Liebe

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel wurde Aufgrund seiner Größe aufgeteilt. Zitate von Frauen finden sich unter Frauen über die Liebe, Zitate von Männern unter Männer über die Liebe.
Paolo und Francesca
Ary Scheffer, 1854

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Bibel[Bearbeiten]

  • "Also sollen auch die Männer ihre Weiber lieben wie ihre eigenen Leiber. Wer sein Weib liebt, der liebt sich selbst. // Denn niemand hat jemals sein eigen Fleisch gehaßt; sondern er nährt es und pflegt sein, gleichwie auch der HERR die Gemeinde." - Paulus, Epheser 5,28-29 Luther 1912
  • "Besser ein Gericht Kraut mit Liebe als ein gemästeter Ochse mit Hass." - Sprüche 15,17
  • "Daran wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt." - Johannes 13,35
  • "Das ist mein Gebot, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch liebe." - Johannes 15,12
  • "Denn der Herr, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland. Er wird sich über dich freuen und dir freundlich sein, er wird dir vergeben in seiner Liebe, und wird über dich mit Jauchzen fröhlich sein." - Zefanja 3,17
  • "Denn ich habe Lust an der Liebe und nicht am Opfer, an der Erkenntnis Gottes und nicht am Brandopfer." - Hosea 6,6
  • "Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich. Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des Herrn, so daß auch viele Wasser die Liebe nicht auslöschen und Ströme sie nicht ertränken können. Wenn einer alles Gut in seinem Hause um die Liebe geben wollte, so könnte das alles nicht genügen." - Hoheslied 8,6-7
  • "Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat." - Johannes 3,16 EU
  • "Deshalb sage ich dir: Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel Liebe gezeigt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig." - Lukas 7,47
  • "Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe hört niemals auf, …" - 1. Korinther 13,4-8 Luther, Das Hohelied der Liebe
  • "Ein gütiger Mensch ist der Liebe wert, und ein Armer ist besser als ein Lügner." - Sprüche 19,22
  • "Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb." - 2. Korinther 9,7 Luther 1912
  • "Er erquickt mich mit Traubenkuchen und labt mich mit Äpfeln, denn ich bin krank vor Liebe." - Hoheslied 2,5
  • "Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott." - Micha 6,8
  • "Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren." - Römer 5,8 Luther
  • "Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm." - 1. Johannes 4,16
  • "Haß erregt Hader; aber Liebe deckt zu alle Übertretungen." - Sprüche 10,12
  • "Hätte ich allen Glauben, also dass ich Berge versetzte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts." - 1. Korinther 13,2
  • "Ihr habt gehört, dass gesagt ist: »Du sollst deinen Nächsten lieben« und deinen Feind hassen. Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und bittet für die, die euch verfolgen." - Matthäus 5,43-44
  • "Ihr Männer, liebet eure Weiber, gleichwie Christus auch geliebt hat die Gemeinde und hat sich selbst für sie gegeben, // auf daß er sie heiligte." - Paulus, Epheser 5,25-26 Luther 1912
  • "Jesus Christus aber, unser Herr, und Gott, unser Vater, der uns seine Liebe zugewandt und uns in seiner Gnade ewigen Trost und sichere Hoffnung geschenkt hat, tröste euch und gebe euch Kraft zu jedem guten Werk und Wort." - Apostel Paulus, 2. Thessalonicher 2,16-17 EU
  • "Lasst uns nicht lieben bloß mit Worten und mit dem Munde, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit." - 1. Johannes 3,18
  • "Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich. Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des Herrn." - Hoheslied 8,6
  • "Niemand hat größere Liebe als die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde." - Johannes 15,13
  • "Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen." - 1. Korinther 13,13
  • "Offene Zurechtweisung ist besser als Liebe, die verborgen bleibt." - Sprüche 27,5
  • "Säet Gerechtigkeit und erntet nach dem Maß der Liebe. Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den Herrn zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!" - Hosea 10,12
  • "Sie wird aber dadurch gerettet werden, dass sie Kinder zur Welt bringt, wenn sie in Glaube, Liebe und Heiligkeit ein besonnenes Leben führt." - 1. Timotheus 2,15 EU
  • "Und das ist sein Gebot, dass wir glauben an den Namen seines Sohnes Jesus Christus und lieben uns untereinander, wie er uns das Gebot gegeben hat." - Johannes der Apostel, 1. Johannes 3,23
  • "Vor allen Dingen aber habt untereinander eine anhaltende Liebe! Denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden." - 1. Petrus 4,8
  • "Wenn aber jemand dieser Welt Güter hat und sieht seinen Bruder darben und schließt sein Herz vor ihm zu, wie bleibt dann die Liebe Gottes in ihm? Meine Kinder, laßt uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit." - 1. Johannes 3,17-18
  • "Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle." - 1. Korinther 13,1
  • "Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe." - 1. Johannes 4,8
  • "Wie mich mein Vater liebt, so liebe ich euch auch. Bleibt in meiner Liebe." - Johannes 15,9
  • "Wie schön ist deine Liebe, meine Schwester, liebe Braut! Deine Liebe ist lieblicher als Wein, und der Geruch deiner Salben übertrifft alle Gewürze." - Hoheslied 4,10
  • "Wie sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben." - 2. Thessalonicher 2,10 Luther
  • "Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind." - Römer 8,28
  • "Wünschet Jerusalem Glück! Es möge wohlgehen denen, die dich lieben! Es möge Friede sein in deinen Mauern und Glück in deinen Palästen!" - König David in Psalm 122,6+7 Luther

Koran[Bearbeiten]

nach Suren geordnet

Werbesprüche[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Frauen über die Liebe, Männer über die Liebe
Wikiquote
Gegenbegriff: Lieblosigkeit, Hass
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Liebe.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Liebe.