Können

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Daß Du nicht kannst, wird Dir verziehen, // Doch nimmermehr, daß Du nicht willst." - Henrik Ibsen, Brand, 3. Akt. Aus: Sämmtliche Werke. Hrsg. von Julius Elias, Paul Schlenther. 2. Band. Berlin: Fischer, 1907. S. 299. Google Books-USA*
  • "Der Mensch kann mehr, als er will." - Sophie Mereau, Betrachtungen
  • "Die vielen können nichts, der einzige kann alles." - Carl Spitteler, Olympischer Frühling, II, Fünfter Gesang: Der dritte Wettkampf: Wagenrennen. Zürich: Artemis Verlag, 1945. gutenberg.de
  • "Du kannst! So wolle nur!" - Johann Wolfgang von Goethe, Faust I, Vers 4544 / Faust
  • (Original engl.: "Perhaps we cannot raise the winds. But each of us can put up the sail, so that when the wind comes we can catch it." - Small is beautiful : a study of economics as if people mattered - London : Vintage, 1993 - ISBN 0-09-922561-1)

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

  • "Der Acker taugt so viel wie der Mann." - Aus Frankreich
  • "Der Mensch kann alles, was er will." - Aus Deutschland
  • "Es muss einer oft können, was er nicht kann." - Aus Deutschland
  • "Jeder kann, so viel er tut." - Aus Deutschland
  • "Keiner kann nichts, und keiner kann alles." - Aus Deutschland
  • "Können setzt Fleiß voraus, Erfolg Ausdauer." - Sprichwort
  • "Lerne was, so kannst du was." - Aus Deutschland

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Wollen, Wissen, Tun
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Können.