Kommunist

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Die Kommunisten müssen auch beim Lernen ein Vorbild sein: Sie sollten zu jeder Zeit sowohl die Lehrer der Massen als auch ihre Schüler sein." - Mao Tse-Tung, Der Platz der Kommunistischen Partei Chinas im nationalen Krieg (Oktober 1938), Ausgewählte Werke Mao Tse-Tungs, Bd. II
  • "Die Kommunisten verschmähen es, ihre Ansichten und Absichten zu verheimlichen. Sie erklären es offen, daß ihre Zwecke nur erreicht werden können durch den gewaltsamen Umsturz aller bisherigen Gesellschaftsordnung." - Manifest der Kommunistischen Partei, IV. Marx/Engels, MEW 4, S. 493, 1848
  • "Die Kommunisten wissen zu gut, dass alle Verschwörungen nicht nur nutzlos, sondern sogar schädlich sind." - Friedrich Engels, Grundsätze des Kommunismus
  • "Jeder, der gegen die Apartheid ist, wird in Südafrika als Kommunist abgestempelt." - Desmond Tutu, Interview in "DER SPIEGEL", Ausgabe 49/1985
  • "Kommunisten sind Leute, die sich einbilden, sie hätten eine unglückliche Kindheit gehabt." - Gertrude Stein, gemäß Thornton Wilder The Paris Review: Writers at Work, First Series (1958)
  • "Kommunisten und Nationalsozialisten stellten die mörderischsten Regime. Bei den Opfern des Kommunismus machen die Hungertoten nach stalinistischer oder maoistischer Zwangskollektivierung einen grossen Teil der Opfer aus." - Erich Weede, »Wie auf kapitalistischem Boden soziale Menschenrechte gedeihen«, Neue Zürcher Zeitung, 15./16. März 2008, Seite 33, nzz.ch
  • "Nazis sprechen betrügend, aber zu Menschen, die Kommunisten völlig wahr, aber nur von Sachen." - Ernst Bloch, Erbschaft dieser Zeit, Gesamtausgabe Bd. 4, Frankfurt am Main 1985, S. 153
  • "Seit ich Kommunist bin, lassen die mich da drüben nicht mehr rein." - Wolfgang Neuss, Der totale Neuss, Hamburg 1997, S. 602
  • "Was den Kommunismus auszeichnet, ist […] die Abschaffung des bürgerlichen Eigentums. Aber das moderne bürgerliche Privateigentum ist der letzte und vollendetste Ausdruck der Erzeugung und Aneignung der Produkte, die auf Klassengegensätzen, auf der Ausbeutung der einen durch die andern beruht. In diesem Sinn können die Kommunisten ihre Theorie in dem einen Ausdruck: Aufhebung des Privateigentums, zusammenfassen." - Karl Marx, Friedrich Engels, Manifest der Kommunistischen Partei

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Marxist, Kommunismus
Wikiquote
Vergleiche auch: Kapitalist
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Kommunist.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Kommunist.