Benutzer Diskussion:Rayon

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo Rayon!
Herzlich willkommen bei Wikiquote!


Schön, dass du zu uns gestoßen bist! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau der Zitatesammlung beteiligen möchte.
Für den Einstieg empfehle ich dir, einen Blick in folgende Artikel zu werfen: Erste Schritte und Richtlinien.
Spezielle Fragen kann man hier stellen: Ich brauche Hilfe.
Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei vielen Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist.
Generell führen Quellenangaben natürlich zu einer besseren Qualität der Zitate.
Liebe Grüße und weiterhin viel Freude mit Wikiquote!
Biblelover 17:38, 20. Jun. 2007 (CEST)


Hier noch eine kleine Übersicht über Wikiquote. Da kannst du nachlesen, wenn du mehr Informationen haben möchtest oder mal nicht weiter weißt:


Wikiquote-logo.svg Wikiquote-Handbuch

Wikiquote-logo.svg Projekt:
Wikiquote-logo.svg Mitarbeiter:


Quelle eines zugeschriebenen Zitats bei Immanuel Kant[Bearbeiten]

Hallo noch einmal! Zu deiner Frage bei Diskussion:Immanuel Kant habe ich dir dort geantwortet. Gruß, --Biblelover 17:40, 20. Jun. 2007 (CEST)

Hallo Rayon, danke, dass Du bei Immanuel Kant eine Quellenangabe ergänzt hast. Da jedes Zitat auch in den verlinkten Themenartikeln zu finden ist, habe ich Deine Quellenangabe auch in diese Artikel übertragen, siehe Wissen und Erfahrung. Gruß --WIKImaniac 20:35, 20. Jun. 2007 (CEST)
Hallo Rayon, Du hast eine Quelle bei einem Zitat von Thomas von Aquin ergänzt. Dieses Zitat ist mit den Artikeln Verstand und Wahrnehmung verlinkt, es taucht also auch dort auf. Daher habe ich Deine Quellenangabe in eben diese Artikel übertragen, siehe Verstand und Wahrnehmung. Bitte schau Dir einmal Wikiquote:Richtig erfassen an, damit Du Deine Quellenergänzungen zukünftig vollständig durchführen kannst. Danke, Gruß --WIKImaniac 20:12, 21. Jun. 2007 (CEST)

Quellenangabe genauer?[Bearbeiten]

Hallo Rayon, habe gerade das neue Zitat [1] zu Friedrich II gesehen. Die Quellenangabe "in einem Brief an"... ist etwas ungenau, ich vermute, dass es damit nicht so einfach ist, das Zitat auch aufzuspüren. Hast Du noch genauere Angaben, etwa in welchem Buch (Autor/Herausgeber, Ort+Jahr der Veröffentlichung, Seitenzahl, vgl. Wikiquote:Quellenangaben) das Zitat veröffentlicht wurde oder das Briefdatum, nach dem das Zitat in einer Gesamtausgabe gefunden werden könnte? Zur Not geht auch die Angabe: "Zitiert in xyz", wenn Du das Zitat von einer Internetseite oder einer Schrift über Friedrich II hast. Mit der jetzigen Quellenangabe würde ich das Zitat aber eher zu den "Zugeschriebenen" stellen... Grüße --Hei ber 12:16, 21. Jun. 2007 (CEST) Morgen Hei ber, habe die Quelle nun präzisiert. Muss das gestern irgendwie vergessen haben. Sorry dafür.Bei dem Buch konnte ich die genaue Seitenanzahl des Zitats nicht mit angeben, daher die Erweiterung um den Auszug aus "Der Zeit" hoffe das ist okay so. -- Rayon 12:57, 21. Jun. 2007 (CEST)

Sieht gut aus. Wurde "Die Zeit im Buch" zitiert oder ist es eine zweite Quellenangabe? Übringens Danke für das wunderbare Pudding-Zitat - ich hätte nicht gedacht, dass es von Cervantes kommt!
Kurz noch zu dem ebenfalls wunderbaren Aristoteles-Zitat über das Teil und das Ganze: Beziehen sich die 1041 b auf Zeilenzahlen in einer bestimmten Ausgabe? Ich kenne mich leider nicht gut mit wissenschaftlichen Ausgaben der alten Griechen aus, falls es aber eine Standardausgabe gibt, auf die sich die Zeilenzahlen beziehen, wäre es dann nicht sinnvoll, diese in einem Abschnitt "Literatur" mit anzugeben? Grüße --Hei ber 18:21, 21. Jun. 2007 (CEST)

Habe nun bei dem Aristoteles Zitat die Quelle korrigiert, hatte leider einen Zahlendreher darin der zwar nichts verfälscht aber das ganze etwas unübersichtlich gemacht hat. Wenn ich heute dafür noch Zeit finde, füge ich den Nachweis durch ein Buch des Springerverlags hinzu, das ist dann "allgemein verständlicher" Aber die Zahl mit dem Buchstaben bezieht sich auf die Stelle im Kapitel, also quasi wie eine Zeilenangabe ja :)

Die Zeit ist eigentlich eine zweiten Quellenangabe bei dem Friedrich Zitat,allerdings hast du wenig Leute die dieses bestimmte Buch besitzen und in der Onlineausgabe 21/5 der Zeit findest du eben einen Auszug des Buches und somit ist die Quelle eindeutiger belegt und leichter nachprüfbar sowie auffindbar. Wenn das so nicht okay ist, bitte nicht hauen ;) ich ändere es dann. Grüße --Rayon 15:52, 22. Jun. 2007 (CEST)

Bestens, dann weiß ich wie es gemeint ist. Mit "zitiert in" wird angezeigt, dass das zuerst angegebene Zitat nicht selbst eingesehen wurde sondern nur das Werk, in dem es zitiert wurde. Deutschsprachige Bücher sind per Fernleihe in allen Universitätsbibliotheken recht einfach zu beschaffen, insofern hilft das Buchzitat auch sehr. --Hei ber 22:53, 22. Jun. 2007 (CEST)
Dann ist ja gut, freut mich immer wenn ich irgendwo neue vernünftige Quellen besteuern kann --Rayon 23:16, 22. Jun. 2007 (CEST)

Ergänzung fehlender Quellenangaben in allen Artikeln[Bearbeiten]

Hallo Rayon, schön, dass Du so fleißig Quellenangaben ergänzt. Bitte erfasse diese nicht nur beim Autor, sondern auch in allen Themenartikeln, mit denen das von Dir ergänze Zitat verlinkt ist. Im konkreten Fall hast Du bei Alfred Döblin die Quelle eines Zitats ergänzt, das mit Ablehnung, Antwort und Beifall verlinkt ist. Entsprechend hättest Du die Quelle auch in diesen drei Artikeln nachtragen sollen: Ablehnung, Antwort und Beifall. In letztem Fall war das Zitat sogar überhaupt nicht in dem Themenartikel vorhanden. Um soetwas möglichst schnell erkennen zu können, werden die Zitat in alphabetische Reihenfolge nach dem Anfangsbuchstaben sortiert, siehe auch Wikiquote:FAQ. Diese Sortierung habe ich für Dich bei Alfred Döblin ebenfalls vorgenommen.

Bitte verstehe meine Rückmeldung bei Dir nicht falsch. Ich weise Dich lediglich aus einem einzigen Grunde so ausführlich darauf, denn ich glaube, dass Du das selber auch hinbekommen würdest. Nochmals vielen Dank für das Recherchieren der Quellenangabe, Gruß --WIKImaniac 18:31, 23. Jun. 2007 (CEST)

P.S.: Einen Leitfaden zum oben skizzierten Vorgehen findest Du unter Wikiquote:Richtig erfassen. --WIKImaniac 18:32, 23. Jun. 2007 (CEST)
P.P.S.: Bei Robert Musil, Hans Kudszus, Arthur Schnitzler und Immanuel Kant habe ich die o.g. Korrekturen nun ebenfalls vorgenommen. Gruß --WIKImaniac 18:36, 23. Jun. 2007 (CEST)

Hallo Rayon, genauso meinte ich das, bestens! Weiterhin viel Spaß! Ich muss jetzt los. Gruß --WIKImaniac 19:46, 23. Jun. 2007 (CEST)

Dumas, Graf von Monte Christo[Bearbeiten]

Hallo, du hast hier eine Quellenangabe gemacht, ich habe jedoch kein 39.Kapitel in einer onlineausgabe des Werks gefunden, kannst du bitte diese Angabe überprüfen, konkretisieren und falls ein Fehler unterlaufen ist, ausbessern? grüße --Tets 17:04, 17. Mai 2008 (CEST)