Egoismus

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Denn, ich wiederhole es, alle Tugend, die irgendwie eines Lohnes wegen geübt wird, beruht auf klugen, methodischen, weitsehenden Egoismus." - Arthur Schopenhauer, Die Welt als Wille und Vorstellung, Band 1, Anhang
  • "Der Egoismus hat seinen Kreislauf vollendet, und diese Vollendung hat er in der Konkurrenz erreicht. In ihr hat der Egoismus seine klassische Gestalt erhalten." - Moses Hess, Über die Not in unserer Gesellschaft und deren Abhülfe
  • "Der Egoismus spricht alle Sprachen und spielt alle Rollen, sogar die der Selbstlosigkeit." - François de La Rochefoucauld, "Reflexions morales"
  • "Der Eigennützige und Herrschsüchtige sieht in den Personen, mit welchen er umgeht, nur ihre größere oder mindere Brauchbarkeit zur Ausführung seiner Entwürfe und hält selten etwas, was ihm weder nutzen noch schaden kann, seiner Aufmerksamkeit wert." - Christian Garve, Über Gesellschaft und Einsamkeit
  • "Die Jugend hört auf mit dem Egoismus, das Alter beginnt mit dem Leben für andere." - Hermann Hesse, Gertrud
  • "Egoisten sind wir alle, der eine mehr, der andere weniger. Der eine läßt seinen Egoismus nackend laufen, der andere hängt ihm ein Mäntelchen um." - August von Kotzebue, Menschenhaß und Reue (1798) V, 3 (Graf). Schauspiel in fünf Akten. Leipzig: Kummer, 1819. S. 138. Google Books
  • "In der Gesellschaft, die Sozietät, kann höchstens die menschliche Forderung befriedigt werden, indes die egoistische stets zu kurz kommen muss." - Max Stirner, Der Einzige und sein Eigentum
  • "Jede Liebe ist wild gewordener Egoismus." - Sándor Márai, Wandlungen einer Ehe
  • "Jeder für sich in dieser Wüste des Egoismus, die man Leben nennt." - Stendhal, Rot und Schwarz
  • "Mich fasziniert die Nutzlosigkeit der mathematischen Spielereien - die Beschäftigung damit ist eine wunderbare Form des Egoismus", - Martina Schettina zu ihrer Ausstellung „Einsichten. Ansichten“, Galerie Am Park Wien, September 2008. Martina Schettina: Mathemagische Bilder. Bilder und Texte. Vernissage Verlag Wien, 2009; ISBN 978-3-200-01743-6 Seite 3, zitiert u. a. bei Wochenplanerin, Die Standard, 1. Januar 2010, diestandard.at sowie Interview, flair Österreich, Mai 2009, Seite 44.
  • "Nicht der Egoismus als solcher ist unsittlich - [...] sondern nur das Uebermass desselben." - Rudolf von Jhering, Der Zweck im Recht. Zweiter Band. Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1883. S. 190. Google Books-USA*
  • "[…] nicht mehr in der Lüge, im Egoismus, im Stolz, in der Herzenshärte weiterleben." - Joachim Meisner bei einer Weihnachtspredigt 2007, focus.de, 25. Dezember 2007

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

  • "Wenn sich jeder um sich selbst kümmert, ist für alle gesorgt." - Aus der Schweiz

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Eigennutz, Selbstsucht
Wikiquote
Gegenbegriff: Selbstlosigkeit
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Egoismus.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Egoismus.