Wikiquote:Löschkandidaten/März 2011

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

März ist abgearbeitet.

Inhaltsverzeichnis

Thomas Godoj (erl.)[Bearbeiten]

Banale Aussage, die vermutlich viele (unerwartet) werdende Väter in ähnlicher Form getätigt haben. Kei Zitat im Sinne von WQ.--Kapuzinerkresse 09:41, 2. Mär. 2011 (CET)

Ich hoffe im dritten Anlauf wird dem Löschen dieser Alltäglichkeit endlich mal stattgegeben. -- Paulis 01:50, 7. Mär. 2011 (CET)
Wind hat sich gedreht, war eine Bitte-schön-Stören-Aktion, die schon zu lang überlebt hat --Histo 00:37, 11. Mär. 2011 (CET)

"Das Zitat thematisiert in eingängiger allgemeinverbindlicher Form den unaufhebbaren Hiatus zwischen Planung und Kontingenz" eine wirklich abscheuliche Schaumschlägerei (von mir) anlässlich des ersten LA - ich bin auch nicht ohne Fehl und Tadel, sondern fühle (wie Guttenberg), dass Buße und Reue nun an der Zeit ist--Histo 00:40, 11. Mär. 2011 (CET)

Giovane Elber (el. gel.)[Bearbeiten]

Die hier angeführten Zitate sind ziemlich banal. --Zimmerlinde 13:00, 2. Mär. 2011 (CET)

Keine Verbreitung und banal. Gelöscht. --Robertsan 11:53, 18. Mär. 2011 (CET)

Kai Diekmann (gelöscht)[Bearbeiten]

SLA Begründung war: WQ ist keine Propagandaplattform für Boulevardzeitungen --Kapuzinerkresse 09:32, 2. Mär. 2011 (CET)

WQ ist aber auch keine Propagandaplattform gegen Boulevardzeitungen. Die Seite Kai Diekmann wurde gezielt erstellt, um eine Ausgewogenheit bei der Seite Bild (Zeitung) herzustellen. Siehe dazu Diskussion:Bild (Zeitung). Wenn man die Zitate gegen die Bild behalten will, muss man auch positive Zitate in den Artikel setzen. Das habe ich versucht. Ansonsten verstößt die Darstellung gegen das Neutralitätsgebot der Ausgewogenheit. Die Zitate hatten eine hohe Verbreitung als Plakatkampagne. Wenn die positiven Zitate gelöscht werden sollen - was möglich wäre - müssten die negativen Zitate reduziert werden. -- Wacht am Rhein 16:24, 2. Mär. 2011 (CET)

Löschen. Stimme der Begründung von Kapuzinerkessse voll zu. --Zimmerlinde 19:49, 3. Mär. 2011 (CET)
Gemäß Disk gelöscht. Antrag stattgegeben. --Robertsan 10:35, 13. Mär. 2011 (CET)

Sam Michael (gelsöcht)[Bearbeiten]

Das einzig hier angeführte Zitat ist doch arg banal. --Zimmerlinde 06:53, 3. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben, gelöscht. Banale Aussage. --Robertsan 10:37, 13. Mär. 2011 (CET)

Vitali Klitschko (gelöscht)[Bearbeiten]

Ziemlich banal. Gibt's keine besseren Zitate von ihm?? --Zimmerlinde 07:00, 3. Mär. 2011 (CET)

Banaler geht's nicht. Stattgegeben. --Robertsan 10:40, 13. Mär. 2011 (CET)

Susanne Gaschke (bleibt)[Bearbeiten]

Das sind Buchauszüge. Aber wo sind die zitiert worden? Außerdem streckenweise zu lang. --Kapuzinerkresse 19:14, 3. Mär. 2011 (CET)

Der WP-Artikel ist auch absolut dürftig. Aber die WQ-Seite löschen? Bin für Kürzung der Zitate und dann behalten. --Zimmerlinde 19:53, 3. Mär. 2011 (CET)
Ein kurzer google Test bestätigt: Einige Zitate sind durchaus verbreitet und werden z. T. in Fachmedien zitiert. Der Artikel bleibt, gegen Kürzung ist nichts einzuwenden. Ich erbitte in Zukunft sorgfältigeres Recherchieren vor dem Stellen eines LAs. Danke.--Robertsan 08:17, 8. Mär. 2011 (CET)
Bleibt. Kürzung erwünscht. --Robertsan 08:17, 8. Mär. 2011 (CET)

Deutschfeindlichkeit (hier erledigt)[Bearbeiten]

Ist diese Themenseite wirklich notwendig? Ich finde - nein. Man kann das Zitat auch unter Rassismus einordnen. Ein WP-Artikel über "Deutschfeindlichkeit" existiert auch net. --Zimmerlinde 20:41, 6. Mär. 2011 (CET)

Da das Zitat im Autorenartikel wegen mangelnder Verbreitung entfernt wurde, ist der LA obsolet. Eine leere Seite kann mittels SLA entsorgt werden. --Robertsan 20:45, 6. Mär. 2011 (CET)
Hier erledigt. LA --> SLA. --Robertsan 20:45, 6. Mär. 2011 (CET)

Der SLA war folgerichtig, die Entfernung des Zitates mangels Verbreitung aber nicht: [1] -- Wacht am Rhein 14:48, 7. Mär. 2011 (CET)

Axel E. Fischer (erl. bleibt)[Bearbeiten]

Das einzige Zitat - nur tagesaktuell? ich finde, ja. Daher Löschung. --Zimmerlinde 12:18, 7. Mär. 2011 (CET)

Mich würde eher die Verbreitung interessieren. -- Wacht am Rhein 14:48, 7. Mär. 2011 (CET)

Ich halte das Zitat mit heise und taz als verbreitet genug nach usnern Kriterien (2 namhafte Medien).--Robertsan 11:57, 18. Mär. 2011 (CET)

Erledigt, bleibt.--Robertsan 11:57, 18. Mär. 2011 (CET)

Sandra Frauenberger (erl. bleibt)[Bearbeiten]

Politikerspruch ohne Zitatcharakter (ausreichende Verbreitung) --91.62.72.174 23:07, 10. Mär. 2011 (CET)

Die Verbreitung ist doch evident. Zusätzlich zu den im Artikel aufgelisteten Quellen finden sich noch

Der Satz stammt aus dem Regierungspapier und wurde und wird in vielen Medien von unterschiedlichsten Autoren zitiert.

WQ:WWNI Was Wikiquote nicht ist: 15.eine Darstellungsplattform für politische Ansichten, 23.eine Plattform für Interviews oder Presseerklärungen, 27.ein Medium zur Verbreitung tagesaktueller Ereignisse --Vsop.de 14:02, 11. Mär. 2011 (CET)
Aber Du Vsop.de darfst sehr wohl Zitate zur Verbreitung politischer Ansichten einfügen? --Pascal64 17:27, 11. Mär. 2011 (CET)
Zu Pascals Anwurf siehe nachfolgend #Stephan Kramer (gelöscht). --Vsop.de (Diskussion) 13:46, 5. Mai 2018 (CEST)
Verbreitung ausreichend. Bleibt. --Robertsan 11:49, 18. Mär. 2011 (CET)

Stephan Kramer (gelöscht)[Bearbeiten]

Pascal64 hat meine Bearbeitungen an Stephan Kramer über Thilo Sarrazin zwar gründlich missverstanden, aber natürlich recht damit, dass der peinliche "Nazivergleich", das einzige Zitat im Artikel Stephan Kramer, mit WQ:WWNI Nr. 17 unvereinbar ist, zumal Kramer diesen Vergleich ein paar Tage später zurückgenommen hat. Das in den Artikel einzufügen, gestattet die teamfähige Sichterin Kapuzinerkresse aber nicht, weil sie diesbezüglich keine Verbreitung erkennen mag. (Siehe dazu allerdings Diskussion:Stephan Kramer.) Dann muss eben die Löschung des Artikels Stephan Kramer durch die Administration erfolgen. Die ich hiermit beantrage. --Vsop.de 19:14, 11. Mär. 2011 (CET)

Von Kramer gibt es einige markante Aussagen. Wenig sinnvoll finde ich, dass die Seite nur dieses einzelne Zitat über Sarrazin enthält. -- Marga 22:48, 11. Mär. 2011 (CET)
Ich finde wir sollten derartige "Peinlichkeiten" nicht auch noch dokumentieren (selbst wenn er sich dafür entschuldigt hat). Außerdem läßt sich dieses Zitat in der Wp schon finden, von daher löschen-- Paulis 10:09, 31. Mär. 2011 (CEST)
Gemäß Disk. --Robertsan 12:38, 31. Mär. 2011 (CEST)

Jaspar von Oertzen (erl.)[Bearbeiten]

Textauszug, keine Verbreitung als Zitat erkennbar. Anders gesagt: Wo ist das von wem zititert worden? --Robertsan 10:32, 13. Mär. 2011 (CET)

LA stattgegeben. -- Paulis 10:11, 31. Mär. 2011 (CEST)

ÖDP (erledigt: ->> SLA)[Bearbeiten]

Ein einziges Zitat, das allenfalls bei Franz Alt stehen und diesen blamieren mag. Obwohl auch dafür erst mal ausreichende Verbreitung als Zitat dargetan werden müsste. Die ergibt sich nämlich nicht aus der Publikation auf einer vom Autor betriebenen Webseite. Ist das Qualitätsjournalismus, den Dalai Lama zu fragen, was er in Deutschland wählen würde? Und seine eigenen Präferenzen mitzuteilen? Wen interessiert das? Das Zitat sagt absolut nichts ernstzunehmendes über Tenzin Gyatso, Deutschland, Partei, Bündnis 90/Die Grünen, Zukunft oder ödp aus. Ich beantrage die abermalige Löschung des Artikels ÖDP. --Vsop.de 15:21, 13. Mär. 2011 (CET)

Das Zitat von Franz Alt ist auf mehreren Seiten eingetragen, z.B. auch bei den Grünen. Wenn es bei den Grünen steht, muss es auch bei der ÖDP stehen. Entweder wird es also überall gelöscht oder behalten. Alles andere wäre inkonsequent. Gewisse Verbreitung hat das Zitat wohl. Wenn es gelöscht werden soll, stelle ich mich nicht quer. Dann aber in allen Artikeln. -- Marga 15:28, 13. Mär. 2011 (CET)

Für die Löschung des Zitats in ödp, Tenzin Gyatso, Deutschland, Partei, Bündnis 90/Die Grünen, Zukunft und Franz Alt bedarf es keiner Entscheidung der Administration. Die kann jeder vornehmen, wenn Marga einverstanden ist. Danach könnte der vorliegende LA für erledigt erklärt und an seiner Stelle ein SLA für die dann zitatleere Seite ÖDP gestellt werden. --Vsop.de 15:46, 13. Mär. 2011 (CET)
Ich bin einverstanden, wenn das Zitat auch von den übrigen Artikeln entfernt wird. -- Marga 16:42, 13. Mär. 2011 (CET)
Da die einzige Quelle die eigene Seite von Franz Alt ist, habe ich dem SLA stattgegeben. --Robertsan 18:00, 13. Mär. 2011 (CET)
Erledigt SLA.--Robertsan 18:00, 13. Mär. 2011 (CET)

Gerhard Czermak (erl.)[Bearbeiten]

Czermak hat keinen Artikel in Wikipedia. Eine nennenswerte Verbreitung der Zitate außerhalb von Wikiquote ist nicht zu erkennen. "Der moderne Antisemitismus des 19. Jahrhundert zum integralen Bestandteil des christlichen Glaubens und daher auch der Politik wurde." - das ist nicht einmal ein vollständiger Satz. Von ähnlicher sprachlicher Unzulänglichkeit: "Die „antropologische Konstante der abendländischen Kultur und Zivilisation, [die] einen integralen Bestandteil der historischen Erbmasse (H. Broder) darstellt […] beruht auf der religiösen Dynamik und Sprengkraft eines christlichen Glaubens, der mit der Liebesethik des Jesus von Galiläa wenig gemein hat, viel aber mit dem ideologischen Machtanspruch einer totalitären „Heilsinstitution“." Bitte komplett löschen. --Vsop.de 01:33, 14. Mär. 2011 (CET)

Kein WP-ARtikel ist ein Schnelllöschgrund. Ich habe daher den LA als SLA aufgefasst und umgesetzt.--Robertsan 11:44, 18. Mär. 2011 (CET)
Erledigt, gelöscht. --Robertsan 11:44, 18. Mär. 2011 (CET)

Julius Ludorf (gelöscht)[Bearbeiten]

Banal und ohne Zusammenhang. --Zimmerlinde 04:20, 16. Mär. 2011 (CET)

Zudem PRV. Schnellgelöscht.--Robertsan 21:32, 19. Mär. 2011 (CET)

Annette Schavan (bleibt)[Bearbeiten]

Das Zitat hat lediglich tagesaktuelle Bedeutung, nein?! --Zimmerlinde 00:09, 18. Mär. 2011 (CET)

Soll jetzt hier etwa diese ganze Liste eingearbeitet werden? http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Felix_K%C3%B6nig/Zitate -- Marga 00:38, 18. Mär. 2011 (CET)

Kannst du bitte das Argument "nur tagesaktuell" erläutern. Das Zitat entspricht eindeutig Wikiquote:Relevanzkriterien#Zitate_von_Politikern. --Nicor 01:08, 18. Mär. 2011 (CET)
Bleibt. Das Thema Kernkraft ist aktueller denn je. -- Paulis 10:20, 31. Mär. 2011 (CEST)

Marie-Luise Dött (bleibt)[Bearbeiten]

Das einzig hier eingefügte Zitat ist nur tagesaktuell. --Zimmerlinde 00:16, 18. Mär. 2011 (CET)

s.o. -- Marga 00:38, 18. Mär. 2011 (CET)

Kannst du bitte das Argument "nur tagesaktuell" erläutern. Das Zitat entspricht eindeutig Wikiquote:Relevanzkriterien#Zitate_von_Politikern. --Nicor 01:08, 18. Mär. 2011 (CET)
wie Schavan, bleibt. -- Paulis 10:27, 31. Mär. 2011 (CEST)

Ingeborg Junge-Reyer (erl. gelöscht)[Bearbeiten]

Das einzig hier eingefügte Zitat ist nur tagesaktuell. --Zimmerlinde 00:19, 18. Mär. 2011 (CET)

So sieht es aus. Löschen -- Marga 00:38, 18. Mär. 2011 (CET)

Kannst du bitte das Argument "nur tagesaktuell" erläutern. Das Zitat entspricht Wikiquote:Relevanzkriterien#Zitate_von_Politikern. --Nicor 01:08, 18. Mär. 2011 (CET)

Dass Wikiquote mit tagesaktuellen Zitaten zugemüllt wird, die noch nicht einmal wenige Wochen alt sind, beobachte ich seit Jahren mit großer Sorge. hei ber und andere Admins waren außerstande und auch nicht willens, das Problem zu lösen. Natürlich können diese aktuellen Zitate unsere ohnehin zu laxen Verbreitungshürden locker überspringen. Es genügt ja, wenn ein kleines Strohfeuer entfesselt wird z.B. durch eine Agenturmeldung, die dann in unzähligen, teils renommierten Organen nachweisbar ist, z.T. auch solchen mit extrem hoher Verbreitung. Hier hilft eigentlich nichts anderes, als bei Zitaten die weniger als 2 Monate alt sind (nur mal als Vorschlag einer Richtlinie) eine Quarantänestation aufgemacht wird. Ist nach einem halben Jahr ein weiterer Verbreitungsnachweis, der wie gesagt mindestens 6 Monate nach der Erstquelle liegen muss und auch unbedingt von der Erstquelle unabhängig sein sollte (also nicht nur die tupfengleiche Agenturmeldung mit jüngerem Aktualisierungsdatum), gegeben - dann und nur dann sollte das Zitat bleiben dürfen! Weg mit diesem beliebigen tagesaktuellen Schrott! --Histo 23:07, 18. Mär. 2011 (CET)

Ich finde übrigens die Dokumentation eines Zitat auf http://de.wikiquote.org/wiki/Benutzer:Histo sehr erhellend. Der Autor ist relevant, da in der WP, das Zitat hinreichend verbreitet, einzig und allein die Frageform verstößt gegen unsere Regeln, die aber in diesem Punkt auch nicht immer strikt eingehalten wurden. Das Zitat ist prägnant und alles andere als trivial - aber zumteufelnochmal es ist rein tagesaktuell und in einigen Monaten wird es vielleicht noch im Blog und bei 1-2 anderen Quellen abrufbar sein! --Histo 23:47, 18. Mär. 2011 (CET)

Zitate in Frageform sind erlaubt, die Regel wurde vor längerer Zeit schon abgeschafft Wikiquote:Fragen_zur_Wikiquote/Archiv2008#Zitate_in_Frageform. -- Paulis 20:10, 19. Mär. 2011 (CET)

Ich sehe auch nur Tagesaktualität, von daher ist zu löschen. -- Paulis 20:10, 19. Mär. 2011 (CET)

Erledigt. Gelöscht. Tagesaktuell, und ohne Zusammenhang nicht verständlich.--Robertsan 21:29, 19. Mär. 2011 (CET)

Diese tagesaktuelle Politikeraussage mag in einigen Medien zitiert worden sein. Sie ist ohne Kontext nicht verständlich und außerdem nur von begrenzt regionaler Bedeutung. Ich finde, dafür muss man nicht 7 Tage warten, insbesondere auch weil 2 Admins sich in der LD einstimmig geäußert haben. --Robertsan 21:29, 19. Mär. 2011 (CET)

Kernkraftwerk Isar (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur tagesaktuell. --Zimmerlinde 00:28, 18. Mär. 2011 (CET)

Bitte schnell löschen. Eine Seite über Kernkraft oder Kernkraftwerk wäre hingegen denkbar. Marga 00:38, 18. Mär. 2011 (CET)

gelöscht --Histo 22:57, 18. Mär. 2011 (CET)

Wolfram Wuttke (gelöscht)[Bearbeiten]

Banal und nichtssagend. Vermutlich wäre ein SLA sogar noch besser. --Zimmerlinde 17:35, 20. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben. --Robertsan 18:23, 26. Mär. 2011 (CET)

Vincent Cassel (gelöscht)[Bearbeiten]

Unstreitig haben die vier Zitate über die Erstveröffentlichung im Stern hinaus außerhalb von Wikiquote noch keine Verbreitung als Zitat erlangt. Es dürfte inzwischen auch Einigkeit bestehen, dass die Veröffentlichung eines Interviews selbst in Blättern höchster Auflage für sich allein noch keine für die Aufnahme eines Zitats bei wikiquote ausreichende Verbreitung bedeutet. Siehe Wikiquote:Fragen zur Wikiquote/Archiv/2011#Vincent Cassel. Ich beantrage daher die Löschung des Artikels. --Vsop.de 01:44, 21. Mär. 2011 (CET)

schließe mich an, löschen. -- Paulis 10:29, 31. Mär. 2011 (CEST)
Gemäß Diskussion gelöscht, keine ausreichende Verbreitung (min. 2 Medien). --Robertsan 12:21, 4. Apr. 2011 (CEST)

Freya Van den Bossche (erl.)[Bearbeiten]

Unstreitig haben die drei Zitate über die Erstveröffentlichung in der Süddeutschen hinaus außerhalb von Wikiquote keine Verbreitung als Zitat erlangt. Es dürfte inzwischen auch Einigkeit bestehen, dass die Veröffentlichung eines Interviews selbst in Blättern höchster Auflage für sich allein noch keine für die Aufnahme eines Zitats bei wikiquote ausreichende Verbreitung bedeutet. Siehe Wikiquote:Fragen zur Wikiquote/Archiv/2011#Vincent Cassel. Für Politiker heißt es in Wikiquote:Relevanzkriterien#Zitate von Politikern ohnehin ausdrücklich: "Aussagen aus Interviews, auch in reputablen Quellen, sollten noch in einer weiteren reputablen Quelle genannt sein, um als verbreitet zu gelten." Da es daran fehlt, beantrage ich die löschung des Artikels. --Vsop.de 01:44, 21. Mär. 2011 (CET)

Null Verbreitung und das wohl auch nicht grundlos. -- Paulis 10:49, 31. Mär. 2011 (CEST)

Povilas Žagunis (gelöscht)[Bearbeiten]

Auch wenn Nicor anderer Meinung ist: Wikiquote ist nicht dazu da, festzuhalten und zu überliefern, dass ein Bürgermeister einer Gemeinde einmal darauf hinwies, dass der örtliche Kirchturm höher sei als die der Feuerwehr zur Verfügung stehende Leiter. Ich beantrage die Löschung mangels Relevanz. --Vsop.de 01:44, 21. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben. --Robertsan 18:24, 26. Mär. 2011 (CET)

Jake Gyllenhaal (erl.)[Bearbeiten]

Banalitäten auf Yellow-Press und Fanpage-Niveau ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 09:26, 21. Mär. 2011 (CET)

Mehr fällt mir dazu auch nicht ein. gelöscht. -- Paulis 10:58, 31. Mär. 2011 (CEST)

Hermann Rieger und Cristian Ledesma (beide gelöscht)[Bearbeiten]

Nur ein Zitat von nicht zu überbietender Belanglosigkeit. --Vsop.de 11:44, 21. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben. --Robertsan 18:27, 26. Mär. 2011 (CET)

Tom Cruise (gelöscht)[Bearbeiten]

Beide Zitate von absoluter Belanglosigkeit und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat außerhalb von Wikiquote. --Vsop.de 10:26, 23. Mär. 2011 (CET)

Zustimmung und LA umgesetzt. --Robertsan 13:56, 4. Apr. 2011 (CEST)

Verarschen (gelöscht)[Bearbeiten]

"Eine Zitatesammlung, die ... die wichtigsten Aphorismen und Zitate der großen Autoren bereithält", sollte auf einen Themenartikel Verarschen verzichten. Bisher enthält er ja auch nur zwei Zitate von äußerster Belanglosigkeit, von denen das von Désirée Nick seinerseits Gegenstand eines Löschantrags ist. --Vsop.de 11:22, 23. Mär. 2011 (CET)

Ja, ist entbehrlich. -- Wacht am Rhein 14:59, 23. Mär. 2011 (CET)

Als Themenartikel nciht relevant. --Robertsan 22:36, 16. Apr. 2011 (CEST)

Carice van Houten (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur Interviewfetzen (= Pseudozitate) aus der Brigitte ohne erkennbare Verbreitung. -- Wacht am Rhein 15:02, 23. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben, gelöscht lt. Antrag. --Robertsan 16:26, 4. Apr. 2011 (CEST)

Dreadlocks (gelöscht)[Bearbeiten]

Keiner der beiden Sprüche, mit denen Joschka Fischer auf ein und demselbrn müden Scherz herumritt, enthält eine Aussage über Dreadlocks. --Vsop.de 16:13, 23. Mär. 2011 (CET)

Thema verfehlt, löschen. -- Wacht am Rhein 00:39, 25. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben. --Robertsan 18:28, 26. Mär. 2011 (CET)

Ulrike Folkerts (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur belangloses Gelaber ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 18:07, 23. Mär. 2011 (CET)

Sei doch so nett, und achte auf deine Wortwahl in den Begründungen für die LAs. Du verletzt hier gerade zum Beispiel das Persönlichkeitsrecht von Ulrike Folkerts. Sie wäre wohl nicht begeistert, wenn sie im Internet läse, dass ihre Sätze als "Gelaber" bezeichnet werden. Stelle deine LAs - aber bitte mit sachlicher, neutraler Formulierung. So viel Zeit muss sein. --Zimmerlinde 22:15, 23. Mär. 2011 (CET)
Fakt bleibt: Die Zitate zeigen keine Verbreitung und sind auch nicht schick. -- Wacht am Rhein 00:39, 25. Mär. 2011 (CET)
Keine Verbreitung außerhalb der Erstquelle nachgewiesen. Deshlab LA stattgeggeben. --Robertsan 12:24, 4. Apr. 2011 (CEST)

Hans-Joachim Watzke (gelöscht)[Bearbeiten]

Einzig eingefügtes Zitat - banal und nur tagesaktuell?--Zimmerlinde 15:28, 24. Mär. 2011 (CET)

Banal und nur tagesaktuell ist es nicht, aber es fehlt die Verbreitung. Als Signatur in einem Onlineforum taucht es auf, wie auch dieses Zitat: "Es darf nicht sein, dass die großen Klubs wie Schalke, der HSV und wir die Folklore abliefern, und Klubs aus Hoffenheim und Wolfsburg die Sahne aus dem Thema lutschen!" -- Wacht am Rhein 00:39, 25. Mär. 2011 (CET)

Ich wollte mal anmerken, wie lächerlich ich diesen Vorgang finde. Ich habe mir mehrfach die Mühe gemacht ausreichend Zitate zusammen zu tragen die weit über das tagesaktuelle hinaus gingen. Diese wurden im Zuge eines LA dann von EUCH auf das eine Zitat zusammengestuztz. Das ihr das jetzt aufgrund nur dieses Einen Zitates löchst ist ein Witz. Anstelle euch über banalitäten oder ausreichende Verbreitung sorgen zu machen solltet ihr euer eigenes Vorgehend mal im Blick haben. Hier wird einfach mal gesagt, "der Artikel bleibt" und kurz danach kommt ihr dann aus irgendwelchen mir unerklärlichen Gründen zu der Konklusion, dass der Artikel auf einmal in der von eucht abgesegneten Version doch nicht mehr in euer Konzept passt. Da fasst man sich doch an den Kopf. -- 04:32. 8. April 2011

"Bei uns kommt kein weißer Ritter aus Hoffenheim. Wir leben nicht in einem Speckgürtel wie München. Deshalb können wir uns nur selbst helfen." - auf der Aktionärsversammlung von Borussia Dortmund 2009, Ruhr Nachrichten --Vsop.de 08:07, 8. Apr. 2011 (CEST)

Keine ausreichende Verbreitung. Daher LA stattgegeben. --Robertsan 12:25, 4. Apr. 2011 (CEST)

Tomás Roncero(gelöscht)[Bearbeiten]

Wird mit angefügtem Zitat das Persönlichkeitsrecht von Oliver Kahn verletzt? --Zimmerlinde 15:41, 24. Mär. 2011 (CET)

Keine Verbreitung, kein Wikipedia-Eintrag: schnell löschen. -- Wacht am Rhein 00:39, 25. Mär. 2011 (CET)

+1. Habe SLA gestellt. --Kapuzinerkresse 09:27, 27. Mär. 2011 (CEST)
SLA umgesetzt.--Robertsan 13:07, 4. Apr. 2011 (CEST)

Andreas Renner (gelöscht, PRV)[Bearbeiten]

Wird in den angefügten Zitaten das Persönlichkeitsrecht von Gebhard Fürst bzw. von George W. Bush verletzt? --Zimmerlinde 15:50, 24. Mär. 2011 (CET)

Dann lösch doch das einzelne Zitat. Im Wikipedia-Artikel ist es ohnehin enthalten. Wir bieten hier keinen Mehrwert. -- Wacht am Rhein 00:39, 25. Mär. 2011 (CET)

In der Tat PRV und dazu nur tagesaktuell, ich fasse daher den LA als SLA auf.--Robertsan 07:30, 25. Mär. 2011 (CET)

Gelöscht, PRV. --Robertsan 07:30, 25. Mär. 2011 (CET)

Ralf Metzenmacher (gelöscht)[Bearbeiten]

Alle vier Zitate belanglos und ohne nennenswerte Verbreitung außerhalb von Wikiquote. Quelle zweimal die eigene Homepage. Einmal in playGOLF!, Winter 2007/2008, S. 93 und Nürnberger Nachrichten rechtfertigt auch keine Aufnahme bei Wikiquote. --Vsop.de 12:01, 25. Mär. 2011 (CET)

Da gebe ich Dir in allen 4 Punkten Recht.--Robertsan 13:23, 4. Apr. 2011 (CEST)
Stattgegeben.--Robertsan 13:23, 4. Apr. 2011 (CEST)

Dieter Zetsche (erl. bleibt)[Bearbeiten]

Alle 3 Aussagen banal und ohne Verbreitung. Erstveröffentlichung im Rahmen eines Interviews des Stern und der Bild-Zeitung reicht nicht, worüber inzwischen ja Einigkeit besteht. --Vsop.de 14:26, 25. Mär. 2011 (CET)

Ein Zitat wurde in einem Buch zitiert, daher bleibt das. Die beiden banalen sind entfernt.--Robertsan 09:36, 13. Apr. 2011 (CEST)
Bleibt nach Überarbeitung/Kürzung. --Robertsan 09:36, 13. Apr. 2011 (CEST)

Steve Ballmer (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur belanglose, allenfalls tagesaktuelle Sprüche ohne ausreichende Verbreitung. --Vsop.de 14:48, 25. Mär. 2011 (CET)

Stattgegeben gemäß Antrag. --Robertsan 09:38, 13. Apr. 2011 (CEST)

François-Henri Pinault (erl. gelöscht)[Bearbeiten]

2 Zitate ohne ausreichende Verbreitung, jedenfalls im deutschen Sprachraum. --Vsop.de 15:00, 25. Mär. 2011 (CET)

Gemäß Antrag gelöscht. --Robertsan 09:40, 13. Apr. 2011 (CEST)

Walther Zügel (erl. bleibt)[Bearbeiten]

Es fehlt an ausreichender Verbreitung als Zitat. Die online-Version des gedruckten Kulturkalenders ist selbstverständlich keine "zweite Quelle". --Vsop.de 15:09, 25. Mär. 2011 (CET)

Das Zitat kommt doch sehr häufig in Kunstkreisen vor. Kusntforum MOntafon, Kunsttreppe Fulda, u. a. Das reicht mir als Vereitung. --Robertsan 09:44, 13. Apr. 2011 (CEST)
Bleibt. Verbreitung ausreichend. --Robertsan 09:44, 13. Apr. 2011 (CEST)

Bill Kaulitz (gelöscht)[Bearbeiten]

Banal und ohne Verbreitung außerhalb von Wikiquote. Altlast von Benutzer:Toledo, die meinte, Schnipsel aus einem Stern-Interview am Tag des Erscheinens hier einstellen zu sollen. --Vsop.de 15:40, 25. Mär. 2011 (CET)

Ich bin nach wie vor fürs löschen, siehe auch Wikiquote:Löschkandidaten/Oktober_2010#Bill_Kaulitz_.28erledigt.2C_bleibt.29 -- Paulis 18:52, 25. Mär. 2011 (CET)
Nach der neuen hier geltenden Auffassung über Verbreitung ist das Zitat zu löschen, da es sich nur um eine Erstaussage im Rahmen eines Interviews handelt. Ich stimme einer Löschung zu. --Robertsan 21:08, 25. Mär. 2011 (CET)
Wiedergegebene Erstaussagen sind keine Zitate. Löschen -- Wacht am Rhein 01:45, 27. Mär. 2011 (CET)
Erledigt gemäß Antrag. Keine ausreichende Verbreitung. --Robertsan 16:34, 4. Apr. 2011 (CEST)

Désirée Nick (gelöscht)[Bearbeiten]

SLA mit Einspruch. Daher SLA in LA umgewandelt. Begründungen beim Artikel. --Robertsan 18:04, 26. Mär. 2011 (CET)

Reginalds Begründung für seinen SLA vom 21.3.2011: keine Verbreitung ersichtlich. --Vsop.de 08:01, 27. Mär. 2011 (CEST)
Die Verbreitung ist nicht gerade klein. Darunter auch Fischerverlag u. a. Da ich aber beim LA involviert war, zwar nur als unbeteiligter Umtopfer, bitte ich einen anderen Admin um die Entscheidung. --Robertsan 14:01, 4. Apr. 2011 (CEST)
Das Zitat stammt aus dem Prolog des Buches "Eva go home". Wenn der Fischer-Verlag, in dem es erscheint, diesen "Prolog" ins WWW stellt, auch BamS ihn abdruckt und ein Programm wie BRISANT zeigt, wie die Autorin Nick ihn bei der "bei der Vorstellung ihres Buches" vorliest, ist das eine gut koordinierte Werbekampagne, die man nicht "Verbreitung" im Sinne der WQ-Regeln nennen sollte. Vor allem aber ist das Zitat, worauf ich bereits hinwies, nur tagesaktuell (auch wenn Wikipedia sich den Artikel w:Das Eva-Prinzip über das Buch der Eva Herman leistet) und bemerkenswert allenfalls durch seine platte Vulgarität. --Vsop.de 15:04, 4. Apr. 2011 (CEST)
Die nichtssagende Vulgarität ist ein weiterer Löschgrund. -- Reginald 18:35, 6. Apr. 2011 (CEST)
Verbreitung mag ja gegeben sein, doch wer das Buch der Herman nicht kennt, weiß mit dem Zitat nix anzufangen.
LA stattgegeben. -- Paulis 09:39, 19. Apr. 2011 (CEST)

Pfannkuchen (gelöscht)[Bearbeiten]

Keines der beiden Zitate des Artikels hat etwas zum Thema Pfannkuchen zu sagen. --Vsop.de 08:01, 27. Mär. 2011 (CEST)

+1. Du kannst ja gleich die Zitate entlinken und SLA stellen. Da brauchts keine LD.--Kapuzinerkresse 09:23, 27. Mär. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag. Bitte in den Autorenseiten noch entlinken, danke. --Robertsan 16:27, 4. Apr. 2011 (CEST)

Reid Anderson (gelöscht)[Bearbeiten]

Ein einziger belangloser Ausspruch ohne ausreichende Verbreitung. --Vsop.de 08:10, 27. Mär. 2011 (CEST)

Ja und nicht einmal korrekt zitiert, er sagte "Pulli" .
Gelöscht gemäß Antrag. --Robertsan 16:30, 4. Apr. 2011 (CEST)

Farin Urlaub (gelöscht)[Bearbeiten]

Interviewauszüge, daher Erstveröffentlichungen, ohne ersichtliche Verbreitung. --Robertsan 20:25, 27. Mär. 2011 (CEST)

gemäß Antrag --Histo 14:37, 16. Apr. 2011 (CEST)

Georg Denzler (gelöscht)[Bearbeiten]

Für beide Zitate ist, auch in der Original-Fassung, keinerlei Verbreitung festzustellen. Sie sind ja auch nicht besonders originell. --Vsop.de 13:29, 28. Mär. 2011 (CEST)

Buchauszüge, aber keine Zitate. Daher stattgegeben.
Gelöscht gemäß Antrag. --Robertsan 16:35, 4. Apr. 2011 (CEST)

Heinz Riesenhuber (erl. gelöscht)[Bearbeiten]

Schnipsel aus einer Rede ohne Verbreitung und ohne nennenswerte Originalität. --Vsop.de 00:55, 29. Mär. 2011 (CEST)

Wertlos. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag und Diskussion gelöscht.--Robertsan 09:48, 13. Apr. 2011 (CEST)

Meredith Michaels-Beerbaum (erl. bleibt)[Bearbeiten]

Nur Banalitäten ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 01:04, 29. Mär. 2011 (CEST)

Das Pferde-Zitat hat einige Googletreffer und ist nicht banal: Neutral. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
 Das Pferde-Zitat kann eine gewisse Verbreitung aufweisen. Bleibt nach Kürzung der banalen "Ich"-Sätze. --Robertsan 09:51, 13. Apr. 2011 (CEST)

Jean Pütz (erl. gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 01:07, 29. Mär. 2011 (CEST)

1. Zitat wäre möglich, aber Verbreitung fehlt. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)

Als Zitat eignet sich "Lust ist einer der größten Antriebe unserer Zeit, der Menschheit, ja der ganzen Welt" doch nur, um sich über seine Plattheit und über den Urheber lustig zu machen. Dazu ist WQ aber nicht da. --Vsop.de 14:08, 5. Apr. 2011 (CEST)

Gemäß Diskussion gelöscht.--Robertsan 07:43, 14. Apr. 2011 (CEST)

Fritz Rau (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Für WQ wertlos. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Zudem ohne Zusammenhang unverstädnlich. --Robertsan 07:45, 14. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag und Diskussion gelöscht. --Robertsan 07:45, 14. Apr. 2011 (CEST)

Kurt Kister (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Verbreitung fehlt. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Das erste Mal tätigte er die Aussage in der SZ, deren Chefredakteur er ist (= Erstaussage). 1 x zitiert im Merian ist demnach zu wenig. Google fand auch nur 1 prvaten Blog zusätzlich. --Robertsan 07:49, 14. Apr. 2011 (CEST)
Gelöscht wegen mangelnder Verbreitung. --Robertsan 07:49, 14. Apr. 2011 (CEST)

Mirjam Müntefering und Sauerland (bleibt)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. Mal wieder Toledo mit ihren Interviews aus dem Stern. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Verbreitung fehlt. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Das sehe ich nicht so. Das Zitat über Lesben und Feminismus wird auf T-Shirts gedruckt. Dieses eine Zitat ist mit Sicherheit verbreitet genug. Die banalen, nicht verbreiteten Aussagen kann man von mir aus entfernen, der Artikel bleibt.
Bleibt, Kürzung erwünscht. --Robertsan 07:53, 14. Apr. 2011 (CEST)

Prateep Ungsongtham Hata und Rudel (gelöscht)[Bearbeiten]

Ohne ausreichende, nachprüfbare Quellenangabe. Auch belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Belanglos ist es nicht, aber die Verbreitung fehlt. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Einmalausstrahlung im TV ist keine nachgewiesene Verbreitung. --Robertsan 07:58, 14. Apr. 2011 (CEST)
Gelöscht gemäß Diskussion. --Robertsan 07:58, 14. Apr. 2011 (CEST)

Eveline Widmer-Schlumpf (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Genauso ist es. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gelöscht gemäß Antrag. --Robertsan 09:53, 13. Apr. 2011 (CEST)

Claudia Schiffer (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Belanglos nicht, aber wohl ohne Verbreitung. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
gelöscht gemäß Antrag --Histo 14:38, 16. Apr. 2011 (CEST)

Domenico Dolce (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Bloß Bekundungen über persönliches Empfinden = Löschen. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag und Diskussion gelöscht.--Robertsan 08:05, 14. Apr. 2011 (CEST)

Franka Potente (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Bloß Bekundungen über persönliches Empfinden = Löschen. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Diskussion. --Robertsan 08:41, 15. Apr. 2011 (CEST)

Joachim Zeller (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos, nur tagesaktuell und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. --Vsop.de 14:24, 29. Mär. 2011 (CEST)

Genauso sieht es aus. Vor allem ist es nur tagesaktuell. -- Wacht am Rhein 19:37, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag und Diskussion. --Robertsan 08:42, 15. Apr. 2011 (CEST)

Hannelore Hoger (gelöscht)[Bearbeiten]

Belanglos und ohne ausreichende Verbreitung als Zitat. Toledos Ausschnittdienst, diesmal aus der Qualitätspublikation rtv. --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST)

Toledos Ausschnittdienst, das sagt schon alles. Löschen. -- Wacht am Rhein 19:22, 1. Apr. 2011 (CEST)
Ich verbitte mir abfällige Äußerungen über (ehemalige) WQ-Mitarbeiter. Ich halte es für wahrscheinlcih, dass im Jahr 2008 solche Ausschnittdienste durchaus erwüsncht oder zumindest geduldet waren, sonst hätte diese schon jemand gelöscht. Wenn wir jetzt härtere Maßstäbe anwenden, ist das kein Grund, Leute zu diffamieren, die sich in früheren Zeiten um das Projekt verdient gemacht haben. Ich bitte daher in Zukunft, rein sachlich zu argumentieren.--Robertsan 08:47, 15. Apr. 2011 (CEST)
Gelöscht gemäß Antrag. --Robertsan 08:47, 15. Apr. 2011 (CEST)

Volker Beck (bleibt)[Bearbeiten]

Nur eine unoriginelle Abwandlung des Bertolt Brecht'schen "Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?". Keine ausreichende Verbreitung --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST)

Einige Google-Treffer, aber keine Verbreitung in anerkannten Medien. So unschick ist es allerdings nicht. Darf gelöscht werden. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
warum werden denn die Zitate in der Versionsgeschichte alle gelöscht? Da ist doch Interessantes dabei. Jetzt etwas ergänzt, im Verlauf zeigt sich, dass vor dem Löschantrag ein Nutzer aller anderen Zitate herausgelöscht hat.--Heardjoin 21:36, 1. Apr. 2011 (CEST)

Cathrin Kahlweit über Volker Beck wurde gelöscht, weil Cathrin Kahlweit weder einen Artikel in Wikiquote, noch einen in Wikipedia hat, was die Voraussetzung für die Aufnahme eines Zitats von ihr wäre. Die übrigen Zitate wurden gelöscht wegen "urv", zu Deutsch Urheberrechtsverletzung, womit unzureichende Quellenangaben gemeint waren. Quellenangaben hat Heardjoin jetzt hinzugefügt (wobei queer.de das Zitat allerdings nicht vollständig wiedergibt). Sämtliche Zitate sind jedoch nicht mehr als Äußerungen zu tagesaktuellen Themen, wie sie von Politikern ständig in den Zeitungen stehen. Solche zu sammeln, kann nicht Aufgabe von Wikiquote sein. --Vsop.de 08:58, 2. Apr. 2011 (CEST)

Das Zitat ist von der Süddeutschen Zeitung nicht allein von der Person "Cathrin Kahlweit".

Im Übrigen noch neue Zitate ergänzt.--Heardjoin 22:33, 5. Apr. 2011 (CEST)

Einige Zitate waren dochs ehr verbreitet, andere kamen nur einmal vor, oder als Abklatsch von WQ. Daher habe ich die banalen udn seltenen gelöscht, die noch vorhandenen sind ausreichend verbreitet und somit kann der Artikel bleiben. --Robertsan 20:40, 15. Apr. 2011 (CEST)
Bleibt nach Kürzung. --Robertsan 20:40, 15. Apr. 2011 (CEST)

Michel Wieviorka (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur ein Zitat ohne verständliche Aussage (was ist "das republikanische Modell") und ohne ausreichende Verbreitung. --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST) PS: Der Link zur Quelle (Artikel in Frankfurter Rundschau) ist tot. --Vsop.de 01:04, 8. Apr. 2011 (CEST)

Ja, das Zitat (das einzige) ist nicht problemlos zu verstehen + mangelnde Verbreitung = Löschen. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag, außerdem fehlt die Quelle.--Robertsan 08:51, 15. Apr. 2011 (CEST)

Ursula Lehr (bleibt)[Bearbeiten]

Statement der Familienministerin zu einer tagesaktuellen Frage. Für eine Zitatensammlung irrelevant. --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST)

Wurde auch hier in derwesten zitiert, daher ausreichende Verbreitung. --Robertsan 10:06, 13. Apr. 2011 (CEST)
Bleibt. --Robertsan 10:06, 13. Apr. 2011 (CEST)

Rezzo Schlauch (gelöscht)[Bearbeiten]

Banal und bloß tagesaktuell. --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST)

Entbehrlich. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Diskussion und Antrag.--Robertsan 10:04, 13. Apr. 2011 (CEST)

Michael Graeter (erl. gelöscht)[Bearbeiten]

Nur peinliches Machogedröhn von nicht zu überbietender Belang- und Witzlosigkeit. Schon drei Tage nach Erscheinen des Stern hier als Zitat in Wikiquote. Danke, Toledo! --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST) Im Hinblick darauf, was Benutzer:Zimmerrlinde zu diesem Löschantrag inzwischen an Histo und an mich geschrieben hat, habe ich den Graeter-Zitaten nun Weblinks zu dem Interview des Stern beigefügt, den Namen des Interviewers sowie die von Graeter stammende Überschrift "Verona Pooth ist das ultimative Nichts", unter der es erschien. Den Löschantrag erhalte ich aufrecht. --Vsop.de 11:49, 30. Mär. 2011 (CEST)

Wenn eine Verbreitung gegeben ist: Behalten. Man muss nicht mit jedem Zitat inhaltlich übereinstimmen. Peinliches Machogedröhn ist kein Löschgrund. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
"Wenn eine Verbreitung gegeben ist ...": was für ein überaus hilfreicher Beitrag! Mein Löschantrag hebt hervor, dass die "Zitate" bei Einstellung in WQ keine Verbreitung gehabt haben können. Wenn jemand meint, dass sich daran etwas geändert hat, dann mag er das dartun. Ich sehe für mich keinen Anlass, deswegen Nachforschungen über Graeters Penis und Orgasmus sowie Franz-Joseph Strauß' Eier anzustellen. Es geht auch nicht um "inhaltlich übereinstimmen", sondern darum, dass ein Projekt mit "Bildungsauftrag" ein gewisses Mindestniveau einhalten und sich nicht als Multiplikator von Geschmacklosigkeiten der Klatschpresse zur Verfügung stellen sollte. --Vsop.de 09:15, 2. Apr. 2011 (CEST)
Die Welt is bunt, Vsop. Nicht jedes Zitat ist inhaltlich moralisch (?) einwandfrei. Ist es deshalb weniger Wert als andere?? Auch "Geschmacklosigkeiten" sind unter Umständen zitierwürdig. Deine Maßstäbe sind nicht die Maßstäbe der ganzen Welt. Nicht jeder Mensch handelt "politisch korrekt" und gibt "politisch korrekte" Sätze von sich. Was ist für dich denn "Mindestniveau"? Nur Zitate von toten Dichtern und bizarren Philosophen? Gilt in Deiner Welt des Anstands zum Beispiel das Werk eines Charles Bukowski etwas? Vermutlich nicht. Er war einer der wichtigsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Und hat das Wort F***** mehr als einmal in seinem Werken verwendet. Sind Zitate von ihm deshalb "niveauloser Trash", der bei WQ nix verloren hat?? Und was Michael Graeter betrifft: Lies mal seine biographischen Daten. Er ist seit vierzig Jahren der bekannteste Gesellschaftskolumnist der BRD. Sogar Politiker lesen seine Kolumnen. Aber ich vergaß - alles, was nicht aus Spiegel, Zeit und von dir selber stammt - wird ja von dir verdammt. Schade eigentlich. "Bildungsauftrag" heißt nicht, sich arrogant über das zu äußern, womit man selber nix anfangen kann. "Bildungsauftrag" heißt, Personen aus allen Gesellschaftsschichten/Lebensbereichen zu zitieren/anzuführen. Das macht eine Zitatsammlung doch so interessant. Du aber willst eine gereinigte Fassung, in der nur vorkommt, was dir schmeckt. Auch sogenannte "geschmacklose" Zitate sollten ihren Platz bei WQ haben. Auch "Geschmacklosigkeiten" sind Teil der Welt. Auch "geschmacklose" Zitate sind dokumentierwürdig. --Zimmerlinde 11:17, 2. Apr. 2011 (CEST)

Es geht hier nur um die Graeter-Zitate! Auch "Geschmacklosigkeiten" sind unter Umständen zitierwürdig - geschenkt. Allein dass sie von jemand stammen, der für Leser von Abendzeitung, BILD, Stern oder Bunte "seit vierzig Jahren der bekannteste Gesellschaftskolumnist der BRD" ist, macht sie aber nicht "dokumentierwürdig". Dagegen, dass Wikipedia sich mit Graeter beschäftigt und den Link zum Interview im Stern bietet, will ich nichts einwenden. Es gibt aber keinen Grund, einzelne mehr oder weniger belanglose und peinliche Passagen aus dem Interview hier noch einmal zu präsentieren. Verbreitung dieser Passagen als Zitat wurde immer noch nicht dargetan. Damit ist zu löschen. --Vsop.de 13:58, 2. Apr. 2011 (CEST)

Ich sehe darin vor allem eine PRV der Frau Verena Pooth. Deshalb lösche ich den Artikel. Weiters möchte ich anmerken, dass ich die Ziate auch für banal und frauenverachtend halte. --Robertsan 10:01, 13. Apr. 2011 (CEST).
Gelöscht. PRV, mangelnde Verbreitung, banal. --Robertsan 10:01, 13. Apr. 2011 (CEST)

Nasobēm (erl.)[Bearbeiten]

Ist das sinnvoll: ein Themenartikel für eine einmal vorkommende Worteerfindung?. --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST)

Nein, das gehört nach Ws, siehe s:Das Nasobēm. -- Paulis 00:43, 1. Apr. 2011 (CEST)
Halte Schnelllöschung für angebracht. -- Paulis 00:43, 1. Apr. 2011 (CEST)

Everett Koop (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur ein Zitat ohne ausreichende Quellenangabe. >>"Mit dieser Mörderbande diskutiere ich nicht", hat einst Everett Koop gesagt, damals der oberste Gesundheitsbeamte der USA."<<, schreibt der Spiegel 2006 ohne Mitteilung weiterer Einzelheiten über etwas aus der Amtszeit Koops 1982-89. Google findet dazu weder etwas auf deutsch noch auf englisch. Das kann nicht reichen. URV/PRV --Vsop.de 21:54, 29. Mär. 2011 (CEST)

Gefühlsäußerungen sind in der Regel keine wertvollen Zitate. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag.--Robertsan 08:57, 15. Apr. 2011 (CEST)

José Mourinho (gel. URV)[Bearbeiten]

In der Ausdrucksweise Histos, an der Zimmerlinde keinen Anstoß nimmt: Weg mit diesem beliebigen tagesaktuellen Schrott! Dass für die deutsche Version keine Quelle angeben ist, zeigt das Fehlen ausreichender Verbreitung an. --Vsop.de 12:08, 30. Mär. 2011 (CEST)

Ohne Quellenangabe für die Übersetzung: Löschen. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)

Ohne Angabe des Übersetzers klarer URV. Gelöscht. --Robertsan 10:03, 13. Apr. 2011 (CEST)

Kurt Felix (SLA)[Bearbeiten]

Gegen einen Personenartikel über Kurt Felix ist absolut nichts einzuwenden. Aber die hier eingefügten Zitate sind doch seeehr banal, nein?? --Zimmerlinde 14:03, 31. Mär. 2011 (CEST)
PS: wurde der PA über Kurt Felix nicht schon mal gelöscht??

Da alles von der Homepage des Autors stammt, ist zusätzlich die Frage nach der ausreichenden Verbreitung zu stellen. --Vsop.de 14:16, 31. Mär. 2011 (CEST)
Banal ist das nicht. Entscheidend ist die Verbreitung. -- Wacht am Rhein 19:02, 1. Apr. 2011 (CEST)
Eigene Homepage ist keine reputable Quelle. Daher fasse ich den LA als SLa auf.
Per SLA gelöscht. Keine reputable QA.--Robertsan 11:08, 3. Apr. 2011 (CEST)

Rupert Everett (gelöscht)[Bearbeiten]

Nur ein belangloses Zitat aus einem Interview des Stern ohne Verbreitung außerhalb von Wikiquote. --Vsop.de 01:03, 1. Apr. 2011 (CEST)

Ja, relativ belanglos. Da keine Verbreitung: Löschen. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Antrag gelöscht. --Robertsan 08:58, 15. Apr. 2011 (CEST)

Jürgen Gerlach (gelöscht)[Bearbeiten]

Reine Wahlwerbung ohne Verbreitung außerhalb von WQ. Unter der QA http://www.planet-interview.de/ findet man nichts (mehr) und die andere QA verweist auf die Webseite von Gerlachs http://www.tierschutzpartei.de/. --Vsop.de 11:13, 1. Apr. 2011 (CEST)

Ohne Verbreitung: Löschen. -- Wacht am Rhein 19:20, 1. Apr. 2011 (CEST)
Gemäß Diskussion.--Robertsan 08:59, 15. Apr. 2011 (CEST)