET)

Zitiert[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse!

Du hast bei Max Goldt etwas voreilig ein Zitat revertiert, das entgegen Deiner Vermutung sehr wohl zitiert wird. So finden sich etwa bei Google Books zwei von Goldt unabhängige Zitatstellen. Ich habe die Entfernung revertiert [1]

Beste Grüße --Hei ber 21:13, 4. Mär. 2011 (CET)

Danke, das hatte ich übersehen. Ich hatte nur google, aber nicht google books bemüht. Leider kümmert das WaR wenig. --Kapuzinerkresse 09:05, 5. Mär. 2011 (CET)

Anfängersünde?[Bearbeiten]

Hallo Kapuzinerkresse! Danke für die nette Begrüßung und die Info. Zu meinem allerersten Revert: okay, werde im Laufe des Tages die entsprechenden Autorenartikel anlegen... Viele Grüße --Serendipity 09:47, 6. Mär. 2011 (CET)

Hallo, ich hätte eine Rückfrage an Dich zu meinem zweiten Revert, diesmal von einer unbekannten IP-Adresse: gestern wurde bei Richard von Weizsäcker ein Zitat entfernt, dass ich circa 2 Stunden vorher eingestellt hatte, wg. angeblich unvollständiger Quellenangabe. Echt oder kleiner Karnevalsscherz? Gruß --Serendipity 09:50, 9. Mär. 2011 (CET)
Hallo. Die QA ist für sich genommen unvollständig, allerdings steht der Link zur Rede auf der Seite. Ich denke, dass das Zitat ohne Erläuterung nicht verständlich ist. Ich hätte diesen Grund in die Zusammenfassugnszeile geschrieben. Es sollte ein Zitat immer allein für sich verständlich sein, oder sonst mit einer kurzen Erklärung verständlich sein. Außerdem sollte das Zitat in mehreren Quellen nachweisbar sein. --Kapuzinerkresse 15:04, 9. Mär. 2011 (CET)