Benutzer Diskussion:WIKImaniac/Archiv/2007/2. Quartal

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen kann die aktuelle Diskussionsseite unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.



Diskussionsarchiv: 2. Quartal 2007

Änderungswünsche Vorlage:Person[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac, mir sind gerade ein paar Dinge in Vorlage:Person aufgefallen, als ich die Dokumentationsseite Wikiquote:Person überarbeitete. Könntest du die folgenden Änderungswünsche durchsehen und in die (gesperrte) Vorlage einarbeiten?

  • Vorlageneinbindug Commons im Abschnitt "Weblinks". Streiche gelöschte Vorlage: CommonsBilder, CommonsAudio, CommonsVideo. Ergänze aktuelle Vorlage: Commons.
  • Ausrufezeichen vor Nachnamen bei Kategorien? Das Ausrufezeichen ist doch nur bei "Copyright" üblich. Bei einer Stichprobe in WQ fiel mir auf, dass sonst keine Ausrufezeichen vorm Namen gesetzt werden. Bitte die Ausrufezeichen aus der Vorlage löschen, wo sie nicht verwendet werden sollen. Verwirrt nur...
  • Ersetze includeonly durch include. (So wie du es an anderer Stelle für die anderen Artikelvorlagen geraten hast.)

--plauz 11:38, 4. Apr. 2007 (CEST)

Hallo plauz, ist - abgesehen vom letzten Punkt - erledigt. Meintest Du möglicherweise die Ersetzung von includeonly durch noinclude? Warum wolltest Du eine solche Ersetzung vornehmen? Gruß --WIKImaniac 21:31, 4. Apr. 2007 (CEST)
Hallo WM, danke für die Änderungen. Beim dritten Punkt ging's um dein Anliegen, dass man Vorlageninhalte nicht im IncludeOnly verstecken sollte.[1]
Und da sind mir gleich noch ein paar Änderungswünsche eingefallen. ;-)
Das würde etwa so aussehen:<noinclude><div style="border:1px solid red;background-color:#FFAA00;padding:7px;">Bitte lies die Anleitung [[Wikiquote:Person]] bevor du einen neuen Artikel anlegst!</div> </noinclude><!-- Bitte lies die Anleitung [[Wikiquote:Person]] -->
Mehr fällt mir gerade nicht ein. ;-) --plauz 22:16, 4. Apr. 2007 (CEST)
Danke für Deine erneute Rückmeldung. Deine Änderungswünsche habe ich nun vollständig umgesetzt. Gruß --WIKImaniac 11:47, 6. Apr. 2007 (CEST)
Abeille-bee.svg ;-))) --plauz 03:01, 11. Apr. 2007 (CEST)

Änderungswunsch Wikiquote:Richtlinien[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac, könntest du bei der gesperrten Seite Wikiquote:Richtlinien noch folgende Kategorie ergänzen?

[[Kategorie:Wikiquote Hilfe|Richtlinien]]

Dann wären endlich alle wichtigen Hilfeseiten in Kategorie:Wikiquote Hilfe zu finden. --plauz 14:44, 5. Apr. 2007 (CEST)

Ist erledigt, gute Arbeit, klasse Restrukturierung der Hilfeseiten! Gruß --WIKImaniac 11:49, 6. Apr. 2007 (CEST)
Gern geschehen! --plauz 03:02, 11. Apr. 2007 (CEST)

Neuer Bot[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac, könntest Du bitte mal kritisch auf Benutzer:Hei ber bot bzw. Wikiquote:Bots#Hei ber bot raufschauen und ggf. w:Benutzer:MichaelDiederich um Erteilung des Botflag bitten? Ich plane, wenn es keine weiteren Diskussionsbeiträge gibt im Laufe des Tages mit der Umsetzung des auf der Botseite angekündigten Programms, also setzen der Kategorien Kategorie:Urheberrecht, Kategorie:Check und Kategorie:Quellenpflicht.

Hallo Hei ber, gegen die Beantragung eines Botflags für Deinen Bot habe ich nichts einzuwenden. Melde Dich einfach bei Michael, der wird das dann umgehend setzen. Gerade bei den ersten Gehversuchen mit dem Bot, rate ich generell zu besonderer Vorsicht. Lass ihn nur auf so viele Artikel los, wie Du im Notfall von Hand zurücksetzen kannst, da sich bei der Programmierung immer wieder mal Unachtsamkeiten einschleichen.
Bei größeren Bearbeitungen bzw. neuen Aufgabenfeldern ist eine Absprache mit der Community unerlässlich. Manchmal neige ich auch dazu, das Gefühl zu haben, eine phantastische Lösung für ein Problem erdacht zu haben und nach kurzer Absprache stelle ich dann fest, dass ich nicht unwesentliche Kleinigkeiten noch nicht bedacht habe. Insofern würde ich Deinen Kategorisierungsvorschlag gerne vorweg nochmal zumindest mit Dir, Toledo und Plauz besprechen. Vielleicht eignet sich der Chat zur schnelleren Absprache dafür, falls Du noch online sein solltest. Meld Dich einfach, Gruß --WIKImaniac 13:30, 6. Apr. 2007 (CEST)
Habe Dich glaube ich gerade im Chat verpasst, sah nur noch deine roten Rücklichter. Ich habe auch nichts dagegen, hier oder auf einer Extraseite zu kommunizieren.
Danke für die Befürwortung des Flags, ich werde Michael bitten es zu setzen. Zu den Kategorien haben wir uns ja schon ein wenig ausgetauscht, mir ist es natürlich sehr wichtig, dass das System Sinn ergibt und von allen mitgetragen wird. Derzeit habe ich 3 Kategorien/Botprojekte vor:
  1. Setzen der Kategorie:Quellenpflicht in alle Personenartikel lebender Zitierter. Dies soll vor allem die Arbeit mit CatScan erleichtern. Dieser Name wurde von Plauz unabsichtlich entdeckt und er hat nicht die Nachteile des "Lebt" bzw. "Lebend".
  2. Setzten der Kategorie:Urheberrecht in alle Personenartikel von Zitierten, die noch leben bzw. vor weniger als 70 Jahren verstorben sind. Dies ist als CatScan kompatible zusätzliche Option zur Kategorie:Copyright gedacht und kann später auch verwendet werden, um entsprechende Vorlagen in Artikel einzubauen oder per CatScan die Kontrolle der letzten Änderungen auf die Urheberrechtsgeschützten Autoren zu beschränken.
  3. Setzten der Kategorie Checkin alle Artikel, die noch nicht bezüglich des Meinungsbildes überprüft wurden. Soll Abfragen mit CatScan ermöglichen. Diese Änderung ist noch am ehesten entbehrlich, wenn bei der Kontrolle strikt nach Jahren vorgegangen wird. Hier wäre es interessant, Deine Erfahrung mit dieser Kategorie zu hören.
Wie ist die Meinung? --Hei ber 16:19, 6. Apr. 2007 (CEST)
Hallo Hei ber, kann eigentlich nicht sein, denn ich bin noch eingeloggt: [2], Du kannst es ja noch einmal versuchen, quatsch mich dort einfach an. Gruß --WIKImaniac 16:16, 6. Apr. 2007 (CEST)
Was die Kategorie:Quellenpflicht angeht, bin ich der Meinung, dass der Name nicht sonderlich günstig gewählt ist, da er impliziert, dass für alle anderen Artikel Quellen nicht erfasst werden müssten. Zudem erschließt sich mir noch nicht der Zusatznutzen zu Kategorie:Urheberrecht, der bereits für den CatScan ausreicht. Plauz hat sich hier ebenfalls gegen eine solche Kategorisierung ausgesprochen und dabei Ideen (Vorlage:Personendaten) angerissen, die sich mit meinen hier (Beitrag: 19:50, 27. Mär. 2007) geäußerten Ideen zur Vorlagenentwicklung für Autorenartikeln decken. Gruß --WIKImaniac 17:46, 6. Apr. 2007 (CEST)
Das geht klar. Vorlage ist eine Möglichkeit, wir sollten das weitere in der Werkstatt besprechen. Ich muss bald mal selbst einen Personenartikel anlegen um zu sehen, was ihr da zusamengeschraubt hat. In den letzten Änderungen sah es ja sehr spannend aus. Die Kategorie Urheberrecht und das Umwandeln von Checked in Check bei den Lebenden werde ich per Bot umsetzen. --Hei ber 18:54, 6. Apr. 2007 (CEST)
Ich habe nun eine pywikipedia-Erweiterung zusammengehackt, die alle Artikel aus der Kategorie Copyright, bei denen das Todesjahr >=1937 ist, mit Todesjahr bzw. 9999 in eine Liste ausgibt. Wegen Unicode war das nicht ganz trivial mit meiner Rechnerkonfiguration, aber es scheint zu laufen. Die fertige Liste werde ich bei Benutzer:Hei ber bot/Urheberrecht ablegen. Jetzt kann ich bei allen Artikeln auf dieser Liste
a) Überall die Kategorie:CopyrightUrheberrecht setzten
b) bei allen mit 9999 die Kategorie:Check setzten.
Ich würde das in 2 separaten Botläufen machen, und einen dritten Lauf
c) anschließen, um Toledos erfolgte Änderungen wieder in Checked zurückzusetzen.
Eventuell schaffe ich es, b) und c) in einen Lauf zusammenzufassen, a+b in einen Lauf erforderte eine weitere Programmerweiterung, für die die Feiertage wohl zu knapp bemessen sind. Ich würde den Schwerpunkt gern auf Nacharbeit und weniger auf die Botprogrammierung. In einem letzten Lauf
d) könnte noch der von Toledo jetzt verwendete oder ein ähnlicher Hinweis bei allen in Frage stehenden Artikeln eingebaut werden.
Zu Lauf a) stellt sich mir noch die Frage, ob hier nicht statt der Kategorie gleich die Vorlage gesetzt werden sollte, vergleiche Wikiquote:Meinungsbilder/Urheberrechtsbausteine. Eventuell gelingen mir weitere Zusammenfassungen, ich werde mal sehen, wie schnell ich mich in die bots einprogrammiert bekomme.
Was meinst Du, wo siehst Du die Prioritäten? --Hei ber 18:12, 7. Apr. 2007 (CEST)
Hallo Hei ber, nicht bei allen Schritten habe ich verstanden, was genau Du machen möchtest:
  1. Überall die Kategorie:Copyright setzten: aber die Kategorie ist doch in allen Artikeln schon eingetragen?!
  2. bei allen mit 9999 die Kategorie:Check setzten: falls [[Kategorie:Copyright|!9999]] im Artikel steht, willst Du Kategorie:Check ergänzen, weil diese Autoren noch leben und aufgrund ihres noch geltenden Urheberrechts überprüft werden müssen, also später bei der Kontrolle in die Kategorie:Checked überführt werden müssen. -> okay!
  3. anschließen, um Toledos erfolgte Änderungen wieder in Checked zurückzusetzen: was genau bedeutet das genau? Was hat Toledo denn gemacht, das Du nun zurücksetzen musst?
  4. den von Toledo jetzt verwendete oder ein ähnlicher Hinweis bei allen in Frage stehenden Artikeln eingebauen: Meinst Du <!-- Zugeschriebene Zitate ohne ordentliche Quelle sind seit dem 31. März 2007 aus urheberrechtlichen Gründen nicht mehr zugelassen. //-->? Den finde ich sehr sperrig, da sollten wir uns etwas anderes überlegen. Möglicherweise komplett von zugeschriebenen Zitaten wegkommen. -> diesen Punkt bitte nicht per Bot umsetzen
    Gruß --WIKImaniac 18:41, 7. Apr. 2007 (CEST)
P.S.: Was die Urheberrechtsbausteine angeht, die würde ich lieber per Parameter über die Vorlage:Personendaten einbinden. --WIKImaniac 18:47, 7. Apr. 2007 (CEST)
1. Also gemeint war die Kategorie:Urheberrecht. Sorry.
2. Der "Check-Botlauf", b) setzt bei allen Personenartikeln zu lebenden Personen Kategorie:Check. Toledo hat bereits etliche Artikel überprüft, bei diesen muss aus Check wieder Checked gemacht werden, da dort die Arbeit bereits erledigt wurde. Ich habe aus Ihren Beiträgen ermittelt, welche Artikel das sind.
3. Ich meinte den letzten Hinweis: !-- Zugeschriebene Zitate ohne ordentliche Quelle sind seit dem 31. März 2007 aus urheberrechtlichen Gründen nicht mehr zugelassen. //--, wobei ich umformulieren würde zu: Zitate ohne ordentliche Quelle sind in diesem Artikel seit dem 31. März 2007 nicht mehr zugelassen, siehe http://de.wikiquote.org/wiki/Wikiquote:Meinungsbilder/Zuschreibungen_bei_lebenden_Personen.
4. Die Urheberrechtsbausteine: Die Vorlage:Personendaten müsste also fertig entwickelt werden und dann per Hand in alle Artikel eingebaut werden, falls sich das nicht automatisch parsen lässt. Oder kommt die nur bei der Neuanlage von Artikeln zum Einsatz? Schreibt das nochmal oben in die Vorlage rein! --Hei ber 01:09, 8. Apr. 2007 (CEST)

Hallo Hei ber, die Vorlage:Personendaten müsste ebenfalls als Botlauf einsetzbar sein und zwar in allen Personenartikeln, womit Punkt 4 als eigenständiger Botlauf hinfällig wird. Dann könnte zugleich auch auf Punkt 1 Deiner Bearbeitungsschritte verzichtet werden, da diese Vorlage automatisch die Kategorie:Urheberrecht setzt, falls die Person noch lebt oder keine 70 Jahre verstorben ist (vgl. Dokumentation der Vorlage:Personendaten). Der Punkt 2 des Botlaufs geht in Ordnung und kann ruhig zeitnah getätigt werden. Punkt 3, naja, da weiß ich nicht so recht. Ich finde einen solchen Hinweis im Code nicht unbedingt hilfreich. Wo wollen wir denn langfristig hin? Sollen alle unbelegten Zitate aus der WQ verschwinden? Dann wäre der Hinweis nicht nötig, weil die Zwischenüberschrift "Zugeschrieben" ohnehin bald gelöscht und die dortigen Zitate entfernt werden würden. Oder wollen wir zugeschriebenen Zitaten eine "Schonfrist" von 4 Wochen (setze für den Zeitraum einen beliebig anderen Wert) geben, um nach dem Wikiprinzip gemeinsam nach einer Quelle zu suchen? In diesem Fall könnte auch auf einen solch versteckten Hinweis verzichtet werden, denn es würde sich anbieten, täglich einen Botlauf zu starten, der kontrolliert, ob in einem Artikel unter der Überschrift "Zugeschrieben" mind. ein Zitat eingetragen wurde und - falls der Baustein Vorlage:Fehlende Quellenangabe noch nicht gesetzt wurde - diesen (mit einem noch zu formulierenden Hinweis auf die Schonfrist und weitere Vorgehensweise) zu setzen, sowie eine mit diesem Baustein einhergehende Kategorisierung nach dem Datum vorzunehmen, um die Artikel, dessen o.g. Schonfrist abgelaufen ist, händisch mit Quellen zu versehen bzw. die Zitate, den Baustein und die Wartungskategorie zu entfernen. Was hältst Du von dem Vorschlag? Gruß --WIKImaniac 10:28, 8. Apr. 2007 (CEST)

Danke für die Ausführungen. Irgendwie scheinen wir im Chat aneinander vorbeigeredet zu haben, denn ich bislang davon ausgegangen, dass die Vorlage per subst bei der Neuanlage einzupflegen ist und dass, gemäß der von mir vorgetragenen Zusammenfassung
1. Kategorie Urheberrecht kann umgesetzt werden
2. Kategorie Quellenpflicht sollte einen besseren Namen bekommen
3. Check / Checked kann durchgezogen werden
4. Beim Durchsehen gleich auf Schriftsteller URV achten
5. Nacharbeit, was sich in der Zwischenzeit unbeobachtet ergeben hat bei den Filmartikeln + Autoren

ein Anlegen der Kategorie:Urheberrecht durchzuführen sei. Ich hätte mir die Vorbereitungen für den Botlauf Kategorie:URV sparen können.

Der derzeitige Stand ist, dass Quellen für Lebende angegben werden müssen, dass in Personenartikeln lebender bis zum 30.4 nur noch 5 zugeschriebe Zitate pro Artikel erlaubt sind und dass bis zum 30.9. in Personenartikeln zu lebenden Personen keine Zitate ohne Beleg mehr seind dürfen. Für neueingestellte Zitate gilt dies sofort.
Die Personenvorlage sollte rasch soweit kommen, dass sie testweise verwendet werden kann. Ich habe etwas Bedenken ob das alle verstehen und ob die Macros und Kniffe, die eingebaut wurden, über alle Wikimedia-Versionsänderungen, die folgen werden, konstant bleiben. Ich werde dazu mal bei den Experten nachhaken. Ich habe in den nächsten Wochen keine Zeit, im Rahmen des pywikipediabots einen Seitenparser zu bauen, der die Personenvorlage erstellt.
Ich werde jetzt auch keine Bausteine á la check nachtragen, sondern mit Toledo und allen, die sich dafür mobilisieren lassen, die Artikel zu lebenden per Hand durchgehen. Ich werde auch keine Kommentare reinschreiben sondern lieber in direkten Kontakt mit denen treten, die Zitate ohne Quellen angeben. Das nächste Meinungsbild sollte ein Quellen-Meinungsbild sein.
Ich glaube, dass der Boterei uns in die falsche Richtung führt. Es geht darum, eine ordentliche Eingangskontrolle durchzuführen, zuverlässige Mitarbeiter müssen regelmäßig jede Änderung anschauen und dann nachkontrollieren. Von einem Bot, der dann fleißig Bausteine setzt, die dann im folgenden nicht weiter beachtet werden, halte ich nichts. Außerdem ist das sehr unpesönlich und könnte diejenigen, die neu anfangen gleich wieder abschrecken. Wenn das Projekt nicht in der Lage ist, die Eingangskontrolle zu stemmen, dann nützt auch kein Bot. Frohe Ostertage wünscht --Hei ber 18:09, 8. Apr. 2007 (CEST)
Entschuldige, wenn wir uns im Chat missverstanden haben. Bei der Vorlage:Personendaten gibt es derzeit noch drei Knackpunkte:
  • Es fehlt die Kategorisierung bzgl. Nationalität und Beruf.
  • Dies ist meines Wissens nur durch eine längliche SWITCH-Anweisung zu lösen.
  • Ggf. könnte man sie auch händisch neben der Vorlage:Personendaten in den einzelnen Artikeln führen.
  • Wenn bei der Kategorisierung Umlaute in Vor- oder Nachnamen auftreten, würde dies zu Problemen der alphabetischen Sortierung in den Kategorien führen, da jegliche Umlaute alphabetisch nach dem Buchstaben Z von der MediaWiki einsortiert werden. Lösungen wären:
  • einen zusätzlichen Parameter Kategorisierungsname ohne Umlaute ergänzen, der aber händisch redundant zu den Parametern Vorname und Nachname zu pflegen wäre
  • den MediaWiki-"Bug" akzeptieren und auf eine softwareseitige Behebung warten
  • Ein Update der eingebundenen Kategorien in den Artikeln wird scheinbar nur durch Editieren der jeweiligen Artikel in den Kategorien aktualisiert, ggf. ist hier ein purging (siehe Hilfe:Cache) möglich.
Gruß --WIKImaniac 18:47, 8. Apr. 2007 (CEST)

Bei Plauz habe ich etwas zur Vorlage geschieben - gibt es dafür einen zentralen Ort zur Diskussion? --Hei ber 19:29, 9. Apr. 2007 (CEST)

Ich hab's zur Kenntnis genommen. Wenn die Aufspaltung der Kategorisierung in Geboren jjjj und Gestorben jjjj gewünscht ist, setze ich diese gerne in der Vorlage:Personendaten um. Zur weiteren Diskussion bietet sich die Vorlage Diskussion:Personendaten an. Gruß --WIKImaniac 19:31, 10. Apr. 2007 (CEST)

PRV? - Nein?? Ja?[Bearbeiten]

Hi! Die Entfernung des Zitats von Kurt Beck über Oswald Metzger - ist das nicht okay gewesen? Ich finde, die IP hat RECHT, es ist eine PRV. Nein?? Bin sehr verwirrt. --Toledo 11:09, 9. Apr. 2007 (CEST)

Aufgrund des konkreten Datums, das angegeben ist, sollte sich eine Quelle finden lassen. Wenn Du der Meinung bist, das Zitat müsse gelöscht werden, kannst Du das aber auch gern machen. Gruß --WIKImaniac 11:49, 9. Apr. 2007 (CEST)
(ungefragt einmischend): Ich würde hier ohne konkrete Quellenangabe auch für das Entfernen des Zitats plädieren. Was sich im Netz finden lässt ist mir zu vage, angegeben wird die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung [3] als Quelle, und dann gibt es noch ein paar Foren, wo der Ausspruch ohne Quellenangabe zitiert wird - ohne Gang zum Archiv wäre ich für wieder rausnehemen, in jedem Falle gehört das mit der Quellenlage nach "zugeschrieben", belegt bzw. nachgewiesen scheint mir das Zitat nicht zu sein. --Hei ber 12:44, 9. Apr. 2007 (CEST)

Film-Zitate[Bearbeiten]

Ich bin gerade dabei, die Kategorie:Check durchzugehen. Kurze Bitte an Dich als an Filmen beteiligter: Ist dieser Edit:[4] OK? --Hei ber 12:56, 9. Apr. 2007 (CEST)

Ich hab nur ein paar kleinere Formatierungen vorgenommen und den URV-Baustein entfernt, siehe hier, da die URV ja nun behoben ist. Ansonsten habe ich gegen das Vorgehen zur Kürzung von zu langen Passagen nichts einzuwenden. Gruß --WIKImaniac 13:08, 9. Apr. 2007 (CEST)
URV hatte ich eingebaut, um damit eine Versionslöschung zu beantragen. Bei Schriftstellern und Buchautoren sowie bei Filmzitaten halte ich das für angebracht, da hier eher von Schöpfungshöhe der Zitate auszugehen ist und die Texte ja in der Versionsgeschichte noch abrufbar sind, mithin als veröffentlicht gelten. Ich glaube, so wurde es ja auch bei der von Thomas und Dir durchgezogenen Bereinigungsaktion gehandhabt. Werden nur triviale Sätze entfernt kann eine Versionslöschung natürlich entfallen, hier hielte ich sie für angebracht. --Hei ber 13:30, 9. Apr. 2007 (CEST)
Okay, die Versionslöschung habe ich durchgeführt. Es wäre gut, wenn Du eine entsprechende Notiz ganz oben im Artikel hinterlassen könntest, damit der abarbeitende Admin weiß, dass bei dem Artikel noch eine Versionslöschung vorzunehmen ist. Danke, Gruß --WIKImaniac 13:34, 9. Apr. 2007 (CEST)
Danke! Dann packe ich die als Hinweis gedachte Vorlage:URV jetzt immer ganz nach oben. Oder sollte noch auf einer anderen Seite, wie Wikiquote:Versionslöschungen ein Hinweis hinterlassen werden? --Hei ber 13:43, 9. Apr. 2007 (CEST)
Das ist absolut ausreichend, dann werden die Artikel in der Kategorie:Wikiquote:Löschkandidat gelistet und können gezielt abgearbeitet werden. Eine weitere händische Auflistung zu führen, ist meiner Meinung nach nicht zielführend. Gruß --WIKImaniac 19:38, 10. Apr. 2007 (CEST)

Noch eine Frage: Wie ist am besten mit gesperrten Artikeln umzugehen? Auf die Diskussionsseite die Änderungswünsche schreiben, WQ:EW bemühen oder einen Administrator direkt ansprechen? Gibt es eine Vorlage, um Administratoren auf zu erledigende Edits in gesperrten Seiten hinzuweisen? --Hei ber 13:49, 9. Apr. 2007 (CEST)

Meistens reicht eine Notiz auf der Diskussionsseite, da in der WQ nicht sonderlich viele Edits pro Tag vorgenommen werden, so dass ein solcher Edit eigentlich auffallen sollte. Allerdings besteht die Gefahr, dass er eben doch nicht wahrgenommen wird. Ist es aufwändiger, eine komplexen Edit auf der Diskussionsseite zu beschreiben, sollte eine Entsperrung der Seite angefordert werden. Dazu kannst Du Dich entweder "anonym" an WQ:EW wenden und ein Admin wird sich irgendwann darum kümmern oder Du sprichst nach einem Blick in die letzten Änderungen einen gerade aktiven Admin direkt auf seiner Diskussionsseite an. Gruß --WIKImaniac 19:38, 10. Apr. 2007 (CEST)

Film-Zitate II[Bearbeiten]

Sollte nicht auch noch das Erscheinungsjahr per Kategorie erfasst werden, um den Urheberrechtstatus besser abbilden zu können? --Hei ber 14:24, 9. Apr. 2007 (CEST)

Auch wenn die Idee an sich gut ist, bringt das aus zweierlei Gründen recht wenig. Zum einen ist (meines Wissens) derzeit nicht ein Film erfasst, der älter als 70 Jahre ist. Zum anderen würde diese Zeitspanne an sich auch noch nichts über die rechtliche Lage aussagen, da die Zitate von einem Drehbuchautor, Regisseur oder improvisierenden Schauspieler stammen. Somit müsste der jeweilige Urheber zunächst ermittelt werden und dann überprüft werden, ob er bereits mehr als 70 Jahre verstorben ist. Mit anderen Worten, dort derzeit eher nicht mit gemeinfreien Zitaten zu rechnen sein. Gruß --WIKImaniac 19:41, 10. Apr. 2007 (CEST)

Wikiquote:Benutzersperrung[Bearbeiten]

schau dort bitte mal rein, nachricht geht auch an toledo --Tets 19:28, 9. Apr. 2007 (CEST)

Gesehen und zu Wort gemeldet. Danke für den Hinweis. Gruß --WIKImaniac 19:42, 10. Apr. 2007 (CEST)

Meinungsbild starten[Bearbeiten]

Können wir das nächste Meinungsbild starten? siehe auch Benutzer_Diskussion:Tets#Meinungsbild

Könntest du bitte ebenso auf Wikiquote:Meinungsbilder/Urheberrechtshinweise für Personenartikel sehen. Heute sollte ausserdem irgendjemand der die Rechte besitzt, auf der Hauptseite die Aktuelles Box bearbeiten.
Gibt es noch Änderungswünsche zum MB? --Tets 15:37, 10. Apr. 2007 (CEST)
Ich hab mich kritisch zu dem Meinungsbild geäußert. Danke für den Hinweis. Ich hab die aktuelles Box soeben freigegeben, bitte hinterlasse mir hier eine Notiz, sobald Du Deine Bearbeitung beendet hast. Danke, Gruß --WIKImaniac 19:50, 10. Apr. 2007 (CEST)
Ich habe das MB bezüglich deiner Äusserungen abgeändert. Konkret würde mich noch interessieren ob es möglich ist, diese Hinweisbausteine in die Vorlage einzubinden, ob es möglich ist noch einen weiteren Parameter für GNU-FDL Genehmigungen in die Vorlage einzubauen, und ob die Einbindung der Vorlage:Personendaten per Bot erfolgen kann. Grüße. --Tets 20:04, 10. Apr. 2007 (CEST)
Die Änderungen habe ich gesehen, dazu habe ich mich dort geäußert. Deine Fragen kann ich allesamt bejahen. Die Hinweisbausteine können durch die Vorlage:Personendaten eingeblendet werden, die reine Kategorisierung (Urheberrecht/Gemeinfrei) ist meiner Meinung jedoch ausreichend, wenn die Kategorien eine entsprechende Erklärung erhalten. Eine Umkategorisierung bei vorhandener Genehmigung des Autors ist ebenfalls durch einen Vorlagenparameter machbar. Das Auslesen der Personendaten aus der derzeitigen Kategorisierung und Überführung in die Parameter der Vorlage:Personendaten sollte per Bot machbar sein. Was die Programmierung angeht, würde ich mich dann zu gegebener Zeit mit Thomas in Verbindung setzen. Gruß --WIKImaniac 23:39, 10. Apr. 2007 (CEST)
P.S.: Du kannst übrigens Deine Änderungen an der Vorlage:Aktuelle Ereignisse durchführen. --WIKImaniac 23:41, 10. Apr. 2007 (CEST)
Danke für die Infos, ich bin schon der Meinung, dass die Hinweise in den Artikeln etwas bringen. Aber dafür gibt es ja das Meinungsbild. ;)
Ich habe das Meinungsbild noch nicht gesartet (und daher die Aktuelles Box noch nicht bearbeitet) weil ich noch ein paar Sachen klären wollte. Grüße --Tets 23:44, 10. Apr. 2007 (CEST)
Alles klar, vielleicht solltest Du das Meinungsbild auf die verschiedenen Darstellungsvarianten ausweiten (Pro Urheberrechtsbaustein, Pro Kategorisierung, Pro Variante xy, ... - Contra ...). Für meinen Teil finde ich die Kategorisierung bspw. sinnvoll, würde aber bunte Bausteine ungern in den Artikeln sehen. Wenn ich nicht gleichzeitig für das eine oder gegen das andere stimmen kann, bleibt mir eigentlich nur die Möglichkeit mich gegen den Antrag zu äußern bzw. das Meinungsbild abzulehnen - und das, obwohl ich eigentlich für einen solchen rechtlichen Hinweis bin... Gruß --WIKImaniac 23:59, 10. Apr. 2007 (CEST)
Das Meinungsbild wurde nochmal konkretisiert: Es geht um einen Texthinweis im Artikel.
Die Lage (Artikelanfang/Artikelende), Gestaltung und Formulierung der Hinweise sind aber nicht Gegenstand des Meinungsbildes
Ich denke niemand will irgendwelche bunten Bausteine, das waren nur Konzeptdesigns die schon lange begraben sind ;) Ich denke im MB geht es in erster Linie darum, ob wir in den Artikeln einen Hinweis zum Urheberrecht wollen, die Kategoriesieung können wir wohl auch ohne den MB machen. grüße --Tets 00:08, 11. Apr. 2007 (CEST)
Hei ber hat seine Stimme heute früh zurückgezogen, um Änderungen an dem MB zu ermöglichen. Meiner Meinung nach sollte diese Chance genutzt werden. Deswegen habe ich bislang auch keine Stimme abgegeben. Gruß --WIKImaniac 08:01, 11. Apr. 2007 (CEST)

Wie soll WQ kontrolliert werden, wenn wir nur ein paar Hansel sind??[Bearbeiten]

Hi! Ich zitiere Dich: Wir brauchen eine gut organisierte, ordentliche und lückenlose Eingangskontrolle! Ob Du mir verrätst, wie das organisatorisch zu bewerkstelligen sein soll - bei lediglich zwei regelmäßig hier arbeitenden Admins und nur einer Handvoll user??? Wir sind auf dem besten Weg, uns zu verzetteln. :-((( --Toledo 00:33, 18. Apr. 2007 (CEST)

Meine ersten Ideen, wie wir dies hinbekommen können, habe ich hier dargelegt. Konstruktive Kritik daran ist ausdrücklich erwünscht. Die Anzahl der aktiven Admins ist bei einem Projekt dieser Größe irrelevant, solange sie positiv ist. Jeder Nutzer kann bei der Eingangskontrolle helfen, solange er weiß, worauf er achten muss. Auf die wenigen Edits, die von Admins durchgeführt werden müssen (löschen, wiederherstellen, sperren, entsperren) können die beteiligten Nutzer durch Einbindung der entsprechenden Vorlagen hinweisen. Diese werden dann gezielt abgearbeitet. Anders arbeite ich übrigens auch jetzt nicht. Gruß --WIKImaniac 19:42, 18. Apr. 2007 (CEST)
Hmmmmm, das hier stimmt ja alles. Aber wie soll es praktisch umgesetzt werden? Und glaubst Du, da zieht jeder mit??? Gruß --Toledo 21:30, 18. Apr. 2007 (CEST)
Umsetzen würde ich es anhand einer der von mir genannten Vorschläge, die den interessierten Nutzern am meisten zusagt. Meiner Meinung nach muss bei weitem nicht jeder Nutzer mitziehen, drei bis vier regelmäßige Mitarbeiter dürften absolut ausreichen, um in weniger als 30 Minuten sämtliche Edits eines Tages zu kontrollieren. Gruß --WIKImaniac 23:09, 18. Apr. 2007 (CEST)

Ich mache praktisch seit ich hier angefangen habe eine regelmäßige Eingangskontrolle. Wir sind zwar nur wenig Aktive, aber es wird auch nur wenig geschrieben. Wenn es mir, wie meist, an Zeit mangelt, blende ich angemeldete Benutzer aus und schaue mir nur die IP-Edits an. Bei diesen achte ich vornehmlich auf

  • URV-Verletzungen bzw. fehlende Quellenangaben bzw. Zitat im Themenartikel ohne Eintrag im Personenartikel
  • PRV-Verletzungen
  • einfachen Vandalismus (unbegründetes Löschen, Schmierereien, Vulgaritäten)
  • gravierende Fehler bei der Erfassung

Bislang habe ich die von Administratoren zu tätigen Dinge per Baustein angefordert, in letzter Zeit trage ich das ganze auch auf den entsprechenden WIKIquote-Seiten ein, wie WQ:LK. Eigentlich geht die Kontrolle dadurch sehr fix, ein Tag ist locker in 15 Minuten zu schaffen. Langwieriger wird es dadurch, dass ich oft versuche, die Löschungen zu begründen un mit den neuen Benutzern Kontakt aufzunehmen, um sie von einer Mitarbeit zu überzeugen. Manchmal recherchiere ich auch eine Quelle nach, wenn das Zitat mir als wichtig erscheint. Wenn ich auf der Diskussionsseite um Nachbesserung bitte setze ich den Baustein [[ Benutzer:Hei ber/n ]] anstelle des letzten Punktes. Er ermöglicht es mir, frühere Fragen/Aufforderungen meinerseits wiederzufinden.

Mmn sollte das ganze Verfahren möglichst einfach zu handhabar gestalten, etwa dadurch, das URV- und PRV- Bausteine eingesetzt werden. Jeder, dem bei der Eingangskontrolle etwas so gravierendes auffällt, dass eine Versionslöschung durchgeführt werden müsste, setzt einen Baustein mit kurzem Kommentar. Ein Administrator muss dann nur regelmäßig die Kategorien der Bausteine durchgehen und die Versionslöschungen durchführen.

Übringens habe ich gerade schon gesehen, dass sich inzwischen mehr Mitarbeiter an der Eingangskontrolle beteiligen - das ist sehr gut! Ob und wie man das noch koordinieren kann bleibt dahingestellt - meines Wissens hatte die QS bei Wikipedia mal versucht, das ganze in Listen zu verwalten, dies aber wieder eingestellt. Auch besondere Vandalismus-Tools halte ich nicht für so sinnvoll. Nachdenken könnte man auch über das "Patrolled"-Flag. Meine Devise wäre "Keep it simple" - im Zweifelsfall gilt "doppelt hält besser" - oder man spricht sich doch ab... --Hei ber 10:10, 22. Apr. 2007 (CEST)

Simpel klingt gut. Daher nach Möglichkeit keine manuelle zu pflegenden Listen anlegen, sondern die zu bearbeitenden Artikel über Bausteine in die jeweiligen Kategorien wegsortieren. Ich wäre der Meinung, ein zentrales Portal "Eingangskontrolle" wäre praktisch, das die zur Eingangskontrolle benötigten Bausteine und Kategorien verlinkt enthält sowie einen kurzen Abschnitt der letzten Änderungen. Dann wäre es auf dieser Seite günstig, wenn man - ähnlich wie in der Vorlage:Neue Seiten - einfach notiert, welche Zeitfenster noch zu kontrollieren sind. Wenn Interesse besteht, bastel ich aus diesen Ideen gerne einen ersten Entwurf in meinem Benutzernamensraum. Gruß --WIKImaniac 22:04, 16. Jun. 2007 (CEST)
An ähnliches hatte ich auch schon gedacht. Vor allem der erste Teil, mit Hinweisen, nützlichen C&P-Text und einer Diskussion der üblichen Vorgehensweisen scheint mir wichtig. Ob man Zeitfenster vergeben sollte weiß ich nicht, die "letzten Änderungen" sind meist so übersichtlich, dass man, zumindest beim Ausblenden angemeldeter Benutzer, schnell damit durch ist. Mit der Hand zu pflegende Listen gab es auch mal bei Wikipedia, man ist aber bald wieder davon abgekommen, weil die Pflege wohl zu aufwändig war. --Hei ber 22:51, 18. Jun. 2007 (CEST)
Mit händisch zu pflegenden Listen will ich es auch gar nicht übertreiben. Lediglich eine Notiz, die an zentraler Stelle hinterlassen werden kann, wäre praktisch, um doppeltes Kontrollieren zu vermeiden. Könnte dann wie folgt aussehen:
Aktueller Stand/kontrolliert bis: 23:19, 18. Jun. 2007 (CEST) --WIKImaniac
noch zu kontrollierende Zeiträume:
  18. Jun. 2007: 12:24 - 16:17
  17. Jun. 2007:  8:11 - 10:38
  17. Jun. 2007:  0:06 -  6:54
Gruß --WIKImaniac 23:19, 18. Jun. 2007 (CEST)
P.S.: Die erste Zeile lässt sich dabei automatisch mittels ~~~~~ --~~~~ generieren. --WIKImaniac 23:21, 18. Jun. 2007 (CEST)

Benedikt XVI.[Bearbeiten]

Den Ärger, den es da gerade mit einer IP wegen der Quellenangabe gibt - das ist einer der Gründe, warum ich für SPERRUNG der Seiten bin! Was wäre, wenn Du (oder ich) als Admins jetzt gerade nicht zufällig da wären??? Und wir können nicht 25 Stunden am Tag präsent sein, um zu beobachten, ob jemand Quellen richtig/falsch/überhaupt setzt. --Toledo 23:29, 18. Apr. 2007 (CEST)

Deshalb bin ich für eine lückenlose Eingangskontrolle, siehe oben. Was sagst Du übrigens zu dieser offenen Form der Provokation auf der Benutzerseite von Benutzer:Wst? Ich bin mir ziemlich sicher, welcher Benutzer dort offen angefeindet wird und bin der Meinung, dass durch solche Aktionen das "Betriebsklima" in der Wikiquote nur unnötig angeheizt wird. Ich wäre dafür, dort eine Versionslöschung vorzunehmen und einen entsprechenden Hinweis auf der Diskussionsseite zu platzieren, möchte allerdings keine Alleingang starten, vielleicht liege ich mit meiner Wahrnehmung ja auch vollkommen daneben? Wie siehst Du das? Gruß --WIKImaniac 23:34, 18. Apr. 2007 (CEST)
Ich hab das Bildle auch schon gesehen. Bin aber nicht sicher, WEN er meint. Ich habe drei (!) andere user im Kopf, die er meinen könnte. Ääähm, ich finde, wir sollten den Menschen zunächst auf die Wikiquette aufmerksam machen. Erst mal nix löschen; warten, wie er reagiert, wenn er auf die Wikiquette aufmerksam gemacht wird. Herrje, ein solches Benutzer-Problem ist im Moment GENAU DAS, was wir brauchen können. :-((( --Toledo 23:44, 18. Apr. 2007 (CEST)
Danke für Deine ehrliche Einschätzung. Da hast Du allerdings Recht, auf sowas hab ich ja auch mal gar keine Lust... da gibt's hier echt interessantere Jobs zu erledigen. Aber was sein muss, muss eben sein. Ach ja, das Problem bleibt allerdings, selbst wenn Wst seine Seite selber leert. Denn dann ist diese Version nach wie vor in der Versionsgeschichte und müsste gelöscht werden. Ich überleg mir mal, wie ich das ohne vermeidbaren Streit vom Zaun zu brechen, kommunizieren kann. Gruß --WIKImaniac 23:48, 18. Apr. 2007 (CEST)
Tu das. Vermutlich wirst Du - wie immer - von uns beiden den kühleren Kopf bewahren. --Toledo 23:53, 18. Apr. 2007 (CEST)
"I'll do my very best!" ;-) --WIKImaniac 23:54, 18. Apr. 2007 (CEST)

Heuchelei vor dem Herrn!![Bearbeiten]

Hi! Ich weiß, wir waren/sind uns eigentlich einig, daß es uns offiziell nicht mehr juckt, daß WP WQ "verleugnet" und es keine offiziellen Links mehr zu uns gibt. Ist Dir bei WP allerdings aufgefallen, wie die indirekt hier und da DOCH zu uns verlinken?? Geh mal zu Dieter Salomon. Anstatt offen zur Schwester WQ zu verlinken, verstecken die sich hinter dem Link "Zitate". Die verleumden und diffamieren uns, wo die nur können, und hintenrum weisen die dann doch auf uns hin. Haben alle kein Rückgrat, eh??! Ich mag das nicht, wenn jemand nicht mit offenen Karten spielt - auch nicht im virtuellen Raum. Ich weiß, es gibt auf der Welt wichtigeres als einen Link von WP zu WQ. Aber link ist dieses unaufrichtige Gehabe allemal. Bäh! Gruß --Toledo 11:37, 20. Apr. 2007 (CEST)

Ich denke mal, das ist keine böse Absicht, die dahintersteckt. Eher eine »Desinformationskette«.--GuteMiiene 12:21, 20. Apr. 2007 (CEST)
Nö, das IST böse Absicht, glaub's mir. Und ich könnte Dir auch die WPler nennen, die dahinterstecken. :-(( --Toledo 12:38, 20. Apr. 2007 (CEST)
Paranoia nix weiter --Histo 04:27, 3. Jun. 2007 (CEST)
Ich sehe dahinter wie Histo weniger eine böse Absicht. Die ganze Problematik entspringt doch der Tatsache, dass die rechtliche Situation der Wikiquote alles andere als sicher ist. Wir sollten gut hinhören, Histos Anmerkungen halte ich nach wie vor für zielführend und hilfreich, auch wenn das, was er vorträgt nicht immer angenehm für Wikiquote ist. --Hei ber 08:49, 3. Jun. 2007 (CEST)
Da kann ich Dir in allen Punkten nur zustimmen. Gruß --WIKImaniac 22:07, 16. Jun. 2007 (CEST)
Aber warum machen die DAS? Welchen Nutzen bringt das und wer hat dadurch einen Vorteil? Ich versteh die Welt nicht mehr... :-< --GuteMiiene 12:43, 20. Apr. 2007 (CEST)

Ich gehe davon aus, dass die erfassende IP einfach nicht wusste, dass es eine Vorlage:Wikiquote gibt. Mehr würde ich da mal nicht unterstellen wollen. Gruß --WIKImaniac 10:40, 21. Apr. 2007 (CEST)

Tja und woran liegt das? Daß WQ bei WP "totgeschwiegen" wird. Aber na gut, was soll's. WIR MACHEN WEITER, YEEEAAAAAAAAH!! (Obwohl ich mich in den nächsten Wochen aus beruflichen Gründen sehr/fast ganz zurückziehen muß.) --Toledo 20:33, 21. Apr. 2007 (CEST)
Wir kriegen das schon geschaukelt. Mit etwas Einsatz unsererseits wird sich Wikipedia bald schon freuen, ihre Artikel mit den Zitaten bereichern zu können. Dazu müssen wir die URV/PRV-Problematik in den Griff kriegen und ein wenig auf die Qualität schauen - ich würde sagen, wenn der Kurs klar erkennbar ist können wir Wikiquote erneut anbieten. Dass auf Wikiquote per Weblink verlinkt wird sehe ich als gutes Zeichen dafür an, dass ein Bedarf für die Verlinkung der Zitate bei Wikiquote besteht. --Hei ber 09:54, 22. Apr. 2007 (CEST)
Als realistisches Ziel könnte man das Jahresende anpeilen. Gruß --WIKImaniac 22:07, 16. Jun. 2007 (CEST)
Ja, wenn wir gut sind eventuell sogar schon den Herbst. Einer der Kritikpunkte in der letzten Diskussion, die fehlende Eingangskontrolle, ist derzeit schon behoben. Auch habe ich nach Einsicht der Versionen gesehen, dass bereits vor einem Jahr wirklich viel gelöscht wurde,so dass das was noch zu erledigen ist gar nicht so viel ist. Leider ist einiges wieder "zugesandet", aber ich sehe bei allen hier Aktiven den erkennbaren Willen, dies wieder in Ordnung zu bringen. Grüße --Hei ber 22:20, 16. Jun. 2007 (CEST)
Hallo Hei ber, die Eingangskontrolle scheint gut zu funktionieren, denn immerhin hast Du binnen weniger Minuten meine Aktivität in diesem Projekt bemerkt. Dass etwas bereits behoben ist, liest man immer gerne. Wie habt ihr denn die Eingangskontrolle gelöst? Vielleicht magst Du ja auch zu mir in den Chat kommen, dann kann ich mich schneller informieren, was in letzter Zeit so passiert ist. Gruß --WIKImaniac 22:29, 16. Jun. 2007 (CEST)

Jurist[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac!
Gemäß Spezial:Verweisliste/Jurist gibt es rund 40 Verweise auf diese Seite. Leider existiert sie aber gar nicht mehr! Kannst du mir sagen, wie es dazugekommen ist? Einen Hinweis auf eine Löschung kann ich gar nicht finden, und obwohl ich die Seite in meiner Beobachtungsliste hatte, gab es keinen entsprechenden Hinweis. Die Seite kann doch eigentlich nur von einem Admin gelöscht worden sein - oder liege ich da falsch? Kann man das als "einfacher" Mitarbeiter auch nachvollziehen?
Die Zitate (alle? oder nur einige?) stehen jetzt offensichtlich unter "Jurist". Nun hätten ja eigentlich auch alle Links entsprechend überarbeitet werden müssen. - Hältst du das für sinnvoll, oder sollte die gelöschte Seite nicht lieber wiederhergestellt werden? Gruß, --Biblelover 17:38, 20. Apr. 2007 (CEST)

Das ist richtig, löschen können nur Admins. Jeder kann aber die Arbeit der Admins in den Logbüchern kontrollieren. Dort findest Du auch den von Dir gesuchten Eintrag. Wende Dich am besten an Toledo, wie in diesem Fall zu verfahren ist. Sollte der T-bot durchführen sollen, so darfst Du Dich gerne wieder melden, ich werfe ihn dann an. Gruß --WIKImaniac 10:44, 21. Apr. 2007 (CEST)
Ich habe zunächst eine Weiterleitung erstellt - jetzt funktionieren zumindest die Links wieder. Wenn jemand Zeit hat, kann er die Links ja alle richtig hinbiegen - das halte ich aber zunächst nicht für Priorität 1... --Hei ber 09:56, 22. Apr. 2007 (CEST)
Hallo Hei ber, ich hab mit dem T-bot die ausstehenden Linkfixes vorgenommen. Gruß --WIKImaniac 22:19, 16. Jun. 2007 (CEST)

T-Bot[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac,

gern würde ich die Personenvorlage und Bot-Umsetzung voranbringen. Ist der T-bot eigentlich unter GNU-Lizenz? Ist er einfach zu ändern? Macht es Sinn, gemeinsam am Bot zu basteln? Leider sind die Personenvorlagen-Mitstreiter - hoffentlich nur temporär - dezimiert, aber eine einfache handhabbare Lösung sollten wir rasch umsetzen. --Hei ber 07:26, 24. Apr. 2007 (CEST)

Ich möcht auch beides gerne vorantreiben, allerdings fehlt manchmal einfach die Zeit dafür. Momentan sieht es aber ganz gut aus, dass ich da wieder was bewegen kann. Bei weiteren Fragen zu diesem Themengebiet komme ich auf Dich zu. Gruß --WIKImaniac 22:48, 16. Jun. 2007 (CEST)

Selbstsperre[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac, ich bitte dich um Sperrung meines Benutzerkontos (plauz) für einen Monat. Ich mag den kollaborativen Wiki-Prozess. Mit dir, Biblelover, Hei ber, Tets und anderen hatte ich angenehme und konstruktive Erfahrungen. Auf der anderen Seite rassele ich immer wieder mit Toledo zusammen, leider gerade bei Fragen, die mir wirklich wichtig sind. Eine konstruktive Mitarbeit an WQ ist mir so nicht möglich. Ich muss zugeben, dass ich Histo und Thomas immer besser verstehe. Als Selbstschutz für mich und das Projekt bitte ich dich also um Sperrung meines Kontos für einen Monat. Dann sehen wir weiter… --plauz 13:16, 20. Mai 2007 (CEST)

Plauz, diese Bitte ist sehr bedauerlich, wirklich. Ich bitte Dich, zu bleiben. Du bist - wie es aussieht - ein ebensolcher Heißsporn wie ich. Nobody's perfect. Niemand will, daß Du abhaust. --Toledo 13:22, 20. Mai 2007 (CEST)
Wie ich gerade gesehen habe, hab ich Dich, Plauz, tatsächlich - wie gewünscht - gesperrt. Hoffentlich sehen wir uns bald in diesem Projekt mal wieder. Gruß --WIKImaniac 23:02, 16. Jun. 2007 (CEST)

Dein Angebot[Bearbeiten]

Das Angebot, dass du gronau kürzlich machtest würde gerne ich in Anspruch nehmen. Wärest Du dazu noch bereit? --Hei ber 20:33, 25. Apr. 2007 (CEST)

Ich soll irgendwo als Moderator fungieren? Gruß --WIKImaniac 22:59, 16. Jun. 2007 (CEST)

T-Bot und Vorlage:Personendaten[Bearbeiten]

Hallo WIKImaniac, habe die Vorlage:Personendaten leicht modifiziert und auf Frank Zappa losgelassen. Falls wir die einführen müsste der T-Bot vermutlich modifiziert werden. Thomas verwies mich bei Benutzer_Diskussion:Thomas#T-Bot an Dich, Deine Meinung würde mich sehr interessieren. Grüße --Hei ber 17:48, 7. Jun. 2007 (CEST)

Das ist richtig, wie Thomas bereits geschrieben hat, dann würden Änderungen fällig. ...aber eben erst dann. ;-) Ach ja, und mach Dir mal keine Gedanken. Wir werden grundsätzlich den Bot der WQ anpassen und nicht andersherum! ;-) Gruß --WIKImaniac 23:08, 16. Jun. 2007 (CEST)
Ok, dann kommtgleich das nächste Geständnis: Ich habe an Vorlage:Personendaten herumgepfuscht, um eine Urheberrechtsbaustein anzeigen zu lassen (bislang nur 1 Version zu Testzwecken) und die Nationalität / Beruf mit zu erfassen (noch ohne Plausibilitätsprüfung). Grüße --Hei ber 23:26, 16. Jun. 2007 (CEST)
Ich hab's gesehen, ist schon in Ordnung. Ich fühl mich mit dieser Vorlage "persönlich verbunden", erhebe aber keinen "Besitzanspruch". Mir ist die hiesige Lizenzierung durchaus bewusst. ;-) Gruß --WIKImaniac 23:32, 16. Jun. 2007 (CEST)

URV-Baustein[Bearbeiten]

Derzeit gibt es 2 Dinge, die für eine URV-Versionslöschung getan werden müssen: URV-Baustein + Eintrag auf Wikiquote:Löschkandidaten/Urheberrechtsverletzungen. Können wir auf eins von beiden verzichten? --Hei ber 07:26, 24. Apr. 2007 (CEST)

Wenn es nach mir geht, dann könnte ich auf die händisch gepflegte Liste verzichten. In der Wikipedia wäre das sicherlich nicht möglich, da die Kategorie einfach zu voll werden würde. Diesem Projekt traue ich aber zu, dass die Meldungen schnell abgearbeitet werden. Man müsste sich einfach darauf einigen, dass die Diskussion zu dem URV-Baustein (aber auch zu allen anderen Bausteinen) auf der Diskussionsseite zu der Seite, auf der der Baustein eingebaut wurde, geführt wird. Vielleicht sollte man hierzu einmal ein Meinungsbild anstoßen, ggf. reicht aber auch eine kurzes Feedback aus zu dieser Diskussion aus - oder man ist einfach mal "mutig". ;-) Gruß --WIKImaniac 22:56, 16. Jun. 2007 (CEST)

Weil Du grad so schön am Schaffen bisch ...[Bearbeiten]

Bei den Löschkandidaten vom Mai sind noch einige von mir eingestellte LAs, die ich - als befangen - nicht löschen kann. Wenn Du da mal gucken könntest ... Merci. Gruß --Toledo 00:26, 17. Jun. 2007 (CEST)

Ich eile... ;-) Gruß --WIKImaniac 00:28, 17. Jun. 2007 (CEST)
Haaaaaach, immer wieder eine Wohltat, mit Ihnen zu arbeiten, Mr Lighthouse-Ward. Gute Nacht. --Toledo 00:29, 17. Jun. 2007 (CEST)
Ist erledigt. Gruß --WIKImaniac 00:55, 17. Jun. 2007 (CEST)

Verrätst Du mir einen Administatoren-Trick?[Bearbeiten]

Wie erzeugtst Du hier den Kommentar nach dem Revert? Fragt neugierig --Hei ber 21:46, 20. Jun. 2007 (CEST)

Ich drücke auf zurücksetzen (den Button mit den Parametern undoafter und undo) und ergänzen einfach den Text ab "Grund: ..." Gruß --WIKImaniac 21:48, 20. Jun. 2007 (CEST)

Danke für die Hilfe[Bearbeiten]

Danke für die liebe Hilfe, werde ab sofort bei Quellen daran denken die überall einzufügen. Liebe Grüße -- Rayon 20:46, 21. Jun. 2007 (CEST)

Danke, Rayon! Ist ja nicht ganz uneigennützig. Dann brauch ich nicht mehr hinterher zu räumen und kann mich anderen Dingen in diesem Projekt widmen. ;-) Gruß --WIKImaniac 20:47, 21. Jun. 2007 (CEST)

Irgendwann lerne ich es[Bearbeiten]

Versprochen. Heute Vormittage habe ich die ganze Zeit daran gedacht, vorhin ist es mir mal wieder entfallen. Entschuldige. Ist auch richtig so dass du mich so explizit darauf hinweist, muss ja nun mal sein wenn ich es vergesse :) Ich klebe mir nun einfach einen Post it an den Schirm, dann vergesse ich es auch nicht mehr. Liebe Grüße und ich gelobe Besserung --Rayon 19:01, 23. Jun. 2007 (CEST)

Hallo Rayon, kein Problem. Ich freue mich, dass Du meine Hinweise nicht als nervend, sondern helfend empfindest. Du kannst ja mal schauen, ob Wikiquote:Richtig erfassen für Dich hilfreich ist. Wenn Du dort etwas nicht verstehen solltest, melde Dich doch bitte mal bei mir. Denn bislang wurde diese Seite, die sich explizit an neue Benutzer richten soll, noch nicht von eben dieser Zielgruppe "korrekturgelesen". Insofern ist es ganz interessant zu wissen, ob die dortigen Ausführungen überhaupt verständlich formuliert sind. Gruß --WIKImaniac 19:06, 23. Jun. 2007 (CEST)
Juhu, endlich habe ich dran gedacht ;) Und gelesen habe ich den Richtigerfassen Teil auch, das Problem ist weniger die Erklärung als das Bedenken. Aber ich werde es mir morgen noch mal zu Gemüte führen und dann eine genaue Rückmeldung dazu abgeben. Gruß --Rayon 19:54, 23. Jun. 2007 (CEST)
Das freut mich. Gruß --WIKImaniac 12:24, 24. Jun. 2007 (CEST)
P.S.: Du bist einfach unglaublich fleißig, was das Nachtragen fehlender Quellen angeht. Da gebührt Dir ein ganz dickes Lob! Ich hab bislang vergessen zu erwähnen, dass die Quellenangabe so genau wie möglich sein sollte, also bspw. Seitenzahlen (sofern bekannt) enthalten sollte. Siehe auch: Wikiquote:Quellenangaben. Ich weiß nicht, inwiefern Deine Quelle, aus der Du die ganzen Quellenangaben beziehst, solche detaillierten Angaben umfasst. Sollten aber solche Informationen wie in Wikiquote:Quellenangaben gefordert, in Deiner Quellensammlung zu finden sein, würde ich mich freuen, wenn Du diese gleich mit erfassen könntest. Das dürfte in der Regel keinen großen Mehraufwand bedeuten, aber solche Angaben später hinzu zu suchen, ist - wie Du gerade selber merkst - sehr mühsam. Weiter so! :-) Gruß --WIKImaniac 12:44, 24. Jun. 2007 (CEST)
Das mit den Quellenangaben weiß ich, und ich gebe sie so genau an wie es mir möglich ist. Leider habe ich bei vielen Sache die Seitenanzahlen nicht mehr sondern nur die Bücher/Zeitschriften/was auch immer, und meine Quellen beziehen sich auf eine Arbeit die ich letztes Semester für die Uni anfertigen musste. Aber vielleicht kriege ich ja den Prof zu fassen, der müsste noch die Liste mit den Seitenzahlen irgendwo haben :) Danke für das Lob und viele Grüße --Rayon 13:23, 24. Jun. 2007 (CEST)

Nietzsche & Co.[Bearbeiten]

Danke für den Hinweis! Ich werde mich in Zukunft daran halten ... versprochen! Smile.png. Ciao --Nino Barbieri 17:42, 24. Jun. 2007 (CEST)

Ich danke auch, gern geschehen. Für Rückfragen stehe ich Dir hier jederzeit zur Verfügung. Gruß --WIKImaniac 17:46, 24. Jun. 2007 (CEST)

Links ganz Links[Bearbeiten]

In der Navigationsbox funktioniert der Link "Wikiquote-Portal" nicht mehr, vgl. [5]. Ich ahne, dass wir bald einen neuen Namensraum bekommen, falls das von Entwicklern zu machen ist würde ich vorschlagen, bis zur Realisierung dort einen Redirect auf Portal Wikiquote hinzulegen. Da ich mich in der Materie aber nicht auskenne überlasse ich das lieber Dir. Grüße --Hei ber 18:32, 24. Jun. 2007 (CEST)

Hallo Hei ber, danke für Deinen aufmerksamen Hinweis. Die Fehlverlinkung ist inzwischen wieder behoben und wird mir in der Sidebar auch bereits angezeigt. Ggf. dauert es noch einen Moment, bis die Wiki-Engine das Update des Systemtextes durchführt und diese Änderung auch bei Dir sichtbar ist. Du liegst mit Deiner Vermutung ganz richtig, ich hab uns den neuen Namensraum "Portal" bestellt. Hoffentlich wird das zeitnah umgesetzt. Gruß --WIKImaniac 18:39, 24. Jun. 2007 (CEST)
Das ging ja schnell... Glückwunsch! --Hei ber 21:59, 25. Jun. 2007 (CEST)
Ja, freut mich auch! Gruß --WIKImaniac 22:00, 25. Jun. 2007 (CEST)
P.S.: Inzwischen hab ich auch den Namensraum "Wikiquote" aufgeräumt. Daher sind nun auch einige Seiten im Namensraum "Hilfe" zu finden. Gruß --WIKImaniac 22:13, 25. Jun. 2007 (CEST)