Benutzer Diskussion:Biblelover

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filing cabinet icon.svg
Archiv

 · 2006


2007

2008

Wenn ich dir auf deiner Diskussionsseite geschrieben habe, befindet sich deine Seite in meiner Beobachtungsliste. Du kannst mir also auf deiner Seite antworten.
Ansonsten freue ich mich über Nachrichten, die ich auch hier beantworten werde. Neue Nachrichten bitte nach unten und mit --~~~~ unterschreiben. Danke!

Adminfunktion[Bearbeiten]

Ich habs allmählich satt hier die Adminfunktion weiter auszuüben, wenn Toledo und DU Biblelover mir immer dazwischenfunken. Es macht mir keinen Spaß jeden Tag hier auf der Bildfläche erscheinen zu müssen, wenn mir nicht mal das Recht zusteht, eigene Vorstellungen in Bezug auf Personenartikel etc. Warum kann man nicht auch mal für eine Weile hinnehmen, was meine Meinung ist bzw. meine Vorgehensweise akzeptieren? Wir machen hier doch keine Gesetze! Die meisten Regeln sind doch auch von Mitarbeiter (die meisten von denen die hier nicht mehr so aktiv mitarbeiten) aufgestellt worden. Ich habe sowieso das Gefühl, das meine Funktion als Admin immer noch bei den meisten Admins hier in Frage gestellt wird. Wenn ich keinen Vertrauensbonus hier habe, dann lohnt der ganze Einsatz nicht.--GuteMiiene 11:47, 1. Jul. 2008 (CEST)

Liebe GuteMiiene, bitte verzeih! Wo habe ich dir denn bitte in letzter Zeit dazwischengefunkt? Oder wann habe ich deinen Adminstatus in Frage gestellt? Das habe ich wirklich nicht vor! Bitte benenne mir konkret, wo du ein Problem mit mir bzw. meinen Edits hast. Gruss, --Biblelover 14:11, 1. Jul. 2008 (CEST)
Sorry, Biblelover,(da habe ich wohl gerade den falschen erwischt) aber ich weiß, dass du der einzige bist, der meinen Adminstatus nicht in Frage gestellt hat bzw. stellt, jedenfalls nicht in der entsprechende Diskussion darüber. Du warst glaube ich gerade in Urlaub als sie über mich hergefallen sind. Mich nervt bloß im Moment Toledo, die immer mich immer noch am liebsten rausschmeißen will. Dabei habe ich mich bei ihr sogar entschuldigt - naja, aber Kleingeister verfügen halt nicht über sowas wie Vergeben oder Verzeihen können. Ansonsten habe ich mit dir eigentlich die wenigsten Probleme bisher hier bei WQ gehabt und sogar zeitweise echt gute Zusammenarbeit und ansonsten ein eher friedliches Nebeneinanderherarbeiten. Ich bin halt nicht der Typ für lange Diskussionsbeiträge, aber das verstehen hier einige wohl nicht, wenn ich manchmal halt nur sehr kurze Beiträge beisteuere. Ich bin auch nicht großartig im Argumentieren. Was eigentlich kein Hindernis sein sollte. Gruß --GuteMiiene 14:29, 1. Jul. 2008 (CEST)
Hallo GuteMiiene!
Hab' ich eine Silbe davon gesagt, daß ich Dich rausschmeißen will? Es ist schade, daß Du so denkst. In meiner Beschwerde über Dich war davon mit keiner Silbe die Rede. :-(( --Toledo 14:44, 1. Jul. 2008 (CEST)
Ich weiß auch nicht, wie wir die Verständigungsschwierigkeiten beseitigen sollen. Ich mag glaube ich deine Art der Diskussionsführung nicht, weil sie in wirklich wichtigen Dingen für mich wie eine Ansammlung von selbstkonstruierten Lügengebilden wirken. --GuteMiiene 15:11, 1. Jul. 2008 (CEST)
Danke, GuteMiiene, für deine Rückmeldung! Wäre wirklich schade, dich hier nicht mehr als Admin zu haben. Bitte versuch doch, auch mit Toledo freundlicher zu sein und ihr nichts Böses zu unterstellen. Wir haben sicher alle unterschiedliche Schwerpunke, Stärken und auch Schwächen, sollten aber doch zusehen, dass wir "etablierten" Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gut miteinander auskommen und wo möglich gemeinsam an einem Strang ziehen und Wikiquote nach unseren Möglichkeiten verbessern.
Mit der in letzter Zeit größer gewordenen Menge an IP-Beiträgen haben wir doch schon eine ganze Menge zu tun, denn da ist meines Erachtens eine ganze Menge Müll dabei, und ich bin inzwischen dazu übergegangen, IP-Beiträge schneller und bisweilen auch ohne eine ausführliche Begründung zu revertieren. Deshalb denke ich auch, dass es gut wäre, wenn du selbst, aber auch Toledo und andere nicht mehr unangemeldet hier arbeiten würden…. Lieben Gruß, --Biblelover 13:38, 2. Jul. 2008 (CEST)

Hallo Biblelover, ich habe dir mal ein paar Diskussionsabschnitte herausgepickt, aus der damaligen Diskussion:
"Ich bin damit nicht einverstanden. GuteMiienes "Entschuldigung" an mich hielt genau einen Tag." bei: Wikiquote:Probleme mit Administratoren/GuteMiiene
:des weiteren: „Ich bin der Ansicht, dass GuteMiiene freiwillig auf den Admin-Status verzichten sollte. Besonders „Man kann ihren Äußerungen und ihrem Vorgehen entnehmen, dass sie die konsequenten Aufräumarbeiten der letzten Zeit und damit das strikte Fordern nach Quellenangaben nicht unterstützt,...“ was einfach nicht stimmt. Zitatauszug :Histo
und nochmal Toledo: „Und was den Ton betrifft - GuteMiiene stänkert, nicht ich. Aber lassen wir das jetzt. Im übrigen finde ich es schon sehr mysteriös, daß Paulis von GM verschont wird.“ ...ich frage dich nun, was soll man von solchen Äußerungen halten, das ist dermaßen unsachlich und hat mich auch damals tief verletzt. Du kannst doch sicherlich meine Arbeitsweise besser verstehen, besonders in der Zeit als Toledo hier abwesend war. Wenn ich mich hier nicht positiv für WQ eingesetzt habe, wer dann? Auch habe ich nie die konsequente Angabe von ordentlichen Quellenangaben etc. hinterfragt, sondern mich an diese Anweisungen gahalten und auch versucht neue Benutzer darauf hinzuweisen. Wenn ihr also Toledo endlich zur Adminwahl bringen könntet, wäre ich sehr zufrieden, denn dann hat sie ihren Status wieder und ich kann dann endlich auch mal länger Urlaub machen. Toledo benimmt sich doch eh noch so als hätte sie Adminrechte...ihr fehlen bloß noch die entsprechenden "Knöpfe" dazu.--GuteMiiene 14:19, 2. Jul. 2008 (CEST)

Was soll ich damit nun anfangen? Mein Anliegen war, dass ihr beide euch einfach wieder vertragt und nicht weiter gegeneinander arbeitet. Wir machen alle mal Fehler, sollten aber nicht zu stolz sein, sie einzugestehen und sollten dann auch nicht weiter nachtragend sein. Einen angenehmen sonnigen Abend wünscht, --Biblelover 19:14, 2. Jul. 2008 (CEST)

Carl Fürstenberg[Bearbeiten]

"Im Gegensatz zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt." ist ein Zitat von Fürstenberg. Warum wird das so sang und klanglos gelöscht?
Und warum sollte ich mir die Mühe machen, noch überhaupt was irgendwo bei wiki einzutragen? Dieser Löschreflex einiger Autoren nimmt langsam meinungsdiktatorische Züge an... :-( --(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 85.177.41.179 (DiskussionBeiträge) 14:44, 1. Jul. 2008)

Es fehlt eine ausreichende Quellenangabe. Neue Einträge werden bei Wikiquote nicht mehr ohne eine solche akzeptiert (siehe Wikiquote:Richtlinien).
Bitte unterschreibe Diskussionsbeiträge stets mit "--~~~~" und melde dich am besten bei Wikiquote an. Mit jemanden, der hier ständig mit wechselnden IP-Adressen arbeitet lässt es sich schlecht diskutieren. Danke! --Biblelover 13:12, 2. Jul. 2008 (CEST)

Douglas Coupland[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, die Quellenangabe bei diesem Autor ist doch mangelhaft. Warum hast du das Zitat trotzdem zurückgesetzt. --GuteMiiene 16:29, 3. Jul. 2008 (CEST)

Hallo GuteMiiene! Bei "Douglas Coupland" habe ich nichts editiert. Du meinst den Themenartikel "Fressen". Wenn irgend eine IP (auch wenn IP 195.93.60.9 eine von deinen IPs sein sollte) ein Zitat mit der Begründung "QA fehlt" löscht, für das aber eine - wenn auch zugegebenermaßen unzureichende - Quellenangabe angegeben ist, dann revertiere ich das ohne Begründung, weil die Aussage "QA fehlt" einfach nicht stimmt. Hättest du dich angemeldet (ich verstehe immer noch nicht, warum du so oft unangemeldet hier arbeitest…), dann hätte ich es vermutlich entweder einfach akzeptiert oder dich gefragt. Letzteres ist bei unangemeldeten Benutzern aber nicht möglich. Gruß, --Biblelover 16:42, 3. Jul. 2008 (CEST)
Hallo Biblelover, ich weiß auch nicht was los ist. Vorhin gab es hier einen Beitrag von der IP 195.93.60.106 bei dem Themenartikel Verlust. Diesen Beitrag habe ich aber nicht bearbeitet. Ich werde mich mal bei AOL erkundigen, wie das kommt, das ein anderer Benutzer meine IP benutzen kann. Das ist schon mehrfach vorgekommen und ich musste dann mein passwort ändern. Das nervt mich im Moment total. Gruß --GuteMiiene 16:48, 3. Jul. 2008 (CEST)
Wenn du in Zukunft bei WQ angemeldet arbeitest, dann hast du diese "Probleme" zumindest hier nicht mehr. --Biblelover 16:58, 3. Jul. 2008 (CEST)

Lothar Matthäus[Bearbeiten]

Hallo, ich würde gerne wissen, warum du meine Zitate auf der Wikiquoteseite von Lothar Matthäus entfernt hast. Ich möchte nicht auf diese bestehen, bloß wüsste ich gerne meinen Fehler, da ich meine, alles korrekt belegt zu haben. Danke, --Flurax 20:51, 7. Jul. 2008 (CEST)

Hallo Flurax!
Zunächst einmal vielen Dank, dass du dich hier bei Wikiquote angemeldet hast. - Sei ganz herzlich willkommen! Wie ich bereits in dem vorigen Abschnitt angedeutet habe, ist es etwas schwierig, mit nicht angemeldeten Mitarbeitern zu kommunizieren, und darum entferne ich Beiträge von IPs, die in irgend einer Weise Fehler aufweisen, öfters auch ohne Begründung. Danke, dass du nun hier auf meiner Diskussionsseite nachfragst. Gerne nenne ich dir im Folgenden die Gründe, warum ich die Zitate entfernt habe:
  1. Die Zitate werden in aller Regel alphabetisch eingetragen (bis auf wenige Ausnahmen, z.B. chronologische Sortierung in einigen Politiker-Artikeln, in denen das dann aber ausdrücklich dort steht). Siehe dazu "Wikiquote:Richtig erfassen" oder auch "Wikiquote:Person".
  2. Die Zitate werden einheitlich nach einem bestimmten Schema eingetragen. Siehe dazu den "Wikiquote:Styleguide".
Paulis hat dir ja bereits mit ihrer Begrüßung eine Übersicht der wichtigsten Regeln bei Wikiquote gegeben. Am Anfang mag das vielleicht viel erscheinen, aber mach dir deshalb keine Sorgen. - Im Laufe der Zeit bekommt man das dann schon nach und nach mit und lernt beim Mitarbeiten immer mehr dazu. Viel Freude weiterhin bei Wikiquote wünscht --Biblelover 12:21, 8. Jul. 2008 (CEST)

OTRS[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, hast du 'ne Ahnung wie das funktioniert? Irgendwie begreife ich die Beschreibung bei Wikipedia nicht ganz.--GuteMiiene 16:08, 8. Jul. 2008 (CEST)
siehe auch: Wikiquote:Support-Team--GuteMiiene 16:09, 8. Jul. 2008 (CEST)

Hallo, GuteMiiene, ganz genau weiß ich das leider auch nicht, allerdings hat Hei ber mir das Nötigste (also das, was wir für die Praxis brauchen) mal letztes Jahr im September erklärt: Archiv 3. Quartal 2007. Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter. Gruß, --Biblelover 16:58, 8. Jul. 2008 (CEST)
Also demnach wird eine eMail erst beim OTRS Team gesichtet und dann weitergeleitet an den jeweiligen Admin, sehe ich das so richtig?--GuteMiiene 12:44, 9. Jul. 2008 (CEST)
Richtig - so habe ich das jedenfalls verstanden! Gruß, --Biblelover 13:04, 9. Jul. 2008 (CEST)

Graffiti[Bearbeiten]

Korrigiere mich, wenn ich mich täusche, aber ich denke unbelegte Zitate zu entfernen, und seien es Graffitizitate, ist erlaubt. --Tets 12:40, 9. Jul. 2008 (CEST)

Meines Erachtens gibt es diesbezüglich bisher keinen Konsens. Das entsprechende Meinungsbild "Wikiquote:Meinungsbilder/Quellenpflicht für Graffiti", das du letztes Jahr organisiert hattest, wurde zurückgestellt. Eine Einigung diesbezüglich steht also noch aus. Außer den Benutzer:Bingobongo, der seit Beginn seiner "Arbeit" hier bei Wikiquote überwiegend durch Regelverstöße aufgefallen ist und deshalb gerade von mir für eine Woche gesperrt worden ist, hat sich seitdem - soweit ich das im Moment sehen kann - auch niemand mehr daran gestört. Gruß, --Biblelover 13:04, 9. Jul. 2008 (CEST)
Dagegen scheint es keinen Widerspruch mehr zu geben, sodass ich Bingobongos Löschungen jetzt weiter revertiere. --Biblelover 16:47, 9. Jul. 2008 (CEST)
Einen Konsens bezüglich Belegpflicht gibt es sehr wohl. --83.135.202.158 23:55, 22. Jul. 2008 (CEST)

Kooperationsbereitschaft erkennbar[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, du hast jetzt den armen Benutzer:Bingobongo gesperrt wegen: "keine Kooperationsbereitschaft erkennbar". Wo fängt denn die Kooperation an nach deiner Ansicht? Ich finde diese irrsinnig lange Sperrdauer etwas übertrieben. Also Einsatz für Wikiquote hat er zumindest gezeigt und das sage ich jetzt mal ganz unabhängig von diesem ganzen Adminhickhack.--GuteMiiene 12:56, 9. Jul. 2008 (CEST)

Auf Bingobongos Diskussionsseite habe ich das mit Verweis auf die Seite "Fragen zur Wikiquote" meines Erachtens ausreichend dargelegt. --Biblelover 13:04, 9. Jul. 2008 (CEST)
Naja, dann muss er sich das wohl erst mal in Ruhe durchlesen.Benutzer Diskussion:GuteMiiene--GuteMiiene 13:10, 9. Jul. 2008 (CEST)
Er hat vor allem Einsatz darin gezeigt, unsere Arbeitsabläufe zu behindern und Öl ins Admin-Feuer zu gießen --Histo 17:08, 9. Jul. 2008 (CEST)
Öl ins Feuer zu gießen, ist wohl eher dein Metier, Histo. Die Sperre ist einfach lächerlich. Zu Beginn seiner Mitarbeit wird Bingobongo gesperrt, weil er Unbelegtes einfügt, jetzt wird er gesperrt, weil er Unbelegtes entfernt. Paradoxer geht es wohl kaum. Die Sperre war doch herbeigesehnt, da kann der Nutzer machen was er will, man will ihn loswerden. --141.20.2.29 17:15, 9. Jul. 2008 (CEST)

141.20.2.29, ich nehme an das du Bingobongo bist. Mit Histo zu diskutieren hat eh' keinen Sinn. Er ist so von sich und seiner Handlungsweise überzeugt. Um sich möglichst viel Beziehungsarbeit zu sparen, richtet er sich einfach nach der "Wiki-Norm". Irgendjemand hat mal gesagt, "Man kann nicht mit der selben Denkweise an einer besseren Welt für alle Menschen arbeiten, wenn man selbst noch nie eine bessere Welt kennengelernt hat." Die Vision einer besseren Welt ist doch immer nur die, die dann andere umsetzen in dem Glauben, dass sie die Vision verstanden haben.--GuteMiiene 18:21, 9. Jul. 2008 (CEST)

Ich kann nicht erkennen, was diese persönlichen Angriffe auf mich dem Projekt bringen. Ich war in Bezug auf B. besonnen und mäßigend --Histo 18:41, 9. Jul. 2008 (CEST)
Das solltest du jetzt aber nicht als persönlichen Angriff interpretieren. Das sind doch alles nur Buchstaben die hier eingetippt werden, also kann man doch niemanden damit angreifen.--GuteMiiene 18:46, 9. Jul. 2008 (CEST)
Das mit der Beziehungsarbeit sollten sich beide vorstehenden zu Herzen nehmen.
@GuteMiiene: Sie scheinen von ihrer Handlungsweise überzeugt wie Histo auch. Ein Blick in den Spiegel wäre hilfreich.
@Histo: Sie sollten auch Lernbereitschaft zeigen und nicht einfach nur konstruktive Kritik als persönlichen Angriff abbügeln.
Egel, wo ich hinsehe, kann ich Sie beide sich virtuell prügeln sehen. --Ahmadi 02:19, 10. Jul. 2008 (CEST)
@Histo: "Besonnen und mäßigend"? - Es ist grotesk, wenn ein Admin jede Kritik an seinem Verhalten als persönliche Angriffe abtut, zugleich aber andere Nutzer als Trolle beschimpft. --141.20.2.29 13:17, 10. Jul. 2008 (CEST)

Löschvandale[Bearbeiten]

Biblelover, du entwickelst dich mehr und mehr zum Löschvandalen!--195.93.60.42 16:17, 11. Jul. 2008 (CEST)

Biblelover macht nur seine Arbeit - und sonst nichts!!!! KPA, bitte. Und erst denken, bevor hier ungerechtfertigterweise herumgemault wird. --Toledo 16:19, 11. Jul. 2008 (CEST)
Wo liegt das Problem GuteMiiene? Was hätte ich denn bitte nicht löschen sollen? --Biblelover 16:23, 11. Jul. 2008 (CEST)

OH, über diesen Satz habe ich lange nachgedacht.--195.93.60.42 16:25, 11. Jul. 2008 (CEST)
...schreib ichs oder schreib ichs nicht.--195.93.60.42 16:28, 11. Jul. 2008 (CEST)

Ach Biblelover, ich bin nicht so akribisch in meiner Arbeit bei der verfolgung/Recherche von löschen. Ich erweitere lieber die Zitatsammlung.--GuteMiiene 16:38, 11. Jul. 2008 (CEST)
Beides ist wichtig und gehört zu unserer Arbeit dazu. Jeder kann frei entscheiden, welche Aufgaben er oder sie hier gerne übernehmen möchte - solange alles unseren Regeln hier entspricht. Was ich einfach immer noch nicht verstehe ist, warum du hier immer noch so viel anonym arbeitest, liebe GuteMiiene? Das erschwert uns (übrigen) Admins die Arbeit meines Erachtens nämlich ungemein - zumindest mir, da ich die genaurere Überprüfung der IP-Beiträge für einen wichtigen Aspekt der Qualitätssicherung für das Projekt halte. Gruß, --Biblelover 16:46, 11. Jul. 2008 (CEST)
Diese Löscherei geht mir manchmal zu schnell. Früher hatte ich damit keine Probleme.--GuteMiiene 16:48, 11. Jul. 2008 (CEST)
Das bedeutet doch aber auch, dass du mir eine "Qualitätssicherung" nicht zutraust. Ich lasse mich halt nicht gern in nur eine Rolle drängen.--GuteMiiene 16:51, 11. Jul. 2008 (CEST)
Wieso? Du meinst, weil ich weiß, welche IP-Beiträge von dir sind? - Da geht es mir ums Prinzip: IP-Beiträge betrachte ich generell genauer und kritischer, so wie auch die Beiträge von neuen Mitarbeitern oder unseren bekannten "Problemfällen". Ich verstehe nicht, warum du meinst, jemand wolle dich "in eine Rolle drängen", nur weil ich vielleicht etwas beharrlich nachfrage, warum du hier so viel anonym arbeitest. Du musst mir ja keine Antwort darauf geben. Das ist dir - wie alles hier - völlig frei gestellt. --Biblelover 17:03, 11. Jul. 2008 (CEST)
(BK) Den Aspekt mit Qualitätssicherung hast du vermutlich flahsc verstanden: Wenn eine IP editiert muss es unbedingt kontrolliert werden; Wenn ein Regulärer Benutzer[tm] editiert, dann kann man das mal stehen lassen. Wenn da Mist bei sein sollte, kann man auch später noch kommunizieren. Die Vandalismuswahrscheinlichkeit ist auch deutlich unterschiedlich. --el TruBlu ?! 17:05, 11. Jul. 2008 (CEST)
Was bedeutet denn BK? Trublu ich habe in der Vergangenheit und Gegenwart selbstverständlich auch immer nachgeschaut, was eine IP-Adresse hier einfügt und gegebenenfalls entfernt, wenn es nach Vandaliererei aussah.--GuteMiiene 17:09, 11. Jul. 2008 (CEST)
(Bearbeitungskonflik) Ja - klar, ich glaube ich habe das schon verstanden (falls ich damit jetzt gemeint war) - darum kontrolliere ich ja auch die IP-Beiträge. Gruß, --Biblelover 17:11, 11. Jul. 2008 (CEST)
BK steht für Bearbeitungskonflikt. Ich habe meine Antwort zeitgleich mit Biblelover geschrieben und konnte erst nicht speichern. Dadurch kennzeichnen einige, dass ihre Beiträge sich nicht auf den direkt davor liegenden beziehen. --el TruBlu ?! 17:31, 11. Jul. 2008 (CEST)

Sperre[Bearbeiten]

Wenn du mir dann bitte noch erklären könntest, weswegen ich für eine Woche gesperrt wurde --Bingobongo 13:51, 16. Jul. 2008 (CEST)

Das ist von mir und anderen Wikiquote-Mitarbeitern wiederholt ausführlich auf der Seite "Benutzer Diskussion:Bingobongo" erläutert worden, unter anderem in den Abschnitten "AUFLAGE, da zeitweiliger Entzug deiner Schreibberechtigung droht", "Sperre", "Bitte Artikel korrekt einstellen" und schließlich "Ein weiteres Mal: Bitte Regeln beachten!". --Biblelover 15:41, 17. Jul. 2008 (CEST)
Ja, Biblelover, deine wahren Beweggründe kann ich auch nicht verstehen. Wenigstens Bingobongos Diskussionsseite hättest du nicht sperren sollen.So hast du ihn immer mehr und mehr provoziert. Ich halte Bingobongo natürlich auch nicht für so ein "kleines Unschuldslamm", als das er sich jetzt darstellt.--GuteSmile.png?-nee!(..sorry, dachte gerade ich hätte mich schon angemeldet)--GuteMiiene 17:52, 17. Jul. 2008 (CEST)
BK: (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 195.93.60.42 (DiskussionBeiträge) 17:48, 17. Jul. 2008) Smile.png --Biblelover 18:08, 17. Jul. 2008 (CEST)
Alle "wahren" Beweggründe habe ich genannt. Es geht darum, dass sich alle Mitarbeiter an die bestehenden Regeln hier zu halten haben, damit nicht jeder macht, was er will und dadurch nur Chaos entsteht. Jeder macht mal Fehler - auch so "alte Hasen" wie wir. Ich nehme mich selbst gar nicht davon aus. Jeder Neue bekommt - wenn benötigt - genügend Anleitung und Hilfe von den erfahrenen Mitarbeitern, aber irgendwann ist es einfach genug! Unbelehrbaren und störrischen Kollegen muss man da eben mit anderen Mitteln "helfen". Gruß, --Biblelover 18:08, 17. Jul. 2008 (CEST) P.S.: Eine hübsche Signatur hast du da! - Gefällt mir….
Ich weiß ja nicht wie alt du bist, Biblelover, aber du musst viel viel älter sein als ich. --GuteSmile.png?-GuteMiiene 18:14, 17. Jul. 2008 (CEST)nee!
Wie kommst du jetzt darauf? Bei Wikiquote bin ich nur gut sieben Monate älter als du. Aber das hast du wohl nicht gemeint…. --Biblelover 18:24, 17. Jul. 2008 (CEST)
Da du ja auch ein Niedersachse bist würde mich mal brennend interessieren, in welchem niedersächsischen Ort du wohnst. Vielleicht ja gleich bei mir um die Ecke?--GuteMiiene 18:34, 17. Jul. 2008 (CEST)
Bei einem so großen Bundesland ist das wohl eher unwahrscheinlich…. - Aber vielleicht sitze ich ja tatsächlich auf der anderen Seite der Wand in der Nachbarwohnung in Hannover…? Smile.png --Biblelover 18:40, 17. Jul. 2008 (CEST)
das wär mir jetzt aber peinlich. Ich kenn hier (fast) alle in der Straße.--GuteMiiene 18:44, 17. Jul. 2008 (CEST)

Graffiti 2[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, ich fand Bingobongos Entfernung der Grafitti OK und verstehe Reverts wie [1] nicht. Die Grafitto sind quellenlos. Geht es Dir darum, ersteinmal ein gemeinsames Vorgehen festzulegen? --Hei ber 23:09, 17. Jul. 2008 (CEST)

Hallo Hei ber, weiter oben auf dieser Diskussionsseite im Abschnitt "Graffiti" hat mir Tets bereits eine ähnliche Frage gestellt. Dort habe ich meine Ansichten dazu bereits dargelegt.
Auf die Graffiti hier bei Wikiquote lege ich zwar persönlich nicht so viel Wert, aber die eigenmächtigen Löschaktionen von Bingobongo ohne einen gemeinsamen Konsens halte ich für inakzeptabel. Meines Erachtens hatte außer Benutzer:Bingobongo bisher auch niemand Probleme mit den Graffiti.
Von mir aus können wir gerne noch einmal versuchen, uns auf ein gemeinsames Vorgehen in dem Meinungsbild "Quellenpflicht für Graffiti" oder auch einfach in einem entsprechenden Abschnitt in der Diskussion:Graffiti zu einigen. Allerdings werde ich mich in den nächsten 2-3 Wochen nicht aktiv daran beteiligen, da ich viel unterwegs sein werde. Besten Gruß, --Biblelover 11:37, 18. Jul. 2008 (CEST)
Wenn Toledo massenhaft unbelegte Zitate löscht, warum soll es dann falsch sein, wenn Bingobongo unbelegte Graffiti-Zitate löscht??? --83.135.202.158 23:52, 22. Jul. 2008 (CEST)
Ich werde das oben genannte Meinungsbild in Kürze starten, damit wir in diesem Punkt eine Einigkeit dokumentieren können - obwohl ich wie Tets der Auffassung bin, dass wir eigentlich diesbezüglich schon eine Vorgehensweise haben: Unbelegtes kann entfernt werden. --Hei ber 21:17, 2. Aug. 2008 (CEST)
O.K. Danke! --Biblelover 16:02, 4. Aug. 2008 (CEST)

Du stellst hier massenhaft unbelegte Zitate ein. Da du dies wissentlich und ohne jede Begründung tust, grenzt dies an Vandalismus. Auch ohne ein abgeschlossene Meinungsbild zu Graffitis besagen die Regeln, dass Zitate belegt sein müssen. --Bingobongo 22:04, 5. Aug. 2008 (CEST)

Deinen Löschvandalismus revertiere ich lediglich. Mir ist nicht bewusst, dass ich neue Zitate ohne Quellenangabe eingestellt habe. --Biblelover 16:36, 6. Aug. 2008 (CEST)

Rückgängigmachung von Bingobongo-edits[Bearbeiten]

Hallo Biblelover!
Vielen, vielen Dank für diese mühsame Arbeit, Bingobongs Beiträge durchzusehen und zu kontrollieren, ob sie regelgerecht sind oder nicht. Ich bedauere, daß diese Arbeit offensichtlich bitternötig ist. Aber WQ muß "sauber" bleiben, damit uns nicht der Hahn abgedreht wird. Ich kann mir vorstellen, daß Du hier bestimmt was anderes machen würdest, als unzählige Artikel nach Unsinn zu durchforsten. Lob! Gruß --Toledo 22:16, 6. Aug. 2008 (CEST)

Justinus Kerner[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, wieso setzt du "Reichtum" zurück? Ohne vollständige QA werden keine Zitate in die Themenartikeln eingetragen. Steht in unsern Richtlinien und wurde auch vor kurzem in Wikiquote:Fragen_zur_Wikiquote#Zitate_mit_mangelhafter_Qa diskutiert. Gruß -- Paulis 18:04, 7. Aug. 2008 (CEST)

Danke für den Hinweis auf den Link mit der Diskussion! - Das hatte ich (so weit ich mich erinnern kann) noch nicht gelesen.
In dem Personenartikel "Justinus Kerner" hattest du selbst die Ausklammerung von Zitaten unter "Überprüft" durch eine IP wieder rückgängig gemacht, und da ich so meine Zweifel an guten Absichten der IP hatte, habe ich begonnen, auch deren Edits in Themenartikeln zu überprüfen und ggf. zu revertieren.
Wie dieses Beispiel bei Erich Fried zeigt, ist das mit der Entscheidung, ob eine Quellenangabe ausreichend ist, nicht immer so ganz einfach. Meines Erachtens hatte auch die hier von dir gelöschte Version schon eine ausreichende Quellenangabe. Ich habe so meine Zweifel, ob es jetzt schon angebracht ist, so rigoros bei "nur" mangelhafter Quellenangabe zu löschen - besonders, wenn dies von einer IP gemacht wird. Sicher gibt es im Moment noch genug zu tun mit Zitaten ohne jegliche QA in den Themenartikeln…. Lieben Gruß, --Biblelover 18:39, 7. Aug. 2008 (CEST)
Ist doch ganz einfach. Neue Zitate nur mit vollständiger QA und die mit mangelhafter werden nicht in die Themenartikel eingetragen. Das weiß auch unsre gute 195er IP und ich hatte im Moment auch nix dagegen, dass sie die Zitate aus den Themenartikeln entfernt. Bei Fried ist keinesfalls "Gedichte" ausreichend. Da gibt es doch sicher ein Buch, welches (meistens) eine Seitenzählung, eine Verlagsangabe und ein Erscheinungsjahr beinhaltet. Wieso mach ich mir eigentlich die Mühe und recheriere nach den Quellen, wenn für dich "Gedichte" ausreicht? Kann ich mir das zukünftig ersparen und trage alles, was ich im Internet so finde und ein klein wenig nach QA aussieht, hier ein? Übrigens, das angegebene Werk bei Kerner, ist in Ws angeführt und hat sogar eine sehr gute OCR. Ein bisschen Mühe kann man sich doch geben, oder? Und dass es keine Missverständnisse gibt, ich lösche nur neueingebrachte Zitate mit unvollständiger QA. LG -- Paulis 19:11, 7. Aug. 2008 (CEST) P.S. ist nicht böse gemeint ;)
Danke für deine Ausführungen, Paulis! - Also, ich stimme mit dir vollkommen darin überein, dass zunächst nur für neu eingestellte Zitate eine vollständige Quellenangabe erforderlich sein sollte, Neueinfügungen ohne oder mit mangelhafter Quellenangabe demnach gleich wieder gelöscht werden können. Bereits länger eingetragene Zitate mit lückenhafter QA sollten auch meines Erachtens zur Zeit weder in den Personen- noch in den entsprechend verlinkten Themenartikeln gelöscht werden.
Die Zitate von "Justinus Kerner" mit der Quellenangabe "Die Seherin von Prevorst" sind von Ingrid am 20. Januar 2006, dem Datum der Erstellung des Personenartikels, mit allen Verlinkungen eingetragen worden. Die einzige Ausnahme ist eben die von dir oben zu Recht kritisierte Verlinkung zum Themenartikel "Reichtum", die ich jetzt wieder zurückgenommen habe. Das war tatsächlich mein Fehler. Ich habe einfach nicht genau genug hingesehen, wann die einzelnen Änderungen vollzogen worden sind und dabei nicht beachtet, dass das Zitat in den Themenartikel erst am 7. August 2008 eingetragen worden ist - kurioser Weise gerade von "unsrer guten 195er IP…".
Bei "Erich Fried" stand als Quellenangabe vorher übrigens nicht nur "Gedichte", sondern "Es ist wie es ist, "Gedichte"", und ich meine (immer noch), dass z.B. bei Gedichten oder auch bei Liedern der entsprechende Titel als QA ausreicht, bei sehr langen evtl. noch die Nr. der Strophe angegeben werden sollte, aber Angaben wie Verlagsort, Erscheinungsjahr oder Seitenzahl (entsprechend Wikiquote:Quellenangaben) bei solchen Zitaten nicht nötig und auch nicht sinnvoll sind. Sonst müssten wir z.B. konsequenterweise die Quellenangaben bei "Wilhelm Busch" in den Abschnitten "Maler Klecksel" oder "Plisch und Plum" ebenfalls als nicht ausreichend bezeichnen…. Lieben Gruß, --Biblelover 17:59, 8. Aug. 2008 (CEST)
Hmm, ok ich versuch dir mal meinen Standpunkt zum zweiten Abschnitt darzulegen. Der eine Vers bei Fried ist zwar kein gutes Beispiel, aber ich versuchs dennoch. Es geht doch im wesentlichen darum, dass mit der Angabe der Fundstelle der Nachweis erbracht wird, dieses Gedicht stammt von diesem Autor, aus folgender Ausgabe, auf Seite soundso, mit der dortigen Rechtschreibung von 19/20xx usw. Wenn du im KVK nach Erich Fried Gedichte suchst, bekommst du zb beim "hbz-Verbundkatalog" 36 Treffer. In welcher Ausgabe das Gedicht nun enthalten ist, vermag ich nicht sagen.
Wenn ich Quellenrecherchen durchführe, was meinst du wie oft es vorkommt, dass der angegebene Wortlaut in Wirklichkeit ein ganz anderer ist, oder das Zitat stammt gar nicht aus dem angegebenen Werk und ist auch nicht von diesem Autor. Aus diesen Gründen finde ich es wichtig, die Fundstelle genau anzugeben.
Was nun Busch betrifft, da gebe ich dir recht. Meiner Meinung nach dürften sämtliche Zitate mit unvollständigen QA überhaupt nicht unter "überprüft" stehen, "zugeschrieben" wäre mE auch nicht passend - eher "unvollständige QA" oder "nicht geprüft". Busch steht aber auf meiner Prioritätenliste ziemlich weit oben, ich will nur noch einiges retten was unter "zugeschrieben" steht, ehe die "Löschkeule" zuschlägt ;) Hoffentlich verstehst du, was ich meinte. LG und schönes WE -- Paulis 22:05, 8. Aug. 2008 (CEST)
Paulis' Auffassung hat meine volle Unterstützung --Histo 22:16, 8. Aug. 2008 (CEST)
Ja, grundsätzlich unterstütze ich auch Paulis' Ausführungen. Derzeit bin ich halt nur gegen die Löschung von Zitaten unter der Kategorie "unvollständige QA" bzw. "nicht geprüft". Darum hätte ich auch nichts gegen die Einrichtung von entsprechenden Zwischenüberschriften/Kategorien in den Personenartikeln einzuwenden.
Bei Wilhelm Busch steht eigentlich auch gar nichts (mehr) unter "zugeschrieben", und darum gibt es in dem Artikel meines Erachtens auch nichts mehr zu löschen. Natürlich sollten die Quellenangaben dort - wie auch in anderen Personenartikeln - noch vervollständigt bzw. erweitert werden. Gruß, --Biblelover 16:02, 11. Aug. 2008 (CEST)

Boas-vindas[Bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren Biblelover

Sie sollten umgesetzt haben den Login globalen kürzlich, so dass er angesichts der Empfang ( Willkommen ) in pt.wikiquote:.

Die Nachricht von http://pt.wikiquote.org/wiki/Usuário_Discussão:Biblelover sollte haben die E-Mail die Sie erhalten haben.

Brüderlich,

--Chico 14:18, 14. Aug. 2008 (CEST)Chico

Muito obrigado, Chico! - Vielen Dank für die freundliche Begrüßung!
Ja, ich habe am 29. Mai 2008 den globalen Login umgesetzt, den sogenannten "Single-User-Login" (oder auch "Unified login"), und bin wohl bis jetzt in 33 Wikimedia-Projekten (meistens automatisch) angemeldet. Abraço - beste Grüße, --Biblelover 17:04, 14. Aug. 2008 (CEST)

Löschen der Zitate von UG Krishnamurti[Bearbeiten]

Handelt es sich bei der Löschung der Zitate von UG Krishnamurti um eine neue Form der "Christlichen" Zensur? Muss man jetzt damit rechnen, dass bei Wikiquote bald nur noch Bibelzitate zu lesen sind? Wie soll ich das verstehen? Auch durch Versuche, die Informationsfreiheit zu unterdrücken wird die Machtbesessene Institution ihre Gier nach Seelen nicht befriedeigen können, ich hoffe das ist klar geworden in den letzten Jahrhunderten. Diese Erkenntnis hat doch nun wirklich genug Opfer gekostet oder reicht es immer noch nicht? Macht doch endlich mal die Augen und euren Verstand auf. Das geht einem echt ziemlich auf den Nerv. Die meisten sind übrigens durchaus der englischen Sprache mächtig. Auch diese Form der Vortäuschung von Gründen ist doch lächerlich.

Mit freundlichen Grüßen, die IP-Adresse

Urheberrecht[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, darf ich Dich zu folgender Diskussion einladen? Reform der Reform --Gogtl 17:40, 17. Okt. 2008 (CEST)

Löschung meines Benutzerkontos[Bearbeiten]

Ich bitte dich mein Benutzerkonto unwiderruflich zu löschen. Liebe Grüße, --Nérostrateur 05:57, 5. Dez. 2008 (CET)

aktuelle Admin- und Bürokratensituation[Bearbeiten]

Hallo Biblelover, ich möchte Dich auf eine von mir angestoßene Diskussion hinweisen, bei der es vor allem um die aktuelle Situatiuon bzgl. der Administratoren im Projekt geht: Wikiquote Diskussion:Administratoren#aktuelle Admin- und Bürokratensituation. Ich hoffe damit nicht irgendwie unsensibel zu wirken, das läge mir fern. Beste Grüße, Stepro 02:43, 30. Aug. 2010 (CEST)

Wikiquote interlanguage communication[Bearbeiten]

Hi, I'm Nemo from the Italian language Wikiquote and I'm writing you (via a bot) because you're an administrator of Wikiquote in this language; please excuse me if you've received this message more than once.
The simple thing that I want you to know is that Wikiquote has an official mailing list, Wikiquote-l, which can be used to communicate and discuss matters which interest all Wikiquotes. This mailing list was last "advertised" about three or four years ago, before many of us joined Wikiquote, and is currently almost not participated at all by Wikiquote users and very low-traffic. I ask you to subscribe, to participate in discussions and to write about your Wikiquote.
I love Wikiquote, as you probably do, and I think that we should be proud of what we do here, share our experiences and good practices to make Wikiquote better and raise awareness of it.
I remind you that Meta-Wiki is the best place for Wikimedia projects coordination, and it contains several pages about Wikiquote, and specifically this talk page which can be used to discuss about Wikiquote if you don't like mailing lists.
I hope that this message has been useful for you. Cheers, Nemo (write me) 20:41, 13. Dez. 2010 (CET)

Bevorstehende Deadministrierung in Wikiquote[Bearbeiten]

Hallo Biblelover.

Auf Grund des Meinungsbildes zum Entzug der Adminrechte bei einjähriger Untätigkeit im Projekt möchte ich dich auf deine bevorstehende Deadministrierung hinweisen, siehe: http://de.wikiquote.org/wiki/Wikiquote:Meinungsbilder/Deadministrierung_bei_Untätigkeit

Die Adminrechte werden 2 Wochen nach deiner Benachrichtigung entzogen, wenn du dich nicht äußerst oder wenn du sie freiwillig zurückgeben willst.

Die Deadministrierung kannst du mit 100 konstruktiven Beiträgen innerhalb von 4 Wochen nach deiner Benachrichtigung verhindern.

Mit frdl. Grüßen -- Paulis 22:07, 1. Feb. 2011 (CET)