Benutzer Diskussion:Hubert22

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo Hubert22, ich habe Deine Arbeiten an den Letzten Worten gesehen. Danke, dass Du Dich dort so engagierst. Es wäre schön, wenn Du hinter den letzten Worten das jeweilige Sterbedatum, welches Du zumeist der Wikipedia entnehmen kannst, eintragen könntest. Dies habe ich bei den von Dir erfassten letzten Worten ergänzt. Bislang haben wir die letzten Worte stets unter der Rubrik "Überprüft" in den Personenartikeln erfasst. Dorthin habe ich die von Dir erfassten letzten Worte in den Personenartikeln verschoben. Wenn Du neue Artikel anlegst, wäre es klasse, wenn Du diese in der Wikipedia als obersten Eintrag in den "Weblinks" durch den Schriftzug {{Wikiquote1|Vorname Nachname}} einträgst, damit ein Besucher der Wikipedia erkennen kann, dass es eine zugehörige Seite in der Wikiquote gibt. Weitere Informationen findest Du in den Portalen und im Styleguide.
Lass Dich von diesen Vorschlägen nicht entmutigen, ganz im Gegenteil, ich finde es klasse, dass sich jemand bei den letzten Worten engagiert, da dort noch einige zu erfassen sind! Für Rückfragen stehe ich Dir gerne jederzeit zur Verfügung. Viel Spaß weiterhin in der Wikiquote. --WIKImaniac 09:45, 26. Okt 2005 (UTC)

Inhaltsverzeichnis

Voltaire über Mohammed[Bearbeiten]

danke für die Quelle :-)))))))))))))))))!!!--Baruch ben Alexander [[Benutzer_Diskussion:baruch b a|<span style="font-size:xx-large">&#9993;&#9997;</span>]] 13:23, 22. Nov 2005 (UTC)

Bitte sehr! Sooooo viel Lächeln? Dann hast Du wohl ziemlich lange gesucht. Hubert22 12:11, 23. Nov 2005 (UTC)

Themenartikel[Bearbeiten]

Hallo Hubert, ich habe Deine fleißigen Ergänzungen im Lemma Mark Twain gesehen! :) Es wäre schön, wenn Du bei der Ergänzung von Zitaten in den Themenartikeln zukünftig die Quellen aus den Autorenartikeln angeben könntest, allerdings auf die Erfassung von Originalzitaten in den Themenartikeln verzichten würdest. Genauere Informationen dazu findest Du im Wikiquote:Styleguide. Gruß --WIKImaniac 11:22, 25. Nov 2005 (UTC)

Literarische Werke[Bearbeiten]

Hallo Hubert22! Du hast mit Kamasutra bzw. [[Kategorie:Literarische Werke]] ein Tür aufgestossen, über die man sich noch ein paar Gedanken machen müsste. Würden wird das durchziehen - und wenn wir es nicht durchziehen, brauchen wir gar nicht damit anzufangen - müssten wird die Zitate bei z.B. Johann Wolfgang von Goethe, Honoré de Balzac oder Antoine de Saint-Exupéry in zusätzliche Artikel verteilen. Zur allgemeinen Übersicht und Wartbarkeit würde ein solches Vorgehen nicht beitragen, und es würde noch schwieriger werden, das Projekt in einem konsistenten Zustand zu halten. Ich schlage deshalb vor, die Zitate aus Kamasutra in Sexualität einzuordnen (ohne Link auf einen Autor) und Kamasutra zu löschen. Der Artikel Kamasutra müsste, so wie der Aufbau jetzt ist, Zitate über das Kamasutra, und nicht aus dem Kamasutra enthalten. --Thomas 09:49, 29. Jan 2006 (UTC)

Ich sehe, daß das ein Problem ist. Doppelte Einträge sollten natürlich vermieden werden, soweit das möglich ist. Allerdings wäre es schön, wenn die aus diesem Werk stammenden Zitate an einer Stelle zusammengefaßt sind (vergleichbar den Film-Zitaten). Da der Autor des Kamasutra (so weit ich weiß) nicht feststeht, braucht es schon einen eigenen Artikel. Ob man die [[Kategorie:Literarische Werke]] aufrecht erhält ist eine andere Frage. Vielleicht könnte man durch "siehe auch" beim Thema Sexualität auf den Artikel Kamasutra hinweisen.
Eine andere Möglichkeit wäre, in die Kategorie nur Werke aufzunehmen, deren Autor nicht feststeht (z.B. 1001 Nacht) oder die von mehreren Autoren stammen (wie etwa die Bibel). Oder, um zu verhindern, daß Werke von Goethe etc. dort eingeordnet werden, den Namen für diese Kategorie so zu wählen, daß das nicht paßt (z.B. Werke mehrerer Autoren/Werke unbekannter Autoren). Hubert22 07:58, 30. Jan 2006 (UTC)
Mit Ausnahme von "1001 Nacht" und dem "Kamasutra" kommt mir jetzt so aus dem Stand kein weiteres Werk in den Sinn, das in eine solche Kategorie passen würde - und auch wenn es noch eins oder zwei gibt, wäre die Kategorie ziemlich zukunftslos. Streng genommen müssten die Sprüche in Sexualität und unbekannter Autor untergebracht werden (was schlecht wäre). Oder wir erfassen "Kamasutra" gleichwertig wie ein Autor. --Thomas 08:08, 30. Jan 2006 (UTC)
Das wäre vielleicht eine Lösung. Eine Einordnung in die [[Kategorie:Autor]] fände ich jedoch unpassend. Die Einbindung in die anderen Artikel könnte dann durch "siehe auch"-Hinweise in Sexualität geschehen. Ich lösche gleich [[Kategorie:Literarische Werke]] aus dem Artikel, die Kategorie kann dann schnellgelöscht werden. Hubert22 08:28, 30. Jan 2006 (UTC)

Kamasutra[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, Eben bin ich nochmal über den Artikel Kamasutra gestolpert, der noch immer schräg in der Landschaft zwischen Thema und Autor liegt. In der Wikipedia wird ein Mallanāga Vātsyāyana als Autor angegeben. Was hältst du davon, ihn als Autor zu erfassen mit den Kamasutra als Quellenangabe zu den Zitaten? --Thomas 10:25, 25. Feb 2006 (UTC)

Ich habe nichts dagegen, obwohl es, soweit man aus dem Text ersehen kann, eine Zusammenstellung vorher schon vorhandener Texte ist. Vielleicht sollte man aber vom Artikel Kamasutra einen Querverweis zu Mallanāga Vātsyāyana machen, da hier in Europa wahrscheinlich die meisten mit diesem Namen nichts anfangen können. Hubert22 07:26, 28. Feb 2006 (UTC)

Admin[Bearbeiten]

Hallo Hubert22! Ich finde, dass du dir Admin-Rechte für Wikiquote geben lassen solltest. 1 1/4 Administratoren sind zu wenig für dieses Projekt, und du wärst zweifellos geeignet für den Job. --Thomas 10:34, 24. Mär 2006 (UTC)

Huch, wer ist den die arme gespaltene Persönlichkeit?
Ja ich bin daran interessiert. Vielleicht kannst Du mir genauer erklären, welche Aufgaben dann im einzelnen auf mich zukommen. Hubert ;-) 11:19, 24. Mär 2006 (UTC)
Nebst dem was du sowieso schon machst bliebe, vermehrt ein wachsames Auge zu halten. Als Admin kannst du (nebst anderem) Artikel löschen oder "Beiträge" von Vandalen sehr einfach rückgängig machen. --Thomas 11:51, 24. Mär 2006 (UTC)
Ja in Ordnung, an wen sollte ich mich dann wenden? Hubert ;-) 14:22, 24. Mär 2006 (UTC)
An Michael Diederich in Wikipedia. Eine Wahlveranstaltung dürfte sich erübrigen, es ist ja kaum jemand regelmäßig hier. --Thomas 13:15, 25. Mär 2006 (UTC)

Litauer[Bearbeiten]

Möglicherweise sind Zitaten nicht ganz korrekt auf Deutsch formuliert, aber der Sinn ist in Diskussionen ziemlich gut dar gestellt. Statt zusätzliche Kommentare zu schreiben, versucht man leider nicht (mit seinen sehr guten Deutschkenntnissen) zu helfen, das Notwendige richtig um zu formulieren... Wenn die Kommentare in der Diskussionenseite nicht klar sind, könnte man dann nachfragen...

Wenn man bei der Umformulierung nicht hilft, könnte das bedeuten, daß man sogar die Erklärungen und Kommentare in der Diskussionenseite nicht verstanden hat. Übrigens, es gibt leider wenige litauische Mutterspachler, die (sehr) gute Deutschkenntnisse hätten oder zumindest gut formulieren könnten... Na ja, man kann kommunizieren, aber genau und einwandfrei den Sinn zu übergeben ist es schon die richtige Kunst. Das gilt auch für Mykolas OK und Dirgela. --Redagavimas 12:06, 5. Apr 2006 (UTC)

(verschoben und fortgeführt hier)
(das Folgende verschoben vom Unterpunkt "Unbegründete Meinungen haben keine Bedeutung")

Unbegründete Meinungen haben keine Bedeutung und sind nicht zu akzeptieren. Für jede zweifelhafte Handlung muß man eine Begründung schreiben und KONKRETE Regel der WQ einbeziehen.

Außerdem muß jeder Admin gute Deutschkenntnisse haben. Und bei Korrektur helfen. Das ist aber nicht viel.

Können Sie auch nicht deutsch? :-) --Redagavimas 22:22, 6. Apr 2006 (UTC)

(das Folgende verschoben vom Unterpunkt "Stilführer")

Ist es normal, etwas über Stilführer anderen Nichtmutterpsrachlern zu schreiben statt einen Satz zu korrigieren?

Wenn man deutsch kann, müßte man helfen und nicht schreiben, schreiben und predigen... --Redagavimas 22:30, 6. Apr 2006 (UTC)

Wir versuchen unser Bestes, Nichtmuttersprachlern zu helfen, aber wir stoßen bisweilen auf unsere Grenzen. Ich bitte Dich, die Diskussion immer dort fortzusetzen, wo sie angefangen hat. --Hubert ;-) 06:52, 7. Apr 2006 (UTC)

redirects von Nachnamen[Bearbeiten]

(Verschoben von Benutzer Diskussion:Thomas)
Du hast meine redirects von Chamisso und Paulus gelöscht, sowie viele andere der gleichen Art.
Ich sehe das Problem, daß unvollständige Autorenlinks erst durch die Löschung sichtbar werden. Andererseits besteht das Problem, daß Benutzer, die nach einem bestimmten Autor suchen, nicht immer den vollständigen Namen kennen. Solche redirects helfen beim leichteren Auffinden. Hubert ;-) 04:56, 5. Apr 2006 (UTC)
(Verschiebung Ende)

Da hast du recht. Leider treibt hier in letzter Zeit ein Troll sein Unwesen, so dass nicht mehr viel Zeit und Muße (und letztlich auch Geduld) vorhanden sind, irgendwelchen Unklarheiten hinterherzurennen. Das ist keine Entschuldigung, aber eine hoffentlich verständliche Ursache. Das Projekt braucht dringend noch mehr aktive Admins. Einen ersten weiteren gibt es ja jetzt zum Glück. --Thomas 12:23, 5. Apr 2006 (UTC)

Quacksalber[Bearbeiten]

was bewog dich, das bekannte Kleistzitat ganz und gar herauszulöschen? --89.51.153.150 08:51, 24. Apr 2006 (UTC)

"O du Quacksalber der Natur!" ist ohne Zusammenhang nicht verständlich und daher für sich allein als Zitat für Wikiquote ungeeignet (siehe Was Wikiquote nicht ist). Du kannst ohne weiteres das Zitat ergänzen und erklären (wer sagt was zum wem und wie ist gemeint). Hilfreich dabei Projekt Gutenberg. --Hubert ;-) 09:02, 24. Apr 2006 (UTC)
Dann bitte ebenso konsequent "Ein Pferd, ein Pferd, mein Königreich für ein Pferd!" löschen. 89.51.153.150

Zu lang[Bearbeiten]

  • wo finden sich die Angaben über die zulässige Länge eines Zitates? Wer hat die antragslose undiskutierte Löschung dieser Zitate zum Prinzip gemacht? Bitte kenntlich machen, dann können wir uns die Einstellarbeit gleich sparen. --217.254.50.163 15:48, 24. Apr 2006 (UTC)
Ein Zitat muß kompakt sein. Es geht nicht, die "Glocke" von Schiller als Zitat einzustellen. Eine genaue Grenze anzugeben, ab wann ein Zitat zu lang ist, ist leider unmöglich. Eine philosophische oder politische Aussage kann unter Umständen über 12 Zeilen hinweggehen und doch als Zitat geeignet sein. Ein 12zeiliges Gedicht ist es im allgemeinen nicht.
Bitte unterschreibe, auch wenn Du nicht angemeldet bist, mit Deinem Namen, Kürzel oder einem (möglichst eindeutigen) Spitznamen. --Hubert ;-) 19:56, 24. Apr 2006 (UTC)

Anglizismen[Bearbeiten]

Tja, lieber Hubert22, Danke für das Kompliment. Du hast ja gelesen, daß ich Anglistik studiert habe. Obwohl ich also eine "Fachfrau" bin (zumindest bilde ich mir das manchmal ein), bekomme ich trotzdem dann und wann ordentlich auf die Mütze, wenn ich anmahne, BITTE BITTE BITTÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ sorgfältiger mit der deutschen Sprache umzugehen und auch die englische Sprache NICHT wie Dreck zu behandeln. Kostprobe gefällig?? Als ich mir vor ein paar Wochen erlaubte, in einem Artikel aus einem "bookstore" eine "Buchhandlung" zu machen und einen "song" in ein "Lied" verwandelte, wurde ich deswegen wenig später als "alte Natter" tituliert, die noch "jeden kleinsten Furz" verbessern würde. Nett, gell?? Diese ermüdenden Streitereien waren es, die mich rüber zu Wikiquote trieben. Ich suche hier Ru-he und Ent-span-nung. Hoffentlich finde ich die auch. Gruß --Englandfan 18:07, 1. Mai 2006 (UTC)

Das ist ja grauenhaft, ich hoffe, so weit kommen wir hier nicht. Hubert ;-) 11:25, 2. Mai 2006 (UTC)

Baumstamm[Bearbeiten]

Hallo Hubert22! Die Artikel Stamm (Baum) und Baumstamm sind doppelt. Ich plädiere für Baumstamm (wie in Wikipedia). Analog könnte auch Volksstamm statt Stamm (Volk) verwendet werden. --Thomas 10:57, 2. Mai 2006 (UTC)

Ja, Du hast recht, das habe ich übersehen. Ich werde mich daran begeben. --Hubert ;-) 11:01, 2. Mai 2006 (UTC)

Vorlage:Person[Bearbeiten]

Hallo Hubert22
Ich habe deine Änderungen in {Vorlage:Person} rückgängig gemacht - die haben bei den letzten zwei Neuerfassungen von Ingrid zu abartigen Kategorien geführt. --Thomas 17:15, 10. Mai 2006 (UTC)

Nanu? Was ist denn da passiert? Hubert ;-) 23:05, 10. Mai 2006 (UTC)

Emily Dickinson[Bearbeiten]

Hallo Hubert22! Danke, daß Du Dich mit Deiner Bitte an mich gewendet hast. Ich mache aber nichts mehr bei Wikiquote und werde der ganzen Veranstaltung den Rücken kehren. Bin ziemlich enttäuscht von WQ. Habe mir da mehr Spaß und keinen Streß erhofft. Wenn Du magst, schick' mir über meine Benutzerseite bei WP eine mail. Dann schicke ich Dir eine Übersetzung. Falls Du weitere Übersetzungen brauchst - mail genügt. Gruß --Englandfan 23:08, 20. Mai 2006 (UTC)


Vandale[Bearbeiten]

Hi Hubert, schau mal in die letzten Änderungen, http://de.wikiquote.org/w/index.php?title=Spezial:Contributions&target=134.76.255.20 braucht eine Pause... danke, --Nina 08:52, 22. Mai 2006 (UTC)

Danke für den Hinweis --Hubert ;-) 08:56, 22. Mai 2006 (UTC)
Danke ebenfalls :o). Achja, und ich habe das mit der Formatierung bei Ayaan Hirsi Ali wohl nicht richtig gemacht, ich bastele nachher noch mal dran rum, aber vielleicht kannst Du mal schnell einen Blick drauf werfen? --Nina 09:10, 22. Mai 2006 (UTC)

Help[Bearbeiten]

Hallo Hubert22! Thomas, der Besen, scheint nicht dazusein. Tyyyyyyypisch, wenn man ihn wirklich mal braucht, ist der Junge nicht greifbar. Guck mal bitte alle neuen Einträge ab George Michael und Deinem an. Ich glaube, da ist gerade ein böser Troll oder so am Werk. Macht gerade einen ziemlichen Mist. Bist du zufällig admin??????????? Wenn ja - please stop this IP!!!!!!!!!!!!!!! Gruß--Toledo 09:06, 23. Mai 2006 (UTC)

Ich sehe, daß da jemand gezielt viele religionsfeindliche Zitate einstellt. Offensichtlich arbeitet da jemand eine entsprechende Zitatensammlung ab. Das gefällt mir auch nicht, aber an den Beiträgen ist, soweit ich sehe, nichts auszusetzen. Ich werde das aber noch genauer prüfen. --Hubert ;-) 09:22, 23. Mai 2006 (UTC)
Herrje, der Inhalt der Beiträge ist wohl leider zulässig. Aber die Form, die FORM!!! Da ist nicht viel mit Einhaltung der Wikiquote-Regeln, eh??? Kommt hier sowas öfter vor???????????? --Toledo 09:40, 23. Mai 2006 (UTC)
Ja das kommt öfters vor, besonders bei Neulingen. Nur wenn jemand die Form nach mehrmaliger Aufforderung bewußt ignoriert, bleibt wohl nichts übrig als eine Sperre. --Hubert ;-) 09:55, 23. Mai 2006 (UTC)
Gott steh' ihnen bei. --Toledo 10:04, 23. Mai 2006 (UTC)

Trollenkacke[Bearbeiten]

Ich bin erstaunt, wieviel Trollenkacke du noch immer findest; schon vor zwei Wochen glaubte ich, so langsam sei alles gefunden und verschoben. Der Mann hat ganze Arbeit geleistet... :-) --Thomas 15:06, 1. Jun 2006 (UTC)

Das Geheimnis liegt in der Seite Spezial:Prefixindex und der Auswahl "Diskussion" als Namensraum. Die Anzahl der Artikel dort ist noch relativ übersichtlich, außerdem kann man die Film- und Personenartikel auslassen. Du hättest zudem noch den Vorteil, daß die bereits von Dir besuchten Diskussionsseiten markiert sind. --Hubert ;-) 06:22, 2. Jun 2006 (UTC)

Adelgunde Mertensacker[Bearbeiten]

Wäre die Gegenreaktion des Bloggers (in der Versionsgeschichte) vielleicht auch noch erhaltenswert? Ist zwar kein Berühmter, ein eigener Artikel erscheint nicht angebracht, aber es ist die passende Gegenreaktion. --Fg68at 15:44, 7. Jun 2006 (UTC)

Du meinst sicherlich dieses Zitat. Hmmm... das dürfte schwerlich unterzubringen sein. Gruß --WIKImaniac 21:40, 7. Jun 2006 (UTC)
Naja, vielleicht macht ja im nächsten Wahlkampf ein Politiker das passende Gegenzitat. Mal schaun ob es dort in Lippstadt exzentrische Grüne gibt. :-) --Fg68at 01:20, 8. Jun 2006 (UTC)

Wikiquote:Reform[Bearbeiten]

Du bist herzlich eingeladen, dich da einzubringen --Histo 21:51, 7. Jun 2006 (UTC)

Hallo Histo
Das Projekt Wikiquote:Reform scheint mir ein Ein-Mann-Projekt zu sein. Um beurteilen zu können, ob es sinnvoll ist, an diesem Projekt mitzuarbeiten, müßte erst geklärt sein, welches Recht überhaupt anwendbar ist. Soweit ich weiß, ist deutsches Recht nur auf ".de"-Webseiten anwendbar. Für österreichisches und Schweizer Recht gilt entsprechend dasselbe. Aber selbst wenn das geklärt sein sollte, scheint mir das Urheberrecht derart umständlich und interpretationsanfällig zu sein, daß nur ein darauf spezialisierter Jurist zu diesem Thema einen sinnvollen Beitrag leisten kann. --Hubert ;-) 06:10, 12. Jun 2006 (UTC)
Hallo Hubert,

du kannst dich gern bei Wikipedianern, die Juristen sind (w:Portal:Recht), erkundigen, ob sie "Histo" die nötigen urheberrechtlichen Kenntnisse zutrauen und ob er einen sinnvollen Beitrag leisten kann. Reform ist nicht "mein" Projekt, es ist ein Forum, bei dem längst überfällige Fragen geklärt und Entscheidungen getroffen werden sollten. Deutsches Recht ist auf alle Websites anwendbar, die in Deutschland abgerufen werden können und sich an ein deutsches Publikum wenden. Österreichisches und Schweizer Recht orientieren sich im allgemeinen am deutschen Recht, wir können uns daher auf das deutsche Recht konzentrieren. Im übrigen werden auf Reform ja nicht nur urheberrechtliche Fragen angesprochen, sondern die Seite soll auch als Ideenwerkstatt dienen, was man besser machen könnte. Die Frage, wie man bei Wikiquote:Quellenangaben verfahren soll und wie man eine bessere Qualität des Projekts (abgesehen von formalen Dingen, da wurde hier auf jeden Gedankenstrich penibelst geachtet) sichern kann, lässt sich ganz ohne Mitwirkung eines Urheberrechtsanwalts entscheiden. Gruß --Histo 10:07, 12. Jun 2006 (UTC)


Alte Rechtschreibung? Neue Rechtschreibung???[Bearbeiten]

Hallo Hubert22! Ich bin hier bei WQ dafür berüchtigt, mit sturem Kopf die alten Rechtschreibregel zu verwenden (obwohl mich WIKImaniac schon mehrmals gebeten hat, "umzusteigen"). Bin nun zufällig auf Deinen Artikel über Heinz Dürr gestoßen. Du mischst einfach beide Orthographie-Regeln. Das ist wohl das anarchischste und beste, was man tun kann. :-)) Nein, ernsthaft. Ich habe nix verbessert. Aber Du solltest Dich doch für eine Form entscheiden. Wäre ICH der "Wörtergott", würde ich zu dir sagen:' Junge, nimmt die alten Regeln. Die haben mehr Charme und Logik als der ganze neumodische Mist!' Schönen Tag noch --Toledo 11:13, 9. Jun 2006 (UTC)

Hallo Toledo. Das Zitat von Heinz Dürr habe ich dem Fundus für Unformatiertes (Wikiquote:Trollenkacke) entnommen. Der ursprüngliche Einsteller wollte wohl die Rechtschreibung NDR-fähig machen, hat das aber nur unvollständig getan. Ich habe leider nicht genau hingesehen und einfach kopiert und eingefügt.
Ich verwende hier meist die Schreibweise, die ich in der Quelle vorfinde. Nur wenn ich selbst formuliere (Übersetzungen, Diskussionen), nehme ich die alten Rechtschreibregeln. --Hubert ;-) 11:40, 9. Jun 2006 (UTC)

Administrationsengpaß[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, ich bin mit dem Nacharbeiten der edits bis 10:28 Uhr (UTC) gekommen. Wenn Du magst, kannst Du ab da übernehmen und dabei einfach meine edits überspringen, so wie ich mit Deinen auch verfahre. Nach dem Spiel heut Abend werde ich mich zurückmelden und wieder übernehmen. Du kannst mir ja einfach Deinen Bearbeitungsstand hier hinterlassen. Danke! Gruß --WIKImaniac 11:48, 9. Jun 2006 (UTC)

Ich sehe keinen Engpass. Ich habe bis ca. 3 Uhr nachts das Projekt bewacht und bitte mir nachzuweisen, welche gravierenden Schädigungen in dieser Zeit unbemerkt von mir vorgenommen wurden. Es gibt derzeit wichtigere Aufgaben als Zitate korrekt formatieren.
@Hubert22. Ich wäre dir dankbar, wenn du mitteilen könntest, welche Aufgaben du im Zusammenhang mit Wikiquote:Reform du dir vorstellen könnest zu übernehmen. Gruß --Histo 13:56, 9. Jun 2006 (UTC)
Hallo Histo, Du darfst Dich aber auch nicht immer gleich angegriffen fühlen. Ich habe doch nicht von Deiner Arbeit gesprochen. Wie hätte ich denn auch Deine Arbeit beurteilen sollen, noch bevor es drei Uhr nachts war? Ich meinte lediglich, dass es mir schmerzlich auffällt, dass Thomas nicht mehr dabei ist, weil einfach ein gigantischer Berg Arbeit liegenbleibt, den wir nun übernehmen müssen. Dabei sehe ich jedoch die Prioritäten nicht so klar verteilt, wie Du es hier darstellst. Für mich ist das Tagesgeschäft keinesfalls weniger wichtig als die Bereinigung des Projekts von URVs. Vielmehr müssen wir da Hand in Hand arbeiten, so dass ich Dich von administrativen Aufgaben der Projektbetreuung entlaste und Du auf der anderen Seite die URVs aufspürst. Hätten wir zwei weitere aktive Admins, die sich dann um die Behebung der URVs kümmern würden, könnte trotz der Doppelbelastung das Projekt weiterhin ordentlich geführt werden. Gruß --WIKImaniac 11:44, 10. Jun 2006 (UTC)
Was ich an Betreuung des Projekts leisten kann, mache ich. Ich habe mich sogar darum gekümmert, dass Wikipedianer heute in meiner Abwesenheit ihr Auge auf Wikiquote gehabt haben, da ich nicht wusste, ob du oder ein anderer Admin da sein würde. Für mich und wohl auch diejenigen, die mich extern unterstützen, sind die URV-Löschungen, die angesichts der extremen Verlinkung ein Riesenberg Arbeit darstellen, und die Reformdiskussion (ich finde es nicht prickelnd, dass nur ich die Seite Wikiquote:Reform bestücke), vorrangig. Den Formalfetischismus, den ihr hier praktiziert, habe ich zu respektieren - in normalen Zeiten wäre das auch kein Problem. Solange Thomas das Handtuch geworfen hat, haben wir aber eine Krise, die meines Erachtens besondere Maßnahmen erfordert. Ich schlage daher vor, dass Wikiquote 14 Tage für neue Artikel/Beiträge gesperrt wird und man in dieser zeit die Löschungen/Entlinkungen in gemeinsamem Einsatz vornimmt. Voraussetzung ist, dass im wesentlichen alle URVs von den Kollegen und mir identifiziert wurden, was leider noch einige Zeit dauern wird. Wir müssen also nichts übers Knie brechen, sondern können alles diskutieren. --Histo 20:17, 10. Jun 2006 (UTC)
Wie gesagt Histo, ich habe Deine Arbeit nicht kritisiert, Du brauchst Dich also nicht zu rechtfertigen. Ich hab zur Kenntnis genommen, dass Timo Müller, der mir aus der Wikisource bekannt ist, Dich heute hier vertreten hat. Unklar ist mir, wie eine "Vollsperrung" aller Seiten mit möglichst geringem Aufwand möglich ist. Vielleicht weißt Du da genaueres. Es stellt meines Erachtens auf jeden Fall eine Option dar. Solange Thomas nicht wieder an Bord ist, sehe ich für meine Person wenig Chancen mich anderweitig als beim Tagesgeschäft einzubringen. Eigentlich würde bereits hierfür meine Zeit nicht reichen, aber ich tue was ich kann. Gruß --WIKImaniac 21:18, 10. Jun 2006 (UTC)
@Histo: Bitte sieh meine Antwort unter dem oben angeführten Punkt "Wikiquote:Reform" nach. --Hubert ;-) 06:18, 12. Jun 2006 (UTC).
@Wikimaniac: Tut mir leid. Offensichtlich habe ich mich verabschiedet, 8 Minuten bevor Du mir geschrieben hast. --Hubert ;-) 06:18, 12. Jun 2006 (UTC)

Vorlage:Falschschreibung[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, ich habe gerade gesehen, dass Du für das Lemma Werner Ross die Falschschreibungsseite Werner Roß angelegt hast. Als kleiner Trick, damit nur eine Seite in den neuen Seiten auftaucht, lege doch einfach zunächst die Falschschreibung an, verschiebe diese zum korrekten Namen und ändere nachher den redirect in die Vorlage:Falschschreibung. Gruß --WIKImaniac 11:37, 10. Jun 2006 (UTC)

Kein Duzen bei Mediawiki?[Bearbeiten]

Bitte weise nach, wo das beschlossen wurde. Ich halte es nicht für sinnvoll, hier den Aufwand zu betreiben, alle Meldungen abweichend von der Praxis der Wikipedia umzusetzen. --Histo 09:32, 13. Jun 2006 (UTC)

Das ist hier bei allen Mediawiki-Meldungen so. Der Aufwand, das zu ändern, dürfte wesentlich größer sein.

Das haben wir immer so gemacht? Wann genau wurde das beschlossen? --Histo 09:41, 13. Jun 2006 (UTC)

Das haben wir nie so gemacht, obwohl, wie ich jetzt sehe, das bei ein paar Meldungen abweicht.

Nagut, es gibt ja auch wichtigeres. Zum Beispiel, ob du bereit bist, die Neuregelung unter Wikiquote:Quellenangaben hinsichtlich der zugeschriebenen Zitate mitzutragen --Histo 13:19, 13. Jun 2006 (UTC)

Todor Karman[Bearbeiten]

Hallo Hubert, wirf bitte bei Gelegenheit einen Blick in die Diskussion:Todor Karman. Ich hab Dir dort eine Nachricht hinterlassen. Gruß --WIKImaniac 10:27, 21. Jun 2006 (UTC)

John Owen[Bearbeiten]

Hallo Hubert, das Geburtsjahr ist laut Wikipedia 1563, nicht wie Du angegeben hast, 1564. Google liefert noch weitere Geburtsjahre, daher konnte ich keine der Jahreszahlen verifizieren. Vielleicht hast Du eine bessere Quelle als ich zur Hand und schaust noch eben einmal drüber. Gruß --WIKImaniac 10:37, 11. Jul 2006 (UTC)

Laut en:w:John Owen (epigrammatist) ist das Geburtsjahr "c. 1564", unter en:w:John Owen erscheint 1560. Tja da gibt es anscheinend eine Unklarheit. --Hubert ;-) 10:53, 11. Jul 2006 (UTC)

Arthur Schopenhauer[Bearbeiten]

Hallo Hubert, magst Du Dir mal diesen edit anschauen? So richtig schlau werde ich leider nicht daraus, da bei beiden Senecas das Zitat nicht erfasst ist. Nur so, wie der Link dort derzeit steht, kann er nicht bleiben, da er auf eine Aufteilungsseite verweist. Gruß --WIKImaniac 21:15, 15. Jul 2006 (UTC)

Danke für den Hinweis. Bei einer ersten Sichtung in meinen üblichen Quellen habe ich nichts gefunden. Aber ich werde dem weiter nachgehen. --Hubert ;-) 22:01, 15. Jul 2006 (UTC)
Möglicherweise weißt Du ja auch etwas über diese angeblich umstrittene Zuschreibung bei Aristoteles. Wenn das nicht gerade zwei der "älteren Herren" gewesen wären, hätte ich Dich auch gar nicht damit belästigt. Aber in diesem Bereich wuselst Du immer so aktiv herum. ;-) Gruß --WIKImaniac 22:07, 15. Jul 2006 (UTC)
Das Zitat kommt bei Strabo (Geographie II, 3, 6) vor, aber daß sich das auf Aristoteles bezieht, ist mir neu. Ich werde mal in der Bibliothek danach sehen. --Hubert ;-) 02:06, 17. Jul 2006 (UTC)
Ich hab's gerade entdeckt: + Ich bin beeindruckt! :-) Gruß --WIKImaniac 07:22, 17. Jul 2006 (UTC)
Danke für die Blumen. Die Quelle waren natürlich nicht die Historien sondern die Geographie von Strabo. --Hubert ;-) 07:27, 17. Jul 2006 (UTC)

Diogenes von Sinope[Bearbeiten]

Hallo Hubert, wenn Du einen Moment Zeit findest, schau doch bitte einmal über diesen edit. Hier wurden drei Zitate von einer IP-Adresse erfasst, die ich mit Google nicht verifizieren konnte. Möglicherweise kannst Du mit einem Blick entscheiden, ob es sich um drei wunderbare "Eigenkompositionen" der IP handelt oder authentische Zitate sind. Vielen Dank für Deine Hilfe, Gruß --WIKImaniac 21:18, 24. Jul 2006 (UTC)

Danke[Bearbeiten]

Vielen Dank für den Hinweis :) --Floklk 12:40, 1. Aug 2006 (UTC)

  • Danke auf von mir für den Babel-Hinweis! :) Gruß! --Sputnik 10:47, 2. Aug 2006 (UTC)

Vorlage:Babel[Bearbeiten]

Hallo Hubert, Deine Idee, den vielen Babel-Vorlagen einen eigenen Namensraum zu spendieren, damit die Vorlagen besser abzulegen sind, finde ich gut. Ich meine allerdings, dass es für den Benutzer noch besser wäre, wenn er von der Restrukturierung gar nichts mitbekommen würde und sich für ihn nichts großartig ändert. Daher habe ich gerade die Vorlage:Babel im üblichen, für die Nutzer gewohnten Vorlagennamensraum angelegt, die analog zu ihrem Vorbild aus der Wikipedia flexibel auf die Anzahl der angegebenen Paramter reagiert. Damit können nun alle Vorlage:Babel-? gelöscht werden, da sie nicht mehr benötigt werden. Ich hoffe, dass die Wahl für diese eine Vorlage im Vorlagenraum in Ordnung ist. Gruß --WIKImaniac 19:15, 3. Aug 2006 (UTC)

Ja, Du hast recht. Benutzer, die von anderen Projekten kommen, sollten die gewohnte Vorlage aufrufen können. Die Idee mit der Existenzabfrage der Parameter ist gut. Ich werde demnächst daran gehen, die Aufrufe entsprechend zu ändern und die dann nicht mehr benötigten Vorlagen löschen. --Hubert ;-) 19:33, 3. Aug 2006 (UTC)
Erledigt, ich war mal so frei, einen kleinen edit an Deiner Benutzerseite vorzunehmen. Ich hoffe, Du verzeihst mir diesen grob fahrlässigen Vandalismus?! ;-) Am besten fänd ich es ja, wenn man alle Bapperl auch noch in einer einzigen Vorlage:Babel-language ablegen würde und mit if-Abfragen die benötigte auswählen lassen. Das dürfte allerdings mit recht viel Arbeit verbunden sein und nicht besonders pflegeleicht werden. Gruß --WIKImaniac 19:50, 3. Aug 2006 (UTC)
P.S.: Das folgende Codefragment zur Ausrichtung der Vorlage:Babel konnte ich leider nicht zuordnen.
{| style="float:{{{float|right}}}; margin-left:1em; margin-bottom:0.5em; border:solid 1px #99B3FF; background-color:#FFFFFF"
! [[w:Babel|Babel]]:
Ich konnte keinen Hinweis darauf finden, an welcher Stelle die Parameterübergabe erfolgt. Kannst Du das Codefragment ggf. in die Vorlage:Babel integrieren? Gruß --WIKImaniac 20:38, 3. Aug 2006 (UTC)
Den Parameter "float" habe ich für Benutzer:Times eingeführt, da dieser seine Babeltabelle auf der linken Seite angelegt hat. Ich hatte ihn gebeten, auf seiner Benutzerseite den Code {{Babel:3|de|en-3|fr-1|float=center}} anzugeben. Da er das noch nicht gemacht hat, konntest Du das auch nicht finden.
Ich habe den Parameter wieder eingefügt. Der Aufruf wird jetzt {{Babel|de|en-3|fr-1|float=center}}. --Hubert ;-) 05:44, 4. Aug 2006 (UTC)
Hallo Hubert, danke schön! Funktioniert das denn mit "center"? Siehe de.selfhtml.org. Gruß --WIKImaniac 07:57, 4. Aug 2006 (UTC)
Nach Durchsicht Deines Links fällt mir auf, daß es {{Babel|...|float=left}} heißen muß. Den Wert "float=center" habe ich von Benutzer:Times übernommen. Offensichtlich wurde durch den fehlerhaften Wert der Vorgabewert "float=none" eingestellt, der augenscheinlich denselben Effekt hat wie "float=left". --Hubert ;-) 08:26, 4. Aug 2006 (UTC)

Wikiquote Hinweis in Wikipedia[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, seit geraumer Zeit sind die Wikiquote-Bezüge aus den Wikipedia-Artikeln verschwunden. Hat hier eine Formatumstellung stattgefunden? --Times 11:43, 5. Aug 2006 (UTC)

Die Wikiquote-Bezüge sind verschwunden, weil die Vorlage w:Vorlage:Wikiquote aufgrund ungeklärter Urheberrechtsfragen deaktiviert wurde. --Hubert ;-) 12:47, 5. Aug 2006 (UTC)
Ich habe auf der (hoffentlich) dafür zuständigen Diskussionsseite den Vorschlag gemacht, das wieder rückgängig zu machen.

Wikiquote Tickets im OTRS[Bearbeiten]

Im OTRS liegen mehrere Tickets mit Bezug auf Wikiquote in der Queue de-permissions. ich habe keine Ahnung wer von Euch Zugang zum OTRS hat, aber jemand solte sich d amal kümmern. Alles Gute --Ixitixel 19:12, 3. Sep 2006 (CEST)

Schopenhauer[Bearbeiten]

Hallo und danke für die Vorlagen. Jetzt lese ich Parerga ... und wenn ich dort die Quellen finde, werde ich die "Zugeschrieben" in die 'Überprüft-Liste legen.--Constanz 12:46, 17. Okt. 2006 (CEST)

Wo sind sie alle hin?[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Wo sind die anderen ADMINS hin? Ich vermisse WIKImaniac schon seit August. Hat er uns womöglich verlassen?? Auf mails reagiert der Bub nicht mehr, :-(( Gruß --Toledo 10:28, 18. Okt. 2006 (CEST)

Ich vermisse sie auch. WIKImaniac ist manchmal für längere Zeit weg, aber Thomas hat sich vor kurzem (11.Okt.) ganz verabschiedet!? Das ist ein großer Verlust. --Hubert 10:35, 18. Okt. 2006 (CEST)
Hmmm, WIKImaniac war früher täglich hier. Und seit August totale Funkstille. Und Thomas - der Putz-Chef!!! - weg für immer????????? Welche Laus ist ihm denn über die Leber gelaufen? Es war doch kein Histo mehr da, mit dem er sich "geprügelt" hat. Oder doch??? Gruß --Toledo 10:39, 18. Okt. 2006 (CEST)
WIKImaniac war von Dezember 2005 bis Mai 2006 nicht "im Hause". Es besteht also Hoffnung, daß er in ein paar Wochen/Monaten wieder auftaucht. Was Thomas angeht, einen zeitnahen Anlaß sehe ich nicht. --Hubert 10:45, 18. Okt. 2006 (CEST)
Na ja, auf seiner Benutzerseite hat Thomas eine kleine Erklärung geschrieben. Aber ich kapiere nicht, warum er im Oktober "abhaut" wegen Streitereien, die im August beendet waren. Seeeehr merkwürdig. Gruß --Toledo 10:49, 18. Okt. 2006 (CEST)
Ja, schade. Grüße --Hubert 10:50, 18. Okt. 2006 (CEST)

Giordano Bruno[Bearbeiten]

Hallo Hubert, Brunos letzte Worte "Und sie bewegt sich doch" stammen doch von Dir? Kannst du mir die Quelle nennen? Nach meinen bisherigen Informationen wurde Bruno mit gefesselter Zunge verbrannt und obige Worte im 18. Jh. Galileo untergschoben. Danke --14:45, 24. Okt. 2006 (CEST)

Das ist mir neu. Kannst Du mir sagen, woher Du das hast? Daß die berühmten Worte von Bruno stammen sollen, habe ich von einer TV-Sendung über Galilei. Aber wenn Deine Informationen stimmen, dann kann das wohl nicht sein.
--Hubert ;-) 01:33, 25. Okt. 2006 (CEST)
P.S. Du hast durch Deinen Beitrag meine Diskussionsseite beschädigt. Kein Beinbruch, kann man alles wiederherstellen. Aber nächstes Mal, wenn Du eine neue Diskussion starten willst, drücke auf das kleine "+"-Zeichen oben neben dem "bearbeiten"-Knopf. Wenn Du zu einer Diskussion etwas hinzufügen möchtest, drücke auf den "[bearbeiten]"-Knopf rechts neben der Überschrift.
Bitte signiere Deine Beiträge mit einem Namen oder Kürzel, auch wenn Du nicht angemeldet bist, damit ich die Diskussionsbeiträge zuordnen kann. --Hubert ;-)

Hallo Hubert, tut mir wirklich leid, dass ich Schaden angerichtet habe. Das mit dem "+" war mir unbekannt, außerdem gab's Probleme, weil jemand gleichzeitig an der Seite gearbeitet hat. Zu Giordano Bruno: Meine Informationen stammen von den deutschen und englischen Wikipedia-Seiten über Giordano Bruno und Galilei.
Medved --172.180.130.16 16:18, 6. Nov. 2006 (CET)

Oswald Spengler[Bearbeiten]

Hallo, lieber Hubert! Geh' doch mal zu obigem Arikel. Ich hab' zwar etwas aufgeräumt, befürchte aber trotzdem, daß da zu viel aus einem einzigen Werk zitiert wird. Gruß --Toledo 01:01, 25. Okt. 2006 (CEST)

Ja, es sieht so aus, als ob "Jahre der Entscheidung" dominiert. Auch die Seitenzahl macht ohne Angabe der Ausgabe keinen Sinn. Wahrscheinlich ist es am besten, bis zum Jahresende (Ende des Copyrights) die neuen Einträge rückgängig zu machen. --Hubert ;-) 01:23, 25. Okt. 2006 (CEST)
Yep, sehe ich genauso. Gute Nacht! --Toledo 01:35, 25. Okt. 2006 (CEST)

Re: Garaudy[Bearbeiten]

Es ist etwas metaphorisch, deshalb Dekorationen (auch im Estnischen). Die deutsche Übersetzung heißt [1]. --Constanz 13:09, 6. Nov. 2006 (CET)

MediaWiki-Fehler!?[Bearbeiten]

  • Hallo Hubert! Habe gerade einen Fehler entdeckt, der in einer der MediaWiki-Seiten zu beheben sein dürfte: Kategorie:1682 (bspw.) steht folgender, grammatikalisch nicht ganz korrekter Text: "Es gibt einen Seiten in dieser Kategorie." Kannst du das als Admin ändern? --Commander Bond 007 15:48, 7. Nov. 2006 (CET)
  • Noch was (Sorry, aber bald kann ich ja Toledo nerven...): Kannst du die Seite Der Pate – Der Film zum Editieren für angemeldete Benutzer freigeben, ich muss da noch URV entfernen... Danke im Voraus, --Commander Bond 007 18:05, 8. Nov. 2006 (CET)
Vielen Dank für die Hinweise. Wenn Toledo Admin-Rechte hat, werde ich ihr zeigen, wie man das macht. Ich hoffe, das geht solange noch. --Hubert ;-) 09:22, 10. Nov. 2006 (CET)

Werde ich jetzt "Adminna"??[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Vielleicht hat meine Wahl ja geklappt. Inzwischen sehe ich, daß ich in der Tat mehr Kompetenzen brauche/bräuchte. Da sind ein paar übereifrige (aber absolut wohlmeinende) user am Werk, die bissle eine Anleitung brauchen und die Artikel einstellen, die nicht okay sind (aus vielerlei Gründen). Zum Glück sind's keine Vandalen. Gruß --Toledo 09:38, 8. Nov. 2006 (CET)
PS: Bei WP sorgt Freund Histo übrigens dafür, daß man dort über uns lacht. Cool, was?? :-(((

Hallo Toledo
Das macht unser Bürokrat Michael Diederich. Ich habe ihm schon eine Mail geschickt. Tut mir leid, daß ich das jetzt erst mache, aber ich hatte die letzten Tage kein Internet. --Hubert ;-) 09:18, 10. Nov. 2006 (CET)

Chefin![Bearbeiten]

Hallo Hubert! Ich geb's zu, daß ich allmählich Gefallen daran finde, hier die "Chefin mit den vielen Knöpfen" zu spielen. ;-))))) WQ ist viel schöner als WP. Allerdings finde ich, wir sind zu wenig. Manchmal hocke ich stundenlang ganz alleine hier rum - theoretisch könnte ich ja dann unbeobachtet immer machen, was ich will. Tue ich natürlich nicht, logisch. Aber so ganz alleine vor mich hinzueditieren, ist irgendwann auch ... bissle öde. Wie kann man andere dazu bewegen, konstruktiv und angemeldet bei WQ mitzumachen? Ich mache bei all meinen Freunden schon fleißig Werbung "für uns". Inzwischen ergreifen ein paar da allerdings schon die Flucht, wenn ich auftauche und es heißt:"Vorsicht, da kommt die Zitaten-Tante, die nur noch mit Block und Bleistift fernsieht und Zeitschriften und Zeitungen nur noch mit dem Textmarker in der Hand liest. Jetzt ist sie vollends übergeschnappt und hat sich von diesen Irren (!!!) auch noch zu einer Adminna wählen lassen. Flucht!!!" Gibt es eine Möglichkeit, Werbung für WQ zu machen? Bei WP fehlt noch immer die Wiederherstellung des Links zu WQ. Die Gründe, warum die das nicht machen, sind mir allerdings völlig schleierhaft. Gruß --Toledo 13:20, 13. Nov. 2006 (CET)

Hallo Chefin :-)
Ja, es ist ein bißchen einsam hier. Ich hätte wahrscheinlich auch nicht zu Wikiquote gefunden, wenn ich nicht bei Wikipedia dem Link gefolgt wäre. Der Grund für die andauernde Ausblendung von Wikiquote-Links liegt darin, daß der zuständige Administrator Gardini seine Entscheidung von Histos Urteil abhängig macht. Da dessen Meinung nach wie vor negativ ist, wird sich daran so bald nichts ändern, leider (siehe w:Wikipedia:Urheberrechtsfragen#Wikiquote). --Hubert ;-) 13:35, 13. Nov. 2006 (CET)
Daß Histo dahinter stecken könnte, wollte ich erst nicht wahrhaben. Hat mich dann allerdings doch sehr entsetzt, als ich las, daß tatsächlich ER es ist, der den Link verhindert. Ich frage mich, warum der uns bzw. WQ so haßt. Aber was hat Gardini damit zu tun?? Er/Sie (ich glaube schon seit langem, Gardini ist ein Mädle) ist "nur" Admin aber kein Bürokrat. Michael Diederich umnd Stefan Kühn sind die Bürokraten, die darüber entscheiden. Ich hab' Stefan im August mal geschrieben - kam nie eine Antwort. --Toledo 13:41, 13. Nov. 2006 (CET)
Es sind nun einmal ein paar sehr harte Worte gefallen. Und wenn jemand die Macht hat, sich dafür einfach und folgenlos zu revanchieren, wer könnte da der Versuchung widerstehen?
Freigabe von gesperrten Artikeln ist Aufgabe von Admins. Bürokraten vergeben (oder entziehen) Rechte. Gardini hat die Vorlage "Wikiquote" gegen Veränderung gesperrt, nachdem sie durch Verschiebung der <noinclude>-Anweisung unsichtbar gemacht wurde. Seitdem (5. Juli 2006) sind die Links auf Wikiquote in den Einzelartikeln verschwunden. Da in Wikipedia unter den Administratoren Arbeitsteilung herrscht, wird wohl kein anderer Admin sich bereit finden, die Sperre aufzuheben. --Hubert ;-) 15:53, 13. Nov. 2006 (CET)
Ein Grund mehr für mich, WP den Rücken zu kehren. Sich einfach und folgenlos (?!) zu revanchieren - das ist ja obermies. Wer könnte da der Versuchung widerstehen? - ICH! Ich bin kein Gutmensch, bestimmt nicht, aber ich hoffe, ich benehme mich auch online anständig. Ich würde selbst in der Anonymität des Internets niemals Rache üben. Und was all die harten Worte betrifft, die im Sommer gefallen sind - erinnere Dich bitte, daß es Histo war, der uns wüst beschimpfte/diffamierte, der mit kaum jemandem konstruktiv zusammenarbeitete, der alles an sich riß, was hier aufgebaut wurde. Ob die von ihm eingeleitete Reform nötig war oder nicht, ist völlig unerheblich. Der Ton macht die Musik - und da stimmte bei Histo überhaupt nichts. Aber daß er jetzt hinter unserem Rücken Stunk macht und uns Steine in den Weg legt, das ist das allerletzte. Der soll sich hier noch einmal blicken lassen ... ... ... --Toledo 16:04, 13. Nov. 2006 (CET)
Ich will Histo nicht verteidigen, sondern lediglich die Frage, beantworten, warum er Wikiquote haßt. Ich erinnere mich genau, was damals geschehen ist, und Histo gilt auch auf Wikipedia außerhalb seiner Fangemeinde als "kommunikationsgestörter Rüpel" ( siehe hier). --Hubert ;-) 08:40, 14. Nov. 2006 (CET)

Lemmasperrung[Bearbeiten]

Hullo! Und wie werden ganze Lemmata gesperrt?? Wenn das mit Andreas Dunker so weitergeht, wird der alle paar Monate erneut versuchen, sich selbst einzubringen (wie unfein!), so lange das Lemma nicht gesperrt ist. Okay, da ich die Löschdiskussion letzte Woche angefangen habe, sollte ich wohl nicht der admin sein, der den Artikel nach Beendigung der Diskussion löscht und dann das Lemma sperrt. Verrätst Du mir trotzdem, wie die Lemmasperrung geht?? Gruß --Toledo 20:32, 13. Nov. 2006 (CET)

Habe ich erledigt. Dazu gibt es jetzt den Baustein Wiederherstellsperre (wenn Dir ein besserer Name einfällt, setz den ruhig um). Wenn Du die Seite gelöscht hast, stelle als Inhalt {{Wiederherstellsperre}} oder {{Wiederherstellsperre|Löschdiskussion}} ein (anstelle von "Löschdiskussion" natürlich den echten Verweis). Danach klickst Du auf "schützen" und die Seite ist gesperrt. Auf der Diskussionsseite kannst Du vielleicht die Gründe angeben und diese ebenfalls sperren, falls sie dazu mißbraucht wird, den Artikel wieder einzustellen. --Hubert ;-) 09:16, 14. Nov. 2006 (CET)

Grausen[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Mir graust es schon vor den Kommentaren, die Herr Dunker mit Sicherheit losläßt, wenn er sieht, daß wir ihn rausgeworfen haben. Sollte Deine Vermutung stimmen, war ER es, der die Mitarbeiter von WQ bzw unsere Vorgehensweise in der Löschdiskussion um Andreas Dunker in die Nähe der Nazis gerückt hat. Gruß --Toledo 09:32, 14. Nov. 2006 (CET)

Ja Du hast recht. Ich werde Wikiquote:Diskussionsseiten dahingehend ergänzen, daß Diskussionsbeiträge, die Nazivergleiche enthalten, in Zukunft entfernt werden dürfen. --Hubert ;-) 10:11, 14. Nov. 2006 (CET)
Gute Idee. Mein Frage an ihn, ob er keine Angst hätte, wegen der Nazi-Vergleiche von einem von uns bei der Foundation gemeldet zu werden, hat ihn nicht sonderlich beeindruckt. Vielleicht ist es ja besser, Nazivergleiche unkommentiert löschen zu können. Der Herr Dunker kommt mir so eitel vor - ich denke, Nichtbeachtung seiner Nazi-Kommentare wird ihn da wohl am meisten "wurmen". Gruß --Toledo 10:15, 14. Nov. 2006 (CET)
Ich habe das jetzt auf Wikiquote:Diskussionsseiten eingefügt. Wichtig ist dabei, daß der Diskussionsbeitrag komplett gelöscht wird. Der Diskutant soll sich dann selbst um die Einstellung eines moderateren Beitrags kümmern. Historische (abgeschlossene) Diskussionen sollten nicht mehr geändert werden, da die Diskussion dann nicht mehr nachvollziehbar ist, und die Einstellung eines bereinigten Beitrags nicht zu erwarten ist.

"Ich bin der Trottel in Deutschland"[Bearbeiten]

Hi! Dieses Zitat von Roland Koch hat jemand bei Narr eingefügt. Koch spricht hier über sich selbst. Eine PRV ist das wohl folglich kaum. Oder doch?? Können Zitate, in denen die Leute sich selbst "niederbügeln", bei WQ bleiben??? Gruß --Toledo 22:03, 15. Nov. 2006 (CET)

Hi auch! Ich hatte in den letzten Tagen keinen Internetzugang. Da dieses Zitat durch eine Quellenangabe belegt ist, könnten wir es nehmen. Allerdings ist es problematisch, wenn das einzige vorhandene Zitat den Autor dumm aussehen läßt (siehe die Diskussion zum Aritkel Mohammed [2]). Außerdem scheint das Zitat in einem größeren Zusammenhang zu stehen. Den sollte man vielleicht erkunden. --Hubert ;-) 13:29, 20. Nov. 2006 (CET)

Neue Artikel anlegen[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Was ist denn nun schon wieder los? Seit gestern erscheint beim Anlegen neuer Artikel der gesamte Inhalt in der Versionsgeschichte der "Letzten Änderungen". Kommt das von den WP-Admins? Wollen die uns kontrollieren, ob wir - die angeblichen Nixkönner - auch ja brav unsere Arbeit machen, über die sich sowieso jeder nur noch lustig macht?? Gruß --Toledo 21:48, 22. Nov. 2006 (CET)

Ich kann das Problem leider nicht nachvollziehen. --Hubert ;-) 21:53, 22. Nov. 2006 (CET)
Da geht's Dir wie mir. Ehrlich - ich habe die bösen Mächte von WP im Verdacht. Na ja, aber wir haben uns nix vorzuwerfen. Gute Nacht --Toledo 22:08, 22. Nov. 2006 (CET)

What else can we do?[Bearbeiten]

Hallo, lieber Hubert! Ich beobachte Deine Bemühungen und Dein Engagement der letzten Tage, die Qualität von WQ ständig zu verbessern. Ich hab' angefangen, die Filmzitate nach URVs abzugrasen. Du beschäftigst Dich mit der Trollenkacke usw, usw. Was können wir noch tun, damit "die da bei WP" endlich wieder die Verlinkung zu WQ herstellen? Oder soll uns das inzwischen egal sein?? Sollen wir hier einfach weiter unser Ding durchziehen und uns lässig und unbeeindruckt selber sagen, daß diese blöden WP-Admins mit ihrer Weigerung, uns anzuerkennen, uns mal den Buckel runterrutschen können??? Bei den meisten anderen Schwestern existiert die Verlinkung zu WQ. Gruß --Toledo 10:49, 30. Nov. 2006 (CET)

Uns ist das selbstverständlich nicht egal. Aber ich sehe da keinen Weg, außer nur noch alte Zitate zu verwenden. Das wäre allerdings sehr schade. Ob der Link auf Wikipedia das wert ist? --Hubert ;-) 11:39, 30. Nov. 2006 (CET)
Nö, ist es nicht. Dann doch lieber: wir gucken, daß wir hier unseren Laden geregelt bekommen, daß wir uns juristisch (urheberrechtlich) keinen Ärger einhandeln, daß wir die bewährte Formatierung der Seiten beibehalten - und daß wir tapfer mit allen sachlich diskutieren; auch mit denen, die glauben, bereits nach zwei oder drei Besuchen bei WQ über das ganze System meckern zu können. So geschehen zu Beginn der Woche, als "Polarlys" - der auch bei WP ziemlich streitbar ist und es dort verbal gerne mal krachen läßt - genau drei [!] Änderungen bzw. drei Revertierungen meinerseits brauchte, um gleich einen ganze Schimpfkanone über unser ach so unseriöses Geschäft abzulassen. Mein freundlicher Vorschlag, sich hier vielleicht erstmal ein bissle umzusehen, wurde brüsk zurückgewiesen mit der Aufforderung, ich solle ihn lieber gleich sperren, er könne sonst für nix garantieren. :-( It's a sad, hard world, innit??!! --Toledo 13:15, 30. Nov. 2006 (CET)

Hast Du Zeit?[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Ich sitze gerade in einem Internet-Cafe, da mein PC gestern einen Totalabsturz hatte und die Festplatte "hin" ist. Ich bin also die nächsten Tage WECH. Hast Du genügend Zeit, Dich um allen Unsinn hier zu kümmern? Gruß --Toledo 13:26, 5. Dez. 2006 (CET)

Zeit ja, genügend wahrscheinlich nicht. Aber ich versuch's. --Hubert ;-) 13:28, 5. Dez. 2006 (CET)

Immanuel Kant[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Dieses Internet-Cafe, in dem ich hier sitze, ist nicht besonders gemütlich. Ich kann mich auch nicht so gut konzentrieren (da läuft an der Theke donnernd laute Trash-Rap-Müll-Musik). Bitte gehe zu obiger Seite und bearbeite doch das Chaos, wenn Du Zeit hast. Ich habe die SEite vorübergehend gesperrt, damit das Chaos nicht noch größer wird. Ich kann mich jetzt nicht genügend darum kümmern. Weiß auch nicht, wann ich das nächste Mal wieder online bin. Gruß von gestresster --Toledo 13:06, 9. Dez. 2006 (CET)

Bitte um Löschung[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Da ich die Seite Ice Age 2 – Jetzt taut's in eine Baustelle verwandelt habe, kann ich jetzt nicht die Löschung nicht selber vornehmen. Could you ... ?! Merci. Gruß --Toledo 15:46, 20. Dez. 2006 (CET)

Erledigt --Hubert ;-) 15:47, 20. Dez. 2006 (CET)

No ne LÖschung[Bearbeiten]

Auch die Seite über Nadja Abd el Farrag kann nicht von mir gelöscht werden, da ich schon die Leerung vorgenommen habe. --Toledo 17:06, 20. Dez. 2006 (CET)

Bitte um Löschung[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Die Seite Augustinus von Canterbury müßte bitte gelöscht werden. --Toledo 00:39, 2. Jan. 2007 (CET)

Deaktivierung??[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Die Suchfunktion wurde deaktiviert. Du bist hier der "Technik-Crack". Was muß man tun, um sie wieder zu aktivieren?? Gruß --Toledo 23:49, 9. Jan. 2007 (CET)

Ähm - hat sich wohl erledigt. Ich bin wohl bissle hysterisch, was WQ betrifft. Bei jeder kleinsten "Störung" denke ich sofort:"Jetzt kommen sie und drehen uns DOCH noch den Hahn ab!" :-( --Toledo 00:41, 10. Jan. 2007 (CET)
Die Suchfunktion wird öfter abgestellt (oder bricht zusammen?). Normalerweise betrifft das dann alle Wiki-Projekte. Also bevor Du die Panik bekommst, erst mal bei Wikipedia versuchen, ob das Problem da auch auftritt. --Hubert ;-) 01:25, 10. Jan. 2007 (CET)
Nö, da war es eben NICHT. Und da ich den Admins dort - was die systematische Boykottierung/Sabotage von WQ betrifft - inzwischen ALLES zutraue - denke ich sofort, jetzt kommen sie uns holen. ... ... Ich weiß, ich nerve gerade ziemlich. Sieh's mir nach. --Toledo 01:30, 10. Jan. 2007 (CET)
Gedogen. Keine Sorge, Du nervst nicht. --Hubert ;-) 01:32, 10. Jan. 2007 (CET)

Namensraum3[Bearbeiten]

Hallo Hubert, ich hab gerade den Namensraum3 aufgeräumt und dabei einige verwaiste IP-Diskussionsseiten gelöscht, damit Benutzer, die zufälligerweise dieselbe IP zugewiesen bekommen, nicht auf Nachrichten treffen, die nicht für sie bestimmt sind. Magst Du nach den restlichen Seiten schauen? Dort sind, abgesehen von Benutzer Diskussion:80.131.98.205, nur noch Diskussionsseiten von Dir, die Du als IP angelegt hast. Solltest Du diese nicht mehr benötigen, bspw. nachdem Du sie mit Deiner IP-Liste abgeglichen hast, wäre es nett, wenn Du sie entsorgen würdest. Gruß --WIKImaniac 12:44, 10. Jan. 2007 (CET)

Hallo WIKImaniac, da freue ich mich aber, daß Du wieder da bist.
Gegen eine Löschung der Diskussionsseiten habe ich nichts, aber ich finde, es sollte eine Möglichkeit geben, anonyme Beiträge zuzuordnen, wenn der Einsteller sich zu erkennen gibt. --Hubert ;-) 10:49, 11. Jan. 2007 (CET)
Hallo Hubert, gegen diese Zuordnung habe ich nichts. Wenn die o.g. Diskussionsseiten dafür nicht gebraucht werden würden, bspw. unter Verwendung der Funktion Spezial:Whatlinkshere, wäre mir das zwar lieber, aber aus gutem Grund habe ich Deine IP-Diskussionsseiten nicht gelöscht, sondern diese Entscheidung Dir überlassen. Gruß --WIKImaniac 10:56, 11. Jan. 2007 (CET)

Wikiquote auf LATEINISCH!!![Bearbeiten]

Hallo Hubert! Ende Dezember habe ich diese lustige Einrichtung gefunden. Du bist da auch aktiv. scriba studiosus es, wirklich war. Ich war in der Schule immer "granatenmäßig schlecht" in Latein und hier hab' ich mich doch tatsächlich getraut, selber Sätze einzufügen. Möglicherweise sind sie grammatisch allerdings nicht korrekt (sehr wahrscheinlich). Ich habe stundenlang geschwitzt, bis ich was zusammengestottert habe. Du scheinst ja ein Latein-Crack zu sein. Ob Du wohl mal gucken könntest ... ? (Natürlich nur, wenn Du Luscht hast). Bei den berühmten Sätzen des 20. Jahrhunderts habe ich versucht, Ernst Reuters "Völker der Welt" und Adenauers "Wir haben einen Abgrund von Landesverrat ... " zu übersetzen. Bis jetzt sind noch keine Korrekturen erfolgt. Entweder stimmt alles oder noch niemand hat mein fehlerhaftes Latein entdeckt. Salve, amicus electronicus (oder muß ich den Vocativ verwenden, weil ich Dich direkt anspreche; also amico electronico???? Oder gilt der Vocativ nur bei Namen?? Ich hab' soooo viel vergessen) Gruß --Toledo 12:30, 11. Jan. 2007 (CET)

Salve amica! Der Vokativ wird bei allen männlichen Wörtern auf -us erkennbar. Also "salve, amice electronice".
Auf la-Wikiquote sind nur sehr wenige tätig, und das auch nur selten. Daher ist es kein Wunder, wenn keiner etwas korrigiert. Ich bin eigentlich der Meinung, daß dort nur lateinische Originalzitate eingestellt werden sollen, allenfalls vorgegebene Übersetzungen, nicht aber eigens angefertigte. Trotzdem habe ich Deinen Beitrag mal durchgesehen. Folgendes ist falsch:
  • quandum --> cum
  • mando --> mundo
  • extra sanguem --> praeter sanguinem
  • in Berolino occidente --> in Berolina occidentale (in Berolina occidente = im sterbenden Berlin)
  • una die --> aliqua die
  • factionis communista --> factionis communistae
  • vincere non est ullum --> vincere non est omnia
  • Ernstus --> Ernestus
Anstatt ad eam urbem würde ich ad istam urbem schreiben. Statt ubi colore earum dermium non iudicabuntur, sed contentibus eorum characterum eher ubi aestimabuntur non secundum colorem sui cutis, sed solum secundum suam naturam mentalem. Statt tibi potest facere ist wohl pro te potest facere besser. Ebenso pro patria tua statt tuae patriae.
--Hubert ;-) 14:07, 11. Jan. 2007 (CET)
Hast Du Altphilologie studiert? Wenn ja - ich verneige mich brav vor Dir, so wie das alle Philologen tun sollten, die nur ein läppisches Anglistikstudium hinter sich brachten und traditionell vor den "klassischen Philos" einen Heidenrespekt haben. (In Tübingen sind die Institusgebäude der Neuphilologie und der Klassischen Philologie, obwohl zwei völlig getrennte Fakultäten, nebeneinander. Als ich da studierte - in den lustigen 1990er Jahren - ging man sich geflissentlich aus dem Weg. Dann krochen die "Alten" bei uns unter, als ihr Gebäude 1996 vom Einsturz bedroht war. Vermutlich waren die von zu viel Ovid-Lektüre so in Wallung geraten, daß der Fußboden unter ihnen nachgab ... ... ... ) Wie dem auch sei, ich habe auf der Latein-WQ nur die übersetzten Zitate von Reuter und Adenauer eingestellt. Offensichtlich hast Du dort kaum grammatische Fehler gefunden, huh?! Die Übersetzung von "Luftbrücke" war also echt okay??? Und an habemus fossam proditionis ist auch nix auszusetzen???? also fossa im Akkusativ (nach habere, logisch) aber danach Genitiv??? What???????? Ich bin platt. hic nuntius iucundus est!!! Gruß --Toledo 15:14, 11. Jan. 2007 (CET)
Ups, habe ich übersehen. Ich schlage vor ante constitutionem pontis aerealis und abyssum proditionis in re publica (fossa = Graben). Nein, ich habe nicht Altphilologie studiert. Aber ich lese schon mal Augustinus, Spinoza etc. zweisprachig, dann verschwinden die Schulkenntnisse nicht ganz so schnell. Ich stelle übrigens fest, daß ich einen Löschantrag zwei Tage nach Einrichtung der Seite gestellt habe. Aber das wird wohl nix. --Hubert ;-) 16:17, 11. Jan. 2007 (CET)

Kategorie für das Jahr 2007[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Ich glaube, beim Anlegen der Kategorie hab' ich was falsch gemacht. Siehe auch Teddy Kollek und Carlo Ponti. Hmmmm, ich sollte wohl etwas Nachhilfe nehmen bei dem ganzen computertechnischen Kram. Da gibt es so vieles, was mein geisteswissenschaftlich geschultes Künstlerhirn nicht kapiert. Ich kann "aus dem Stand" Zitate unbekannter Herkunft Gottfried Keller zuordnen und Euch eine 1A-Übersetzung von englischen Sentenzen liefern - aber das Computerzeugs und die Logik der, nennen wir es WIKI-Technik - das ist irgendwie nix für mich, echt nicht. :-( Gruß --Toledo 01:26, 12. Jan. 2007 (CET)

Schon erledigt. Wenn Du nächstes Mal eine neue Jahreskategorie anlegen willst, öffne einfach eine vorhandene, kopiere den Inhalt und ändere die Jahreszahl. --Hubert ;-) 01:33, 12. Jan. 2007 (CET)
Klingt einfach. Wenn ich es dann tue - verwirrt sich mein Geist. Ich kapituliere ja schon, wenn ich für meine alten Diskussionen ein läppisches, kleines Archiv anlegen will. Grins nicht über so viel Dusseligkeit einer Admin-Tante, die es eigentlich besser wissen müßte. Ich bin bei allem, was nur etwas Informatiker-Logik betrifft, eine echte Analphabetin. Ich hab' auch bis heute nicht kapiert, wie man Vorlagen bastelt oder korrekt verlinkt. Die einzelnen Schritte, die man im Bearbeiten-Modus ausführen muß, und alle Zeichen, die man dafür eintippen muß, stehen auf einem Zettel, der auf dem Rand meines Monitors klebt. Aber das hab' ich glaube ich schon mal geschrieben. Wie dem auch sei - zum Glück gibt's hier ja Dich. Du scheinst nicht nur ein hingebungsvoller Humanist zu sein sondern auch ein echtes Wiki-Technik-Freak. Womögflich bist Du Doktor der Informatik. Gut' Nacht. --Toledo 01:44, 12. Jan. 2007 (CET)
Du bist mir unheimlich - Du kannst durch den Computer gucken und sehen, ob ich grinse?! Aber wenn Du was zum Übersetzen haben willst, das kannst Du haben: "America was not discovered. It was merely detected". --Hubert ;-) 01:52, 12. Jan. 2007 (CET)
"Amerika wurde nicht entdeckt. Es wurde lediglich aufgedeckt." wir erinnern uns an das Verb 'detegere - detego - detexi - detectum'. Eine Bedeutung davon ist bekanntlich 'aufdecken'. Ich denke, das ist hier mit 'detect' gemeint. (Bei solch lustigen Spielereien wird mir wieder klar, warum auch für ein Anglistik-Studium das Latinum zwingend vorgeschrieben ist.) Süße Träume. --Toledo 02:23, 12. Jan. 2007 (CET)

Bitte um Löschung[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Folgendes sollte möglichst gelöscht werden: Edward Forsett, Fred Durst und Thorsten Fink. Thanx --Toledo 22:48, 13. Jan. 2007 (CET)

Erledigt. Es wäre praktisch, wenn Du in solchen Artikeln die Löschen-Vorlage einbinden würdest, da das Kontrollieren der Schnelllöschkandidaten einfacher ist, als "alle" Diskussionsseiten zu kontrollieren. ;-) Gruß --WIKImaniac 11:26, 15. Jan. 2007 (CET)

WQ auf Lateinisch (part II)[Bearbeiten]

Hallo Hubert! Schade, daß ihr die Seite über berühmte Sätze des 20. Jahrhunderts gelöscht habt. Aber so seid's halt - ihr Altphilologen. Gruß --Toledo 01:02, 23. Jan. 2007 (CET)

Ich habe (zugegeben) den Löschantrag gestellt, da mir die zeitgenössischen Übersetzungen nicht gefallen, insbesondere die Liedtexte von Robertus Marley. Gelöscht hat's Aphaia. --Hubert ;-) 16:52, 24. Jan. 2007 (CET)

Löschantrag auf Trollenk...[Bearbeiten]

Hallo Hubert, ich wollte einen Löschantrag auf die Trollenk...- Seiten stellen, allerdings habe ich gesehen, dass Du dort zeitweilig ganz aktiv warst. Wie ist Deine Meinung dazu? --Hei ber 08:45, 17. Mär. 2007 (CET)

Ja ich wäre dafür. Diese Artikel wurden angelegt, um eine große Menge unformatierter Einträge, mit der uns jemand innerhalb kurzer Zeit überschüttet hat, aufzunehmen und nach und nach abzuarbeiten. Das erweist sich als zeitaufwendiger als gedacht. Der eigentlich zuständige in dieser Sache ist allerdings Thomas. Vielleicht fragst Du ihn noch, was er davon hält. --Hubert ;-) 09:46, 29. Mär. 2007 (CEST)

Thank God, you're back, buddy![Bearbeiten]

Hallo, liiiiieber Hubert! Bin ich froh, daß Du wieder das bist. Ehrlich, ich dachte schon, wir würden Dich hier nie mehr sehen. ;-)) Gruß --Toledo 13:48, 30. Mär. 2007 (CEST)

Das freut einen doch, wenn man so nett begrüßt wird. --Hubert ;-) 13:49, 30. Mär. 2007 (CEST)
Tja - gell ... ?!!!! --Toledo 13:50, 30. Mär. 2007 (CEST)
Von Dir besonders :) --Hubert ;-) 14:24, 30. Mär. 2007 (CEST)

Wikiquote:Löschkandidaten/März 2007[Bearbeiten]

Hallo Hubert, ich hab heute Vormittag die Löschkandidaten des vergangenen Monats bearbeitet. Da Du Dich zum Antrag bzgl. der Diktatur des Proletariats noch nicht geäußert hast, würde ich Dich bitten, eine Entscheidung bzgl. dieses Lemmas zu treffen und umzusetzen. Vielen Dank, Gruß --WIKImaniac 11:54, 8. Apr. 2007 (CEST)


Bearbeiten nicht möglich[Bearbeiten]

Hallo Hubert, manchen Seiten kann man nicht bearbeiten, (Z.B. Dale Carnegie), warum??? Gruß: --Amouzandeh 19:51, 14. Apr. 2007 (CEST)

Hallo Amouzandeh, ich mach hier mal die "Urlaubsvertretung" für Hubert... ;-) Dass Du bspw. das o.g. Lemma nicht bearbeiten kannst, liegt an diesem Edit, mit dem das Lemma gesperrt wurde, da die Grenze zur Urheberrechtsverletzung erreicht wurde. Leider muss daher auf das Ergänzen weiterer Zitate verzichtet werden. Wenn Du bspw. Tippfehler in gesperrten Artikeln findest, kannst Du Dich auch gerne unter Wikiquote:Entsperrwünsche melden. Gruß --WIKImaniac 21:52, 14. Apr. 2007 (CEST)
Hallo Amouzandeh! Da es bei WQ derzeit drunter und drüber geht (wir stecken mitten im Umbau) sind viele wichtige Infos auch in den Versionsgeschichten der Seiten zu finden. Gruß --Toledo 21:56, 14. Apr. 2007 (CEST)
Guter Hinweis, manchmal sind auch Infos auf den jeweiligen Diskussionsseiten zu finden. Ansonsten gilt aber, einfach nachfragen. Gruß ---WIKImaniac 22:04, 14. Apr. 2007 (CEST)

Nermin Abadan-Unat[Bearbeiten]

Könntest Du bei der Quellenangabe bitte nochmals das Jahr überprüfen? --Hei ber 21:14, 3. Jun. 2007 (CEST)

Wikiquote:Kandidaten_für_lesenswerte_Artikel#Cicero[Bearbeiten]

Vielleicht interessiert dich das. grüße --Tets 00:28, 14. Sep. 2007 (CEST)

Ja das interessiert mich. Weil ich aber an diesem Artikel ziemlich viel gearbeitet habe, möchte ich an der Abstimmung nicht teilnehmen. --Hubert ;-) 02:37, 14. Sep. 2007 (CEST)

Administratoren-Notizen[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, die Seite Wikiquote:Administratoren/Notizen, abgekürzt WQ:AN wurde neu angelegt. Die Administratoren-Notizen dienen dazu, die Zusammenarbeit unter den Administratoren besser zu koordinieren und um sie auf wichtige oder außergewöhnliche Vorgänge in der Wikiquote hinzuweisen. Nimm sie gerne auf Deine Beobachtungsliste. Über Deine Beiteiligung an den Diskussionen dort würde ich mich freuen. --Hei ber 07:15, 8. Okt. 2007 (CEST)

Zitat des Tages in Wikipedia[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, gibt es eigentlich die Möglichkeit, das auf der Hauptseite von WQ abgelegte "Zitat des Tages" in einer Vorlage in Wikipedia einzubauen und sich so auf seiner eigenen dortigen Benutzerseite abzulegen? Danke und Gruß --Times 19:07, 28. Okt. 2007 (CET)

Leider ist eine Vorlageneinbindung über Projektgrenzen hinweg nicht möglich. Theoretisch bestünde die Möglichkeit {{q:Zitat des Tages}}) zu schreiben, aber das (noch?) wird nicht von der Software unterstützt. --Hubert ;-) 13:37, 30. Okt. 2007 (CET)

Hallo![Bearbeiten]

Hallo Hubert, schön Deine Signatur in den RCs zu sehen! :-) Gruß --WIKImaniac 23:05, 13. Mär. 2008 (CET)

Gruß zurück. RCs??? --Hubert ;-) 23:08, 13. Mär. 2008 (CET)
Recent changes... ;-) Gruß --WIKImaniac 23:13, 13. Mär. 2008 (CET)
Ach so! --Hubert ;-) 23:24, 13. Mär. 2008 (CET)

Letzte Worte[Bearbeiten]

Auch für diese gilt inzwischen wie für alle Seiten WQ:QA --Histo 22:12, 16. Jun. 2008 (CEST)

Benedikt Knittel[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, ([3]), in der Version vom 11:49, 2. Mai 2006 hast du ein zugeschriebenes Zitat einfügt. Da dieser Personenartikel demnächst gelöscht werden soll, stellt sich nun die Frage: Gibt es noch eine genaue Quellenangabe? Gruß --GuteMiiene 09:26, 5. Jul. 2008 (CEST)

aktuelle Admin- und Bürokratensituation[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, ich möchte Dich auf eine von mir angestoßene Diskussion hinweisen, bei der es vor allem um die aktuelle Situatiuon bzgl. der Administratoren im Projekt geht: Wikiquote Diskussion:Administratoren#aktuelle Admin- und Bürokratensituation. Ich hoffe damit nicht irgendwie unsensibel zu wirken, das läge mir fern. Beste Grüße, Stepro 02:43, 30. Aug. 2010 (CEST)

Bill Kaulitz[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, ich möchte mich erkundigen, warum Du Bill Kaulitz gesperrt hast. deine Begründung war "Wiederholter Vandalismus", den kann ich ad hoc nicht erkennen, aber womöglich habe ich irgendetwas übersehen. Gruß--Robertsan 15:51, 24. Okt. 2010 (CEST)
Ich habe ihn (hoffentlich) nur für neue und unangemeldete Benutzer gesperrt. Ich habe beim Durchsehen der Versionsgeschichte festgestellt, daß Fans immer wieder Kommentare wie "bester Sänger aller zeiten" [4] abgeben. --Hubert ;-) 16:00, 24. Okt. 2010 (CEST)

Deutsche Sprichwörter[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, bleibt Hermann Adam von Kamp als roter Link? - das würde dann nicht grade unsern Regeln entsprechen. -- Paulis 17:51, 27. Okt. 2010 (CEST)

Wikiquote interlanguage communication[Bearbeiten]

Hi, I'm Nemo from the Italian language Wikiquote and I'm writing you (via a bot) because you're an administrator of Wikiquote in this language; please excuse me if you've received this message more than once.
The simple thing that I want you to know is that Wikiquote has an official mailing list, Wikiquote-l, which can be used to communicate and discuss matters which interest all Wikiquotes. This mailing list was last "advertised" about three or four years ago, before many of us joined Wikiquote, and is currently almost not participated at all by Wikiquote users and very low-traffic. I ask you to subscribe, to participate in discussions and to write about your Wikiquote.
I love Wikiquote, as you probably do, and I think that we should be proud of what we do here, share our experiences and good practices to make Wikiquote better and raise awareness of it.
I remind you that Meta-Wiki is the best place for Wikimedia projects coordination, and it contains several pages about Wikiquote, and specifically this talk page which can be used to discuss about Wikiquote if you don't like mailing lists.
I hope that this message has been useful for you. Cheers, Nemo (write me) 10:05, 14. Dez. 2010 (CET)

Bevorstehende Deadministrierung in Wikiquote[Bearbeiten]

Hallo Hubert22,

auf Grund des Meinungsbildes zum Entzug der Adminrechte bei einjähriger Untätigkeit im Projekt möchte ich dich auf deine bevorstehende Deadministrierung hinweisen, siehe: Wikiquote:Meinungsbilder/Deadministrierung bei Untätigkeit.

Die Adminrechte werden 2 Wochen nach deiner Benachrichtigung entzogen, wenn du dich nicht äußerst oder wenn du sie freiwillig zurückgeben willst.

Die Deadministrierung kannst du mit 100 konstruktiven Beiträgen innerhalb von 4 Wochen nach deiner Benachrichtigung verhindern.

Mit freundlichen Grüßen Axpde (Diskussion) 10:05, 7. Okt. 2012 (CEST)

Sichten[Bearbeiten]

Hallo Hubert22, ich bin ab und zu in Wikiquote aktiv, aber hauptsächlich in der Wikipedia. Ich habe deshalb eine Frage an dich: Wie funktioniert das hier mit dem Sichten der Seiten? Was sind die Vorraussetzungen, um das Sichten zu beantragen? --Kiste11 (DiskussionBewertung) 10:09, 24. Dez. 2015 (CET)